167 Buglas Artikel
  1. Digital Single Market: EU startet Angriff auf US-Internetbranche

    Digital Single Market: EU startet Angriff auf US-Internetbranche

    Die EU-Kommission will mit ihrem Strategiepapier zum digitalen Binnenmarkt US-Internetkonzerne auf den Prüfstand stellen und offenbar die europäischen Ex-Monopolisten der Telekombranche stärken. Für die Nutzer hat die Ausarbeitung des Oettinger-Teams wenig Gutes.
    Von Achim Sawall

    06.05.20156 Kommentare
  2. TAL: Telekom will Preise für Konkurrenz erhöhen

    TAL: Telekom will Preise für Konkurrenz erhöhen

    Die Telekom will von der Konkurrenz mehr Geld für die letzte Meile. Die Preise für die Teilnehmeranschlussleitung (TAL) sollen um fast 23 Prozent steigen. Laut VATM wird so der Glasfaserausbau behindert.

    22.01.201316 Kommentare
  3. Telekom: "Nur mit Vectoring 100 MBit/s für Millionen Haushalte"

    Telekom: "Nur mit Vectoring 100 MBit/s für Millionen Haushalte"

    Die Telekom hat ihren versprochenen Kompromissantrag zum Vectoring vorgelegt und will schnell mit dem Ausbau beginnen. Jetzt müssen die Bundesnetzagentur und die Konkurrenten reagieren.

    19.12.201287 Kommentare
  4. Vectoring: Kompromiss könnte 100 MBit/s für Millionen Menschen bringen

    Vectoring: Kompromiss könnte 100 MBit/s für Millionen Menschen bringen

    Der Widerstand gegen die Pläne der Telekom, ein Monopol beim VDSL2-Vectoring zu errichten, ist zu groß. Nun kündigte sich beim Treffen mit der Bundesnetzagentur ein Kompromiss an.

    11.12.201277 Kommentare
  5. Bundesnetzagentur: Telekom muss Miete für die letzte Meile kaum senken

    Bundesnetzagentur: Telekom muss Miete für die letzte Meile kaum senken

    Die Bundesnetzagentur hat den Preis für die letzte Meile wieder nur geringfügig gesenkt. Die Firmen, die der Deutschen Telekom jährlich rund 1,1 Milliarden Euro Miete zahlen, sind enttäuscht.

    31.03.201116 Kommentare
Stellenmarkt
  1. (Senior) IT Controller (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Change- und Releasemanagement
    Finanzbehörde Steuerverwaltung, Hamburg
  3. Referent (m/w/d) IT-Strategie und Portfoliomanagement
    RWE AG, Essen
  4. Softwareentwickler (m/w/d) für Tools und Toolketten
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Wolfsburg

Detailsuche



  1. Buglas: Regionale Netzbetreiber senken Ziele für Glasfaserausbau

    Buglas: Regionale Netzbetreiber senken Ziele für Glasfaserausbau

    Regionale Betreiberunternehmen wie Netcologne und M-net haben offenbar ihre Ziele für den Glasfaserausbau gesenkt. Das geht aus einer Erklärung des Bundesverbandes Glasfaseranschluss hervor.

    03.02.20114 Kommentare
  2. Regionale Netzbetreiber: 30 Prozent mehr Glasfaseranschlüsse im Jahr 2010

    Regionale Netzbetreiber: 30 Prozent mehr Glasfaseranschlüsse im Jahr 2010

    Die regionalen Netzbetreiber Deutschlands vermelden endlich Fortschritte beim Glasfaserausbau. Rund 130.000 Immobilien seien bis Jahresende 2010 versorgt. Die Zahl soll sich in den nächsten fünf Jahren verdreifachen.

    25.11.201054 Kommentare
  3. Buglas: "50 MBit/s sind nicht genug"

    Bandbreiten von 50 MBit/s sind perspektivisch nicht ausreichend, meint der Bundesverband Glasfaseranschluss und fordert die Bundesregierung auf, ein Mindestziel von 100 MBit/s auszugeben.

    29.01.201060 Kommentare
  4. Glasfasernetzbetreiber setzen Gespräche mit Telekom fort

    Der Bundesverband Glasfaseranschluss (Buglas), zu dem Festnetzbetreiber wie Netcologne und M-Net gehören, verhandelt weiter mit der Telekom über den Zugang zur VDSL-Infrastruktur. Breko und VATM haben die Verhandlungen ihrerseits für gescheitert erklärt.

    21.08.20091 Kommentar
RSS Feed
RSS FeedBuglas

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #