Abo
1.766 Facebook Artikel
  1. Datenschutz: Fitness-Apps teilen heimlich heikle Daten mit Facebook

    Datenschutz: Fitness-Apps teilen heimlich heikle Daten mit Facebook

    Herzschlag, Blutdruck, Körpertemperatur: Einige Fitness-Applikationen senden solch heikle Daten an Facebook. Dort können sie für personalisierte Werbung genutzt werden. Facebook schiebt die Verantwortung dafür auf die Entwickler.

    23.02.201925 Kommentare
  2. Datenschutz: Facebook erweitert Standorteinstellungen unter Android

    Datenschutz: Facebook erweitert Standorteinstellungen unter Android

    Bisher konnten Android-Nutzer der Facebook-App nur einstellen, ob die Anwendung ihre Standortinformationen nutzen darf oder nicht - unabhängig davon, ob die App gerade überhaupt verwendet wird. Diese zusätzliche Option hat Facebook jetzt hinzugefügt.

    21.02.20191 Kommentar
  3. Machine Learning: Facebooks KI-Chef sucht neue Sprache für Deep Learning

    Machine Learning: Facebooks KI-Chef sucht neue Sprache für Deep Learning

    Der KI-Chef von Facebook möchte die aktuelle Herangehensweise an Deep-Learning-Probleme gern völlig neu denken. Dazu gehört eine Programmiersprache, die effizienter ist als Python, ebenso wie neue Hardware, die nicht nur Matrizen multipliziert.

    19.02.20196 KommentareVideo
  4. Datenskandal: Briten kritisieren Facebook als "digitale Gangster"

    Datenskandal: Briten kritisieren Facebook als "digitale Gangster"

    In einem aufsehenerregenden Bericht dokumentiert das britische Parlament, wie Facebook die Daten seiner Nutzer für Werbezwecke verkauft. Die Untersuchungskommission fordert eine neuartige Regulierung sozialer Medien.

    18.02.201916 Kommentare
  5. Security: Facebooks Sicherheitsdienst soll Nutzern hinterherschnüffeln

    Security: Facebooks Sicherheitsdienst soll Nutzern hinterherschnüffeln

    Ein ausfälliger Kommentar über Mark Zuckerberg reicht unter Umständen, damit Mitglieder von Facebook auf einer Beobachtungliste landen. Dabei wird in Einzelfällen sogar mit Hilfe des Smartphones der Aufenthaltsort verfolgt.

    15.02.201955 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt, München, Ratingen
  2. BWI GmbH, München
  3. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


  1. Daten-für-alle-Gesetz: Anonyme Daten sollen Gemeingut werden

    Daten-für-alle-Gesetz: Anonyme Daten sollen Gemeingut werden

    Mit einem "Daten-für-alle-Gesetz" will SPD-Chefin Andrea Nahles Datenmonopole der großen IT-Konzerne verhindern. Der Datenschutz soll dabei nicht zu kurz kommen.

    13.02.201964 Kommentare
  2. Facebook: Neuronales Netzwerk wandelt Sprache in andere Sprachen um

    Facebook: Neuronales Netzwerk wandelt Sprache in andere Sprachen um

    Facebook-Forscher arbeiten an einem Programm, das die Toneigenschaften von Sprachen lernt und Gesprochenes in andere Sprachen umwandeln kann. Erste Ergebnisse klingen schon relativ glaubwürdig. Allerdings gibt es Einschränkungen.

    08.02.20191 Kommentar
  3. Like: Kartellamt schränkt Datensammelei von Facebook ein

    Like : Kartellamt schränkt Datensammelei von Facebook ein

    Facebook hat in Deutschland eine marktbeherrschende Stellung - und missbraucht sie: Das hat nun das Bundeskartellamt entschieden. Es untersagt das Zusammenführen von Daten, auch Whatsapp und Instagram sind betroffen.

    07.02.201918 KommentareVideo
  4. Chat: Facebook bringt Widerruf-Funktion für Messenger-Nachrichten

    Chat: Facebook bringt Widerruf-Funktion für Messenger-Nachrichten

    Mancher Nutzer hat das schon erlebt: Versehentlich hat man eine Chat-Nachricht an einen falschen Empfänger geschickt - oder etwas Unpassendes gesagt. Der Facebook Messenger gibt seinen Nutzern nun zehn Minuten Zeit, die Nachricht wieder zu entfernen.

    05.02.201911 Kommentare
  5. WLAN: Weitere Maßnahmen für mehr Facebook in Entwicklungsländern

    WLAN: Weitere Maßnahmen für mehr Facebook in Entwicklungsländern

    Nach einer langen ruhigen Phase expandiert Facebook mit seinem Internetdienst Express Wi-Fi in das westafrikanische Ghana. Datentarife sollen ab umgerechnet 20 US-Cent beginnen. Im Angesicht des durchschnittlichen Jahreseinkommens der Bürger ist das aber nicht wenig.

    04.02.201918 Kommentare
  1. iOS: Apple stellt Zertifikate für Google und Facebook wieder her

    iOS: Apple stellt Zertifikate für Google und Facebook wieder her

    Nachdem Facebook und Google die Nutzungsrichtlinien von Apple verletzt hatten, mussten beide Unternehmen eine Weile ohne Zertifikat auskommen. Mittlerweile hat sich die Lage wieder beruhigt.

    01.02.20191 Kommentar
  2. NetzDG: Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"

    NetzDG : Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"

    Ein Jahr nach Inkrafttreten der Löschpflichten durch das NetzDG haben die sozialen Netzwerke neue Statistiken vorgelegt. Die Opposition hält die Berichte für wenig aussagekräftig und fordert Nachbesserungen am Gesetz.

    31.01.20191 Kommentar
  3. Whatsapp: Facebook verbindet Messengerdienste frühestens 2020

    Whatsapp: Facebook verbindet Messengerdienste frühestens 2020

    Die angekündigte Verschmelzung von Facebooks eigenen Diensten mit Whatsapp haben für viel Wirbel gesorgt. Doch Mark Zuckerberg scheint es damit nicht sehr eilig zu haben.

    31.01.201917 Kommentare
  1. Zertifikatsrückruf: Apple löst große Probleme in der Facebook-Zentrale aus

    Zertifikatsrückruf: Apple löst große Probleme in der Facebook-Zentrale aus

    Wegen des Missbrauchs eines Enterprise-Zertifikats durch Facebook hat Apple eben jenes kurzerhand zurückgerufen - Berichten zufolge mit erheblichen Auswirkungen auf den internen Betrieb des sozialen Netzwerks.

    31.01.201958 KommentareVideo
  2. Trotz Krisen: Facebook macht 6,88 Milliarden Dollar Quartalsgewinn

    Trotz Krisen: Facebook macht 6,88 Milliarden Dollar Quartalsgewinn

    Facebook kann trotz Skandalen weiter wachsen. Der Gewinn erreicht ein neues Rekordniveau.

    30.01.20194 Kommentare
  3. Facebook: 20 US-Dollar im Monat für ein komplettes Online-Leben

    Facebook: 20 US-Dollar im Monat für ein komplettes Online-Leben

    Gegen Bezahlung sollten Nutzer mit der App Facebook Research dem sozialen Netzwerk Zugriff auf ihr Online-Verhalten geben. Nach Medienberichten über das Projekt wurde die iOS-Version der App eingestellt.

    30.01.201916 Kommentare
  1. Facebook: Transparenztools für Wahlwerbung funktionieren nicht mehr

    Facebook: Transparenztools für Wahlwerbung funktionieren nicht mehr

    Facebook brüstet sich damit, mehr Transparenz über politische Kampagnen herstellen zu wollen. Doch das Unternehmen blockiert nun Plugins von Nachrichtenorganisationen und NGOs, die gezielte Werbeanzeigen analysieren.

    29.01.20194 Kommentare
  2. Messenger: Was bringt eine Fusion von Facebook, Whatsapp und Instagram?

    Messenger: Was bringt eine Fusion von Facebook, Whatsapp und Instagram?

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg will angeblich die verschiedenen Messengerdienste seines Unternehmens miteinander verknüpfen. Doch wem nützt eine Verschmelzung von Whatsapp mit den anderen Diensten?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    28.01.2019105 Kommentare
  3. Social Games: Facebook soll systematisch Minderjährige ausgenutzt haben

    Social Games: Facebook soll systematisch Minderjährige ausgenutzt haben

    Lieber ein paar US-Dollar mehr Umsatz, als Kinder und Jugendliche vor ungewollten Zahlungen mit echtem Geld zu schützen: Diese Geschäftspolitik soll Facebook jahrelang verfolgt haben - und das, obwohl Mitarbeiter intern frühzeitig an Änderungen gearbeitet hatten.

    25.01.201951 KommentareVideo
  1. DSGVO: Datenaustausch mit Japan uneingeschränkt möglich

    DSGVO: Datenaustausch mit Japan uneingeschränkt möglich

    Die EU-Kommission hat mit Japan den "weltweit größten Raum für sicheren Datenverkehr" geschaffen. Das Datenabkommen mit den USA zählt in dieser Rechnung nicht.

    24.01.20190 Kommentare
  2. DNS Flag Day: Keine Rücksicht mehr auf fehlerhafte DNS-Server

    DNS Flag Day: Keine Rücksicht mehr auf fehlerhafte DNS-Server

    Ab 1. Februar wollen Anbieter von DNS-Software und Betreiber von Internetinfrastruktur aufhören, auf fehlerhafte DNS-Server Rücksicht zu nehmen. Wer die DNS-Erweiterung EDNS nicht unterstützt, soll zumindest mit einer korrekten Antwort reagieren.

    23.01.201928 Kommentare
  3. Internet von oben: Baut Facebook eine Bodenstation für Laserkommunikation?

    Internet von oben: Baut Facebook eine Bodenstation für Laserkommunikation?

    Eigentlich hatte Facebook mit Drohnen- und Satelliteninternet abgeschlossen. Aber ein Bauprojekt des Tochterunternehmens Pointview Tech auf einem Berg in Kalifornien legt nahe, dass Facebook sich weiterhin mit der Technik beschäftigt, um Daten per Laser aus dem Orbit zur Erde zu übertragen.

    22.01.20194 Kommentare
  1. Anti-Falschmeldung: Whatsapp schränkt weltweit Weiterleitungen ein

    Anti-Falschmeldung: Whatsapp schränkt weltweit Weiterleitungen ein

    Zuerst auf Mobile-Geräten mit Android, wenig später dann auch auf iPhone und iPad erlaubt Whatsapp das Weiterleiten von Nachrichten nur noch an maximal fünf Kontakte. Damit soll die Verbreitung von Falschmeldungen verhindert werden.

    22.01.201952 Kommentare
  2. Datenschutzverstöße: Google muss in Frankreich 50 Millionen Euro Strafe bezahlen

    Datenschutzverstöße: Google muss in Frankreich 50 Millionen Euro Strafe bezahlen

    In Frankreich ist die erste hohe Strafe gemäß der Datenschutz-Grundverordnung verhängt worden - gegen Google. Angestoßen hat das Verfahren der Datenschützer Max Schrems.

    22.01.20192 Kommentare
  3. Künstliche Intelligenz: Facebook spendiert Millionen für Institut in München

    Künstliche Intelligenz: Facebook spendiert Millionen für Institut in München

    Für Facebook sind Algorithmen und künstliche Intelligenz die Standardlösung für viele Probleme. Nun soll ein Institut an der TU München ethische Fragestellungen dazu erforschen.

    21.01.20190 Kommentare
  4. Portal: Facebook-Mitarbeiter schreiben unerlaubt Amazon-Rezensionen

    Portal: Facebook-Mitarbeiter schreiben unerlaubt Amazon-Rezensionen

    Facebook-Mitarbeiter sind dabei erwischt worden, dass sie für Facebooks eigenes smartes Display namens Portal positive 5-Sterne-Bewertungen auf Amazon veröffentlicht haben. Die Rezensionen sollen bald verschwinden.

    18.01.201921 KommentareVideo
  5. Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer

    Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer

    Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    18.01.201912 Kommentare
  6. Android und iOS: Spectrum von Facebook soll Bilder schöner verkleinern

    Android und iOS: Spectrum von Facebook soll Bilder schöner verkleinern

    Vor allem auf Mobilsystemen ist es für App-Entwickler wichtig, Bilder möglichst gut zu verkleinern, um Bandbreite zu sparen. Mit Spectrum bietet Facebook nun ein Open-Source-Werkzeug an, das diesen Vorgang stark vereinfachen soll.

    17.01.20193 Kommentare
  7. DSGVO: Soziale Medien erschweren Nutzern die Datenauskunft

    DSGVO: Soziale Medien erschweren Nutzern die Datenauskunft

    Mit dem Recht auf Auskunft sollen die Nutzer mehr Kontrolle über die gespeicherten Daten bekommen. Doch die sozialen Medien machten es den Nutzern trotz der DSGVO nicht so einfach, kritisieren Verbraucherschützer.

    16.01.201915 Kommentare
  8. Datenleak: Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker

    Datenleak: Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker

    Die Telekom und Politiker mehrerer Parteien wollen Hacker als Folge der illegalen Veröffentlichung der Daten von Prominenten und Politikern strenger bestrafen. Bundesjustizministerin Barley bringt nach dem Politiker-Hack eine Musterfeststellungsklage gegen Twitter und Facebook ins Gespräch.

    13.01.201990 KommentareVideo
  9. Komprimierung: GNU Tar unterstützt Zstandard

    Komprimierung: GNU Tar unterstützt Zstandard

    Das Kompressionsverfahren Zstandard von Facebook soll einen schnelleren Ersatz für den bisher häufig verwendeten Deflate-Algorithmus bieten. Das wichtige Basisprogramm Tar des GNU-Projekts unterstützt nun erstmals Zstd.

    04.01.201940 Kommentare
  10. Blindflug: Netflix warnt vor Bird-Box-Challenge

    Blindflug: Netflix warnt vor Bird-Box-Challenge

    Mit Augenbinde durch die echte Welt ist keine gute Idee - sagt Netflix. Hintergrund sind der Film Bird Box und darauf basierende Herausforderungen im sozialen Netz, die bereits zu Verletzungen geführt haben sollen.

    03.01.201954 KommentareVideo
  11. Privatsphäre: "Kaum wird die App geöffnet, landen Daten bei Facebook"

    Privatsphäre: "Kaum wird die App geöffnet, landen Daten bei Facebook"

    Viele Apps schicken ohne Zustimmung Daten an das soziale Netzwerk Facebook. Frederike Kaltheuner von der Organisation Privacy International erklärt, wie Nutzer sich wehren können.
    Ein Interview von Hakan Tanriverdi

    03.01.201948 Kommentare
  12. Facebook: 15.000 Moderatoren und ein lückenhaftes Regelwerk

    Facebook: 15.000 Moderatoren und ein lückenhaftes Regelwerk

    Ein paar Dutzend junge Techniker und Anwälte erstellen die Regeln, nach denen rund 15.000 häufig ungelernte Aufseher täglich Milliarden von Beiträgen auf Facebook löschen oder stehen lassen: Das führt laut einem Medienbericht offenbar zu krassen Fehlern in dem sozialen Netzwerk.

    30.12.201815 KommentareVideo
  13. Dienste, Programm und Unternehmen: Was 2018 eingestellt und geschlossen wurde

    Dienste, Programm und Unternehmen: Was 2018 eingestellt und geschlossen wurde

    Schluss mit Google+, Cambridge Analytica und Microsofts deutscher Cloud. Im Jahr 2018 wurden viele Programme eingestellt, Unternehmen mussten aufgeben und Raketen stillgelegt werden.
    Von Oliver Nickel

    27.12.201819 KommentareVideoAudio
  14. Facebook: Netflix und Spotify bekamen Zugriff auf private Nachrichten

    Facebook : Netflix und Spotify bekamen Zugriff auf private Nachrichten

    Nicht durch Datenpannen, sondern durch Partnerschaften mit Facebook haben Unternehmen wie Microsoft und Apple laut einem Medienbericht direkten Zugriff auf persönliche Daten der Nutzer gehabt. Netflix und Spotify hätten offenbar private Nachrichten lesen, schreiben und manipulieren können.

    19.12.201829 KommentareVideo
  15. Datenschutz: Löschen des Tracking-Verlaufs auf Facebook macht Probleme

    Datenschutz: Löschen des Tracking-Verlaufs auf Facebook macht Probleme

    Im Mai 2018 hatte Facebook versprochen, dass Nutzer ihren Tracking-Verlauf löschen können - ein sehr weitgehendes Zugeständnis an den Datenschutz. Jetzt hat sich das Unternehmen mit einem Zwischenstand über die Umsetzung gemeldet.

    18.12.201814 KommentareVideo
  16. Neuer Bundesdatenschutzbeauftragter: Kelber will sich "die Großen" vorknöpfen

    Neuer Bundesdatenschutzbeauftragter: Kelber will sich "die Großen" vorknöpfen

    Viele erwarten, dass der Diskurs um Datenschutz durch den neuen Bundesbeauftragten Ulrich Kelber wiederbelebt wird. Die schwierigere Herausforderung für den Informatiker besteht jedoch darin, Datenschutz gegenüber großen IT-Firmen wie Microsoft und Facebook sowie Polizei und Verfassungsschutz durchzusetzen.
    Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

    13.12.20184 KommentareVideo
  17. NetzDG: Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg

    NetzDG: Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg

    Die wichtigsten Ziele des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (NetzDG) seien erreicht, sagt der für Justiz zuständige Staatssekretär Gerd Billen: Die Unternehmen würden das Thema nun ernst nehmen. Derzeit werde geprüft, ob die Meldewege ausreichend nutzerfreundlich seien.

    13.12.201810 KommentareVideo
  18. Facebook: Du uns auch, Mark

    Facebook: Du uns auch, Mark

    Interessiert es Facebook-Nutzer noch, dass Mark Zuckerberg ihre Daten verkaufen wollte - und dass Netflix, Airbnb, Tinder diese bevorzugt bekamen? Das sollte es.
    Ein IMHO von Dirk Peitz

    06.12.2018143 Kommentare
  19. Datenskandal: Facebook wollte Anruflisten und SMS ohne Einwilligung

    Datenskandal: Facebook wollte Anruflisten und SMS ohne Einwilligung

    Aus nun veröffentlichten internen E-Mails geht hervor, dass Facebooks Entwickler und das Management versucht haben, der Facebook-App neue Android-Berechtigungen zu geben, ohne dass Nutzer davon etwas merken. Facebook widerspricht.

    06.12.201820 Kommentare
  20. Marketplace: Kartellamt startet Missbrauchsverfahren gegen Amazon

    Marketplace: Kartellamt startet Missbrauchsverfahren gegen Amazon

    Das Bundeskartellamt reagiert auf zahlreiche Beschwerden von Händlern auf Amazons Marketplace in Deutschland. Die Doppelrolle als Händler und Marktplatz berge die Gefahr von Missbrauch.

    29.11.201842 Kommentare
  21. Datenskandal: Briten beschlagnahmen interne Facebook-Dokumente

    Datenskandal: Briten beschlagnahmen interne Facebook-Dokumente

    Das britische Parlament ärgert sich über Facebooks Verhalten im Datenskandal um Cambridge Analytica. Nun sind die Abgeordneten über einen Umweg an interne Dokumente des sozialen Netzwerks gekommen. Dabei geht es um eine kuriose "Bikini-App".

    26.11.201813 Kommentare
  22. LinkedIn: Daten von Millionen Nicht-Mitgliedern für Facebook-Werbung

    LinkedIn: Daten von Millionen Nicht-Mitgliedern für Facebook-Werbung

    Datenschutzverstoß bei LinkedIn: Das Karrierenetzwerk hat 18 Millionen E-Mail-Adressen europäischer Nutzer für Facebook-Werbung verwendet. Das Pikante daran: Keine der E-Mail-Adressen stammt von LinkedIn-Mitgliedern.

    25.11.201820 Kommentare
  23. Odysseus: Aurora Flight Sciences baut unbemanntes Solarflugzeug

    Odysseus: Aurora Flight Sciences baut unbemanntes Solarflugzeug

    Wetterbeobachtung, Kommunikation, Aufklärung: Die Boeing-Tochter Aurora Flight Sciences hat ein unbemanntes Flugzeug für Langzeiteinsätze gebaut. Dabei fliegt es sauber: Der Strom für die Propeller wird aus Sonnenlicht erzeugt.

    22.11.201814 KommentareVideo
  24. Trotz DSGVO: Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe

    Trotz DSGVO : Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe

    Seit Inkrafttreten der DSGVO überträgt Whatsapp gezielt Nutzerdaten an Facebook und Drittanbieter. Widersprüche von Nutzern werden ignoriert. Nach Ansicht der Bundesdatenschutzbeauftragten Voßhoff ein Verstoß gegen die DSGVO.
    Eine Exklusiv-Meldung von Friedhelm Greis

    16.11.2018288 Kommentare
  25. Digitales Vermummungsverbot: Auch ohne Maske hasst sich's trefflich

    Digitales Vermummungsverbot: Auch ohne Maske hasst sich's trefflich

    Die österreichische Regierung will die Anonymität im Netz einschränken. Plattformen sollen künftig die Identität der Nutzer kennen - und zur Herausgabe an Strafverfolger gezwungen werden können. Kritiker fordern eine konsequentere Verfolgung von Belästigungen und Hetze im Netz.
    Von Max Muth

    16.11.201834 Kommentare
  26. Facebook-Anhörung: Wie Facebook seine Kritiker bekämpfte

    Facebook-Anhörung: Wie Facebook seine Kritiker bekämpfte

    Den Facebook-Chefs Mark Zuckerberg und Sheryl Sandberg scheint die Kontrolle über ihr Unternehmen zu entgleiten. Recherchen der New York Times zeigen, wie sie Skandale unterschätzten und mit aggressivem Lobbying reagierten.
    Von Friedhelm Greis

    15.11.201813 Kommentare
  27. Mark Zuckerberg vs. Tim Cook: Facebook-Manager müssen Android-Smartphones benutzen

    Mark Zuckerberg vs. Tim Cook: Facebook-Manager müssen Android-Smartphones benutzen

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg war sauer auf Apple-Chef Tim Cook. Als Reaktion darauf hat Zuckerberg seine Manager verpflichtet, künftig nur noch Android-Smartphones zu verwenden - iPhones wurden damit quasi verboten.

    15.11.2018138 Kommentare
  28. Kaizala Pro: Microsofts Messenger-App wird für Office 365 kostenlos

    Kaizala Pro: Microsofts Messenger-App wird für Office 365 kostenlos

    Vor allem in Asien beliebt ist Microsofts Messaging-Software Kaizala. Die Pro-Version wird es künftig weltweit für Office-365-Kunden geben. Es ist ein klares Konkurrenzprodukt zu Whatsapp und hat einige Vorteile - aber auch Nachteile.

    09.11.20183 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 20
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #