Abo
Dänische Fähre mit Hybridantrieb (Foto: Werner Pluta/Golem.de), Schiff
Dänische Fähre mit Hybridantrieb (Foto: Werner Pluta/Golem.de)

Schiff

Schiffe übernehmen den größten Teil der Warenferntransporte. Allerdings sind sie nicht unerheblich an der Umweltverschmutzung beteiligt. Einige Unternehmen entwickeln deshalb saubere Antriebe für Schiffe, mit Windkraft oder elektrisch.

Artikel
  1. Hurtigruten: Die MS Roald Amundsen ist das erste Hybrid-Kreuzfahrtschiff

    Hurtigruten: Die MS Roald Amundsen ist das erste Hybrid-Kreuzfahrtschiff

    Schiffe sind berüchtigt für ihre Schadstoffemissionen. Die norwegische Reederei Hurtigruten hat das erste Kreuzfahrtschiff mit Hybridantrieb in Betrieb genommen. Es kann eine Zeit lang elektrisch fahren.

    03.07.201910 KommentareVideo
  2. Airseas: Reederei stattet Schiff mit Kite von Airbus-Tochter aus

    Airseas: Reederei stattet Schiff mit Kite von Airbus-Tochter aus

    Wenn der Wind zieht, soll das Schiff weniger Treibstoff verbrauchen und weniger Schadstoffe emittieren: Die japanische Reederei K-Line testet einen Windhilfsantrieb an einem ihrer Schiffe. Das Segel hat eine Airbus-Ausgründung entworfen.

    20.06.20195 KommentareVideo
  3. Sun To Liquid: Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2

    Sun To Liquid: Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2

    Kerosin mit genau eingestellter Zusammensetzung soll bei der Verbrennung weniger Schadstoffe freisetzen als Kerosin aus Erdöl. In Spanien wurde in einer speziellen Anlage erstmals ein solcher synthetischer Brennstoff mit Hilfe von Sonnenenergie erzeugt.

    14.06.2019155 KommentareVideo
  4. Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    14.06.20191 KommentarVideo
  5. Shell Ocean Discovery X Prize: X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

    Shell Ocean Discovery X Prize: X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

    Wer erstellt die besten Karten vom Meeresboden? Die X-Prize Foundation hat zwei Teams ausgezeichnet, die unbemannte Schiffe zur Erfassung der Meeresböden entwickelt haben. Ein deutsches Team schaffte es unter die besten fünf.

    04.06.20190 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main


  1. Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

    Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

    Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    10.05.201942 KommentareVideo
  2. Maid of the Mist: Die Niagarafälle-Schiffe werden elektrisch

    Maid of the Mist: Die Niagarafälle-Schiffe werden elektrisch

    Mehr als anderthalb Millionen Besucher der Niagarafälle steigen jedes Jahr auf eines der beiden Schiffe und lassen sich direkt unter die Wasserfälle schippern. In wenigen Monaten werden sie den Ausflug mit Schiffen mit Elektroantrieb unternehmen.

    07.05.20193 KommentareVideo
  3. Umweltschutz: Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe

    Umweltschutz: Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe

    Kohlendioxid- und Feinstaubemissionen durch festliegende Schiffe sind nicht nur ein Problem in Seehäfen. Auch Binnenschiffe lassen den Dieselgenerator dauerhaft laufen. Das soll sich ändern. In Nordrhein-Westfalen werden Anlegestellen mit Ladesäulen ausgestattet.

    29.04.201913 Kommentare
  4. Zu Lande und zu Wasser: Nikola Motors stellt zwei elektrische Spaßmobile vor

    Zu Lande und zu Wasser: Nikola Motors stellt zwei elektrische Spaßmobile vor

    Nikola Motors ist vor allem bekannt durch elektrisch angetriebene Sattelschlepper. Doch das Unternehmen hat auch eine Sparte, die Elektrofahrzeuge für Freizeitaktivitäten baut - auf den Wellen und im Gelände.

    17.04.20194 KommentareVideo
  5. Transport: DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg

    Transport: DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg

    Um Straßen zu entlasten, sollen mehr Güter auf dem Wasser transportiert werden. Die Schiffe sollen aber wie Autos in Zukunft von Computern und nicht mehr von Menschen gesteuert werden. Das DLR plant das erste Testfeld für autonome Schiffe.

    08.03.201920 KommentareVideo
  1. C-Enduro: Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

    C-Enduro: Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

    Daten über das Wetter, das Meer und vielleicht auch über U-Boote: Die britische Marine testet ein autonomes Schiff für Langzeiteinsätze auf See.

    07.02.20192 KommentareVideo
  2. Ceiba: Kanadische Reederei baut Schiff mit Segeln und E-Antrieb

    Ceiba: Kanadische Reederei baut Schiff mit Segeln und E-Antrieb

    Segel und Elektromaschine: Der Frachter Ceiba emittiert auf See weder bei Wind noch in der Flaute und auch im Hafen kein Kohlendioxid: Das Schiff ist unabhängig von jeglicher Energieversorgung von außen. Schon der Bau und auch später der Betrieb des Schiffes sollen nachhaltig sein.

    28.01.20197 Kommentare
  3. Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont

    Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont

    Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    07.01.201955 KommentareVideoAudio
  1. Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    04.12.2018113 KommentareVideoAudio
  2. Elektromobilität: San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen

    Elektromobilität: San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen

    Wenn alles gutgeht, wird in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres das erste in den USA gebaute Passagierschiff mit einer Brennstoffzelle vom Stapel laufen. Es soll Touristen über die San Francisco Bay schippern.

    12.11.201810 KommentareVideo
  3. Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

    Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

    Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    12.10.201877 KommentareVideoAudio
  1. Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

    Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

    Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
    Ein Interview von Werner Pluta

    11.09.201822 KommentareVideo
  2. Microtransat: Erstes robotisches Segelboot überquert den Atlantik

    Microtransat: Erstes robotisches Segelboot überquert den Atlantik

    Es hat mehr als 20 Versuche gebraucht, bis es gelungen ist: Ein norwegisches Roboterboot hat als erstes selbstständig den Atlantik überquert. Es brauchte knapp drei Monate von Neufundland nach Irland.

    10.09.20180 KommentareVideo
  3. Power Pac: Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    Power Pac: Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    Für bessere Luftqualität sollen mehr Containerschiffe im Hamburger Hafen Landstrom verwenden. Eine Idee: Flüssiggas und ein Stromgenerator, beides in Containern untergebracht, werden zur Stromproduktion an Bord der Schiffe gehoben.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    10.09.201837 KommentareVideoAudio
  1. Yara Birkeland: Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter

    Yara Birkeland: Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter

    Die Einwohner der norwegischen Stadt Porsgrunn können sich auf eine ruhige Zukunft freuen: Der Düngemittelhersteller Yara hat den Bau des Schiffs Yara Birkeland in Auftrag gegeben. Der elektrisch betriebene, autonom fahrende Frachter soll die Lkw ersetzen, die derzeit die Yara-Produkte abtransportieren.

    30.08.20181 KommentarVideo
  2. SAVe Energy: Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

    SAVe Energy: Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

    Rolls-Royce führt mit SAVe Energy ein neues Akkusystem zur Elektrifizierung von Schiffen ein, das flüssigkeitsgekühlt ist. Das erste Exemplar geht nach Norwegen, wo zahlreiche Schiffe zumindest zeitweise elektrisch fahren sollen.

    20.08.201836 Kommentare
  3. Hamburger Hafen: Automatisierte Containertransporter werden elektrisch

    Hamburger Hafen: Automatisierte Containertransporter werden elektrisch

    Bis die Containerfrachter sauber werden, wird es noch dauern. Aber andere Teile des Hamburger Hafens sollen sauberer werden: Die automatisiert fahrenden Containertransporter werden auf Elektroantrieb umgestellt. Geladen werden sie mit Strom aus erneuerbaren Quellen.

    06.08.20189 KommentareVideo
  1. Energy Observer: Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff

    Energy Observer: Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff

    Um die Welt ohne einen Tropfen Treibstoff: Das elektrisch angetriebene Schiff Energy Observer ist auf einer sechsjährigen Tour um die Welt und versorgt sich dabei per Solarenergie, Windenergie und mit einer Brennstoffzelle mit Strom.

    05.07.201830 KommentareVideo
  2. Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute

    Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute

    Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    03.07.201843 KommentareVideo
  3. Hyseas III: Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle

    Hyseas III: Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle

    Auf den schottischen Orkney-Inseln wird viel saubere Energietechnik getestet. In einige Jahren soll dort die erste Hochseefähre mit Brennstoffzelle fahren. Der Bau beginnt dieser Tage. An dem Projekt beteiligt ist auch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).

    21.06.20185 KommentareVideo
  4. Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

    Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

    Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    15.06.2018118 KommentareVideo
  5. Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    11.06.201853 KommentareVideo
  6. Energy Harvesting: Tauchboot paddelt mit künstlichen Muskeln

    Energy Harvesting: Tauchboot paddelt mit künstlichen Muskeln

    Es geht los, wenn das Wasser wärmer wird: Wissenschaftler aus der Schweiz haben ein U-Boot entwickelt, das von einem künstlichen Muskel angetrieben wird, der auf Temperaturveränderungen reagiert. Der Energy-Harvesting-Antrieb soll Wasserfahrzeuge ohne Motor ermöglichen.

    06.06.201816 KommentareVideo
  7. Roboat: MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote

    Roboat: MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote

    Kanäle sind auch Straßen. Das MIT entwickelt autonom fahrende Boote, die den Verkehr entlasten sollen: Sie befördern Menschen und Waren. Sie können sich aber auch zu Brücken oder schwimmenden Veranstaltungsplattformen zusammenschließen.

    25.05.20182 KommentareVideo
  8. Elektromobilität: Norwegen baut mehr Elektrofähren

    Elektromobilität: Norwegen baut mehr Elektrofähren

    Nicht nur auf der Straße, auch auf dem Wasser steigen die Norweger auf Elektroantrieb um. Einer der größten Verkehrsbetriebe des Landes lässt sieben Elektrofähren bauen.

    07.03.201814 KommentareVideo
  9. Elektromobilität: Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

    Elektromobilität: Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

    Elektrische Schiffe werden zur Erfolgsgeschichte in Norwegen. Die Werft, die die erste Elektrofähre gebaut hat, soll über 50 weitere bauen. Grund ist die gute Bilanz der Fähre Ampere.

    05.02.201827 KommentareVideo
  10. Australien: Segeldrohnen sollen Südpolarmeer erforschen

    Australien: Segeldrohnen sollen Südpolarmeer erforschen

    Große Drohnen, die nicht fliegen, sondern schwimmen, sollen das Meer und seine Bewohner untersuchen. Eine australische Forschungsorganisation will so das Südpolarmeer erforschen.

    29.01.20182 KommentareVideo
  11. Elektromobilität: Elektroschiffe sollen Container transportieren

    Elektromobilität: Elektroschiffe sollen Container transportieren

    Saubere Antriebe für die Binnenschifffahrt: Eine niederländische Reederei plant den Bau von Schiffen mit Elektroantrieb. Sie sollen später auch autonom fahren können.

    15.01.201820 KommentareVideo
  12. Elektromobilität: China baut Frachtschiff mit Elektroantrieb

    Elektromobilität: China baut Frachtschiff mit Elektroantrieb

    Mit Elektroantrieben gegen Smog: Auf dem Perlfluss in Südchina wird künftig ein Frachter mit Elektroantrieb emissionsfrei fahren. Angesichts der Fracht, die das Schiff transportiert, ist das aber nur bedingt ein Beitrag zur Energiewende.

    05.12.201717 KommentareVideo
  13. Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen

    Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen

    Wind ist ein bekannter Treibstoff für Schiffe, und er kostet nichts. Doch längst wurden Segel durch Verbrennungsantriebe ersetzt. Inzwischen machen Treibstoffpreise und Umweltverschmutzung Windantriebe wieder attraktiv. Das finnische Unternehmen Norsepower stattet Schiffe mit rotierenden Segeln aus Stahl aus.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    13.10.201777 KommentareVideoAudio
  14. Wärtsilä: Norwegische Hybridfähre lädt drahtlos

    Wärtsilä: Norwegische Hybridfähre lädt drahtlos

    Das finnische Unternehmen Wärtsilä hat ein drahtloses Ladesystem für Elektroschiffe entwickelt. Getestet wird es an einer Fähre mit Hybridantrieb in Norwegen.

    04.10.201719 Kommentare
  15. Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

    Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

    Sauber und konkurrenzfähig soll es sein: Das norwegische Unternehmen Kongsberg plant das Schiff der Zukunft, das einen Elektroantrieb hat und autonom fährt. Viele Systeme, mit denen das Schiff navigieren soll, sind heute schon im Einsatz.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    18.08.201767 KommentareVideo
  16. Yara Birkeland: Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

    Yara Birkeland: Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

    Die Yara Birkeland ist ein kleines Containerschiff, das emissionsfrei und autonom seine Ladung an der Küste Norwegens transportieren soll. Bis es so weit ist, wird aber noch einige Zeit vergehen. Doch dann werden kaum noch Menschen für den Betrieb benötigt.

    24.07.201740 KommentareVideo
  17. Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne

    Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne

    Tausende Züge, Hunderte Autos und Hunderttausende Lampen waren den Machern der weltgrößten Modelleisenbahn nicht genug. Schiffe, dachten sie, wären eine simple Erweiterung. Das ist 14 Jahre her - und die Steuerung ist immer noch ein Problem.
    Eine Reportage von Werner Pluta

    07.04.201791 KommentareVideo
  18. Darpa: Unbemanntes Schiff lässt einen Spionagedrachen steigen

    Darpa: Unbemanntes Schiff lässt einen Spionagedrachen steigen

    Ausfahrt mit Drachen: Die Darpa testet auf dem Pazifik die U-Boot-Jagd der Zukunft. Ein unbemannter Trimaran soll auf hoher See kreuzen, Radar und andere Aufklärungssensoren schweben dabei Hunderte Meter über ihm.

    26.10.201632 KommentareVideo
  19. Hafen: Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch

    Hafen: Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch

    Eine der modernsten Hafenanlagen der Welt: Im Containerterminal Altenwerder im Hamburger Hafen ist bereits viel auf Automatikbetrieb umgestellt. Golem.de hat sich zwischen automatischen Portalkränen, selbst fahrenden Elektroautos und scannenden Toren umgeschaut.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    01.07.201625 KommentareVideo
  20. Maersk: Tankschiff erhält auf See Post per Drohne

    Maersk: Tankschiff erhält auf See Post per Drohne

    Die Reederei Maersk Tankers hat nach eigenen Angaben ein Tankschiff das erste Mal mit einer Drohne aus der Luft versorgt. Das Unternehmen will künftig viel Geld mit dieser Liefermethode sparen. Auch andere Unternehmen wollen Drohnen als Paketboten einsetzen.

    09.03.201618 Kommentare
  21. Roboterschiff: Darpa baut unbemannten U-Boot-Verfolger

    Roboterschiff: Darpa baut unbemannten U-Boot-Verfolger

    Dieses Schiff soll die leisesten U-Boote aufspüren und wird bei der Verfolgung nicht müde: Actuv ist unbemannt und vollgestopft mit moderner Technik. Es soll Anfang 2016 einsatzbereit sein.

    11.11.201535 KommentareVideo
  22. Transport: Autonome Schiffe funken per Inmarsat

    Transport: Autonome Schiffe funken per Inmarsat

    Inmarsat beteiligt sich an einem Projekt für autonome Schiffe, das Rolls Royce initiiert hat. Die Schiffe sollen über die Satelliten von Inmarsat kommunizieren.

    11.09.201533 Kommentare
  23. Dreadnought 2050: Das Kampfschiff der Zukunft fährt mit Fusionsenergie

    Dreadnought 2050: Das Kampfschiff der Zukunft fährt mit Fusionsenergie

    Anfang des 20. Jahrhunderts stellte die HMS Dreadnought eine technische Neuerung dar, die vorherige Kampfschiffe weit übertraf. Dreadnought 2050 ist ein Entwurf für ein Kampfschiff, das neue Maßstäbe für die Zukunft setzen soll.

    03.09.2015142 Kommentare
  24. Segeln: Autonom auf dem Kurs der Mayflower

    Segeln: Autonom auf dem Kurs der Mayflower

    Ein Roboterschiff zum Jubiläum: 400 Jahre nach der Mayflower will eine britische Initiative erneut einen Segler auf die Reise über den Atlantik schicken. Diese Mayflower soll autonom segeln.

    18.08.201510 Kommentare
  25. Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind

    Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind

    Wind ist auf hoher See reichlich vorhanden. Er kostet nichts, und er ist umweltfreundlich. Schiffskonstrukteure wie der Norweger Terje Lade besinnen sich wieder auf eine uralte Technik und entwerfen moderne Segelschiffe.
    Von Werner Pluta

    10.04.201564 KommentareVideo
  26. Munin: Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann

    Munin: Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann

    Auf der Brücke dieses Schiffes steht kein Steuermann - es hat gar keinen. Revolt soll der Frachter der Zukunft sein: ein Schiff ohne Besatzung, das sich selbst steuert. Auch das europäische Forschungsprojekt Munin entwickelt Konzepte für die modernen Geisterschiffe.
    Von Werner Pluta

    16.03.2015127 KommentareVideo
  27. Carnival Cruise Lines: Kreuzfahrtreederei führt Social-Media-Flatrate ein

    Carnival Cruise Lines: Kreuzfahrtreederei führt Social-Media-Flatrate ein

    Eine große Kreuzfahrtreederei bietet ihren Kunden eine Social-Media-Flatrate an. Die Reederei will zudem die Datenübertragungsrate an Bord massiv ausbauen lassen.

    21.01.20154 Kommentare
  28. Roboter: Rolls Royce entwickelt Schiffe ohne Besatzung

    Roboter: Rolls Royce entwickelt Schiffe ohne Besatzung

    Im kommenden Jahrzehnt könnten Schiffe ohne Besatzung auf den Weltmeeren unterwegs sein. Das britische Unternehmen Rolls Royce testet, wie diese von Land aus gesteuert werden können.

    26.02.201466 Kommentare
Empfohlene Artikel
  1. Schifffahrt
    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
    Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

    Sauber und konkurrenzfähig soll es sein: Das norwegische Unternehmen Kongsberg plant das Schiff der Zukunft, das einen Elektroantrieb hat und autonom fährt. Viele Systeme, mit denen das Schiff navigieren soll, sind heute schon im Einsatz.

  2. Munin
    Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
    Munin: Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann

    Auf der Brücke dieses Schiffes steht kein Steuermann - es hat gar keinen. Revolt soll der Frachter der Zukunft sein: ein Schiff ohne Besatzung, das sich selbst steuert. Auch das europäische Forschungsprojekt Munin entwickelt Konzepte für die modernen Geisterschiffe.


Gesuchte Artikel
  1. Nasa-Teleskop
    Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
    Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

    Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
    (Falcon 9)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #