Signal

Signal ist ein vom US-Unternehmen Open Whisper Systems entwickelter Krypto-Messenger. Die Nachrichten der Nutzer werden mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verschlüsselt. Auch Whatsapp, der Facebook-Messenger und der Messenger Wire nutzen diese Verschlüsselung. Gegründet wurde der Dienst von Moxie Marlinspike.

Artikel
  1. Messenger: Signal kann Gesichter in Fotos verpixeln

    Messenger: Signal kann Gesichter in Fotos verpixeln

    Zur Unterstützung der Proteste in den USA und weltweit sowie zum Schutz der Privatsphäre lassen sich künftig Gesichter in Signal verpixeln.

    04.06.202018 Kommentare
  2. Signal Messenger: Endlich glückliche Freunde

    Signal Messenger: Endlich glückliche Freunde

    Signal bietet seit kurzem GIFs, Sticker und sogar Link-Vorschauen. Endlich kann ich so mit meinen Freuden kommunizieren, wie die das wollen.
    Ein Erfahrungsbericht von Sebastian Grüner

    27.04.2020162 Kommentare
  3. Earn IT Act: Signal droht mit US-Rückzug wegen geplanter Providerhaftung

    Earn IT Act: Signal droht mit US-Rückzug wegen geplanter Providerhaftung

    Für den Kampf gegen Kindesmissbrauch könnten die USA Ende-zu-Ende-Verschlüsselung praktisch verbieten. Dagegen dürfte es Widerstand geben.

    10.04.2020108 KommentareVideo
  4. Briar: Der Messenger für die Krise

    Briar: Der Messenger für die Krise

    Kein Internet, kein Problem: Der Messenger Briar funktioniert auch ohne und bietet starke Anonymisierung.
    Von Moritz Tremmel

    02.04.202036 Kommentare
  5. EU-Kommission: Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden

    EU-Kommission: Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden

    Nach Datenpannen und Spionage setzt die EU-Kommission auf den Messenger Signal. Allerdings kann der Messenger nicht zur Kommunikation mit dem EU-Parlament eingesetzt werden - dort verbietet die IT-Abteilung die Installation und verweist auf Whatsapp.

    22.02.202063 Kommentare
Stellenmarkt
  1. CeMM, Wien (Österreich)
  2. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart
  3. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  4. ivv GmbH, Hannover


  1. Benzinpreis-Proteste: Internet in Iran bleibt weiter gesperrt

    Benzinpreis-Proteste : Internet in Iran bleibt weiter gesperrt

    Seit mehreren Tagen ist das Internet in Iran nach blutigen Protesten weitgehend gesperrt. Nur fünf Prozent des normalen Traffics werden registriert.

    20.11.201933 Kommentare
  2. Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA

    Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA

    Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA - der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.

    15.11.201914 Kommentare
  3. Datenschutz: Abgeordnete im EU-Parlament dürfen Signal nicht installieren

    Datenschutz: Abgeordnete im EU-Parlament dürfen Signal nicht installieren

    Die Desktop-App des Messengers Signal darf nicht auf Rechnern von EU-Abgeordneten installiert werden, stattdessen verweist die IT-Abteilung auf Whatsapp. Bei diesem Anbieter werden die Metadaten jedoch mit Facebook und Drittanbietern geteilt.

    08.10.201931 Kommentare
  4. Android-Messenger: Signal-Sicherheitslücke erlaubt Belauschen von Nutzern

    Android-Messenger: Signal-Sicherheitslücke erlaubt Belauschen von Nutzern

    Ein Fehler in Signal ermöglicht es, einen Sprachanruf aufzubauen, ohne dass der Empfänger diesen annehmen muss. Damit könnten Personen belauscht werden. Ein Update steht bereit.

    05.10.201917 Kommentare
  5. Crypto Wars: Protest gegen Entschlüsselungszwang bei Whatsapp & Co

    Crypto Wars: Protest gegen Entschlüsselungszwang bei Whatsapp & Co

    Das Innenministerium möchte Messengerdienste zur Herausgabe entschlüsselter Inhalte zwingen - und damit die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung untergraben. Über 100 Vereine, Informatiker und Bürgerrechtler argumentieren in einem offenen Brief dagegen.

    11.06.201961 Kommentare
  1. Crypto Wars: Seehofer will Messenger zur Entschlüsselung zwingen

    Crypto Wars: Seehofer will Messenger zur Entschlüsselung zwingen

    Die Verschlüsselung von vielen Messengern gilt als unknackbar. Der Spiegel berichtet von Plänen des Innenministers, die Messengerdienste zur Weitergabe entschlüsselter Nachrichten zu zwingen - sonst könnte ihnen in Deutschland die Sperrung drohen.

    24.05.2019233 KommentareVideo
  2. Chat over IMAP: Gut gemeint ist leider nicht gut gemacht

    Chat over IMAP: Gut gemeint ist leider nicht gut gemacht

    Ein freies Chat- und Messenger-System, das Nutzer aus den Silos großer Unternehmen wie Facebook befreien soll und trotzdem direkt einsetzbar ist, ist ein fantastisches Versprechen. In der Realität kann das leider nur scheitern.
    Von Sebastian Grüner

    06.05.201998 Kommentare
  3. Team-Messenger: Ab in die Matrix!

    Team-Messenger: Ab in die Matrix!

    Es muss nicht immer Slack sein. Das Startup Parity nutzt seit zwei Jahren den freien, offenen und verschlüsselten Team-Messenger Matrix - und zieht eine positive Bilanz. Auch wenn nicht immer alles rundläuft.
    Von Moritz Tremmel

    25.04.201966 Kommentare
  1. Überwachung: Australien kegelt sich aus dem IT-Weltmarkt

    Überwachung: Australien kegelt sich aus dem IT-Weltmarkt

    Ab Januar müssen Unternehmen australischen Geheimdiensten und Strafverfolgungsbehörden Zugriff auf verschlüsselte Inhalte wie zum Beispiel Kommunikations- oder Bestandsdaten geben. Das ist der Anfang vom Ende des IT-Standorts Down Under - und Deutschland debattiert fröhlich in die gleiche Richtung.
    Ein IMHO von Jan Weisensee

    07.12.2018113 Kommentare
  2. Metadaten: Signal-Messenger verbirgt Absender

    Metadaten: Signal-Messenger verbirgt Absender

    Der verschlüsselte Messenger Signal unterstützt in der Betaversion ein Feature, bei dem Nachrichten so verschickt werden, dass der Server nicht weiß, von wem die Nachricht stammt. Wer der Absender ist, sieht nur der Empfänger.

    30.10.20183 Kommentare
  3. HDMI 2.1: "Wir versuchen, das so verwirrend wie möglich zu machen"

    HDMI 2.1: "Wir versuchen, das so verwirrend wie möglich zu machen"

    8K-Auflösung, HDR, hohe Bildraten: HDMI-LA-Marketing-Chef Brad Bramy erzählt im Interview mit Golem.de, was der neue Standard HDMI 2.1 bringt und scherzt über das Chaos bei den Kabeln.
    Ein Interview von Oliver Nickel und Michael Wieczorek

    26.09.2018104 KommentareVideo
  1. Skype: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bei Skype ist verfügbar

    Skype: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bei Skype ist verfügbar

    Seit Januar konnte die Verschlüsselung auf Basis des Signal-Protokolls in Skype getestet werden, jetzt ist sie allgemein verfügbar. Private Konversationen sind nur zwischen zwei Personen möglich und müssen bestätigt werden. Auch andere Einschränkungen gibt es, damit eine Unterhaltung sicher bleibt.

    22.08.20189 Kommentare
  2. Digitale Forensik: Deutsche Behörden nutzen sieben Anbieter zum Handy-Auslesen

    Digitale Forensik: Deutsche Behörden nutzen sieben Anbieter zum Handy-Auslesen

    Das Auslesen von Mobilfunk-Geräten kann Ermittlern wichtige Hinweise liefern. Deutsche Behörden nutzen nach Angaben der Bundesregierung dazu die Software verschiedener Hersteller. Der CCC kritisiert den "Wildwuchs an Auslese-Tools".

    16.08.20183 Kommentare
  3. Schwachstelle: Manipulation von Whatsapp-Nachrichten möglich

    Schwachstelle: Manipulation von Whatsapp-Nachrichten möglich

    Einer IT-Sicherheitsfirma ist es offenbar gelungen, zitierte Whatsapp-Nachrichten zu manipulieren. Whatsapp sieht darin kein Problem, weil 90 Prozent aller Nachrichten sowieso nur eins zu eins stattfänden.

    09.08.201813 Kommentare
  1. NIMes: Polizeilicher Kryptomessenger mit Problemen

    NIMes: Polizeilicher Kryptomessenger mit Problemen

    Das niedersächsische Innenministerium experimentiert mit einer angeblich "gekapselten" Kommunikations-App für die Polizei. Bei einer Untersuchung im vergangenen Jahr glänzte der Messenger allerdings nicht mit guter Security, sondern wies peinliche Sicherheitslücken auf.
    Von Stefan Krempl

    28.05.201818 KommentareVideo
  2. Code-Injection: Sicherheitslücke in Signals Desktop-Client

    Code-Injection: Sicherheitslücke in Signals Desktop-Client

    Eine Code-Injection-Lücke in Signals Desktop-Client ermöglicht es, aus der Ferne JavaScript auszuführen. Ein Update für die Electron-App steht bereit.

    15.05.201830 KommentareVideo
  3. Domain-Fronting: Amazon droht Signal mit AWS-Abschaltung

    Domain-Fronting: Amazon droht Signal mit AWS-Abschaltung

    Amazon geht künftig gegen das sogenannte Domain-Fronting zur Zensurumgehung vor. Der Anbieter drohte den Machern von Signal mit einer Sperrung der Dienste und will diese Technik bald grundsätzlich deaktivieren.

    02.05.201853 KommentareVideo
  1. Messenger: Iran will offenbar Telegram sperren

    Messenger: Iran will offenbar Telegram sperren

    Iran will nach Angaben eines Abgeordneten die im Land beliebte und viel genutzte Kommunikations-App Telegram sperren. Gründe liegen in der "nationalen Sicherheit": Der Messenger wurde bei regimekritischen Demonstrationen zum Jahreswechsel 2018 als Kommunikationsmittel verwendet.

    31.03.201843 Kommentare
  2. Signal Foundation: Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

    Signal Foundation: Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

    Mit 50 Millionen US-Dollar soll die Weiterentwicklung von Signal vorangetrieben werden. Das Geld kommt von einem Mitgründer von Whatsapp - dem Messenger, der vor ein paar Jahren die Signal-Verschlüsselung übernommen hat.

    21.02.201811 KommentareVideo
  3. BeA: So geht es mit dem Anwaltspostfach weiter

    BeA: So geht es mit dem Anwaltspostfach weiter

    Darf eine Webseite erkennen, ob ein Nutzer Anwalt ist? Und braucht es eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung? Auf dem BeAthon hat die Bundesrechtsanwaltskammer über die Zukunft des von Sicherheitsproblemen geplagten Anwaltspostfachs BeA diskutiert - und will es bald wieder aktivieren.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    29.01.201840 KommentareVideo
  4. Signal-Protokoll: Skype integriert ein bisschen Verschlüsselung

    Signal-Protokoll: Skype integriert ein bisschen Verschlüsselung

    Teilnehmer des Skype-Insider-Programms können künftig Chats mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung testen. Standard soll das allerdings nicht werden.

    14.01.201824 KommentareVideo
  5. Asynchronous Ratcheting Tree: Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

    Asynchronous Ratcheting Tree: Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

    Bisher haben Chat-Anwendungen mit modernen Algorithmen wie Signal und Whatsapp Probleme damit, Gruppenchats dauerhaft abzusichern. Ein neuer Algorithmus von Facebook und Forschern der Uni Oxford könnte das künftig ändern.

    10.01.20182 Kommentare
  6. MobileCoin: Neue Kryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

    MobileCoin: Neue Kryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

    Mit der Messenger-App Signal und dem auch von Whatsapp eingesetzten Signal-Protokoll ist Moxie Marlinspike ein großer Coup gelungen. Den will er nun mit einer Bitcoin-Alternative wiederholen.

    18.12.2017133 KommentareVideo
  7. Whatsapp und Signal: Zerodium bietet 500.000 US-Dollar für Messenger-Exploits

    Whatsapp und Signal: Zerodium bietet 500.000 US-Dollar für Messenger-Exploits

    Die staatliche Nachfrage nach Sicherheitslücken für die Quellen-TKÜ zeigt offenbar Wirkung. Schwachstellen in Whatsapp, Signal und anderen Messengern werden besser honoriert als Codeausführung in Windows.

    24.08.201711 Kommentare
  8. Messenger: Google bringt Web-Oberfläche für Allo

    Messenger: Google bringt Web-Oberfläche für Allo

    Über ein Jahr nach der Vorstellung beseitigt Google einen großen Kritikpunkt seines KI-Messengers Allo: die fehlende Web-Oberfläche. Der Chat-Dienst kann ab sofort einfach im Browser verwendet werden, das Pairing funktioniert zunächst aber nur mit Android-Geräten.

    15.08.20177 Kommentare
  9. Informationsfreiheitsanfrage: Bürgermeister von Seattle legt Smartphone auf Kopierer

    Informationsfreiheitsanfrage: Bürgermeister von Seattle legt Smartphone auf Kopierer

    Wie vervielfältigt man am besten eine auf einem Smartphone gespeicherte Nachricht? Per Kopierer! So jedenfalls machten es der Bürgermeister von Seattle und sein Team als Antwort auf eine Informationsfreiheitsanfrage.

    07.05.201745 Kommentare
  10. Open Source: Wire beginnt mit der Freigabe des Server-Quellcodes

    Open Source: Wire beginnt mit der Freigabe des Server-Quellcodes

    Wire hat damit begonnen, den Quellcode zum Betrieb eines eigenen Messenger-Servers zu veröffentlichen. Künftig soll damit deutlich mehr möglich sein.

    13.04.20174 Kommentare
  11. Messenger: Telegram führt Telefonie ein

    Messenger: Telegram führt Telefonie ein

    Voice Calls heißt die neue Funktion im Messenger Telegram, über die Nutzer verschlüsselte Telefonate führen können - zunächst in Europa. Telegram nutzt dafür seine eigene umstrittene Verschlüsselung.

    31.03.201719 Kommentare
  12. Verschlüsselung: Schwachstellen in zahlreichen VoIP-Anwendungen entdeckt

    Verschlüsselung: Schwachstellen in zahlreichen VoIP-Anwendungen entdeckt

    Das ZRT-Protokoll soll für sichere Verbindungen und verschlüsselte VoIP-Telefonate sorgen. Forscher haben Schwachstellen in zahlreichen ZRTP-Anwendungen entdeckt, die die Sicherheitsmechanismen aushebeln.

    28.03.20171 Kommentar
  13. Crypto Wars: "Kein geheimer Ort für Terroristen"

    Crypto Wars: "Kein geheimer Ort für Terroristen"

    Die britische Innenministerin fordert staatlichen Zugriff auf Whatsapp-Chats. Verschlüsselte Dienste dürften Terroristen keinen Schutz bieten. Die derzeitige Situation sei "inakzeptabel".

    27.03.201733 Kommentare
  14. Vault 7: Was macht die CIA mit gehackten Autos?

    Vault 7: Was macht die CIA mit gehackten Autos?

    Unter den Enthüllungen von Wikileaks zur CIA hat ein Hacking-Ziel besondere Aufmerksamkeit erregt. Doch es ist völlig unklar, ob und wie der US-Geheimdienst in vernetzte Autos eindringen kann.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    09.03.201749 Kommentare
  15. Wikileaks: Die CIA kocht nur mit Wasser und lokalen Root-Exploits

    Wikileaks: Die CIA kocht nur mit Wasser und lokalen Root-Exploits

    Die Vault-7-Veröffentlichungen von Wikileaks sind interessanter als vorherige Leaks. Doch sie zeigen darüber hinaus: Auch die CIA kommt um viele Sicherheitsmechanismen nicht herum. Und wir sollten alle etwas chillen.
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    08.03.201771 Kommentare
  16. Echtzeitkommunikation ausprobiert: Willkommen in der Matrix

    Echtzeitkommunikation ausprobiert: Willkommen in der Matrix

    Man stelle sich eine Mischung aus den Kommunikationslösungen Slack, IRC und XMPP vor, gepaart mit Videotelefonie und einer Implementierung des Signal-Protokolls für starke Verschlüsselung. Das alles will Matrix bieten und dabei mehr sein als die Summe seiner Klone. Es könnte sogar gelingen.
    Von Jan Weisensee

    07.03.201739 KommentareVideo
  17. Kryptomessenger: Signal ab sofort ohne Play-Services nutzbar

    Kryptomessenger: Signal ab sofort ohne Play-Services nutzbar

    Ein Github-Commit bringt die entscheidende Änderung: Signal soll ab sofort ohne Play-Services von Google nutzbar sein. Dazu werden die entsprechenden Nutzer dann automatisch Teil eines Beta-Programms.

    21.02.201728 KommentareVideo
  18. Betaversion: Signal startet verschlüsselte Videoanrufe

    Betaversion: Signal startet verschlüsselte Videoanrufe

    Mit Signal können künftig auch Videoanrufe verschlüsselt werden. Dafür hat Open Whisper Systems die Infrastruktur umgebaut und setzt künftig auf WebRTC für das Streaming. Für den Gesprächsaufbau ist das Signal-Protokoll zuständig.

    15.02.20176 KommentareVideo
  19. Forensik: Elcomsoft kann jetzt Whatsapp auf Android knacken

    Forensik: Elcomsoft kann jetzt Whatsapp auf Android knacken

    Das Whatsapp-Tool des Herstellers Elcomsoft ist in der Version 2.0 auch für Android erschienen und soll die Extraktion der verschlüsselten Gesprächsverläufe ermöglichen. Bislang konnten Whatsapp-Gespräche vor allem aus Apples iCloud-Backup ausgelesen werden.

    03.02.201770 Kommentare
  20. Angebliche Backdoor: Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

    Angebliche Backdoor: Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

    Die Diskussion um die angebliche Backdoor in Whatsapp reißt nicht ab. Bekannte Sicherheitsforscher wie Bruce Schneier kritisieren die Berichterstattung des Guardian als unverantwortlich - und vergleichen die Autoren mit Impfgegnern.

    20.01.201760 Kommentare
  21. XMPP: Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

    XMPP: Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

    Der Messenger Chatsecure unterstützt in der neuen Version 4.0 das Verschlüsselungsprotokoll OMEMO. Das nutzt dieselbe Technik wie Signal.

    18.01.20177 Kommentare
  22. Schlüsselaustausch: Aufregung um angebliche Whatsapp-Backdoor

    Schlüsselaustausch : Aufregung um angebliche Whatsapp-Backdoor

    Hat Whatsapp eine Backdoor? Das behaupten zumindest ein Sicherheitsforscher und der Guardian. Tatsächlich könnte es auch eine weniger spektakuläre Erklärung geben.
    Von Hauke Gierow

    13.01.2017107 Kommentare
  23. Key Transparency: Google will Schlüsselüberprüfung deutlich vereinfachen

    Key Transparency: Google will Schlüsselüberprüfung deutlich vereinfachen

    Ein sehr großes Problem bei Kryptosystemen wie PGP ist die praktikable Verifikation von öffentlichen Schlüsseln. Mit dem Projekt Key Transparency will Google das nun auch für moderne Software wie Chat-Apps vereinfachen.

    13.01.20176 Kommentare
  24. Blockade in Ägypten: Kryptomessenger Signal kann die Zensur umgehen

    Blockade in Ägypten: Kryptomessenger Signal kann die Zensur umgehen

    Weil der Kryptomessenger Signal in Ägypten blockiert wird, hat das Team um Moxie Marlinspike einen Mechanismus entwickelt, der die Nutzung der App wieder möglich machen soll. Künftig soll das automatisch für alle Nutzer gelten - egal ob sie Android oder iOS nutzen.

    22.12.201610 Kommentare
  25. Verschlüsselung: Signal-Verschlüsselung ohne Googles Play-Dienste nutzen

    Verschlüsselung: Signal-Verschlüsselung ohne Googles Play-Dienste nutzen

    Der beliebte Messenger Signal kann nur in Verbindung mit Googles Play Services genutzt werden. Die bislang verfügbare Alternative Libre Signal muss nach einem Streit mit Gründer Moxie Marlinspike den Betrieb einstellen - wir zeigen Alternativen.
    Von Hauke Gierow

    04.11.201682 Kommentare
  26. Verschlüsselter Messenger: Signal kann jetzt anonym nach Gifs suchen

    Verschlüsselter Messenger: Signal kann jetzt anonym nach Gifs suchen

    Mit einer neuen Funktion in Signal können Nutzer anonym nach animierten Gifs suchen. Dazu haben die Entwickler einiges an Arbeit investiert.

    02.11.201633 Kommentare
  27. Disappearing Messages: Signal kopiert Snapchat

    Disappearing Messages: Signal kopiert Snapchat

    Signal-Nutzer können künftig selbstzerstörende Nachrichten versenden - ein bekanntes Feauture von anderen Messengern. Außerdem soll es einfacher werden, den Fingerprint des Gegenübers zu verifizieren.

    12.10.20169 Kommentare
  28. Datenschutz: Signal bekam geheime Datenabfrage von US-Regierung

    Datenschutz: Signal bekam geheime Datenabfrage von US-Regierung

    Viele IT-Unternehmen veröffentlichten regelmäßig Transparenzberichte über Datenabfragen durch Regierungen. Die Hersteller von Signal haben jetzt erstmals Details bekanntgegeben.

    04.10.201627 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Kernfusion
    Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan
    Kernfusion: Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

    Die Abweichungen sind minimal: Forscher haben das Magnetfeld in der Plasmakammer des Fusionsreaktors Wendelstein 7-X untersucht. Sie haben herausgefunden, dass die komplexe Anlage genau so funktioniert, wie sie geplant wurde.
    (Wendelstein 7-x News)

  2. Mitmachprojekt
    Temperatur messen und versenden mit dem ESP8266
    Mitmachprojekt: Temperatur messen und versenden mit dem ESP8266

    Ein preiswertes WLAN-Modul kann die Bürotemperatur messen und ins Internet übertragen - mit ein wenig Code, günstigen Bauelementen und optional einem Arduino. Wir zeigen, wie es funktioniert.
    (Temperatursensor Wlan)

  3. 3Doodler im Test
    Mit Geduld und Drucker
    3Doodler im Test: Mit Geduld und Drucker

    Der 3Doodler ist eine Art 3D-Drucker und Heißklebepistole in einem. Wobbleworks hat für die Herstellung über Kickstarter mehr als 70-mal so viel Geld eingenommen wie geplant. Leicht zu bedienen ist das Gerät aber nicht.
    (3doodler)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #