Abo
  • Services:
Anzeige
ITU-Chef Hamadoun Touré
ITU-Chef Hamadoun Touré (Bild: Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images)

UN-Organisation: Datenschützer gegen ITU als Internetkontrolleur

ITU-Chef Hamadoun Touré
ITU-Chef Hamadoun Touré (Bild: Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images)

In einem offenen Brief wenden sich Datenschützer gegen den Plan, der Internationalen Fernmeldeunion Kontrollrechte über das Internet zu verleihen.

Datenschützer protestieren gegen den Plan von Russland, China und anderen Staaten, die der Internationalen Fernmeldeunion (ITU) weitgehende Vollmachten über das Internet verleihen wollen. "Mit den vorgeschlagenen Regularien drohen Staaten maßgeblichen Einfluss auf die Internetregulierung zu erhalten, die als undemokratische, repressive Regimes das Gegenteil eines offenen und freien Internets propagieren", sagte Markus Beckedahl, Chef der Bürgerrechtsorganisation Digitale Gesellschaft.

Anzeige

Geplant sei der Vorstoß auf der Weltkonferenz zur internationalen Telekommunikation (WCIT-12), die vom 3. bis zum 14. Dezember 2012 in Dubai stattfindet.

Die Digitale Gesellschaft und weitere zivilgesellschaftliche Organisationen haben sich deshalb in einem offenen Brief (PDF) an Hamadoun Touré gewandt, der das UN-Standardisierungsgremium ITU leitet.

Internetsicherheit und Datenschutz unter Kontrolle der ITU

Im Einzelnen sei geplant, Internetsicherheit und Datenschutz der internationalen Kontrolle der ITU zu unterstellen. Telekommunikationsunternehmen sollen Gebühren auf den internationalen Datenverkehr im Internet erheben können, um staatliche Konzerne zu stärken. Die ITU soll zudem die Führung über die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (Icann) übernehmen. Bestimmte Aufgaben der Internet Engineering Task Force (IETF) und der Internet Society (ISOC) sollen an sie gehen.

Weitere Unterstützer des Plans sind Indien und Brasilien, schrieb Robert M. MCDowell, Commissioner bei der US-Behörde Federal Communications Commission (FCC), die die Kommunikationswege Rundfunk, Satellit und Kabel regelt.


eye home zur Startseite
MasterKeule 19. Mai 2012

Danke! @Golem: Nächstes mal dann genau so verständlich erklären, mh? ;) Allein die Anzahl...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  3. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt
  4. Bosch Service Solutions Leipzig GmbH, Leipzig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Ist die Tatsache dass Alexa eine Frau sein soll

    gfa-g | 18:24

  2. Nonsense im Zeichen der Kunst

    becherhalter | 18:23

  3. Re: Feminist != gleichberechtigung

    unbuntu | 18:22

  4. Re: Alexa, bist Du in der Gewerkschaft?

    gfa-g | 18:19

  5. Re: Facebook IST eine Echokammer

    matok | 18:19


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel