Abo
  • Services:
Anzeige
Das Weblog der Internationalen Fernmeldeunion
Das Weblog der Internationalen Fernmeldeunion (Bild: Screenshot Golem.de)

Internationale Fernmeldeunion: UN lassen ITU-Blog weitgehend ungeschützt

Das Weblog der Internationalen Fernmeldeunion
Das Weblog der Internationalen Fernmeldeunion (Bild: Screenshot Golem.de)

Es gibt unsichere Passwörter und solche, die noch weniger Schutz bieten: Die Internationale Fernmeldeunion hat ihr Blog mit dem Nutzernamen "Admin" gleich noch mit demselben Passwort versehen. Ein deutscher Blogger hat die UN-Organisation darauf aufmerksam gemacht.

Nutzername: Admin. Passwort: Admin. Normalerweise lassen nur unerfahrene Nutzer die Standardeinstellungen für den Backend-Zugang eines Blogs unverändert. Ein deutscher Blogger hat herausgefunden, dass die Internationale Fernmeldeunion (ITU) ihren Blog-Zugang mit diesen unsicheren Zugangsdaten versehen hat.

Anzeige
  • Der Admin-Zugang zum ITU-Weblog (Screenshot: Golem.de)
  • Das Bearbeiten der Blogposts wäre möglich gewesen. (Screenshot: Golem.de)
  • Auch neue Einträge hätten wir erstellen können. (Screenshot: Golem.de)
Der Admin-Zugang zum ITU-Weblog (Screenshot: Golem.de)

Wir haben das ausprobiert und hätten theoretisch sämtliche Einstellungen des ITU-Blogs ändern können - darunter die Sichtbarkeit von Blogposts, die Deaktivierung von Kommentaren und die E-Mail-Adresse für Benachrichtigungen. Auch das Löschen von Blogeinträgen wäre möglich gewesen sowie die Übernahme des Blogs, das Posten von Links auf Malware-Seiten oder der Einbau von Schadcode.

Der Blogger hat die UN-Organisation in einer E-Mail auf die unsicheren Zugangsdaten aufmerksam gemacht. In der vergangenen Nacht hat die ITU die Zugangsdaten geändert.

Die Internationale Fernmeldeunion mit Sitz in Genf ist eine Sonderorganisation der UN. Sie ist zuständig für die Planung und Koordination von Telekommunikationsnetzen und -diensten weltweit.

Die Passwortspezialisten von Splashdata haben sich Millionen Passwörter weltweit angesehen und vor wenigen Wochen eine Liste mit den schlechtesten Passwörtern veröffentlicht - "Admin" war nicht dabei. An erster Stelle steht "password", gefolgt von "123456" und "12345678".


eye home zur Startseite
jayrworthington 28. Nov 2012

Und ausgerechnet solche Flachpfeiffen wollen sich zur Kontrollinstanz des Internet's...

Der ohne Name 28. Nov 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. European XFEL GmbH, Schenefeld
  2. BAGHUS GmbH, München
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,94€ FSK 18
  2. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 69,99€ (DVD 54,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  2. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 650 Euro

  3. Mobilfunk

    Nokia bringt Vorstandard 5G-Netzwerkausrüstung

  4. Blackberry Key One im Hands on

    Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  5. Deutschland

    Smartphone-Aufnahmen in Wahlkabinen werden verboten

  6. Stewart International Airport

    New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz

  7. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  8. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  9. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  10. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Preis?

    ChMu | 15:52

  2. Wie siehts mit root aus bei Blackberry?

    Hypfer | 15:47

  3. Re: Briefwahl gab es doch auch noch

    maverick1977 | 15:37

  4. Re: Sinn und Zweck?

    Crayjin | 15:37

  5. Re: Welchen Sinn machen diese Selfies?

    maverick1977 | 15:34


  1. 15:49

  2. 14:30

  3. 13:59

  4. 12:37

  5. 12:17

  6. 10:41

  7. 20:21

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel