Abo

Telefónica

Artikel
  1. Kanzleramtschef Braun: Staat soll auch selbst Funkmasten aufstellen

    Kanzleramtschef Braun: Staat soll auch selbst Funkmasten aufstellen

    Kanzleramtsminister Helge Braun will das restliche 1 Prozent der Haushalte staatlich mit Mobilfunk-Masten versorgen. Doch laut Opposition geht es um den Versorgungsgrad der Fläche Deutschlands, der weit niedriger ist.

    18.04.201912 Kommentare
  2. Netzclub: Werbefinanzierter Smartphone-Tarif ist teuer

    Netzclub: Werbefinanzierter Smartphone-Tarif ist teuer

    Telefónica bringt ein neues Netzclub-Tarifportfolio. Das Besondere an Netzclub ist, dass Kunden Werbung bekommen und dafür entsprechende Gegenleistungen erhalten. Das neue kostenpflichtige Angebot wirkt nicht mehr zeitgemäß.

    16.04.201923 Kommentare
  3. Telefónicas Fernsehstreaming: O2 TV setzt auf Waipu TV zu günstigeren Konditionen

    Telefónicas Fernsehstreaming: O2 TV setzt auf Waipu TV zu günstigeren Konditionen

    Telefónica will nicht länger hinter dem Wettbewerb zurückstehen und bietet den O2-Kunden in Kürze ebenfalls einen Fernseh-Streaming-Dienst an. Der O2 TV genannte Dienst basiert auf Waipu TV, O2-Kunden erhalten diesen aber zu günstigeren Konditionen.

    09.04.20193 Kommentare
  4. Deutschland: Telefónica streicht 10 Prozent der Stellen für Netztechniker

    Deutschland: Telefónica streicht 10 Prozent der Stellen für Netztechniker

    Kaum ist die Netzzusammenlegung abgeschlossen, meint Telefónica Deutschland, im Bereich Network Technology Arbeitsplätze abbauen zu können. Dabei gäbe es bei der Netzabdeckung noch einiges zu tun..

    05.04.201930 Kommentare
  5. O2 Free: Telefónica hebt LTE-Sperre für Drosselung auf

    O2 Free: Telefónica hebt LTE-Sperre für Drosselung auf

    In der Drosselung kann O2 Free demnächst auch im LTE-Netz mit 1 MBit/s genutzt werden. Der Betreiber Telefónica hebt die Beschränkung auf UMTS ab Mai 2019 auf.

    03.04.201916 Kommentare
Stellenmarkt
  1. BüchnerBarella Holding GmbH & Co. KG, Gießen
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. WBS GRUPPE, Berlin
  4. ENERCON GmbH, Aurich


  1. Netzausrüster: ZTE sieht Glasfaser als Fundament für 5G

    Netzausrüster: ZTE sieht Glasfaser als Fundament für 5G

    Der Ausrüster ZTE sieht bei 5G viele neue Sites. Aus einer werden fünf pro Quadratkilometer.

    27.03.20196 Kommentare
  2. Zweiter Sender: Fernsehen über 5G in Bayern ist einsatzbereit

    Zweiter Sender: Fernsehen über 5G in Bayern ist einsatzbereit

    Um Fernsehen auf dem Smartphone zu empfangen, ist keine SIM-Karte nötig, es gibt einen Free-to-Air-Modus. In Bayern geht es jetzt los, bald mit 5G.

    22.03.201917 Kommentare
  3. 4G: Telefónica verspricht schnellen LTE-Ausbau

    4G: Telefónica verspricht schnellen LTE-Ausbau

    Mehrere Hundert Mobilfunkstandorte mit GSM- und UMTS-Versorgung haben bei der Telefónica erstmalig LTE erhalten. Bestehende LTE-Standorte bekamen neue Frequenzen.

    21.03.201911 Kommentare
  4. Mobilfunk: Unionsfraktion will staatliche Gesellschaft gegen Funklöcher

    Mobilfunk: Unionsfraktion will staatliche Gesellschaft gegen Funklöcher

    Die Mobilfunk-Infrastrukturgesellschaft soll Standorte in Regionen errichten, in denen entweder keiner der drei Anbieter ein Netz betreibt oder nur ein Netz präsent ist. Die Firmen sollen dies nutzen, um Funklöcher zu schließen.

    20.03.201911 Kommentare
  5. Linke: 5G-Netzplanung mit Steuergeldern

    Linke: 5G-Netzplanung mit Steuergeldern

    Der Staat will dort 5G aufbauen, wo es sich für Konzerne nicht lohnt. Die Linke sieht die Gefahr, dass mit Steuergeldern die Funklöcher gestopft werden, mit denen die Mobilfunkbetreiber nicht genug Geld verdienen können.

    18.03.201926 Kommentare
  1. United Internet: Niedrige Preise im 5G-Mobilfunk erwartet

    United Internet: Niedrige Preise im 5G-Mobilfunk erwartet

    United Internet könnte mit seiner Beteiligung an der am Dienstag startenden 5G-Auktion von Anfang an die Preise drücken. Bisher ist noch wenig über künftige 5G-Preise bekannt.

    18.03.201924 Kommentare
  2. 5G: Telefónica befürchtet Rückabwicklung von Frequenzauktion

    5G: Telefónica befürchtet Rückabwicklung von Frequenzauktion

    Laut Telefónica wäre eine kurzfristige Verschiebung der 5G-Frequenzauktion sinnvoller gewesen, statt zu riskieren, dass bereits stattgefundene Auktionen rückabgewickelt werden müssen. Auch die Telekom bleibt bei ihrer Rechtsauffassung.

    16.03.201922 Kommentare
  3. Bundesrat: Bundesländer drängen auf flächendeckenden Mobilfunk

    Bundesrat: Bundesländer drängen auf flächendeckenden Mobilfunk

    Die Bundesländer wollen flächendeckenden Mobilfunk, aber DVB-T2 soll erhalten bleiben. Laut Telefónica Deutschland müssten diese Frequenzen für 5G bereitgestellt werden, um ein gutes Netz für alle zu bekommen.

    15.03.201921 Kommentare
  1. Mobilfunk: LTE variiert je nach Anbieter und Tarif stark

    Mobilfunk: LTE variiert je nach Anbieter und Tarif stark

    Bis es 5G-Netze und -Tarife gibt, bleibt 4G, also LTE, das Maß der Dinge im Mobilfunk. Doch LTE ist nicht gleich LTE, wie ein neuer Geschwindigkeitsvergleich ergibt.

    08.03.201943 KommentareVideo
  2. Telefónica: Mobilfunk-Eigenmarke von Norma wechselt ins Netz der Telekom

    Telefónica: Mobilfunk-Eigenmarke von Norma wechselt ins Netz der Telekom

    Die Telekom löst Telefónica als Netzbetreiber des Discounters Norma ab. Die Telefónica hat schon vor zwei Monaten den Wechsel von Norma Mobil zum neuen Namen Novamobil vollzogen und betreibt die Marke einfach weiter. Die Kunden von Norma Connect erhalten kein LTE.

    04.03.201917 Kommentare
  3. O2 My Home XL: O2 bietet Super-Vectoring für 40 Euro

    O2 My Home XL: O2 bietet Super-Vectoring für 40 Euro

    Telefónica/O2 bietet als letzter der Großen seinen eigenen Tarif für Super-Vectoring im Netz der Telekom an. Der Mobilfunkbetreiber ist teurer als die Konkurrenz, bietet allerdings auch einiges.

    01.03.201938 KommentareVideo
  1. 5G im Trend: Viele 5G-räte

    5G im Trend: Viele 5G-räte

    MWC 2019 5G ist das Schlagwort schlechthin auf dem diesjährigen MWC. Erstmals werden auch in großem Stil Endverbrauchergeräte wie Smartphones und mobile Hotspots vorgestellt. Jetzt fehlt nur noch die passende Infrastruktur - Tests laufen auch in Deutschland, in der Schweiz ist man aber schon weiter.
    Von Tobias Költzsch

    27.02.20192 KommentareVideo
  2. O2 Repair: Telefónica plant neuartigen Reparaturdienst für Smartphones

    O2 Repair: Telefónica plant neuartigen Reparaturdienst für Smartphones

    MWC 2019 Telefónica will Kunden bald einen speziellen Reparatur-Service für defekte Smartphones anbieten. Das kaputte Smartphone wird direkt beim Kunden repariert - er legt einfach einen Wunschort und eine Wunschzeit fest.

    27.02.201917 Kommentare
  3. E-Plus Übernahme: Telefónica droht hohe Strafe in EU

    E-Plus Übernahme: Telefónica droht hohe Strafe in EU

    Die Telefónica soll die Auflagen aus dem Kauf von E-Plus nicht komplett erfüllt haben. Sollte die EU-Kommission dies belegt finden, droht eine hohe Geldstrafe oder eine Rücknahme der Erlaubnis der Fusion.

    22.02.20192 Kommentare
  1. Verwaltungsgericht Köln: Auch Telekom stellt Eilantrag zum Stopp der 5G-Auktion

    Verwaltungsgericht Köln: Auch Telekom stellt Eilantrag zum Stopp der 5G-Auktion

    Als letzter der drei Netzbetreiber hat auch die Deutsche Telekom einen Eilantrag beim Verwaltungsgericht Köln gestellt, um die 5G-Auktion zu stoppen. Jetzt liegt es bei den Richtern, ob der Zeitplan sich verschiebt.

    21.02.20197 Kommentare
  2. Samsung: Galaxy S10 5G kommt zu allen Netzbetreibern in Deutschland

    Samsung: Galaxy S10 5G kommt zu allen Netzbetreibern in Deutschland

    Zusammen mit den anderen drei Geräten der Galaxy-S10-Serie hat Samsung auch eine 5G-Version des Topsmartphones vorgestellt. Das Gerät mit schnellem mobilem Internet soll im Sommer 2019 bei den großen europäischen Netzanbietern erscheinen, auch in Deutschland.

    21.02.20194 KommentareVideo
  3. O2 Free Unlimited Flex: Tarif mit echter Datenflatrate ohne Zweijahresvertrag

    O2 Free Unlimited Flex: Tarif mit echter Datenflatrate ohne Zweijahresvertrag

    Telefónica bietet als einziger der drei Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland eine unlimitierte Datenflatrate ohne lange Vertragslaufzeit an. Der monatliche Grundpreis für den ansonsten gleichen O2-Free-Tarif erhöht sich dadurch.

    21.02.201950 Kommentare
  1. Telefónica Deutschland: Zusammenlegung des Netzes mit E-Plus abgeschlossen

    Telefónica Deutschland: Zusammenlegung des Netzes mit E-Plus abgeschlossen

    Die Telefónica hat die Netzfusion in Deutschland endlich abgeschlossen. Verluste schreibt der Netzbetreiber jedoch weiterhin.

    20.02.20196 Kommentare
  2. Passwörter: Teile des Passsworts bei Aldi Talk unsicher gespeichert

    Passwörter : Teile des Passsworts bei Aldi Talk unsicher gespeichert

    Aldi Talk hat offenbar Zugriff auf die ersten vier Zeichen der Kundenpasswörter im Klartext.

    19.02.201996 Kommentare
  3. Verwaltungsgericht Köln: Auch Vodafone beantragt Stopp der 5G-Auktion

    Verwaltungsgericht Köln: Auch Vodafone beantragt Stopp der 5G-Auktion

    Nach der Telefónica legt auch Vodafone einen Eilantrag gegen die Vergabebedingungen der 5G-Auktion vor. Der Netzbetreiber will dennoch eine schnelle Durchführung der 5G-Auktion.

    15.02.20196 Kommentare
  4. Testlauf: Telefónica mit 1 GBit/s Funk-DSL in Hamburg zufrieden

    Testlauf: Telefónica mit 1 GBit/s Funk-DSL in Hamburg zufrieden

    Die Telefónica hat mit Samsung im Millimeterwellen-Bereich um 26 GHz eine neue Technik ausprobiert, um Haushalte auf der letzten Meile per Funk zu versorgen. Ein Angebot ist möglich.

    15.02.201911 Kommentare
  5. Köln: WDR und Vodafone testen 5G für Fernsehen und Streaming

    Köln: WDR und Vodafone testen 5G für Fernsehen und Streaming

    Ein zweites Testfeld für 5G-TV entsteht. Was bei 3G und 4G wegen des fehlenden Konsenses nicht klappte, soll jetzt in Köln möglich werden. Ein früheres Testfeld in Bayern arbeitet mit dem Modus FeMBMS.

    13.02.201917 Kommentare
  6. Verwaltungsgericht Köln: Auch Telekom erwägt Eilantrag gegen 5G-Auktion

    Verwaltungsgericht Köln: Auch Telekom erwägt Eilantrag gegen 5G-Auktion

    Nach dem Eilantrag der Telefónica gegen die 5G-Auktionsregeln bewertet wohl auch die Telekom die Situation neu. Das zur Auktion stehende Spektrum werde den Netzbetreibern erst ab Ende 2020 zugeteilt, daher habe eine Klage keine Verzögerung des Netzausbaus zur Folge, betont Telefónica-Chef Markus Haas.

    06.02.201919 KommentareVideo
  7. Telefónica: Blau-Vertragstarife gegen Aufpreis mit monatlicher Laufzeit

    Telefónica: Blau-Vertragstarife gegen Aufpreis mit monatlicher Laufzeit

    Alle Blau-Vertragstarife bietet Telefónica in Kürze auch in einer Flex-Variante an. Gegen einen Aufpreis gibt es die Blau-Tarife mit einer monatlichen Vertragslaufzeit.

    06.02.201915 Kommentare
  8. Verwaltungsgericht Köln: Telefónica will 5G-Auktion mit Klage blockieren

    Verwaltungsgericht Köln: Telefónica will 5G-Auktion mit Klage blockieren

    Die Telefónica klagt nun mit aufschiebender Wirkung gegen die Auktion der 5G-Frequenzen in der zweiten Märzhälfte. Bisherige Klagen hatten nicht dieses Ziel.

    05.02.201912 Kommentare
  9. Funklöcher: Telekom will 700-MHz-Frequenz für LTE und 5G endlich nutzen

    Funklöcher: Telekom will 700-MHz-Frequenz für LTE und 5G endlich nutzen

    Die Telekom will endlich beginnen, die 700-MHz-Frequenzen, die bisher für den terrestrischen Rundfunk DVB-T verwendet wurden, für 4G und künftig 5G zu nutzen. Dieser Ausbau hätte längst beginnen können, meinen Experten.

    05.02.201920 Kommentare
  10. 4G: LTE-Ausbau ist für den Post-Chef wichtiger als 5G

    4G: LTE-Ausbau ist für den Post-Chef wichtiger als 5G

    Die Brief- und Paketzusteller der Deutschen Post brauchen eine flächendeckende und stabile Versorgung mit dem aktuellen Standard LTE. 5G werde dagegen noch nicht benötigt.

    04.02.201958 Kommentare
  11. Smartphone-Tarife: Neue O2-Free-Tarife verlieren Connect-Option

    Smartphone-Tarife: Neue O2-Free-Tarife verlieren Connect-Option

    Telefónica verändert in Kürze die Konditionen für alle O2-Free-Tarife. Die Connect-Option gehört nur noch zum Tarif, wenn sich der Kunde für einen teureren Boost-Tarif entscheidet. Eine separate Connect-Buchung wird es nicht geben.

    01.02.201911 Kommentare
  12. Sprachqualität: Viele Mobilfunknutzer bekommen kein Voice over LTE

    Sprachqualität: Viele Mobilfunknutzer bekommen kein Voice over LTE

    Voice over LTE gibt es weiterhin nicht für jeden. Ausgeschlossen sind oft Prepaidnutzer und sämtliche virtuellen Netzbetreiber.

    31.01.201941 Kommentare
  13. München: Telefónica Deutschland nutzt bei 5G Dualband-Richtfunk

    München: Telefónica Deutschland nutzt bei 5G Dualband-Richtfunk

    Telefónica setzt wegen des fehlenden eigenen Festnetzes auch bei 5G auf Richtfunk. Dabei kommt innovative Technik von Huawei zum Einsatz.

    30.01.20198 Kommentare
  14. Telekom: Künftiger 5G-Ausbau treibt LTE-Netzverdichtung an

    Telekom: Künftiger 5G-Ausbau treibt LTE-Netzverdichtung an

    Jahrelang blieben die Funklöcher bestehen. Dass sie jetzt geschlossen werden, liegt nicht nur am öffentlichen Druck. Die Hoffnung auf Gewinne aus 5G treibt den 4G-Ausbau voran.

    30.01.201914 Kommentare
  15. Ralph Dommermuth: United-Internet-Gründer will gemeinsamen 5G-Netzausbau

    Ralph Dommermuth: United-Internet-Gründer will gemeinsamen 5G-Netzausbau

    Der auf Sparsamkeit bedachte Ralph Dommermuth will einen gemeinsamen 5G-Ausbau. Was volkswirtschaftlich sinnvoll wäre, wird von United Internet aus anderen Gründen gewollt.

    29.01.201918 Kommentare
  16. 5G CPE Pro Router: Huawei zeigt 5G-Endgerät für Fixed Wireless Access

    5G CPE Pro Router: Huawei zeigt 5G-Endgerät für Fixed Wireless Access

    Internetverbindungen mit bis zu 6,5 GBit/s für Festnetzkunden unterstützt ein neuer 5G-Router von Huawei. Das Gerät läuft mit einem eigenen Chipsatz des Ausrüsters.

    26.01.201917 Kommentare
  17. Funklöcher: Vodafone will LTE-Netz doppelt so schnell ausbauen

    Funklöcher: Vodafone will LTE-Netz doppelt so schnell ausbauen

    Vodafone sagt zu, in Deutschland sein LTE-Netz schneller auszubauen. Das ist laut einer Studie auch wirklich notwendig, nicht nur vonseiten Vodafones.

    26.01.201913 Kommentare
  18. Vierter Netzbetreiber: United Internet beteiligt sich offiziell an 5G-Auktion

    Vierter Netzbetreiber: United Internet beteiligt sich offiziell an 5G-Auktion

    United Internet beteiligt sich trotz Bedenken an der 5G-Auktion. Das Unternehmen wird über 1&1 Drillisch mitbieten und will vierter Netzbetreiber in Deutschland werden.

    24.01.20193 Kommentare
  19. O2 Free XL: Smartphone-Tarif mit kostenlosen Telefonaten ins EU-Ausland

    O2 Free XL: Smartphone-Tarif mit kostenlosen Telefonaten ins EU-Ausland

    Telefónica bringt einen neuen O2-Free-Vertrag für Smartphone-Nutzer auf den Markt. Der Tarif deckt zusätzlich zu den üblichen O2-Free-Leistungen auch kostenlose Telefonate und SMS ins EU-Ausland ab.

    22.01.201911 Kommentare
  20. Dommermuth: United Internet wird an 5G-Auktion teilnehmen

    Dommermuth: United Internet wird an 5G-Auktion teilnehmen

    United Internet will sich 5G doch nicht entgehen lassen. Durch Partner sollen die Kosten für den Netzausbau auf andere abgewälzt werden.

    10.01.201920 Kommentare
  21. Mobilfunk: Telekom will hohe 5G-Ausbau-Auflagen verhindern

    Mobilfunk: Telekom will hohe 5G-Ausbau-Auflagen verhindern

    Deutschland habe die längsten Genehmigungsverfahren für Antennenstandorte in Europa. Daneben gebe es begrenzte Baukapazitäten und Bürgerinitiativen, sagte der Telekom-Sprecher zur Klage des Konzerns gegen die Bundesnetzagentur zu 5G.

    02.01.201923 Kommentare
  22. Grüne: Telekom nennt Kritik am Mobilfunkausbau scheinheilig

    Grüne: Telekom nennt Kritik am Mobilfunkausbau scheinheilig

    Die Grünen kritisierten Mobilfunklücken, setzten sich in Gemeinderäten aber nicht für Mobilfunkmasten ein, meint die Deutsche Telekom. Eine Studie der Partei hat den schlechten LTE-Ausbau in Deutschland kritisiert.

    31.12.201880 Kommentare
  23. 5G-Frequenzen: Mobilfunkprovider klagen gegen Vergaberegeln

    5G-Frequenzen : Mobilfunkprovider klagen gegen Vergaberegeln

    Offene rechtliche Fragen bei den Auflagen zur Versorgung in der Fläche und beim Roaming: Telefónica und Vodafone haben Klage gegen die Vergaberegeln bei der geplanten Versteigerung der 5G-Frequenzen im Frühjahr 2019 eingereicht.

    30.12.201827 Kommentare
  24. Mobilfunk: CSU für staatliche Infrastruktur gegen Funklöcher

    Mobilfunk: CSU für staatliche Infrastruktur gegen Funklöcher

    Die LTE-Versorgung in Deutschland ist im europäischen Vergleich schlecht. Die CSU wird Anfang Januar beschließen, dass eine neue staatliche Gesellschaft Mobilfunkmasten errichtet.

    29.12.201844 Kommentare
  25. Mobilfunk in Europa: LTE-Versorgung in Deutschland besonders schlecht

    Mobilfunk in Europa: LTE-Versorgung in Deutschland besonders schlecht

    Deutschland steht besonders schlecht da, wenn es um die LTE-Versorgung geht. Nach einer aktuellen Studie haben viele europäische Staaten eine wesentlich bessere LTE-Abdeckung. Dabei schneiden die drei deutschen Anbieter Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica sehr unterschiedlich ab.

    28.12.201833 Kommentare
  26. Drillisch: Täglich kündbare LTE-Verträge bei Smartmobil

    Drillisch: Täglich kündbare LTE-Verträge bei Smartmobil

    Drillisch führt bei seiner Marke Smartmobil täglich kündbare LTE-Verträge ein. Nutzer müssen bei einer Kündigung nur die abgelaufenen Tage im Monat zahlen, die Möglichkeit steht aber erst nach dem ersten Monat zur Verfügung.

    20.12.201823 Kommentare
  27. Early 5G Innovation Cluster: Telefónica startet 5G-Funkzellen in Berlin ohne Glasfaser

    Early 5G Innovation Cluster: Telefónica startet 5G-Funkzellen in Berlin ohne Glasfaser

    Ein erstes, öffentlich aufgebautes 5G-Netz der Telefónica wird in einem dichtbesiedelten Gebiet erprobt. Für den Backhaul erreichte Nokia Datenraten von 2 GBit/s bei 18 und 80 GHz. Per Software-Upgrade seien bis zu 10 GBit/s möglich, alles nur mit Mikrowellentechnologie.

    19.12.201813 Kommentare
  28. Leasing: United Internet will 5G-Netz von ZTE bauen lassen

    Leasing: United Internet will 5G-Netz von ZTE bauen lassen

    Ein viertes Mobilfunknetz in Deutschland könnte doch noch kommen. Der Chef von United Internet, Ralph Dommermuth, will ZTE aus China für sich einspannen. ZTE hat gerade seinen wichtigsten Kunden in Deutschland verloren.

    13.12.201812 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. HTC
    One X und One X Plus erhalten kein Android-Update mehr
    HTC: One X und One X Plus erhalten kein Android-Update mehr

    HTCs Android-Smartphones One X und One X Plus werden vom Hersteller kein Android-Update mehr erhalten. Somit bleiben beide Smartphones bei Android 4.2.2 hängen. Das One X Plus kam vor etwas mehr als einem Jahr auf den Markt, das One X erschien vor knapp zwei Jahren.
    (Htc One X Plus)

  2. 650.000 Volt
    iPhone-Hülle als Elektroschocker
    650.000 Volt: iPhone-Hülle als Elektroschocker

    Das Yellow Jacket ist eine iPhone-Hülle mit Zusatzakku, die auch als Elektroschocker verwendet werden kann. Die Telefon- oder WLAN-Verbindung soll dabei nicht unterbrochen werden.
    (Elektroschocker)

  3. Test The Secret World
    Echtwelt-Abenteuer mit Anspruch
    Test The Secret World: Echtwelt-Abenteuer mit Anspruch

    Wer Stephen King und Dan Brown mag, könnte The Secret World lieben. Das Onlinerollenspiel von Funcom bietet ein frisches Szenario, eine spannende Haupthandlung und tolle Solo-Quests. Ausgerechnet die eigentlichen Fans von "MMO" im "MMORPG" kommen weniger auf ihre Abo-Kosten.
    (Secret World)

  4. Benchmark
    Nächster 3DMark erscheint nach Windows 8 mit DirectX-11
    Benchmark: Nächster 3DMark erscheint nach Windows 8 mit DirectX-11

    Futuremark hat ein Video veröffentlicht, das eine Szene aus der nächsten Version des 3DMark zeigt. Der Benchmark soll nach Windows 8 auf den Markt kommen und Funktionen von DirectX-9, 10 und 11 testen können.
    (Benchmark)

  5. HDTV
    Viele Flachbildfernseher halten nur wenige Jahre
    HDTV: Viele Flachbildfernseher halten nur wenige Jahre

    Flachbildfernseher stehen seit Anfang 2011 schon in jedem zweiten Haushalt in Deutschland. Doch die kostspieligen und attraktiven Geräte sind oft nach wenigen Jahren kaputt, eine Reparatur lohnt sich nicht. Das sei von den Herstellern so gewollt, meint ein Techniker.
    (Flachbildfernseher)

  6. Motorola Defy Mini
    Android-Smartphone mit IP67-Zertifizierung
    Motorola Defy Mini: Android-Smartphone mit IP67-Zertifizierung

    Mit dem Defy Mini bringt Motorola eine abgespeckte Variante des Android-Smartphones Defy auf den Markt. Auch das Defy Mini hat ein IP67-zertifiziertes Gehäuse, aber ein kleineres Display, weniger Speicher und einen langsameren Prozessor.
    (Motorola Defy)

  7. DSLR
    Erste Fotos der Nikon D800 mit 36 Megapixeln
    DSLR: Erste Fotos der Nikon D800 mit 36 Megapixeln

    Der Nachfolger für Nikons Digitalspiegelreflexkamera D700 wird bald erscheinen. Erste Fotos der Vollformatkamera D800 sind nun inoffiziell erschienen. Die Kamera soll Fotos mit 36 Megapixeln aufnehmen und in Full-HD filmen können.
    (Nikon Nachfolger D700)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #