167 ITU Artikel
  1. WCIT-12: Google ist gegen UN-Pläne zur Internetkontrolle

    WCIT-12: Google ist gegen UN-Pläne zur Internetkontrolle

    Nur ein dezentrales Internet sei ein freies Internet - so in etwa argumentiert Google gegen die Pläne, die Kontrolle über das Internet an die UN-Organisation ITU zu übertragen. Das Unternehmen erklärte, eine solche Zentralisierung könnte die Entwicklung des Internets hemmen und Zensur begünstigen.

    21.11.201219 KommentareVideo
  2. WCIT-12: USA halten am gegenwärtigen Internetmodell fest

    WCIT-12: USA halten am gegenwärtigen Internetmodell fest

    Die dezentrale Kontrolle über das Internet sei für den Erfolg des Internets verantwortlich, sagen die USA. Sie wollen deshalb an dem derzeitigen System festhalten. Andere Länder, darunter Russland, wollen der ITU mehr Macht geben.

    03.08.20128 Kommentare
  3. Schaltsekunde: Zeitgeber des Linux-Kernels verursachen Serverausfälle

    Schaltsekunde: Zeitgeber des Linux-Kernels verursachen Serverausfälle

    Fehlende Kommunikation zwischen der Systemzeit des Linux-Kernels und dem High-Resolution-Timer ist schuld daran, dass die Schaltsekunde zahlreiche Server aus dem Tritt brachte.

    03.07.201214 Kommentare
  4. Zeitsprung: Wie die Schaltsekunde Chaos im Internet verursachte

    Zeitsprung : Wie die Schaltsekunde Chaos im Internet verursachte

    Mit teils massiven Ausfällen hat die Schaltsekunde in der Nacht zum 1. Juli 2012 unter anderem dem Linux-Kernel, MySQL und Java-basierten Anwendungen Probleme bereitet. Betroffen waren unter anderem Qantas, Reddit und Mozilla.

    02.07.201285 Kommentare
  5. 4K und 8K: ITU empfiehlt zwei Standards für UHDTV

    4K und 8K: ITU empfiehlt zwei Standards für UHDTV

    Einen Fernseher mit viermal so viel Pixeln wie bei Full-HD gibt es bereits zu kaufen, nun beginnt die ITU mit der Standardisierung von "Ultra High Definition Television". Was künftig UHDTV heißt, kann aber wie bei HDTV zwei verschiedene Auflösungen bedeuten.

    29.05.201279 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Dental Wings GmbH, Berlin
  2. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  3. KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG, Alsfeld
  4. Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, Hamburg


  1. UN-Organisation: Datenschützer gegen ITU als Internetkontrolleur

    UN-Organisation: Datenschützer gegen ITU als Internetkontrolleur

    In einem offenen Brief wenden sich Datenschützer gegen den Plan, der Internationalen Fernmeldeunion Kontrollrechte über das Internet zu verleihen.

    18.05.20126 Kommentare
  2. Zeitsprung: ITU will Sekundenentscheidung treffen

    Zeitsprung: ITU will Sekundenentscheidung treffen

    Auf der Weltfunkkonferenz will die Internationale Fernmeldeunion (ITU) über die Abschaffung der Schaltsekunde entscheiden. Statt immer wieder eine Sekunde einzufügen, könnte in einigen Jahrhunderten eine ganze Stunde ausgeglichen werden.

    19.01.201239 Kommentare
  3. Handy-Universalladegerät: UN-Organisation ITU bekämpft europäischen Standard

    Handy-Universalladegerät: UN-Organisation ITU bekämpft europäischen Standard

    Das UN-Standardisierungsgremium ITU lehnt das im Februar 2011 von der EU vorgestellte universelle Ladegerät für Mobiltelefone ab. Es sei "nachträglich und ohne Abstimmung mit der ITU entwickelt" worden. Die ITU bewirbt ihr eigenes Standardnetzteil - das sich von dem der EU kaum unterscheidet.

    25.05.201137 Kommentare
  4. EU-Patente: Vereinbarung soll Transparenz erhöhen

    EU-Patente: Vereinbarung soll Transparenz erhöhen

    Um die Qualität von Standards und Patenten zu verbessern, wollen das Europäische Patentamt (EPA) und die Internationale Fernmeldeunion (ITU) in Zukunft Informationen austauschen. Patentstreitigkeiten, wie vor einigen Jahren mit dem Speicherhersteller Rambus, könnten damit möglicherweise der Vergangenheit angehören.

    11.05.20110 Kommentare
  5. ITU: Handy-Universal-Ladegerät bekommt ein Update

    ITU: Handy-Universal-Ladegerät bekommt ein Update

    Ein Update der Internationalen Fernmeldeunion soll das universelle Micro-USB-Ladegerät auch für Tablethersteller interessant machen. Im Leerlauf soll die Leistungsaufnahme des Netzteils unter 0,03 Watt liegen.

    11.05.20116 Kommentare
Verwandte Themen
Vectoring, Universal-Ladegerät, Timotheus Höttges, EWE-Tel, VATM, Breko, Glasfaser, Buglas, DSL, Niek Jan van Damme, Telekom, AV1, Dirk Wössner, Icann

Alternative Schreibweisen
Internationale Fernmeldeunion

RSS Feed
RSS FeedITU

  1. Uno: Bis Ende 2010 sind über 2 Milliarden Menschen online

    Uno: Bis Ende 2010 sind über 2 Milliarden Menschen online

    Im Jahr 2010 werden weltweit mehr als 2 Milliarden Menschen das Internet nutzen. Für die Entwicklungsländer heißt das zumeist mobiles Internet mit dem Mobiltelefon.

    20.10.20104 Kommentare
  2. Uno: Breitbandzugang bis 2015 für die Hälfte der Weltbevölkerung

    Uno: Breitbandzugang bis 2015 für die Hälfte der Weltbevölkerung

    Die Uno hat ein neues Ziel: Die Hälfte der Weltbevölkerung soll bis 2015 einen schnellen Internetzugang erhalten. Die Uno hält das für ein grundlegendes Bürgerrecht.

    20.09.201029 KommentareVideo
  3. UN-Bericht: Ein Jahreseinkommen für einen Internetanschluss

    Laut Statistiken der Uno stehen Zugang und Kosten einer festen Breitbandanbindung in Entwicklungsländern in einem klaren Missverhältnis zu denen in Industrieländern. Das verhindert sowohl die Gesundheitsversorgung als auch den Zugang zu Bildungseinrichtungen.

    04.09.201027 Kommentare
  1. Universalladegerät für Handys kommt weltweit

    Universalladegerät für Handys kommt weltweit

    Die ITU hat einen Standard für ein Universalladegerät für Mobiletelefone weltweit zugelassen. Basierend auf einer Micro-USB-Schnittstelle wird die UCS eine Energieeffizienz von mindestens vier Sternen haben.

    24.10.2009139 Kommentare
  2. H.264-Entwickler bekommen zweiten Technik-Emmy

    H.264-Entwickler bekommen zweiten Technik-Emmy

    Auf der CES sind die Entwickler des Videokompressions-Standards H.264/MPEG-4 AVC mit dem wichtigsten US-Fernsehpreis ausgezeichnet worden. Zwei der Leiter der Gruppe kommen aus Deutschland.

    09.01.200916 Kommentare
  3. Telefonbuch fürs Bildtelefon: Neuer Videokonferenz-Standard

    Die ITU hat den neuen Videokonferenz-Industriestandard H.350 abgesegnet, der den Videokonferenz-Markt durch Vereinfachung und Kostensenkung der entsprechenden Systeme beleben soll. H.350 besteht genauer gesagt aus mehreren Standards, die es Nutzern ermöglichen sollen, die Video- oder Voice-over-Internet-Protokoll-Adresse anderer Teilnehmer zu finden, ähnlich einer E-Mail-Adresse oder normalen Telefonnummer.

    14.10.20030 Kommentare
  1. Modems bald schneller: V.90-Nachfolger in Sicht

    Am Dienstag hat sich die International Telecommunication Union (ITU) auf drei neue Standards für Modems geeinigt, die in die neue ITU-T-V.92-Empfehlung einfließen. Diese erweitert die allgegenwärtige V.90-Empfehlung um interessante Features und erhöht vor allem die Datenraten vom Nutzer zum Netzwerk.

    05.07.20000 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #