Abo
  • Services:
Anzeige
Hotelzimmer
Hotelzimmer (Bild: Hotelverband Deutschland (IHA))

DSL: Langsame Internetanschlüsse in deutschen Hotels

Hotelzimmer
Hotelzimmer (Bild: Hotelverband Deutschland (IHA))

Hotelbetreiber und Gäste wissen, dass ihr WLAN oft zu langsam ist. Es gibt aber meist keine bessere Zugangstechnologie, weil es zu wenig Glasfaser in Deutschland gibt.

In einer Umfrage zum Stand der Breitbandanbindung in Hotels gaben 71 Prozent der befragten Hoteliers an, nur über DSL-Technik zu verfügen. Die Umfrage wurde vom Hotelverband Deutschland (IHA) in Auftrag gegeben und liegt dem Nachrichtenmagazin Der Spiegel vor. Wenn sich alle Zimmer in einem Hotel einfach nur mehrere DSL-Leitungen teilen müssen, wird der Anschluss meist überlastet.

Anzeige

81 Prozent der Befragten wünschen sich eine schnellere Übertragungsgeschwindigkeit, in nahezu allen Fällen fehlt es allerdings an der dafür nötigen Infrastruktur. Fast zwei Drittel gaben an, dass sich Gäste bereits über das langsame Netz beschwert hätten.

Unternehmensversorgung mit breitbandigem Internet in Deutschland schlecht

Nur etwa ein Drittel (31 Prozent) aller deutschen Unternehmen mit 10 und mehr Beschäftigten verfügt im Jahr 2015 über einen schnelleren Internetanschluss. Darunter wird vom Statistischen Bundesamt (Destatis) ein fester Breitbandanschluss mit einer vertraglich vereinbarten Datenübertragungsrate von mindestens 30 MBit/s verstanden. Wie das Amt weiter mitteilt, liegt Deutschland damit nur im europäischen Mittelfeld und geringfügig über dem Durchschnitt aller EU-Staaten (29 Prozent).

Die Spitzenplätze in der Europäischen Union belegen im Jahr 2015 Dänemark (56 Prozent) und Schweden (52 Prozent). Dort besitzt bereits mehr als die Hälfte der Unternehmen mit 10 und mehr Beschäftigten schnelles Internet einen festen Breitbandanschluss.

Laut der aktuellen VATM-Marktstudie vom Oktober 2015 sind in Deutschland nur rund 2.100.000 FTTB/H-Anschlüsse verfügbar. Die Mitgliedsunternehmen des Bundesverbands Glasfaseranschluss (Buglas) haben im Jahr 2015 in Deutschland knapp 200.000 weitere Haushalte direkt mit Glasfaser angeschlossen.


eye home zur Startseite
ThiloAlfredBätzig 29. Dez 2015

Siehe meine andere Antwort, und so viele 200 Betten Hotels gibt es in D jetzt auch wieder...

ChangizK 24. Dez 2015

Bei uns kostet das Wlan natürlich nichts und sie ist schnell genug für Facetime und...

plutoniumsulfat 24. Dez 2015

Quizfrage:Wer ist der größte Aktionär der Telekom?

Graveangel 24. Dez 2015

Immerhin... Wir kriegen jetzt hybrid von der Telekom, damit es mal etwas zügiger wird...

AllAgainstAds 24. Dez 2015

Das liegt wohl dann an den unverschämt hohen Preisen, die der Anschluß kosten soll. Wie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  3. AOK Systems GmbH, Hamburg
  4. innogy SE, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: Paranoid?

    berritorre | 02:18

  2. Re: "In Süddeutschland ist die Integration...

    cicero | 02:18

  3. Re: Sattelite habe ich auch mal getestet

    berritorre | 02:14

  4. Re: 1 Mio klar

    berritorre | 02:07

  5. Re: Mietzahlungen der Telekom?

    berritorre | 02:06


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel