Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los

Der Koalitionsvertrag sieht einiges für den Netzausbau in Deutschland vor. Wir haben uns angesehen, was davon zu halten ist und mit Dorothee Bär über die Ergebnisse gesprochen.

Artikel von veröffentlicht am
Die Staatssekretärin Dorothee Bär während der Koalitionsverhandlungen
Die Staatssekretärin Dorothee Bär während der Koalitionsverhandlungen (Bild: Carsten Koall/Getty Images)

Deutschland hat bekanntlich kaum Fiber-To-The-Home-Zugänge (FTTH) für private Haushalte. Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesverkehrsministerium, sprach mit Golem.de über die Gründe dafür und was die neue Regierung dagegen tun will: "Als besonders wichtig sehe ich den schnellen Anschluss von Schulen, Krankenhäusern und Gewerbegebieten. Dort werden heute schon Gigabit-Bandbreiten benötigt. Und wenn die Schülerinnen und Schüler erst einmal Erfahrungen mit dem Gigabitnetz gesammelt haben, bin ich guter Hoffnung, dass Privathaushalte sich auch für die schnellen Anschlüsse entscheiden. Im Moment haben wir ja das Problem, dass die Telekommunikationsunternehmen auch ihre 100 oder 200 MBit/s-Anschlüsse nicht loswerden."


Weitere Golem-Plus-Artikel
Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
Post-Quanten-Kryptografie: Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
Eine Analyse von Hanno Böck


Data Mesh: Herr der Daten
Data Mesh: Data Mesh: Herr der Daten

Von Datensammelwut und Data Lake zu Pragmatismus und Data Mesh - ein Kulturwandel.
Von Mario Meir-Huber


Spieleentwicklung: "Wir wollen Systeme, mit denen sich das Spiel selbst spielt"
Spieleentwicklung: Spieleentwicklung: "Wir wollen Systeme, mit denen sich das Spiel selbst spielt"

Engine Newsletter August 2022 Die Macher von Rollerdrome haben mit Golem.de über Unity und automatisierte Test gesprochen. Plus: ein Engine-News-Überblick.
Von Peter Steinlechner


    •  /