2.807 Friedhelm Greis Artikel
  1. Für 2.000 Mitarbeiter: BMW baut Entwicklungszentrum für autonomes Fahren

    Für 2.000 Mitarbeiter: BMW baut Entwicklungszentrum für autonomes Fahren

    Der Autokonzern BMW will die Entwicklung autonomer Fahrzeuge stärker bündeln. Ein eigener Campus für neue Mitarbeiter soll dafür entstehen.

    27.10.20164 KommentareVideo
  2. Eigene Firma: Googles autonome Autos sollen Geld verdienen

    Eigene Firma: Googles autonome Autos sollen Geld verdienen

    Google will sein Geschäft mit autonomen Autos in eine eigenständige Firma ausgliedern. Doch das genaue Geschäftsmodell will der IT-Konzern noch nicht verraten.

    27.10.20165 Kommentare
  3. Geheimdienste: Snowden hält keine Verschlüsselung für absolut sicher

    Geheimdienste: Snowden hält keine Verschlüsselung für absolut sicher

    US-Whistleblower Edward Snowden warnt Journalisten vor einem falschen Vertrauen in den Schutz ihrer Kommunikation. Zudem kritisiert er die Politik der Bundesregierung in mehreren Punkten.

    27.10.201636 Kommentare
  4. Keine Obergrenze: EU widerspricht Telekom-Aussage zu Breitbandförderung

    Keine Obergrenze: EU widerspricht Telekom-Aussage zu Breitbandförderung

    Nach Angaben der Deutschen Telekom erlaubt die EU-Förderung beim Breitbandausbau nur eine Übertragungsrate von 50 MBit/s. Dem widerspricht die EU-Kommission entschieden.

    26.10.201612 Kommentare
  5. Internetplattformen: Merkel will Googles Suchalgorithmus sehen

    Internetplattformen: Merkel will Googles Suchalgorithmus sehen

    Für Bundeskanzlerin Merkel bedeutet die Macht der IT-Konzerne eine Gefahr für die Demokratie. Die Menschen sollten nicht in ihrer Filterblase leben und die Algorithmen von Plattformen wie Google und Facebook kennen.

    25.10.2016162 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Amberg
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam,Köln,Chemnitz
  3. Zahoransky AG, Todtnau
  4. B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Berlin, Karlsruhe


  1. Leistungsschutzrecht: Zeitungsverleger verstehen die Aufregung nicht

    Leistungsschutzrecht: Zeitungsverleger verstehen die Aufregung nicht

    Die deutschen Zeitungsverleger sehen durch das europäische Leistungsschutzrecht die Verlinkung von Inhalten nicht gefährdet. Die Kritik von EU-Abgeordneten an den Plänen sei "schleierhaft".

    25.10.201621 Kommentare
  2. IoT-Botnetze: BSI fordert Zwangsänderung von Passwörtern

    IoT-Botnetze: BSI fordert Zwangsänderung von Passwörtern

    Die Hersteller vernetzter Geräte für das IoT sollen nach Ansicht des BSI höhere Sicherheitsstandards einhalten. Bei der Entwicklung dürfe nicht nur auf den Preis geachtet werden.

    25.10.201614 Kommentare
  3. Fritzbox 6430 Cable: AVM liefert Einsteigerrouter für Kabelanschluss

    Fritzbox 6430 Cable: AVM liefert Einsteigerrouter für Kabelanschluss

    Nach dem Wegfall des Routerzwangs bringt AVM ein weiteres Kabelmodem in den Handel. Zudem sollen die Fritzboxen demnächst natives Dual-Stack mit IPv6 unterstützen.

    25.10.201614 Kommentare
  4. Kostenlose Umgehung möglich: Süddeutsche Zeitung sperrt Adblock-Nutzer aus

    Kostenlose Umgehung möglich : Süddeutsche Zeitung sperrt Adblock-Nutzer aus

    Ein weiterer großer Zeitungsverlag führt eine Adblocker-Sperre ein. Allerdings lässt Sueddeutsche.de den Lesern eine Möglichkeit, trotz Werbeblocker die Artikel kostenlos zu lesen.

    25.10.2016128 Kommentare
  5. Hohe Phishing-Quote: So einfach ließen sich US-Politiker hacken

    Hohe Phishing-Quote: So einfach ließen sich US-Politiker hacken

    Die Veröffentlichungen von Wikileaks bringen die US-Politik in Schwierigkeiten. Die Hacks machen deutlich, welche Gefahren durch die Nutzung populärer E-Mail-Dienste wie Gmail entstehen.

    23.10.201634 Kommentare
  1. Airbnb legt Klage ein: New York bestraft Anzeigen für kurzfristige Vermietungen

    Airbnb legt Klage ein: New York bestraft Anzeigen für kurzfristige Vermietungen

    Die Stadt New York geht schärfer gegen die lukrative Nutzung von Wohnraum für Ferienwohnungen vor. Mehrere Tausend Dollar Strafe kann bereits das Einstellen von Angeboten auf Plattformen wie Airbnb kosten.

    23.10.201644 Kommentare
  2. Mirai-Botnetz: Dyn bestätigt Angriff von zig Millionen IP-Adressen

    Mirai-Botnetz: Dyn bestätigt Angriff von zig Millionen IP-Adressen

    Der Internet-Dienstleister Dyn hat erste Details zur schweren DDoS-Attacke vom vergangenen Freitag genannt. Demnach gab es drei Angriffswellen von unterschiedlichem Ausmaß.

    23.10.201647 Kommentare
  3. Übernahme bestätigt: AT&T kauft Time Warner für mehr als 100 Milliarden US-Dollar

    Übernahme bestätigt: AT&T kauft Time Warner für mehr als 100 Milliarden US-Dollar

    Es ist der größte Firmenkauf des Jahres: Der Telekom-Konzern AT&T will selbst zum Inhalteanbieter werden und das Medienunternehmen Time Warner übernehmen. Donald Trump ist dagegen.

    23.10.201661 Kommentare
  1. Reform beschlossen: Bundestag erlaubt BND vollen Zugriff auf Internetknoten

    Reform beschlossen: Bundestag erlaubt BND vollen Zugriff auf Internetknoten

    Der Bundesnachrichtendienst erhält eine neue legale Basis. Trotz Kritik von Opposition, IT-Wirtschaft und Juristen darf der Geheimdienst künftig im großen Stil Internetkommunikation in Deutschland abgreifen.

    21.10.201682 Kommentare
  2. Acht Kameras: Tesla setzt beim autonomen Fahren auf Rundumblick

    Acht Kameras: Tesla setzt beim autonomen Fahren auf Rundumblick

    Elektroauto-Hersteller Tesla Motors will die Sensorsysteme seiner Modelle deutlich verbessern und in allen neuen Fahrzeugen installieren. Die Besitzer werden dabei zunächst zu Testfahrern im "Schattenmodus" und müssen erhebliche Einschränkungen in Kauf nehmen.

    20.10.201642 KommentareVideo
  3. Leistungsschutzrecht: Oettinger will nur auf Verlegerverbände hören

    Leistungsschutzrecht: Oettinger will nur auf Verlegerverbände hören

    EU-Digitalkommissar Günther Oettinger ist völlig unbeeindruckt von der Kritik an seinen Plänen für das Leistungsschutzrecht. Nun hat er verraten, wessen Meinung für ihn in der Debatte maßgeblich ist.

    19.10.201697 Kommentare
  1. Soziale Netzwerke: Kauder fordert Bußgeld für nicht entfernte Hasspostings

    Soziale Netzwerke: Kauder fordert Bußgeld für nicht entfernte Hasspostings

    Im Kampf gegen Hassbotschaften im Internet erhöht die Koalition den Druck auf soziale Netzwerke. Unionsfraktionschef Kauder legt dabei merkwürdige Forderungen auf den Tisch.

    14.10.201645 Kommentare
  2. NSA-Selektoren: Geheimdienstkontrolleure scheitern vor Verfassungsgericht

    NSA-Selektoren: Geheimdienstkontrolleure scheitern vor Verfassungsgericht

    Im Streit über den Einblick in die NSA-Selektorenliste gibt es einen ersten Gerichtsentscheid. Demnach bleiben die 40.000 Suchbegriffe weiter unter Verschluss.

    14.10.201611 Kommentare
  3. Nach Unfällen: Verkehrsministerium warnt Tesla-Fahrer vor Autopilot

    Nach Unfällen: Verkehrsministerium warnt Tesla-Fahrer vor Autopilot

    Besitzer eines Tesla erhalten in diesen Tagen einen Brief vom Verkehrsminister persönlich. Auf die Nutzung der umstrittenen Autopilot-Funktion hat das jedoch keine Auswirkungen.

    14.10.201641 Kommentare
  1. MyFord Touch: Sammelklage gegen Fords "polierten Scheißhaufen" zugelassen

    MyFord Touch: Sammelklage gegen Fords "polierten Scheißhaufen" zugelassen

    Nicht nur zahlreiche Ford-Besitzer haben sich über das Infotainment-System MyFord Touch geärgert. Selbst die Ingenieure des Autoherstellers fanden intern drastische Bezeichnungen für das System.

    13.10.2016154 Kommentare
  2. Antike Vasen fotografiert: Wikipedia verliert weiteren Prozess um Museumsbilder

    Antike Vasen fotografiert : Wikipedia verliert weiteren Prozess um Museumsbilder

    Im Streit über die Veröffentlichung von Museumsbildern hat Wikipedia eine weitere Niederlage erlitten. Unerlaubt aufgenommene Fotos urheberrechtsfreier Kunstwerke müssen aus dem Internetlexikon gelöscht werden.

    12.10.201658 Kommentare
  3. API für Standortdaten: Wie Twitter und Instagram die Überwachung erleichtern

    API für Standortdaten: Wie Twitter und Instagram die Überwachung erleichtern

    Entwickler können über spezielle Schnittstellen zu sozialen Netzwerken eine Unmenge an Daten erhalten. Diese lassen sich offenbar auch von den Behörden gezielt nutzen, wie das Beispiel Geofeedia zeigt.

    12.10.20162 Kommentare
  1. Autonomes Fahren: Kartendienst Here testet Clouddienste in Iowa

    Autonomes Fahren: Kartendienst Here testet Clouddienste in Iowa

    Was in Deutschland die A9, wird in den USA die Interstate 380. Der Kartendienst Here will dort das Potenzial von vernetzten Autos testen. Vor allem für einen bestimmten Fahrzeugtyp.

    11.10.20165 Kommentare
  2. Wiener Startup: Der Vira-Cube soll Gärten wirklich intelligent bewässern

    Wiener Startup: Der Vira-Cube soll Gärten wirklich intelligent bewässern

    Das smarte Gartensystem vom Branchenprimus Gardena bekommt Konkurrenz aus Österreich. Der Vira-Cube verspricht eine intelligente und automatische Bewässerung.

    11.10.20165 Kommentare
  3. Daimler-Sicherheitschef: Selbstfahrende Autos sollen zuerst Insassen retten

    Daimler-Sicherheitschef: Selbstfahrende Autos sollen zuerst Insassen retten

    In der Debatte über die Ethik autonomer Autos prescht Daimler vor. Die Sicherheit der Fahrzeugsinsassen solle im Zweifel zuerst geschützt werden.

    11.10.201694 Kommentare
  4. Europäische Suchmaschine: Ein möglicher Masterplan für das Leistungsschutzrecht

    Europäische Suchmaschine: Ein möglicher Masterplan für das Leistungsschutzrecht

    Wie kann ein europäisches Leistungsschutzrecht den Verlagen zu mehr Einnahmen verhelfen? Es könnte durchaus eine Möglichkeit geben, Google zur Zahlung von Lizenzgebühren zu bewegen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    10.10.201688 KommentareAudio
  5. Gutachten zu BND-Spionage: CCC erklärt dem Bundestag das Internet

    Gutachten zu BND-Spionage: CCC erklärt dem Bundestag das Internet

    Kann der Bundesnachrichtendienst deutschen Traffic sicher aus dem Internetverkehr herausfiltern? Auch der CCC hat da so seine Bedenken.

    07.10.201614 Kommentare
  6. Nach OLG-Urteil: Springer fordert Freifahrtschein bei Adblock Plus

    Nach OLG-Urteil: Springer fordert Freifahrtschein bei Adblock Plus

    Das OLG Köln hat das bezahlte Whitelisting durch Adblock-Plus-Anbieter Eyeo untersagt. Nun will der Axel-Springer-Verlag eine komplette Freischaltung seiner Werbung durch den Adblocker durchsetzen.

    07.10.201684 Kommentare
  7. Geheimdienste: Ex-NSA-Mitarbeiter wegen Dokumentendiebstahls verhaftet

    Geheimdienste: Ex-NSA-Mitarbeiter wegen Dokumentendiebstahls verhaftet

    Wieder ist ein externer NSA-Mitarbeiter in die Schlagzeilen geraten. Anders als bei Edward Snowden ist aber noch unklar, warum er bestimmte Unterlagen mitgenommen haben könnte.

    06.10.20160 Kommentare
  8. Cybertruppe: Bundeswehr startet neue Abteilung für IT-Sicherheit

    Cybertruppe: Bundeswehr startet neue Abteilung für IT-Sicherheit

    Der Cyber- und Informationsraum der Bundeswehr wird künftig von 13.500 Soldaten und Zivilisten bevölkert. Ein kleiner Teil davon hat bereits seine Arbeit aufgenommen.

    05.10.201623 Kommentare
  9. Gutachten: Verbot von Adblockern verfassungsrechtlich bedenklich

    Gutachten: Verbot von Adblockern verfassungsrechtlich bedenklich

    Bund und Länder wollen ein gesetzliches Verbot von Adblockern prüfen. Doch das Selbstbestimmungsrecht der Nutzer und die Wettbewerbsfreiheit dürften solchen Plänen entgegenstehen.

    05.10.2016229 Kommentare
  10. Vernetztes Fahren: Autofahrer wollen Fahrzeugdaten bereitwillig teilen

    Vernetztes Fahren: Autofahrer wollen Fahrzeugdaten bereitwillig teilen

    Das Geschäft mit Fahrzeugdaten soll in den nächsten 15 Jahren zu enormen Umsätzen führen. Wenn Autofahrer sich davon Vorteile versprechen, wollen die meisten sogar dafür zahlen.

    05.10.201615 Kommentare
  11. 10 Jahre Wikileaks: Assange verteidigt Veröffentlichung von Malware

    10 Jahre Wikileaks: Assange verteidigt Veröffentlichung von Malware

    Die spektakulären Enthüllungen zu US-Präsidentschaftskandidatin Clinton sind ausgeblieben. Julian Assange kündigte zum zehnjährigen Bestehen von Wikileaks jedoch "signifikante" Veröffentlichungen in den kommenden Wochen an.

    04.10.201617 Kommentare
  12. Autonomes Fahren: Die Ethik der Vollbremsung

    Autonomes Fahren: Die Ethik der Vollbremsung

    Eine Ethik-Kommission soll "Leitlinien für die Programmierung automatisierter Fahrsysteme entwickeln". Nach Ansicht der Autohersteller sind die Systeme von "ethischen Entscheidungen" noch weit entfernt.
    Von Friedhelm Greis

    30.09.201693 Kommentare
  13. Nach DDoS-Attacken: Akamai nimmt Sicherheitsforscher Krebs vom Netz

    Nach DDoS-Attacken: Akamai nimmt Sicherheitsforscher Krebs vom Netz

    Nach der Enttarnung eines israelischen DDoS-Anbieters ist der Sicherheitsexperte Krebs selbst Opfer eines ungewöhnlichen Angriffs geworden. Seine Website ist vom Netz genommen worden.

    23.09.201624 Kommentare
  14. Hackerangriff: Mindestens 500 Millionen Nutzerdaten von Yahoo kopiert

    Hackerangriff: Mindestens 500 Millionen Nutzerdaten von Yahoo kopiert

    Das dürfte einer der größten Datenhacks der Geschichte sein. Der Umfang der bei Yahoo entwendeten Nutzerdaten ist noch deutlich größer als bislang angenommen.

    22.09.201633 Kommentare
  15. Hotelportale: HRS soll Nutzern bezahltes Ranking verheimlichen

    Hotelportale: HRS soll Nutzern bezahltes Ranking verheimlichen

    Die Hotelplattform HRS soll für ein gutes Ranking von Hotels höhere Provisionen verlangen. Der Nutzer erfährt davon jedoch nichts.

    22.09.201630 Kommentare
  16. Gutachten für NSA-Ausschuss: Eine Handynummer reicht doch zum Töten

    Gutachten für NSA-Ausschuss: Eine Handynummer reicht doch zum Töten

    Ein wissenschaftliches Gutachten widerspricht Bundesregierung und Verfassungsschutz: Mit Hilfe einer Drohne und Imsi-Catchern lassen sich Mobilfunktelefone auf wenige Meter genau anpeilen. Die Regierung soll eine Tötung von Verdächtigen auf Basis weitergegebener Daten teilweise sogar erlaubt haben.

    21.09.201638 Kommentare
  17. Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?

    Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?

    Wie gewonnen, so zerronnen. Die Piratenpartei steht jetzt wieder da, wo sie vor fünf Jahren besser geblieben wäre. Das sagt nicht nur viel über die Partei, sondern auch einiges über deren Wähler aus.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    21.09.2016322 Kommentare
  18. Autonomes Fahren: Obama will unsichere Autos aus dem Verkehr ziehen

    Autonomes Fahren: Obama will unsichere Autos aus dem Verkehr ziehen

    Die US-Regierung setzt große Hoffnungen in die Entwicklung selbstfahrender Autos. Allerdings sollen nur sichere Autos auf die Straßen kommen, damit die Nutzer nicht das Vertrauen in die Technik verlieren.

    20.09.201619 Kommentare
  19. Störerhaftung: Auf Wiedersehen vor dem EuGH

    Störerhaftung: Auf Wiedersehen vor dem EuGH

    Mit seinem zweischneidigen Urteil zur Störerhaftung hat der EuGH die Rechtsunsicherheit für WLAN-Betreiber nicht beseitigt. Da sich die Koalition mit der Entscheidung bestätigt sieht, kommt es nun auf die Gerichte oder die EU an, wie mit Unterlassungsforderungen umgegangen wird.

    16.09.20169 Kommentare
  20. Elf-Punkte-Plan von Gabriel: Apple soll sich nicht arm rechnen dürfen

    Elf-Punkte-Plan von Gabriel: Apple soll sich nicht arm rechnen dürfen

    Inzwischen stört sich auch die Bundesregierung an den niedrigen Steuerzahlungen von Apple in Deutschland. Schlupflöcher bei der Besteuerung sollen rasch beseitigt werden.

    15.09.201669 Kommentare
  21. Bundesnetzagentur: Provider sollen Vorratsdaten komplett auslagern dürfen

    Bundesnetzagentur: Provider sollen Vorratsdaten komplett auslagern dürfen

    Die Auflagen für die Speicherung von Vorratsdaten für die Provider bleiben hoch. Allerdings sollen Anbieter nicht verpflichtet werden, die aufwendige Infrastruktur selbst aufzubauen.

    15.09.201622 Kommentare
  22. EuGH zu Störerhaftung: Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung

    EuGH zu Störerhaftung : Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung

    Kommerzielle Anbieter offener WLANs können teilweise aufatmen: Der EuGH erklärte Abmahnkosten und Schadenersatz bei erstmaligen Urheberrechtsverletzungen für unzulässig. Aber das Urteil hat einen großen Haken.

    15.09.2016108 Kommentare
  23. Gigabit für alle: EU will 155 Milliarden zusätzliche Investitionen anlocken

    Gigabit für alle: EU will 155 Milliarden zusätzliche Investitionen anlocken

    Die EU-Kommission will den Ausbau der Breitbandversorgung deutlich beschleunigen. Kleinere Anbieter befürchten allerdings eine zu große Deregulierung zugunsten der Deutschen Telekom.

    14.09.201626 Kommentare
  24. EU-Kommissar Oettinger: USA haben Tempolimit, Europa bekommt Leistungsschutzrecht

    EU-Kommissar Oettinger: USA haben Tempolimit, Europa bekommt Leistungsschutzrecht

    EU-Kommissar Oettinger hat die Pläne für ein europäisches Leistungsschutzrecht verteidigt. Kommission-Vize Ansip klingt dagegen nicht sehr überzeugt von dem Konzept. Google will weiter nicht für Snippets zahlen.

    14.09.201671 Kommentare
  25. Leistungsschutzrecht: Vernichtende Kritik an Oettingers Urheberrechtsplänen

    Leistungsschutzrecht: Vernichtende Kritik an Oettingers Urheberrechtsplänen

    "Unbegreiflich", "halbherzig", "hochproblematisch": Die Pläne der EU-Kommission für eine Reform des Urheberrechts stoßen bei der IT-Wirtschaft auf starke Ablehnung. Auch die Verbraucherschützer warnen vor einem EU-weiten Leistungsschutzrecht.

    14.09.201651 Kommentare
  26. EU-Kommission: Juncker verspricht freies WLAN bis 2020 in jedem Dorf

    EU-Kommission: Juncker verspricht freies WLAN bis 2020 in jedem Dorf

    Die digitale Wirtschaft gehört zu den Prioritäten von EU-Kommissionspräsident Juncker. Allerdings scheint er sich bei digitalen Fragen nicht immer so gut auszukennen wie beim Thema Steuertricks.

    14.09.201631 Kommentare
  27. Neue Plattform gestartet: Adblock Plus verkauft selbst Werbeanzeigen

    Neue Plattform gestartet : Adblock Plus verkauft selbst Werbeanzeigen

    Eine neue Plattform soll die schnelle Einbindung von "unaufdringlicher Werbung" erlauben. Der Werbeblocker Adblock Plus könnte damit das Verbot des bezahlten Whitelistings umgehen.

    13.09.201662 Kommentare
  28. Datenschutz bei Facebook: EuGH soll Recht auf Sammelklage prüfen

    Datenschutz bei Facebook: EuGH soll Recht auf Sammelklage prüfen

    Sind europaweite Sammelklagen wegen Datenschutzverstößen erlaubt? Nun soll der EuGH entscheiden, ob der Österreicher Max Schrems in Wien gegen Facebook klagen darf.

    13.09.201611 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 26
  4. 27
  5. 28
  6. 29
  7. 30
  8. 31
  9. 32
  10. 33
  11. 34
  12. 35
  13. 36
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #