Abo
1.631 Facebook Artikel
  1. Meinungsfreiheit: Bundesregierung will NetzDG "sehr genau" evaluieren

    Meinungsfreiheit: Bundesregierung will NetzDG "sehr genau" evaluieren

    Die Kritik am umstrittenen Netzwerkdurchsetzungsgesetz reißt nicht ab. Bundesjustizminister Heiko Maas will sich dabei nicht festlegen, ob er - wie in einem verschwundenen Tweet - einen anderen Politiker "Idiot" nennen darf.

    09.01.201811 Kommentare
  2. Videos: Facebook lizenziert Musik von Sony/ATV

    Videos: Facebook lizenziert Musik von Sony/ATV

    Wenn im Hintergrund eines Videos Musik von den Rolling Stones oder von Sam Smith zu hören ist, drohen auf Facebook keine Probleme mehr wegen einer Urheberrechtsverletzung: Das Netzwerk hat einen Lizenzdeal mit Sony/ATV abgeschlossen.

    09.01.20181 KommentarVideo
  3. Herausforderung 2018: Mark Zuckerberg will mal eben Facebook reparieren

    Herausforderung 2018: Mark Zuckerberg will mal eben Facebook reparieren

    Nicht Laufen oder Lesen, sondern Facebook wieder in Ordnung bringen: Das ist 2018 die persönliche Herausforderung Mark Zuckerbergs. Auch Themen wie die Ballung von Macht durch Staaten und große Technologiefirmen stehen auf seiner Agenda.

    05.01.201818 KommentareVideo
  4. Meinungsfreiheit: Maas verteidigt sein Gesetz gegen Hasskommentare

    Meinungsfreiheit : Maas verteidigt sein Gesetz gegen Hasskommentare

    Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz hat schon in den ersten Tagen zu Kollateralschäden geführt. Justizminister Maas verteidigt sein Gesetz, obwohl inzwischen auch satirische Beiträge der Titanic gesperrt werden.

    04.01.201840 Kommentare
  5. Soziale Netzwerke: Big Data soll Suizide verhindern helfen

    Soziale Netzwerke: Big Data soll Suizide verhindern helfen

    Mit Hilfe von Big Data will der Staat Kanada gemeinsam mit dem Unternehmen Advanced Symbolics die Suizidprävention verbessern. Dazu sollen rund 160.000 öffentlich zugängliche Profile in sozialen Medien ausgewertet werden.

    03.01.201812 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. BWI GmbH, Regen
  3. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  4. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig


  1. Volksverhetzung: Twitter und Facebook löschen AfD-Beiträge wegen NetzDG

    Volksverhetzung: Twitter und Facebook löschen AfD-Beiträge wegen NetzDG

    Das neue Netzwerkdurchsetzungsgesetz zeigt schon Wirkung. Die AfD-Abgeordnete von Storch sieht sich nach der Löschung aggressiver Beiträge in sozialen Netzwerken als Zensuropfer.

    02.01.2018494 Kommentare
  2. Kartellamt: Facebook drohen Sanktionen wegen Datensammlung

    Kartellamt: Facebook drohen Sanktionen wegen Datensammlung

    Hier ein paar Daten von Whatsapp, dort ein paar Daten von Instagram: Facebook sammelt Informationen über seine Mitglieder, ohne diese ausdrücklich gefragt zu haben. Das Kartellamt ist der Auffassung, dass das Netzwerk damit seine Marktstellung ausnutzt.

    02.01.20183 KommentareVideo
  3. Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Das große Löschen kann beginnen

    Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Das große Löschen kann beginnen

    Pünktlich zum neuen Jahr tritt das umstrittene Netzwerkdurchsetzungsgesetz in Kraft. Während Firmen und Behörden Beschwerdeformulare für das Melden rechtswidriger Inhalte bereitstellen, reißt die Kritik an den Löschpflichten nicht ab. Twitter droht schon mit der Blockade von NetzDG-Trollen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    01.01.2018128 Kommentare
  4. Soziale Medien: Social Bots verzweifelt gesucht

    Soziale Medien: Social Bots verzweifelt gesucht

    34C3 Die Angst vor Social Bots und Fake-News scheint übertrieben. Einem Datenjournalisten ist es kaum gelungen, solche Phänomene auf Twitter zu entdecken.

    28.12.201717 Kommentare
  5. Facebook-Tochter: Instagram zeigt noch weniger gewünschte Inhalte an

    Facebook-Tochter: Instagram zeigt noch weniger gewünschte Inhalte an

    Der Umbau von Instagram geht weiter. Die Facebook-Tochter zeigt seit einiger Zeit verstärkt "empfohlene" Inhalte an, vermutlich, um die Interaktionsraten zu steigern. Eine entsprechende Entwicklung war mit der Facebook-Übernahme allerdings vorauszusehen, und der Anwender kann sich, typisch für Facebook, kaum wehren.

    28.12.20179 Kommentare
  1. Whatsapp: Supportende für Blackberry und Windows Phone 8 bekräftigt

    Whatsapp: Supportende für Blackberry und Windows Phone 8 bekräftigt

    Einen weiteren Aufschub gibt es nicht für die Blackberry-Plattform: Ende des Jahres endet der Support für Whatsapp. Das gilt auch für Nutzer von Windows Phone 8.0 - allerdings müssen entsprechende Smartphones deswegen nicht gleich ausgemustert werden.

    27.12.20179 Kommentare
  2. Wahlkampfhilfe: "Finden Sie Ihre Wähler auf Facebook"

    Wahlkampfhilfe: "Finden Sie Ihre Wähler auf Facebook"

    Facebook hilft Politikern auf der ganzen Welt aktiv dabei, Wahlen zu gewinnen. Auch vor einer Zusammenarbeit mit rechten Parteien und umstrittenen Regierungen macht das Werbeunternehmen dabei offenbar nicht halt. Ethikregeln, die das verhindern könnten, gibt es wohl keine.

    23.12.201763 Kommentare
  3. Soziales Netzwerk: Facebook ersetzt Kennzeichnung für Falschnachrichten

    Soziales Netzwerk: Facebook ersetzt Kennzeichnung für Falschnachrichten

    Statt wie bisher als falsch entlarvte Nachrichten mit einem roten Zeichen zu versehen, setzt Facebook künftig auf Aufklärung: Weiterführende Artikel sollen den Nutzern zeigen, dass der Ursprungsartikel falsch ist. Facebook zufolge soll so der Lerneffekt größer sein.

    22.12.20175 KommentareVideo
  1. Facebook: Gesichtserkennung soll vor Identitätsmissbrauch schützen

    Facebook: Gesichtserkennung soll vor Identitätsmissbrauch schützen

    Facebook verwendet künftig eine optionale, auf Maschinenlernen basierende Gesichtserkennung, um Nutzer zu benachrichtigen, wenn sie auf Fotos anderer User zu sehen sind. Das soziale Netzwerk will diese Technik auch zum Schutz der Identität der Nutzer verwenden und damit Fake-Profile entlarven.

    20.12.20176 Kommentare
  2. Facebook: Hälfte der deutschen Nutzer verwendet die App nicht

    Facebook: Hälfte der deutschen Nutzer verwendet die App nicht

    Facebook sieht sich nicht als marktbeherrschend und halte sich an die deutschen Datenschutzgesetze. Das Bundeskartellamt habe ein fehlerhaftes Bild des sozialen Netzwerks.

    20.12.201728 Kommentare
  3. Bundeskartellamt: Facebooks Datensammlung ist missbräuchlich

    Bundeskartellamt: Facebooks Datensammlung ist missbräuchlich

    Das Bundeskartellamt hat im Facebook-Verfahren Stellung bezogen. Besonders das unbegrenzte Sammeln von Daten über Drittseiten auch ohne Nutzung des Like-Buttons wird kritisiert.

    19.12.201713 Kommentare
  1. Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Der komplizierte Weg zu weniger Hass im Netz

    Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Der komplizierte Weg zu weniger Hass im Netz

    Wer Facebook oder Twitter rechtswidrige Inhalte nach dem NetzDG melden will, muss spezielle Formulare ausfüllen. Juristisches Fachwissen ist dabei erwünscht.
    Von Patrick Beuth

    19.12.201735 Kommentare
  2. Soziales Netzwerk: Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

    Soziales Netzwerk: Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

    Manche Facebook-Seiten versuchen über vermeintliche Interaktionen wie Abstimmungen und Like-Aufrufe Reichweite zu generieren - für viele Nutzer sind derartige Beiträge aber lästig. Facebook will künftig Seiten bestrafen, die auf diese Weise Klicks generieren.

    18.12.201710 Kommentare
  3. Soziale Medien: Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

    Soziale Medien: Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

    Schlechte Laune, aber auch ernsthafte Erkrankungen wie Depressionen: Forscher von Facebook haben sich zu den Risiken des Netzwerks für die geistige Gesundheit geäußert. Wer den Gefahren entgehen möchte, müsse ihrer Meinung nach nicht abschalten - sondern besonders aktiv sein.

    17.12.201718 KommentareVideo
  1. BGP-Hijacking: Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

    BGP-Hijacking: Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

    Mit Hilfe einer falschen BGP-Konfiguration hat ein bisher unbekannter russischer Internetprovider für einen kurzen Zeitraum den Internetverkehr großer Unternehmen über russische Server umgeleitet. So könnten terabyteweise Daten abgeschöpft worden sein.

    15.12.201758 Kommentare
  2. Messenger Kids: Facebook stellt neues Chat-Programm für Kinder vor

    Messenger Kids: Facebook stellt neues Chat-Programm für Kinder vor

    Mit Messenger Kids sollen Kinder ungefährdet Facebooks Chat-Dienst nutzen können. Die Unterhaltungen werden von den Eltern genehmigt, zudem sollen beispielsweise Gifs kindgerecht vorsortiert werden.

    04.12.201713 KommentareVideo
  3. Schrems-Projekt Noyb: Das geht dich nichts an, Schufa-Facebook-Google

    Schrems-Projekt Noyb: Das geht dich nichts an, Schufa-Facebook-Google

    Max Schrems ist der Mann, den Datensammler wie Facebook vor Gericht fürchten. Nun sucht sein Projekt Noyb - "none of your business" - neue Kläger gegen Konzerne.
    Von Patrick Beuth

    30.11.201712 Kommentare
  1. Neues Captcha: Facebook verlangt Foto zur Identifizierung

    Neues Captcha: Facebook verlangt Foto zur Identifizierung

    Wer kein Porträtbild von sich hochlädt, bekommt keinen Zugriff auf sein Profil: Mit dieser drastischen Methode will Facebook in seinem Netzwerk künftig möglicherweise den Unterschied zwischen Menschen und Bots erkennen.

    29.11.2017121 KommentareVideo
  2. Hasskommentare: Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

    Hasskommentare: Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

    Nach 17 Jahren hat Michael Rotert als Vorstandschef des IT-Verbandes Eco aufgehört. Sein Nachfolger Oliver Süme muss sich mit neuen politischen Konstellation herumschlagen.

    28.11.2017129 Kommentare
  3. Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

    Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

    Facebook hat auf das umstrittene Netzwerkdurchsetzungsgesetz reagiert und seine Löschkapazitäten in Deutschland ausgebaut. In Essen nimmt das zweite deutsche Zentrum die Arbeit auf.

    24.11.201720 KommentareVideo
  4. Open Routing: Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

    Open Routing: Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

    Facebook hat seine Netzwerk-Routing-Plattform Open/R unter eine freie Lizenz gestellt und auf Github veröffentlicht. Das Unternehmen nutzt Open/R selbst in seinen eigenen Backbone-Netzen und hat die Software zunächst für urbanes GBit-Wi-Fi erstellt.

    17.11.20174 Kommentare
  5. Soziales Netzwerk: Früherer Manager warnt vor Facebook

    Soziales Netzwerk: Früherer Manager warnt vor Facebook

    Der ehemalige hochrangige Facebook-Manager Sean Parker übt ebenso harte wie grundsätzliche Kritik an sozialen Netzwerken. Besonders über die psychischen Auswirkungen auf Kindern sorgt er sich.

    10.11.201739 Kommentare
  6. Facebook: Nutzer sollen Rachepornos mit Nacktbildern bekämpfen

    Facebook: Nutzer sollen Rachepornos mit Nacktbildern bekämpfen

    Mit einer ungewöhnlichen Methode will Facebook seine Nutzer vor der Veröffentlichung sogenannter Rachepornos schützen: Mitglieder sollen ihre Nacktbilder vorab einschicken. Ob sich das jemand traut?

    08.11.201796 Kommentare
  7. Datenweitergabe: Facebook verliert wieder gegen Verbraucherschützer

    Datenweitergabe: Facebook verliert wieder gegen Verbraucherschützer

    Im Streit über die Weitergabe von Nutzerdaten an Drittanbieter hat Facebook auch in zweiter Instanz verloren. Möglicherweise muss nun der Bundesgerichtshof entscheiden.

    07.11.20174 Kommentare
  8. Künstliche Intelligenz: Noch sind KIs in Starcraft für Profi-Gamer leichtes Spiel

    Künstliche Intelligenz: Noch sind KIs in Starcraft für Profi-Gamer leichtes Spiel

    Computer (sehr leicht): Zumindest Profi-Gamer besiegen künstliche Intelligenzen im Echtzeitstrategiespiel Starcraft sehr schnell - trotz 19.000 APM. Die Systeme haben einfach noch nicht genug Trainingsdaten. Das Potenzial zu siegen ist jedoch da.

    07.11.201716 KommentareVideo
  9. Störung: Downtime bei Whatsapp behoben

    Störung : Downtime bei Whatsapp behoben

    Zahlreiche Nutzer der Messengers Whatsapp meldeten, dass sie keine Nachrichten mehr senden und empfangen konnten. Der Ausfall betraf offenbar besonders Mitteleuropa sowie Südostasien, auch wir konnten zwischenzeitlich keine Nachrichten versenden. Mittlerweile scheint das Problem behoben.

    03.11.201756 Kommentare
  10. Quartalsbericht: Facebook macht 4,7 Milliarden US-Dollar Gewinn

    Quartalsbericht: Facebook macht 4,7 Milliarden US-Dollar Gewinn

    Facebook hat im abgelaufenen Quartal mit Onlinewerbung einen gigantischen Gewinn erzielt. Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer wuchs auf 2,07 Milliarden.

    01.11.20173 Kommentare
  11. Statt Docker und Kubernetes: Facebook braucht Tupperware für seine Container

    Statt Docker und Kubernetes: Facebook braucht Tupperware für seine Container

    Für seine eigenen Dienste verzichtet Facebook komplett auf Docker oder auch Kubernetes. Stattdessen nutzt das Unternehmen die Eigenentwicklung Tupperware für seine Container und setzt sonst auf Standard-Linux-Technik wie Systemd.

    24.10.201711 Kommentare
  12. News: Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

    News: Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

    In seiner Android-App wird Facebook in den kommenden Wochen in Zusammenarbeit mit zahlreichen Medienhäusern ein neues Abo-Modell testen: Rufen Nutzer Nachrichtenartikel innerhalb der App auf, die sich hinter einer Paywall befinden, können sie direkt ein Abo für die jeweilige Publikation abschließen.

    20.10.20173 Kommentare
  13. Messenger: Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

    Messenger: Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

    Wer ist wo auf dem Musikfestival oder beim Shoppen? Das können Nutzer von Whatsapp nun kontinuierlich live verfolgen. Der Hersteller sagt, dass der Datenschutz dabei gewährleistet sei.

    18.10.201721 Kommentare
  14. EU-Urheberrechtsreform: Streit über Uploadfilter und Grundrechte

    EU-Urheberrechtsreform: Streit über Uploadfilter und Grundrechte

    Das neue EU-Urheberrecht könnte Online-Plattformen dazu verpflichten, von Nutzern hochgeladene Inhalte zu prüfen. Die Juristen des EU-Rats halten dies für mit den Grundrechten vereinbar. Dem widersprechen Bürgerrechtsorganisationen.
    Von David Pachali

    18.10.20175 Kommentare
  15. Gesetz gegen Hasskommentare: Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

    Gesetz gegen Hasskommentare: Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

    Mit drastischen Strafen sollen soziale Netzwerke zum Löschen rechtswidriger Inhalte gezwungen werden. Das unterscheidet sich je nach Größe des Netzwerks und der Schwere des Verstoßes erheblich.

    17.10.201712 Kommentare
  16. To Be Honest: Facebook kauft Wahrheits-App

    To Be Honest: Facebook kauft Wahrheits-App

    Wer hat das schönste Lächeln, wer ist besonders ehrlich? Mit solchen Fragen hat es die App TBH (To Be Honest) in kurzer Zeit an die Spitze der US-App-Charts gebracht. Nun gehört die Anwendung Facebook - und damit ein weiterer reicher Datenschatz.

    17.10.20178 KommentareVideo
  17. Soziales Netzwerk: Facebook ermöglicht Essensbestellungen

    Soziales Netzwerk: Facebook ermöglicht Essensbestellungen

    Für Nutzer in den USA hat Facebook die Möglichkeit freigeschaltet, Essen direkt über die Android- und iOS-App sowie die Desktop-Seite des sozialen Netzwerks zu bestellen. Dabei werden nahe Restaurants, die Lieferdienste unterstützen, und Lieferketten angezeigt.

    14.10.201714 KommentareVideo
  18. Soziale Netzwerke: Verdi vermutet Kontrolle von BVG-Personal in Facebook & Co.

    Soziale Netzwerke: Verdi vermutet Kontrolle von BVG-Personal in Facebook & Co.

    Die Entdeckung einer Jobausschreibung für einen Media Screener der BVG macht die Gewerkschaft Verdi stutzig. Es stellt sich die Frage, ob das Unternehmen damit die eigenen Mitarbeiter kontrollieren will. Das sei nicht das erste Mal, heißt es.

    13.10.201733 KommentareVideo
  19. Forschung: Algorithmus erweckt Facebook-Profilbilder zum Leben

    Forschung: Algorithmus erweckt Facebook-Profilbilder zum Leben

    Maschinelles Lernen und Bilderkennung finden immer mehr Anwendung. Im Trend liegt das Animieren von Bildern und Emoticons. Facebook arbeitet gemeinsam mit Forschern an einer eigenen Lösung. Ein erstes Ergebnis: eine noch mehr lächelnde Mona Lisa und wütende Profilbilder.

    10.10.20174 KommentareVideo
  20. Facebook: React ver(w)irrt im Lizenzdschungel

    Facebook: React ver(w)irrt im Lizenzdschungel

    Die Community beschwert sich, Facebook bleibt zunächst stur und verzichtet letztlich doch noch auf die eigene Patent-Lizenz für das Javascript-Framework React. Das macht aber nichts besser, sondern eher schlechter für alle.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    06.10.201735 Kommentare
  21. Schrems vs. Facebook: EuGH soll über Standardvertragsklauseln entscheiden

    Schrems vs. Facebook: EuGH soll über Standardvertragsklauseln entscheiden

    Nach dem Ende des Safe-Harbor-Abkommens haben Firmen wie Facebook ihre Nutzerdaten auf einer anderen rechtlichen Grundlage in die USA übermittelt. Darüber soll nun ebenfalls der EuGH entscheiden.

    04.10.20176 Kommentare
  22. Durchsuchungsbeschluss: Facebook soll Daten von Trump-kritischen Nutzern herausgeben

    Durchsuchungsbeschluss: Facebook soll Daten von Trump-kritischen Nutzern herausgeben

    Das US-Justizministerium will Nutzer einer Trump-kritischen Facebook-Seite identifizieren und dafür per Durchsuchungsbeschluss sämtliche betroffene Konteninformationen von Facebook erhalten. Zwei der Hauptorganisatoren der Seite wehren sich jetzt mit Hilfe der Bürgerrechtsvereinigung ACLU.

    01.10.201727 KommentareVideo
  23. Hasskommentare: Facebook-Gesetz tritt in Kraft, Löschpflicht noch nicht

    Hasskommentare: Facebook-Gesetz tritt in Kraft, Löschpflicht noch nicht

    Das umstrittene Gesetz gegen die Verbreitung strafbarer Hasskommentare ist in Kraft getreten. Vorerst müssen Firmen wie Facebook oder Twitter noch kein Beschwerdemanangement einrichten, jedoch andere Vorgaben beachten.

    01.10.201715 Kommentare
  24. Internetplattformen: EU-Kommission fordert "proaktive" Filterung von Inhalten

    Internetplattformen: EU-Kommission fordert "proaktive" Filterung von Inhalten

    Die EU-Kommission drängt auf ein deutlich schärferes Vorgehen gegen die Verbreitung illegaler Inhalte im Netz. IT-Verbände und Netzpolitiker warnen vor dem Einsatz automatischer Uploadfilter bei Online-Plattformen.

    28.09.20179 Kommentare
  25. Neue Filtertechnik: Adblock Plus blockiert wieder Facebook-Anzeigen

    Neue Filtertechnik: Adblock Plus blockiert wieder Facebook-Anzeigen

    Die Nutzer von Adblock Plus können derzeit wieder Anzeigen auf Facebook blockieren. Der Adblocker-Hersteller Eyeo rechnet aber selbst damit, dass sich das soziale Netzwerk das nicht lange bieten lassen wird.

    27.09.201712 Kommentare
  26. Facebook: Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

    Facebook: Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

    Bei Facebook-Aktien wird es künftig keine neue Anteilsklasse ohne Stimmrechte geben: Mark Zuckerberg hat entsprechende Pläne aufgegeben. Eigentlich wollte sich der Facebook-Gründer so trotz Aktienverkäufen seinen Einfluss im Unternehmen sichern. Die Begründung für den Sinneswandel ist pragmatisch.

    23.09.201716 Kommentare
  27. Joint Venture: Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

    Joint Venture: Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

    Um sich vor Ausfällen bei Naturkatastrophen zu schützen und die Bandbreite über den Atlantik zu erhöhen, haben Microsoft und Facebook ein Seekabel verlegt. Das soll auch der Entwicklung von Cloud-Diensten zugute kommen.

    22.09.201782 KommentareVideo
  28. Nach "Judenhasser"-Eklat: Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

    Nach "Judenhasser"-Eklat: Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

    Facebook hat 5.000 werberelevante Zielgruppen wieder per Hand freigeschaltet. Facebook-Managerin Sheryl Sandberg zeigte sich "enttäuscht" über das Versagen ihres Unternehmens, das Werbung für "Judenhasser" ermöglichte.

    21.09.20175 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #