Buglas - Bundesverband Glasfaseranschluss e. V.

Artikel
  1. Gesetzesänderung: Endgerätehersteller sehen Wiedereinführung des Routerzwangs

    Gesetzesänderung: Endgerätehersteller sehen Wiedereinführung des Routerzwangs

    Es soll wieder Ausnahmen von der Routerfreiheit geben. Das sieht ein neuer Absatz im Entwurf der Novelle des Telekommunikationsgesetzes vor.

    19.11.202068 Kommentare
  2. Glasfaser: Routerfreiheit gilt laut Bundesnetzagentur auch für FTTH

    Glasfaser: Routerfreiheit gilt laut Bundesnetzagentur auch für FTTH

    Es hat über vier Jahre gedauert, aber jetzt hat eine Projektgruppe bei der Bundesnetzagentur nochmals festgelegt, dass auch bei FTTH die Dose an der Wand der Netzabschlusspunkt ist. Im Gesetz zur Routerfreiheit war das immer eindeutig.

    17.09.202029 Kommentare
  3. Buglas: Glasfasernetze für Klimaziele von großer Bedeutung

    Buglas: Glasfasernetze für Klimaziele von großer Bedeutung

    Im Vergleich zu VDSL benötigen Glasfaser-Netze lediglich ein Fünftel der Energie. Für einen Verband hat das weitreichende Folgen.

    14.09.202013 Kommentare
  4. Nebenkostenprivileg: Telekom gegen "Fernseh-Kupferkabel aus letztem Jahrhundert"

    Nebenkostenprivileg: Telekom gegen "Fernseh-Kupferkabel aus letztem Jahrhundert"

    Für die Deutsche Telekom ist die Abrechnung des Kabelnetzzugangs über den Vermieter eine "Zwangsabgabe".

    13.08.202091 Kommentare
  5. Netzbetreiber: Mehrwertsteuersenkung bringt Internetkunden fast nichts

    Netzbetreiber: Mehrwertsteuersenkung bringt Internetkunden fast nichts

    Laut den Netzbetreibern ist die IT-Umstellung für die Mehrwertsteuersenkung teurer als die Ersparnis bei den Kunden.

    12.06.2020119 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, München
  2. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems
  3. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz
  4. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin (Home-Office möglich)


  1. Verband kommunaler Unternehmen: Immer mehr 5G-Campusnetze in Deutschland

    Verband kommunaler Unternehmen: Immer mehr 5G-Campusnetze in Deutschland

    Nach langem Gezerre werden 5G-Campusnetze in Deutschland immer gefragter. Kommunale Unternehmen legen los.

    29.05.20204 Kommentare
  2. Tele Columbus: Datennutzung im Kabelnetz normalisiert sich

    Tele Columbus: Datennutzung im Kabelnetz normalisiert sich

    Das Datenvolumen bei Tele Columbus hat sich in der zweiten Woche in Folge wieder verringert. Der Höchstwert lag um mehr als 22 Prozent über dem Durchschnitt.

    15.04.20205 Kommentare
  3. Coronavirus: Telekom schickt weiter Techniker zum Kunden

    Coronavirus: Telekom schickt weiter Techniker zum Kunden

    Als Betreiber kritischer Infrastrukturen schickt die Telekom weiter Servicetechniker in die Haushalte.

    03.04.20202 Kommentare
  4. Coronavirus: Einige Telekom Shops öffnen wieder

    Coronavirus: Einige Telekom Shops öffnen wieder

    Die Netzbetreiber spüren die Umsatzeinbußen durch geschlossene Shops. Die Telekom öffnet wieder.

    30.03.202015 Kommentare
  5. Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

    Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

    Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
    Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

    30.03.202020 Kommentare
  1. Coronakrise: Netzbetreiber wollen Sondergenehmigung für Servicetechniker

    Coronakrise: Netzbetreiber wollen Sondergenehmigung für Servicetechniker

    Es geht um die Aufrechterhaltung des Betriebs von Festnetz und Mobilfunk in der Coronakrise. Die Behörden sollen schnell reagieren, fordern alle relevanten Verbände.

    24.03.202012 Kommentare
  2. M-Net: "Wir wollen wirklich nur noch FTTH bauen"

    M-Net: "Wir wollen wirklich nur noch FTTH bauen"

    M-Net baut in München meist FTTB und hat auch noch viele Vectoring-Kunden. Nun setzt der Betreiber voll auf das überlegene FTTH und kündigt ein neues Projekt in Augsburg an.

    22.01.202038 Kommentare
  3. Glasfaser: M-net errichtet Bayernring und verbindet sich mit DE-CIX

    Glasfaser: M-net errichtet Bayernring und verbindet sich mit DE-CIX

    M-net kündigt die Fertigstellung des Bayernrings an und hat schon neue Ziele: Ende 2020 ist die Nord-Ost-Spange fertig, von Frankfurt über Würzburg, Nürnberg und Erlangen zurück nach München. Sie kommt auf der Strecke ohne elektrooptische Wandler aus.

    22.01.202014 Kommentare
  1. Breitband: Tiefbauplan bietet alles außer höhere Löhne

    Breitband: Tiefbauplan bietet alles außer höhere Löhne

    Das Breitbandbüro des Bundes und die Verbände wollen mehr und bessere Fachkräfte für den Glasfaser-Ausbau. Dafür ist ein Plan entworfen worden, der jedoch eine Frage vernachlässigt.

    18.12.201931 Kommentare
  2. United Internet: 1&1 Drillisch mietet LTE-Frequenzen von Telefónica

    United Internet: 1&1 Drillisch mietet LTE-Frequenzen von Telefónica

    Die United-Internet-Tochter 1&1 Drillisch hat einen Vertrag mit der Telefónica geschlossen. Damit will man schneller Frequenzen erhalten, die Zustimmung der Bundesnetzagentur fehlt aber noch.

    18.12.20198 Kommentare
  3. VTKE: Hersteller wollen Ende der Routerfreiheit verhindern

    VTKE: Hersteller wollen Ende der Routerfreiheit verhindern

    Die großen Verbände wollen die gesetzlich garantierte Routerfreiheit in Deutschland zu Fall bringen. Auch die Telekom ist hier führend beteiligt.

    11.11.2019158 Kommentare
  1. 100 MBit-Leitung: M-net speist DAB+ in Kabelnetze ein

    100 MBit-Leitung: M-net speist DAB+ in Kabelnetze ein

    Um DAB+ in seine Kabelnetze zu bringen, transcodieren M-net und AVT die Daten in ETI over IP. Die Signale kommen über eine direkte 100 MBit-Leitung in das Münchner Rechenzentrum von M-net.

    24.10.201920 Kommentare
  2. Campusnetze: Bundesfinanzministerium will höhere Gebühren für lokales 5G

    Campusnetze: Bundesfinanzministerium will höhere Gebühren für lokales 5G

    Für die lokalen 5G-Frequenzen der Industrie will das Bundesfinanzministerium fünfmal höhere Gebühren als die Bundesnetzagentur. Der Streit führt dazu, dass sich der Start weiter verzögert.

    04.10.201918 Kommentare
  3. Telekom: "Stadtwerke wollen neue Glasfasermonopole schaffen"

    Telekom: "Stadtwerke wollen neue Glasfasermonopole schaffen"

    Telekom und Vodafone sind sich einig gegen die Stadtwerke und deren TK-Töchter: Planungen werden häufig von Kommunen, die selbst ausbauen wollen, verschleppt und verzögert.

    20.09.201956 Kommentare
  1. Mitverlegen: Glasfaserbetreiber greifen Entscheidung des Bundesrates an

    Mitverlegen: Glasfaserbetreiber greifen Entscheidung des Bundesrates an

    Der Streit um das Mitverlegen von Glasfaser ist mit der aktuellen Entscheidung des Bundesrates immer noch nicht ausgestanden. Drei Verbände, die zusammen wohl die meisten Glaszugänge betreiben, kämpfen weiter.

    20.09.20194 Kommentare
  2. 5G: 1&1 will mit "sehr leistungsfähigem Netz" herausfordern

    5G: 1&1 will mit "sehr leistungsfähigem Netz" herausfordern

    1&1 Drillisch will ein sehr leistungsfähiges Mobilfunknetz aufbauen und damit die etablierten Betreiber herausfordern. Dabei seien Kooperationen wichtig, aber nicht nur für den Newcomer.

    11.09.20191 Kommentar
  3. Gigabit Symposium: Bundesministerium will Glas über Oberleitungen ermöglichen

    Gigabit Symposium: Bundesministerium will Glas über Oberleitungen ermöglichen

    Das Bundesverkehrsministerium will alles tun, um den Glasfaser-Ausbau auch über Masten und Mini- und Microtrenching zu ermöglichen. Im Mobilfunk sollen Small Cells genehmigungsfrei werden.

    11.09.201926 Kommentare
  1. ONT: "Massive Störungen" bei freier Wahl des Glasfasermodems

    ONT: "Massive Störungen" bei freier Wahl des Glasfasermodems

    Indem das ONT als Teil des Netzes umdefiniert wird, interpretiert der Buglas die Endgerätefreiheit um. Damit sei man nicht gegen die Freiheit, weil nach dem ONT jeder anschließen könne, was er wolle.

    10.09.2019184 Kommentare
  2. Ausbau: Scheuer fordert von Kommunen 5G in Ampeln und Laternen

    Ausbau: Scheuer fordert von Kommunen 5G in Ampeln und Laternen

    Der Bundesverkehrsminister setzt ein Papier von Huawei, Nokia und der Telekom um und fordert Städte und Gemeinden auf, mehr 5G-Standorte anzubieten.

    26.08.201933 KommentareVideo
  3. M-net: München hat 500.000 Haushalte am Glasfasernetz

    M-net: München hat 500.000 Haushalte am Glasfasernetz

    Während andere noch reden, erschließt M-net seit über zehn Jahren München flächendeckend mit Glasfaser. Doch meist handelt es sich erst um FTTB (Fiber To The Building).

    13.08.201945 Kommentare
  4. Kommunale Unternehmen: Gesetzesänderung zu Glasfaser "nicht mutig genug"

    Kommunale Unternehmen: Gesetzesänderung zu Glasfaser "nicht mutig genug"

    Mit der am Donnerstag verabschiedeten Änderung am Digi-Netz-Gesetz wird aus Sicht des Verbandes kommunaler Unternehmen das Problem nicht gelöst, dass ihr Glasfaser-Ausbau überbaut werden kann. Unitymedia sieht das anders.

    27.06.20193 Kommentare
  5. Diginetz-Gesetz: Änderung an Glasfasergesetz dauern schon knapp ein Jahr

    Diginetz-Gesetz: Änderung an Glasfasergesetz dauern schon knapp ein Jahr

    Eine Gesetzesänderung, die Doppelverlegung von Glasfaser verhindern soll, sollte noch vor der Sommerpause erfolgen. Doch die Meinungen gehen weiter auseinander.

    21.06.20191 Kommentar
  6. M-net: Fiber To The Building ist "nicht das Beste"

    M-net: Fiber To The Building ist "nicht das Beste"

    M-net will sich künftig auf FTTH konzentrieren. FTTB ist derzeit unter Druck, weil die Telekom inhouse den Frequenzbereich für Super Vectoring erhalten dürfte.

    28.05.201947 Kommentare
  7. Homann: Bundesnetzagentur warnt, 5G-Auktion künstlich zu verlängern

    Homann: Bundesnetzagentur warnt, 5G-Auktion künstlich zu verlängern

    Die 5G-Auktion ist nun in der 11. Woche. Zeit für den Chef der Bundesnetzagentur davor zu warnen, die Auktion einfach künstlich zu verlängern, und den Telekom-Chef für seine Aussagen rundzumachen.

    28.05.201910 Kommentare
  8. Bundesnetzagentur: Glasfaser soll inhouse Super Vectoring weichen

    Bundesnetzagentur: Glasfaser soll inhouse Super Vectoring weichen

    Super Vectoring holt sich Frequenzbereiche von G.fast, so will es die Bundesnetzagentur. Das wäre für M-net und Netcologne ein Desaster bei der Datenrate.

    28.05.201995 Kommentare
  9. Stadtwerke: Deutsche Telekom hat hier nur noch 15 Prozent Marktanteil

    Stadtwerke: Deutsche Telekom hat hier nur noch 15 Prozent Marktanteil

    Die drei großen regionalen Netzbetreiber M-Net, Wilhelm.tel und Netcologne wollen offene Netze und die Zusammenarbeit mit der Telekom. Dort wo die Buglas-Mitglieder Glasfaser bis zum Kunden ausbauen, ist die Telekom massiv geschrumpft.

    28.05.201926 Kommentare
  10. Glasfaser statt Kupfer: Bundesnetzagentur will ein "völlig neues Netz"

    Glasfaser statt Kupfer: Bundesnetzagentur will ein "völlig neues Netz"

    Es geht darum, das bestehende Kupfernetz durch ein völlig neues Netz, ein Glasfasernetz, zu ersetzen. Die Bundesnetzagentur will dafür die Regulierung auf der letzten Meile ändern.

    27.05.201915 Kommentare
  11. Netzbetreiber: Telekom hat seit Jahren keinen Meter Kupferkabel verlegt

    Netzbetreiber: Telekom hat seit Jahren keinen Meter Kupferkabel verlegt

    Den Preis für die letzte Meile der Telekom auf Basis aktueller Tiefbau- und Kupferpreise zu berechnen, nennt der Breko absurd. Die realen Kosten seien eine sinnvolle Grundlage.

    17.04.201966 Kommentare
  12. Duopol: Verbände warnen vor Kauf von Unitymedia durch Vodafone

    Duopol: Verbände warnen vor Kauf von Unitymedia durch Vodafone

    Ein Duopol von Telekom und Vodafone/Unitymedia würde vermeintlich dazu führen, dass die beiden weiterhin ihre alten Bestandsnetze nutzen, statt Glasfaser auszubauen. Eine Entscheidung der EU-Kommission wird bald erwartet.

    25.03.201917 Kommentare
  13. Diginetz-Gesetz: Unitymedia für Kompromiss bei Überbau von Glasfaser

    Diginetz-Gesetz: Unitymedia für Kompromiss bei Überbau von Glasfaser

    Am Mittwoch wird die Änderung des Diginetz-Gesetzes besprochen, um den Überbau von Glasfaser zu verhindern. Laut Unitymedia ist Open-Access nicht immer die beste Lösung.

    13.02.201912 Kommentare
  14. Bundesnetzagentur: 5G-Lizenzen für Stadtnetzbetreiber sind nicht mehr sicher

    Bundesnetzagentur: 5G-Lizenzen für Stadtnetzbetreiber sind nicht mehr sicher

    Jetzt sollen angeblich Störungen der Grund sein, dass lokale Glasfaserbetreiber keine lokalen 5G-Lizenzen bekommen. Für die Industrie will man aber bei der Bundesnetzagentur eine Ausnahme machen.

    24.01.201910 Kommentare
  15. FTTB: Telekom rät G.fast-Anbietern auch hausintern zu Glasfaser

    FTTB: Telekom rät G.fast-Anbietern auch hausintern zu Glasfaser

    Die Deutsche Telekom hält die Aufregung in der Branche über die G.fast-Entscheidung der Bundesnetzagentur für überzogen. Es komme bei G.fast nur zu einem geringen Verlust von Datenraten. Das sieht auch die Bundesnetzagentur so.

    17.01.201956 Kommentare
  16. Bundesnetzagentur: Telekom darf FTTB-Anschlüsse der Konkurrenz drosseln lassen

    Bundesnetzagentur: Telekom darf FTTB-Anschlüsse der Konkurrenz drosseln lassen

    Wenn G.fast das Vectoring-Signal stört, darf die Telekom die andere Technologie ausschalten, oder der Betreiber muss durch Ausblenden der Frequenz die eigene Datenrate drosseln. Das hat die Bundesnetzagentur entschieden, obwohl G.fast besser als Vectoring ist.

    17.01.201963 Kommentare
  17. FTTC: Die geheimnisvolle Vectoringnachfrage der Telekom

    FTTC: Die geheimnisvolle Vectoringnachfrage der Telekom

    Die Deutsche Telekom bietet Vectoring für fast eine Viertelmillion Haushalte. Auch bei dieser neuen Welle des Netzausbaus werden keine genauen Angaben dazu gemacht, wie die Kunden dies buchen.

    17.12.2018122 Kommentare
  18. Buglas: Stadtnetzbetreiber wollen Open Access für 5G-Netze

    Buglas: Stadtnetzbetreiber wollen Open Access für 5G-Netze

    Kommunale Netzbetreiber haben eigene Pläne für lokale Mobilfunknetze. Anderen Netzbetreibern soll Open-Access-Zugang gewährt werden.

    14.11.20189 Kommentare
  19. Glasfaser: Kommunale Netzbetreiber gegen Unitymedia-Übernahme

    Glasfaser: Kommunale Netzbetreiber gegen Unitymedia-Übernahme

    Lokale Netzbetreiber erwarten ein Ende des Wettbewerbs um Glasfaser, falls Vodafone Unitymedia kauft. Die Einspeiseentgelte von ARD und ZDF für die beiden seien Beweis für deren Marktmacht, sagte Wolfgang Heer vom Buglas.

    13.11.20189 Kommentare
  20. Huawei: Hundehaufen flächendeckender als 5G in Berlin

    Huawei: Hundehaufen flächendeckender als 5G in Berlin

    Huawei startet in Berlin eine Werbekampagne zu 5G. Das veranlasst die Bild-Zeitung zu einem nationalistischen Kommentar, wonach die "Chinesen Berlin verhöhnen" würden.

    10.11.2018123 KommentareVideo
  21. Glasfaser: Kommunen müssten selbst 5G-Netze aufbauen dürfen

    Glasfaser: Kommunen müssten selbst 5G-Netze aufbauen dürfen

    Kommunale Unternehmen, der Buglas und die Internet Economy Foundation (IE.F) fordern lokale und regionale Frequenzen für die Kommunen. So könnten schnell lokale 5G-Netze mit Glasfaser-Anbindung entstehen.

    06.11.20184 Kommentare
  22. Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

    Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

    Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
    Ein IMHO von Achim Sawall

    12.10.201880 Kommentare
  23. FTTH: Professor will den "Glasfaser-Irrsinn" stoppen

    FTTH: Professor will den "Glasfaser-Irrsinn" stoppen

    Der "Glasfaser-Irrsinn" in Deutschland ist laut einem Bremer VWL-Honorarprofessor nichts als "planwirtschaftlicher Aktionismus". Fakten, die ihm nicht gefallen, lässt Lüder Gerken dabei lieber unerwähnt.

    05.10.2018593 KommentareVideo
  24. Download: Durchschnittlicher Bedarf bald bei 1 GBit/s

    Download: Durchschnittlicher Bedarf bald bei 1 GBit/s

    Der Bedarf beim Download wird laut einer Befragung der alternativen Netzbetreiber in Deutschland stark steigen. Im Upstream werden laut Breko nun 700 MBit/s erwartet.

    26.09.2018108 Kommentare
  25. DigiNetz-Gesetz: Trittbrettfahrer beim Glasfaserausbau sollen gestoppt werden

    DigiNetz-Gesetz: Trittbrettfahrer beim Glasfaserausbau sollen gestoppt werden

    Beim Bundesverkehrsministerium wird ein Gesetz zum Überbauen von Glasfaser mit Glasfaser geändert. Es war dazu gedacht, ein sinnvolles Mitverlegen von Glasfaser beim Tiefbau für Strom-, Wasser- oder Gasleitungen zu ermöglichen, werde aber missbraucht.

    06.08.201822 Kommentare
  26. VKU: Forderung nach Gutscheinen zum FTTH-Ausbau wird breiter

    VKU: Forderung nach Gutscheinen zum FTTH-Ausbau wird breiter

    Drei Verbände schlagen Gutscheine für den Glasfaserausbau vor. Dabei ist nun auch der Verband kommunaler Unternehmen. Gefördert werden soll der Tiefbau mit 1.500 Euro, auch für Haushalte die keinen Vertag mit Telekombetreibern haben.

    19.07.201824 KommentareVideo
  27. Vectoring: Telekom baut 528 Nahbereiche aus

    Vectoring: Telekom baut 528 Nahbereiche aus

    In den vergangenen drei Monaten hat die Telekom wie versprochen Vectoring im Nahbereich ausgebaut. Vorrang hatten zunächst die ländlichen Räume, die großen Städte folgen später.

    13.07.2018144 Kommentare
  28. GigabitGipfel.NRW: Nordrhein-Westfalen will irgendwie gigabit werden

    GigabitGipfel.NRW: Nordrhein-Westfalen will irgendwie gigabit werden

    Nordrhein-Westfalen will Gigabit-Netze. Doch dass dazu Glasfaser an allen Mobilfunkstationen, WLAN-Zugangspunkten, Unternehmen und Haushalten liegen müsse, sei nicht festgelegt worden, kritisiert der Buglas.

    03.07.20187 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. LG V10
    Android-Smartphone mit zweitem Display
    LG V10: Android-Smartphone mit zweitem Display

    LG hat mit dem V10 ein neues Smartphone vorgestellt, das sich durch ein zweites Display auf der Vorderseite auszeichnet. Außerdem gibt es vorne zwei Kameras für Weitwinkelaufnahmen und einen manuellen Modus für Videoaufnahmen.
    (Lg V10)

  2. Hearts of Stone
    The Witcher 3 und der Unsterbliche
    Hearts of Stone: The Witcher 3 und der Unsterbliche

    Ein unsterblicher Banditenchef ist der Hauptgegner von Geralt von Riva in Hearts of Stone, der ersten Erweiterung für The Witcher 3. Ab Mitte Oktober 2015 sollen Spieler außerdem gegen zusätzliche Monster kämpfen und mit einem neuen Runen-Magiesystem zaubern können.
    (The Witcher 3 Hearts Of Stone)

  3. Metal Gear Solid 5 im Test
    Schleichen am Rande der Weltgeschichte
    Metal Gear Solid 5 im Test: Schleichen am Rande der Weltgeschichte

    Der Kalte Krieg, der Einmarsch der Sowjets in Afghanistan: alles nicht ganz korrekt wiedergegeben im Geschichtsbuch - das Wirken eines Elitesoldaten namens Snake wird dort unterschlagen. In Metal Gear Solid 5 können Spieler nun schleichend selbst als Ein-Mann-Armee antreten.
    (Metal Gear Solid 5 Online)

  4. Deep-Web-Studie
    Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
    Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln

    Eine Abteilung des IT-Sicherheitsunternehmens Trend Micro beobachtet seit Jahren das Deep Web auf der Suche nach bislang unbekannten Bedrohungen für seine Kunden. Eine Studie zeigt teils beunruhigende Trends auf.
    (Deep Web)

  5. Nano-SIM
    Der Kartentausch kann teuer werden
    Nano-SIM: Der Kartentausch kann teuer werden

    Falsche SIM-Karte. Wer das beim Austausch des Smartphones bemerkt, muss oft für eine neue Karte bezahlen. Verbraucherschützer haben hierbei erhebliche Unterschiede bei den Kosten festgestellt.
    (Nano Sim)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #