SAP AG

Artikel
  1. Pandemie: Offenbar Fehler in Corona-Warn-App auf Android

    Pandemie : Offenbar Fehler in Corona-Warn-App auf Android

    Die Version 1.7 der Corona-Warn-App läuft auf vielen Smartphones mit Android nicht. Die Entwickler nennen das eine "Unannehmlichkeit".

    28.11.202056 Kommentare
  2. Update veröffentlicht: Corona-App ermittelt häufiger riskante Begegnungen

    Update veröffentlicht : Corona-App ermittelt häufiger riskante Begegnungen

    Die Corona-Warn-App will mit häufigeren Erinnerungen die Zahl der gemeldeten Infektionen erhöhen. 2021 soll eine Clustererkennung folgen.

    25.11.202025 Kommentare
  3. Anzeige: SAP Ariba öffnet ALDI SÜD neue Wege im Einkauf

    SAP Ariba öffnet ALDI SÜD neue Wege im Einkauf

    Wer heute global agiert, braucht Transparenz, Effizienz und einheitliche Prozesse. Um diese Aufgabe zu bewältigen, nutzen die IT-Spezialisten bei ALDI SÜD die Vorteile von SAP Ariba - und können direkt bei der Entwicklung des Produktes mitwirken.
    Sponsored Post von  ALDI SÜD

    24.11.2020
  4. Corona-Warn-App: Datenschutz vor Menschenleben?

    Corona-Warn-App: Datenschutz vor Menschenleben?

    Forderungen nach einem Verzicht auf Datenschutz zur Verbesserung der Corona-App sind Unsinn. Vergleiche mit anderen Ländern führen ebenfalls in die Irre.
    Ein Gastbeitrag von Peter Schaar

    23.11.202084 Kommentare
  5. CodeQL: Github findet Sicherheitslücke in Corona-Warn-App-Server

    CodeQL: Github findet Sicherheitslücke in Corona-Warn-App-Server

    Das Sicherheitsteam von Github hat eine Remote Code Execution im Server-Code der Corona-Warn-App gefunden

    19.11.202026 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Köln GmbH, Köln
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  3. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München


  1. Datenschützer: Corona-App nicht auf Kosten des Datenschutzes ändern

    Datenschützer: Corona-App nicht auf Kosten des Datenschutzes ändern

    Ein Landesbeauftragter für Datenschutz sieht mindestens ein schweres Versäumnis bei der Corona-App - ist aber gegen weniger Datenschutz.

    15.11.202096 KommentareVideo
  2. Corona-Warn-App: Entwickler prüfen Clustererkennung mit QR-Codes

    Corona-Warn-App: Entwickler prüfen Clustererkennung mit QR-Codes

    Die Corona-App soll in den nächsten Monaten noch zahlreiche Ergänzungen bekommen. Ein Hauptproblem der App ist technisch vielleicht nicht zu lösen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    13.11.202065 Kommentare
  3. Anzeige: Warum ALDI SÜD auf SAP Commerce umstellt

    Warum ALDI SÜD auf SAP Commerce umstellt

    Auch wenn einige Länder bei ALDI SÜD schon auf SAP Commerce als Lösung setzten, stellt die Unternehmensgruppe nun ganzheitlich darauf um - und sucht Mitarbeiter für ihr IT-Team.
    Sponsored Post von  ALDI SÜD

    03.11.2020
  4. IT-Profis und Visualisierung: Sag's in Bildern

    IT-Profis und Visualisierung: Sag's in Bildern

    IT-Fachleute machen komplizierte Dinge und kommen immer häufiger in die Lage, sie Amateuren erklären zu müssen. Bilder helfen dabei, die Ausrede "Ich kann aber nicht malen" zählt nicht.
    Von Markus Kammermeier

    27.10.202027 KommentareVideo
  5. Kurseinbruch: SAP-Chef Klein verteidigt höhere Investitionen in die Cloud

    Kurseinbruch: SAP-Chef Klein verteidigt höhere Investitionen in die Cloud

    Nach dem extrem starken Kurseinbruch geht der SAP-Konzernchef davon aus, alles richtig gemacht zu haben.

    27.10.202012 Kommentare
  1. Safari, iSH, Apple, SAP: Sonst noch was?

    Safari, iSH, Apple, SAP: Sonst noch was?

    Was am 26. Oktober 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    26.10.20201 Kommentar
  2. Android 11: Corona-App muss nicht mehr Standortdaten aktivieren

    Android 11 : Corona-App muss nicht mehr Standortdaten aktivieren

    Mit Android 11 wird eine Forderung von Datenschützern erfüllt. Doch davon profitieren erst sehr wenige Nutzer der Corona-Warn-App.

    26.10.202027 Kommentare
  3. Corona-App: Länderübergreifender Datenaustausch gestartet

    Corona-App: Länderübergreifender Datenaustausch gestartet

    Die Corona-Warn-App hilft nun auch beim Besuch in zwei anderen EU-Staaten. Zudem können Infizierte Angaben zum Symptomverlauf machen.

    19.10.202011 Kommentare
  1. Rechenzentrum: Microsoft erweitert Cloud-Angebot in Deutschland

    Rechenzentrum: Microsoft erweitert Cloud-Angebot in Deutschland

    Das Unternehmen wird eine weitere Verfügbarkeitszone etablieren. Außerdem kommen die Azure-Dienste Power BI, Power Apps und Power Automate.

    30.09.20202 Kommentare
  2. Corona-Apps: Drei EU-Länder starten mit Datenaustausch

    Corona-Apps: Drei EU-Länder starten mit Datenaustausch

    Elf europäische Länder wollen in den kommenden Wochen die Daten der Corona-Apps austauschen. Vier Nachbarländer Deutschlands sind noch nicht dabei.

    29.09.20208 Kommentare
  3. 100-Tage-Bilanz: Corona-App soll neue Funktionen erhalten

    100-Tage-Bilanz: Corona-App soll neue Funktionen erhalten

    Trotz hoher Downloadzahlen ist der Erfolg der Corona-App umstritten. Die Regierung hofft auf eine stärkere Nutzung im Herbst und Winter.

    23.09.20207 Kommentare
  1. Gerichtsurteile: Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

    Gerichtsurteile: Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

    Wenn Beschäftigte bei der Internetnutzung nicht aufpassen oder ihre Befugnisse überschreiten, droht unter Umständen die Kündigung. Das gilt auch und vor allem für IT-Fachleute.
    Von Harald Büring

    21.09.2020136 Kommentare
  2. Gaia-X, Apple Pay, Venus: Sonst noch was?

    Gaia-X, Apple Pay, Venus: Sonst noch was?

    Was am 15. September 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    15.09.20200 Kommentare
  3. Corona-Warn-App: Nutzer können demnächst weitere Länder auswählen

    Corona-Warn-App: Nutzer können demnächst weitere Länder auswählen

    Die Corona-Warn-Apps der europäischen Länder sollen demnächst untereinander Daten austauschen. Deutsche Telekom und SAP beginnen mit den Tests.

    14.09.20204 Kommentare
  1. Corona-Warn-App: Fehler in iOS 13.7 kann Risikobewertung verfälschen

    Corona-Warn-App: Fehler in iOS 13.7 kann Risikobewertung verfälschen

    Für iOS 13.7 hat Apple Verbesserungen der Bluetooth-Schnittstelle angekündigt. Doch genau hier liegt ein Fehler, der die Corona-Warn-App betrifft.

    11.09.20205 Kommentare
  2. Corona-Apps: Weitreichende Überwachung, wenig Wirkung

    Corona-Apps: Weitreichende Überwachung, wenig Wirkung

    Mit Apps und Gesichtserkennung wollen Staaten das Coronavirus eindämmen. Eine Studie weckt Zweifel am Nutzen der Technik und warnt vor den Folgen.
    Von Lisa Hegemann

    02.09.202025 Kommentare
  3. Android und iOS: Kontaktverfolgung ohne spezielle App möglich

    Android und iOS: Kontaktverfolgung ohne spezielle App möglich

    Google und Apple haben die Kontaktverfolgung per Bluetooth in die Betriebssysteme integriert. Das soll die Corona-Apps kompatibler machen.

    01.09.202090 Kommentare
  1. Deutsche Telekom: Täglich 14 Millionen Server-Abfragen bei der Corona-Warn-App

    Deutsche Telekom: Täglich 14 Millionen Server-Abfragen bei der Corona-Warn-App

    Die Corona-Warn-App ist bisher 17,5 Millionen Mal heruntergeladen worden. Nun hat die Telekom erstmals Angaben zur tatsächlichen Nutzung gemacht.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    28.08.2020108 Kommentare
  2. Corona-Warn-App: Telekom rechnete mit 10.000 Neuinfizierten pro Tag

    Corona-Warn-App: Telekom rechnete mit 10.000 Neuinfizierten pro Tag

    Frag den Staat hat die Verträge zur Corona-App mit Telekom und SAP veröffentlicht. Die erwartete Nutzerzahl wurde bislang nicht erreicht.

    20.08.2020139 Kommentare
  3. Wertvollstes Unternehmen der Welt: Apple ist 2 Billionen US-Dollar wert

    Wertvollstes Unternehmen der Welt: Apple ist 2 Billionen US-Dollar wert

    Der Börsenwert von Apple hat gleich mehrere Rekorde gebrochen. So wertvoll ist noch kein Unternehmen auf der Welt gewesen.

    20.08.202036 Kommentare
  4. Corona-Warn-Apps: Kontaktverfolgung in Straßenbahnen praktisch wirkungslos

    Corona-Warn-Apps: Kontaktverfolgung in Straßenbahnen praktisch wirkungslos

    Eine irische Studie hat die Genauigkeit von Corona-Warn-Apps im öffentlichen Nahverkehr untersucht. Die Ergebnisse sind ernüchternd.

    17.08.202064 Kommentare
  5. Microsoft, Netflix, Instagram: Sonst noch was?

    Microsoft, Netflix, Instagram: Sonst noch was?

    Was am 14. August 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    14.08.20200 Kommentare
  6. Corona-Warn-App: Abstürze und falsche Hinweise nach Update

    Corona-Warn-App : Abstürze und falsche Hinweise nach Update

    Eigentlich sollten Updates Fehler in Programmen beheben. Doch bei der Corona-Warn-App sind mit der Version 1.2.0 neue Bugs hinzugekommen.

    12.08.202023 Kommentare
  7. Corona-Warn-App: Verhandlungen zwischen Telekom und KBV gescheitert

    Corona-Warn-App: Verhandlungen zwischen Telekom und KBV gescheitert

    Die Einbindung aller Testlabore in die Corona-Warn-App verzögert sich weiter. Das verwirrt die Nutzer.

    11.08.202014 Kommentare
  8. Coronavirus: Corona-App mit fünf neuen Sprachen und weiter Verbreitung

    Coronavirus: Corona-App mit fünf neuen Sprachen und weiter Verbreitung

    Digital-Staatsministerin Dorothee Bär kündigt die Corona-App in weiteren Sprachen an und lobt deren Verbreitung.

    04.08.202013 Kommentare
  9. Corona: Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen

    Corona: Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen

    Bisher sind die Corona-Warn-Apps der verschiedenen europäischen Länder nicht miteinander kompatibel - die Telekom und SAP sollen das ändern.

    31.07.20204 Kommentare
  10. Qualtrics: SAP will 8-Milliarden-Übernahme teilweise wieder loswerden

    Qualtrics: SAP will 8-Milliarden-Übernahme teilweise wieder loswerden

    SAP bringt einen Teil des Startups Qualtrics an die Börse. Der Softwarekonzern will so Mittel für neue Übernahmen freibekommen.

    27.07.20208 Kommentare
  11. Mondlandung, Facebook: Sonst noch was?

    Mondlandung, Facebook: Sonst noch was?

    Was am 27.07.2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    27.07.20200 Kommentare
  12. Hintergrundaktualisierung: iPhone-Corona-Warn-App funktioniert auch nicht immer

    Hintergrundaktualisierung : iPhone-Corona-Warn-App funktioniert auch nicht immer

    Die mangelnde Hintergrundaktualisierung scheint auch der Corona-Warn-App für iPhones zuzusetzen. Nun gibt es ein Update.

    25.07.202065 Kommentare
  13. Corona-Warn-App: Warnung nur im Vordergrund

    Corona-Warn-App : Warnung nur im Vordergrund

    In den vergangenen fünf Wochen warnte die Corona-App nur, wenn sie aktiv verwendet wurde - jetzt soll dies auch im Hintergrund geschehen.

    24.07.202036 Kommentare
  14. QR-Codes: Erst zwei Drittel der Testlabore an Corona-App angeschlossen

    QR-Codes : Erst zwei Drittel der Testlabore an Corona-App angeschlossen

    Zum Start der Corona-App hat die Telekom eine schnelle Anbindung aller Testlabore versprochen. Doch es wurde noch kein einziger QR-Code genutzt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    16.07.202014 Kommentare
  15. Sicherheitsupdate: Lücke in SAP-Server erlaubt Codeausführung

    Sicherheitsupdate: Lücke in SAP-Server erlaubt Codeausführung

    Eine kritische Sicherheitslücke in einer SAP-Serverkomponente betrifft zahlreiche Produkte, ein Patch steht bereit.

    14.07.20204 Kommentare
  16. Bluetooth: Weiter Fehler und Abstürze bei Corona-Warn-App

    Bluetooth: Weiter Fehler und Abstürze bei Corona-Warn-App

    Drei Wochen nach ihrem Start läuft die Corona-App bei vielen Nutzern alles andere als rund. Die FDP fordert mehr Druck auf Google und Apple.

    09.07.202070 Kommentare
  17. Facebook-Boykott: Imagepflege zum Nulltarif

    Facebook-Boykott: Imagepflege zum Nulltarif

    Mehr als 800 Firmen haben Facebook ihre Werbegelder entzogen. Angeblich aus purer Menschenliebe, dabei kommt ihnen das in Wirklichkeit ganz zupass.
    Ein IMHO von Gerd Mischler

    09.07.2020106 Kommentare
  18. Anti Corona-Warn-App: Die peinliche "Späher-App" der AfD

    Anti Corona-Warn-App: Die peinliche "Späher-App" der AfD

    Die AfD sieht in der Corona-Warn-App der Bundesregierung ein heimliches Überwachungsinstrument. Eine spezielle App soll nun deren Nutzer aufspüren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    09.07.2020638 KommentareVideo
  19. Trotz Updates: Tagesanzeige von Corona-App verwirrt Nutzer

    Trotz Updates: Tagesanzeige von Corona-App verwirrt Nutzer

    Rund zwei Wochen nach dem Start der Corona-App zeigen sich einige Bugs in der App und der Bluetooth-API.

    03.07.2020136 KommentareVideo
  20. Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen

    Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen

    Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
    Von Boris Mayer

    25.06.2020187 Kommentare
  21. Corona-Warn-App: Mehr als 10 Millionen Downloads in fünf Tagen

    Corona-Warn-App : Mehr als 10 Millionen Downloads in fünf Tagen

    Etwa jede 65. Begegnung kann inzwischen von der Corona-Warn-App erfasst werden. Eine Version für Google-freie Huawei-Handys soll es vorerst nicht geben.

    21.06.2020339 KommentareVideo
  22. Bluetooth-Messung: Corona-App hat Fehlerquote von 20 Prozent

    Bluetooth-Messung : Corona-App hat Fehlerquote von 20 Prozent

    Die Corona-App soll bei lediglich 80 Prozent aller Begegnungen die Abstände korrekt messen. Das Datenvolumen für die App soll nicht berechnet werden.
    Von Friedhelm Greis

    16.06.2020371 KommentareVideo
  23. Infektionsketten: Corona-Warn-App für Android und iOS veröffentlicht

    Infektionsketten : Corona-Warn-App für Android und iOS veröffentlicht

    Die Corona-Warn-App der Bundesregierung steht zum Download bereit. Sie erfordert bei Android die Aktivierung der Standortdaten.

    16.06.2020344 KommentareVideo
  24. Bundesregierung: Corona-App soll am Dienstag starten

    Bundesregierung : Corona-App soll am Dienstag starten

    Die Corona-App der Bundesregierung könnte schon am Montagabend in den App-Stores bereitstehen.

    14.06.2020158 Kommentare
  25. Bundesregierung: Entwicklung von Corona-App kostet 20 Millionen Euro

    Bundesregierung: Entwicklung von Corona-App kostet 20 Millionen Euro

    Die Entwicklung der deutschen Corona-App ist inzwischen abgeschlossen. Vor der Veröffentlichung in der kommenden Woche laufen noch ausführliche Tests.

    11.06.202054 Kommentare
  26. Diskriminierung: KI ist nur so fair wie die Menschen

    Diskriminierung: KI ist nur so fair wie die Menschen

    Angesichts weltweiter Proteste gegen Rassismus trennt sich etwa IBM von künstlicher Intelligenz, die Diskriminierung verfestigen kann. Das Problem liegt aber nicht in der Software, sondern in den Entwicklerteams.
    Ein Bericht von Miriam Binner

    11.06.202024 KommentareVideo
  27. Corona-App: Huawei liefert eigene Bluetooth-Schnittstelle aus

    Corona-App: Huawei liefert eigene Bluetooth-Schnittstelle aus

    Die neueren Huawei-Smartphones müssen ohne Google-Software auskommen. Dennoch sollen die Geräte mit der neuen Bluetooth-API kompatibel sein.

    09.06.20200 Kommentare
  28. Gaia-X: Europas Konzerne wollen schnell die europäische Cloud

    Gaia-X: Europas Konzerne wollen schnell die europäische Cloud

    Einzelheiten zur technischen Architektur von Gaia-X wurden am Donnerstag vorgestellt. Doch wie der Zugriff auf europäische Server durch die USA verhindert werden soll, ist unklar.

    04.06.20209 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Beyond Two Souls
    Posse um duschende Ellen Page
    Beyond Two Souls: Posse um duschende Ellen Page

    Die von der Schauspielerin Ellen Page dargestellte Figur duscht in Beyond - und einige Spieler haben es auf einer Debug-Konsole geschafft, hinter den Vorhang zu schauen und Bilder zu machen.
    (Ellen Page)

  2. Blackberry Z10 und Q10
    Erste Smartphones mit Blackberry 10 vorgestellt
    Blackberry Z10 und Q10: Erste Smartphones mit Blackberry 10 vorgestellt

    Mit dem Blackberry Z10 und dem Blackberry Q10 wurden die erste beiden Smartphones mit Blackberry 10 vorgestellt. Die neue Blackberry-Version soll nach Jahren Geräte ermöglichen, die es mit Apples iPhones und mit Android-Smartphones aufnehmen können.
    (Blackberry 10)

  3. Magic Lantern
    Alternative Firmware macht Canon 7D zur Profivideokamera
    Magic Lantern: Alternative Firmware macht Canon 7D zur Profivideokamera

    Die kostenlose Firmwareerweiterung Magic Lantern für Canons Spiegelreflexkamera 7D soll Videofilmern zahlreiche Profifunktionen bescheren, die Canon selbst nicht bietet. Nach langer Wartezeit ist nun die erste Alphaversion erschienen.
    (Canon 7d)

  4. Simyo
    Handy- und Datenflatrate ohne Vertragslaufzeit für 25 Euro
    Simyo: Handy- und Datenflatrate ohne Vertragslaufzeit für 25 Euro

    Simyo bietet ab sofort die All Net Flatrate auch ohne Vertragslaufzeit an. Dabei handelt es sich um eine Telefonflatrate in alle deutschen Netze samt gedrosselter Datenflatrate für monatlich 24,90 Euro - ab Juni auch für Bestandskunden.
    (Simyo)

  5. Apples iPad 3
    In weiterem Land droht Ärger wegen iPad-4G-Werbung
    Apples iPad 3: In weiterem Land droht Ärger wegen iPad-4G-Werbung

    Nach Strafzahlungen an australische iPad-3-Käufer muss Apple jetzt auch in Europa mit Problemen mit den Verbraucherschützern rechnen. Auch dort ist die Nutzung von LTE-Netzwerken der 4. Mobilfunkgeneration mit dem iPad nicht möglich.
    (Apple Ipad 3)

  6. LTE und Retina-Display
    Apple stellt iPad 3 vor
    LTE und Retina-Display: Apple stellt iPad 3 vor

    Apple hat in San Francisco das iPad 3 vorgestellt, dessen herausragendes Merkmal eine vierfach höhere Bildschirmauflösung ist. Der 9,7 Zoll große Bildschirm stellt 2.048 x 1.536 Pixel beziehungsweise 3,1 Megapixel dar. Darüber hinaus unterstützt das Tablet den schnellen Datenfunk LTE, allerdings nicht in Deutschland.
    (Ipad 3)

  7. The Darkness 2 angespielt
    Blutrache im Multiplayermodus
    The Darkness 2 angespielt: Blutrache im Multiplayermodus

    Der Multiplayermodus des ersten The Darkness war wegen technischer Probleme nahezu unspielbar, in Teil 2 soll alles anders werden - immerhin ist Digital Extremes für das Werk zuständig. Golem.de hat sich in der kooperativen Spielart "Vendetta" bereits Scharmützel mit Licht und Schatten geliefert.
    (The Darkness 2)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 16
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #