Abo

RFID

Unter RFID (Radio Frequency Identification) versteht man Methoden, um Daten auf einem Transponder berührungslos und ohne Sichtkontakt lesen und schreiben zu können. Sie sollen beispielsweise den Barcode ablösen und diverse Branchen versprechen sich durch den Einsatz der Technik erhebliche Kosteneinsparungen. Datenschützer warnen indes vor einem gläsernen Konsumenten, wenn Produkte mit diesen eindeutig identifizierbaren Funkchips ausgestattet werden. Schließlich lassen sich diese RFID-Tags unbemerkt vom Nutzer auslesen, je nach Ausführung schwankt die Reichweite zwischen wenigen Zentimetern und mehr als einem Kilometer.

Artikel
  1. TNEP 1.0: NFC-Protokoll für das Steuern von IoT-Geräten kommt

    TNEP 1.0: NFC-Protokoll für das Steuern von IoT-Geräten kommt

    Der NFC-Standard wird erweitert. Eine neue Spezifikation ermöglicht das direkte Steuern von Geräten. Basis ist die NDEF-Kommunikation, mit der bereits Tags beschrieben werden können. TNEP geht einen Schritt weiter.

    18.06.20192 Kommentare
  2. iOS 13: Drittentwickler-Apps dürfen bald NFC nutzen

    iOS 13: Drittentwickler-Apps dürfen bald NFC nutzen

    Apple hat wie versprochen den Zugriff auf die NFC-Schnittstelle für iOS 13 vereinfacht. Ein erster wichtiger Anbieter einer App bestätigt, dass es funktioniert. Zukünftig lassen sich damit die Funkchips in einigen Ausweisdokumenten auslesen.

    12.06.20195 Kommentare
  3. Abus-Alarmanlage: RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    Abus-Alarmanlage: RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    Die Alarmanlage Secvest von Abus kann komfortabel durch einen RFID-Schlüssel aktiviert und deaktiviert werden. Doch die Schlüssel lassen sich binnen Sekunden kopieren. Eine Lösung des Sicherheitsproblems ist nicht in Sicht.

    06.05.201923 Kommentare
  4. Hector 9000 nachgebaut: Der automatische Cocktail-Mixer aus dem 3D-Drucker

    Hector 9000 nachgebaut: Der automatische Cocktail-Mixer aus dem 3D-Drucker

    Er war der heimliche Star des Chaos Communication Congress in Leipzig. Der selbstgebaute Cocktail-Mixer Hector 9000 serviert Mixgetränke auf Tastendruck. Doch der Nachbau mit dem 3D-Drucker hat seine Tücken.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    24.01.201930 KommentareVideo
  5. Pilotprojekt: Berlin erhält 1.000 Elektroladepunkte an Laternen

    Pilotprojekt: Berlin erhält 1.000 Elektroladepunkte an Laternen

    Bislang hat sich der Berliner Senat gegen eine umfangreiche Ausstattung von Laternen mit Ladepunkten von Ubitricity gesperrt. Nun soll ein Pilotprojekt in zwei Bezirken für das Laden von Elektroautos getestet werden.

    15.01.201946 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Conduent, Poole (England)
  2. ERGO Group AG, Düsseldorf
  3. VPV Versicherungen, Stuttgart
  4. Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG, Oberstdorf, Herzmanns


  1. Funkstandard: Airlines wollen RFID für bessere Gepäckverfolgung nutzen

    Funkstandard: Airlines wollen RFID für bessere Gepäckverfolgung nutzen

    25 Prozent weniger verlorene Koffer weltweit: Mit Hilfe von RFID-Bändern am Fluggepäck wollen Fluglinien künftig ein besseres Tracking der Fracht ermöglichen. Das spare den Passagieren Nerven und den Airlines Geld - erfordert aber eine umfassende Zusammenarbeit.

    03.01.20197 Kommentare
  2. E-Tankstellen: Deutsche Telekom plant bundeseinheitlichen Tarif für E-Autos

    E-Tankstellen: Deutsche Telekom plant bundeseinheitlichen Tarif für E-Autos

    Die Telekom will ab Mitte Dezember ein Roaming-Ladeangebot für Elektroautos unter dem Namen Telekom Ladestrom anbieten. Das Besondere ist ein einheitlicher Minutentarif, der über die Telekom abgerechnet wird. Er gilt nicht nur für die eigenen Ladesäulen, sondern auch für die von Drittanbietern.

    04.12.201828 Kommentare
  3. Governikus: Personalausweis-Webanwendungen lassen sich austricksen

    Governikus: Personalausweis-Webanwendungen lassen sich austricksen

    Mit einem relativ simplen Trick lässt sich die Authentifizierung von Webanwendungen mit dem elektronischen Personalausweis austricksen. Der Hersteller Governikus behauptet, dass dies in realen Anwendungen nicht funktioniert, kann aber nicht erklären, warum.

    21.11.201873 Kommentare
  4. evRoaming4EU: Initiative für europäischen Ladestandard gestartet

    evRoaming4EU: Initiative für europäischen Ladestandard gestartet

    Das Laden von Elektroautos ist häufig ein Ärgernis. Nun soll der neue Standard OCPI europaweit das Lade-Roaming bei den verschiedenen Anbietern erleichtern.

    08.11.20189 Kommentare
  5. Elektromobilität: Google Maps zeigt mehr Infos zu Ladestationen an

    Elektromobilität: Google Maps zeigt mehr Infos zu Ladestationen an

    Der Suchmaschinenhersteller Google reagiert auf die zunehmende Bedeutung der Elektromobilität. Die neue Anzeige von Ladestationen auf Google Maps kann mit einem anderen Angebot jedoch nicht konkurrieren.

    17.10.20186 Kommentare
  1. Mobilfunk: Frequenzen für RFID werden EU-weit vereinheitlicht

    Mobilfunk: Frequenzen für RFID werden EU-weit vereinheitlicht

    Die EU-Kommission hat nach zwei Jahren den Beschluss gefasst: 874-876 MHz und 915-921 MHz sollen für RFID-Chips und IoT-Sensoren genutzt werden. Bisher war das nicht standardisiert. Die EU verspricht sich dadurch bessere Sensoren mit kurzer Reichweite.

    12.10.201811 Kommentare
  2. Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate

    Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate

    Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    11.10.2018346 KommentareVideo
  3. Elektroautos: Mehr Schnellladesäulen an Autobahnen aufgestellt

    Elektroautos: Mehr Schnellladesäulen an Autobahnen aufgestellt

    Nach und nach stellen Anbieter mehr Säulen für schnelles Gleichstromladen von Elektroautos auf. Innogy integriert in Duisburg zusätzlich einen Batteriepuffer und ein Solardach. Doch ein Problem ist immer noch nicht gelöst.

    08.10.201829 KommentareVideo
  1. Ladekabel: Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

    Ladekabel: Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

    Die Stadt New York will mit moderner Technik den Klimaschutz verbessern. In einem internationalen Wettbewerb konnte ein Berliner Startup mit seinem Ladekonzept für Elektroautos überzeugen.

    14.08.20184 KommentareVideo
  2. Elektromobilität: PTB lässt Module für eichrechtskonformes Laden zu

    Elektromobilität: PTB lässt Module für eichrechtskonformes Laden zu

    Laden nach Verbrauch ist in Deutschland nach dem Eichrecht nicht erlaubt. Abgerechnet wird derzeit nur pauschal der Ladevorgang des Elektroautos. Das wird sich ändern: Die ersten beiden Module, die Abrechnung nach Zeit oder Strommenge ermöglichen, sind zugelassen und dürfen auf den Markt gebracht werden.

    26.07.201827 Kommentare
  3. Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    13.06.2018155 KommentareVideo
  1. Ving Card: Sicherheitslücke in Millionen Hoteltüren gefunden

    Ving Card: Sicherheitslücke in Millionen Hoteltüren gefunden

    Sicherheitsforschern ist es gelungen, einen Generalschlüssel zu erstellen, mit dem alle Türen eines Hotels geöffnet werden können. Weltweit sollen über eine Million Türen betroffen sein, ein Patch steht bereit.

    25.04.201811 KommentareVideo
  2. Funkchip: US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

    Funkchip: US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

    Wie werden die Informationen auf dem RFID-Chip im Reisepass auf Richtigkeit überprüft? In den USA bislang offenbar gar nicht, wie zwei Senatoren schreiben.

    23.02.201815 Kommentare
  3. Elektromobilität: So leicht lassen sich Ladestationen und Ladekarten hacken

    Elektromobilität: So leicht lassen sich Ladestationen und Ladekarten hacken

    34C3 Das Thema IT-Sicherheit spielt bei der Infrastruktur von Ladestationen bislang eine sehr geringe Rolle. Wie leicht sich Karten klonen und Ladesäulen hacken lassen, zeigte ein Sicherheitsexperte auf dem diesjährigen Chaos Communication Congress.

    27.12.201730 KommentareVideo
  1. Gesichtserkennung am Südkreuz: Warum Digitalcourage "falsch informiert" hat

    Gesichtserkennung am Südkreuz : Warum Digitalcourage "falsch informiert" hat

    Wer für den Datenschutz kämpft, fühlt sich in Deutschland gelegentlich wie ein einsamer Rufer in der Wüste. Die aktuelle Kampagne des Vereins Digitalcourage dürfte dafür sorgen, dass Politiker Datenschutzaktivisten zukünftig noch weniger ernst nehmen.
    Eine Analyse von Alexander Merz und Friedhelm Greis

    24.08.2017145 Kommentare
  2. Armatix: Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

    Armatix: Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

    Sender, Repeater und Magnete: ein Hacker hat mehrere Möglichkeiten gefunden, die Sicherheitsmechanismen einer Smart Gun auszuschalten. So lässt sich deren Sperre mit einigen Magneten umgehen.

    25.07.201730 KommentareVideo
  3. Chipping: Firma versieht Mitarbeiter mit Microchips

    Chipping: Firma versieht Mitarbeiter mit Microchips

    Am 1. August ist Chipping-Party bei Three Square Market (32M). Das Unternehmen bietet allen Mitarbeitern an, sich einen Chip implantieren zu lassen, um Türen zu öffnen, sich am Rechner einzuloggen, in der Cafeteria einzukaufen und den Kopierer zu nutzen.

    25.07.2017158 Kommentare
  1. E-Ticket Deutschland: Tarife von 377 Verkehrsunternehmen werden auf Linie gebracht

    E-Ticket Deutschland: Tarife von 377 Verkehrsunternehmen werden auf Linie gebracht

    Aus dem über zehn Jahre alten E-Ticket Deutschland soll bald eine deutschlandweit einsetzbare Karte für den ÖPNV werden. Dazu werden zahlreiche Tarifeigenarten erfasst, die Darstellung wird standardisiert und in digitaler Form verarbeitbar gemacht. Die Bedienung bleibt allerdings uneinheitlich.

    13.07.201740 Kommentare
  2. Anhörung im Bundestag: Beim Staatstrojaner geht es den Experten ums Ganze

    Anhörung im Bundestag: Beim Staatstrojaner geht es den Experten ums Ganze

    Im Streit um den Einsatz von Staatstrojanern stehen sich IT-Experten und Strafverfolger unversöhnlich gegenüber. Während die Polizei im Bundestag vor dem "Going dark" warnt, befürchtet der CCC eine weltweite Gefährdung von IT-Systemen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    31.05.201736 Kommentare
  3. Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte

    Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte

    Die Hightech-Kaffeemaschine eines deutschen Startups steht immer wieder im Fokus des Interesses - aber nicht immer aus den erhofften Gründen. Gründer Hans Stier hat Golem.de erzählt, was trotz einer guten Idee und vielen Crowdfunding-Unterstützern so alles schiefgehen kann.
    Ein Bericht von Mario Keller

    26.04.2017181 KommentareAudio
  4. Ladestationen: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?

    Ladestationen: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?

    Trotz staatlicher Prämie finden sich bislang nur wenig Käufer für Elektroautos. Wer einmal versucht hat, in einer Tiefgarage eine Ladestation zu installieren, merkt sehr schnell, woran das liegt.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    18.04.2017461 KommentareVideo
  5. New Pound Coin: Neue Pfund-Münze nutzt angeblich geheime Sicherheitsfunktion

    New Pound Coin: Neue Pfund-Münze nutzt angeblich geheime Sicherheitsfunktion

    Die Briten bekommen eine neue 1-Pfund-Münze mit einer "versteckten Hochsicherheitsfunktion". Zum Nachbau per Reverse Engineering braucht es wohl aber nur die Patentschriften, eines der Millionen Lesegeräte und einen guten Chemiker.
    Von Sebastian Grüner

    28.03.201762 Kommentare
  6. Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich

    Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich

    Elektroden, Chips, Magneten - mit verschiedenen Mitteln wollen Forscher und Hacker den menschlichen Körper verbessern. Doch wie ist das so als besseres Ich?
    Ein Bericht von Haluka Maier-Borst

    23.02.201723 Kommentare
  7. Intel: Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt

    Intel: Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt

    Die Etablierung seiner Prozessoren ist seit jeher ein Ziel von Intel. Dies will der Chiphersteller mit der Responsive Retail Platform erreichen, einer Art Client-Server-System für das Internet der Dinge.

    18.01.20171 Kommentar
  8. Telekom: Outdoor-Variante des Paketbutlers kommt im Frühjahr

    Telekom: Outdoor-Variante des Paketbutlers kommt im Frühjahr

    Pakete, die nicht zugestellt werden, nerven Onlinekäufer weiter. Der Paketbutler von Telekom und Feldsechs soll helfen, bald auch draußen. Sein System ist offen, die Konkurrenten können sich bei Parcellock nicht mit der DHL einigen.

    04.11.20169 Kommentare
  9. Deutsche Telekom: Paketbutler steht bundesweit zur Verfügung

    Deutsche Telekom: Paketbutler steht bundesweit zur Verfügung

    Der Paketsack mit SIM-Karte kann jetzt bundesweit bestellt werden. Der Kunde verankert den Gurt zwischen Zarge und Tür. Die Indoorlösung funktioniert nur in Mehrparteienhäusern.

    02.11.201675 Kommentare
  10. Aviation: Delta startet RFID-Tagging von Fluggepäck

    Aviation: Delta startet RFID-Tagging von Fluggepäck

    Künftig können Passagiere von Delta Air Lines die Position ihres aufgegebenen Gepäcks genau verfolgen - am Start- und Zielflughafen und sogar dazwischen. Möglich machen das RFID-Tags, die an den Koffern und Taschen befestigt und gescannt werden.

    02.11.20160 Kommentare
  11. Renault: Elektroauto Zoe mit 41-kWh-Akku und 400 km Reichweite

    Renault: Elektroauto Zoe mit 41-kWh-Akku und 400 km Reichweite

    Renault hat eine neue Generation des kleinen Elektroautos Zoe angekündigt, das mit einem verbesserten Akku 400 km weit kommen soll. Der Akku ist genauso groß wie beim Vorgänger, nur die Kapazität ist von 22 auf 41 kWh gestiegen.

    30.09.2016140 KommentareVideo
  12. Picobrew Pico angesehen: Ein Bierchen in Ehren ...

    Picobrew Pico angesehen: Ein Bierchen in Ehren ...

    Ifa 2016 Picobrews Pico ermöglicht Homebrewing im wahren Sinn: Mit dem Bierbrau-Automaten können sich Freunde des schäumenden Getränks zahlreiche Biersorten innerhalb weniger Tage selbst zu Hause brauen. Golem.de hat sich das Gerät kurz vor dem Deutschlandstart genauer angeguckt.
    Von Tobias Költzsch

    06.09.2016103 KommentareVideo
  13. Apple Pay: Australische Banken und Apple streiten um den NFC-Chip

    Apple Pay: Australische Banken und Apple streiten um den NFC-Chip

    Ein Zusammenschluss australischer Banken möchte direkten Zugriff auf den NFC-Chip von Apple, um selbst drahtlose EMV-Transaktionen zu ermöglichen. Dafür erbitten sie sogar die Erlaubnis, Apple zu boykottieren. Apple hingegen besteht auf seinem geschlossenen System und erhebt selbst Vorwürfe.

    11.08.201613 Kommentare
  14. Paketbox für die Tür: Telekom beginnt Verkauf des Paketbutlers

    Paketbox für die Tür: Telekom beginnt Verkauf des Paketbutlers

    Ein Stoffsack für die Haustür mit SIM-Karte kommt von der Deutschen Telekom. Nach zwei Jahren stehen Preise und Zugang fest.

    10.08.2016164 Kommentare
  15. Lifepack: Rucksack mit Solarzellen, Akku, RFID- und Diebstahlschutz

    Lifepack: Rucksack mit Solarzellen, Akku, RFID- und Diebstahlschutz

    Der Lifepack-Rucksack sieht wie eine gewöhnliche Tasche aus, hat auf der Rückseite jedoch eine Solarzelle und im Inneren einen Akku, der damit wieder geladen werden kann. In den Rucksack passt ein großes Notebook. Versteckte Taschen bieten Platz für Wertsachen.

    14.04.201648 KommentareVideo
  16. ÖPNV: Das Rhein-Main-E-Ticket gehört abgeschafft!

    ÖPNV: Das Rhein-Main-E-Ticket gehört abgeschafft!

    Es könnte alles so einfach sein - isses aber nicht. Unsere Erfahrung zeigt: Das E-Ticket des Rhein-Main-Verkehrsverbundes macht nichts leichter, günstiger oder gar umweltfreundlicher.
    Von Andreas Sebayang

    17.03.2016151 Kommentare
  17. Sicherheitslücken bei Securitymesse: Ein Handtuch als Konferenz-Badge

    Sicherheitslücken bei Securitymesse: Ein Handtuch als Konferenz-Badge

    RSA 2016 Douglas Adams hätte sich gefreut: Bei der RSA 2016 kann man sich mit einem Handtuch Zutritt verschaffen. Es ist nicht die einzige Sicherheitslücke bei der diesjährigen Konferenz.

    03.03.201647 Kommentare
  18. NFC: Was Apple Pay nicht schafft, soll der Nahverkehr bringen

    NFC: Was Apple Pay nicht schafft, soll der Nahverkehr bringen

    MWC 2016 Apple Pay hat nicht gereicht: Jetzt startet der Halbleiterhersteller NXP ein Projekt, um den Funkstandard NFC und das Sicherheitsmodul Secure Element endlich zu etablieren - im öffentlichen Nahverkehr.
    Von Andreas Sebayang

    26.02.201624 Kommentare
  19. Chameleon Mini: Vielseitige offene NFC- und RFID-Entwicklerplatine

    Chameleon Mini: Vielseitige offene NFC- und RFID-Entwicklerplatine

    Per Crowdfunding bieten deutsche Sicherheitsforscher eine Entwicklerplatine an, mit der NFC-Karten ausgelesen und kopiert werden können.

    15.01.201616 Kommentare
  20. Smart Guns: Obama will mit neuer Technik Zahl der Waffentoten verringern

    Smart Guns: Obama will mit neuer Technik Zahl der Waffentoten verringern

    Mehr als 30.000 Menschen sterben jährlich in den USA durch Schüsse aus Waffen. Nun will US-Präsident Obama mit Hilfe moderner Technik sicherstellen, dass weniger Waffen in den Besitz unberechtigter Personen gelangen.

    06.01.20168 Kommentare
  21. VBB-Fahrcard: Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte

    VBB-Fahrcard: Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte

    Die VBB-Fahrcard ist schon seit langem in der Lage, Bewegungsdaten zu speichern, wie wir anhand einer eigenen Karte nachvollziehen konnten und auflisten. Mitte des Jahres wurde das System für die BVG-Busse noch verändert. Seither speichern die Busse auch eine "Permit-ID".
    Von Andreas Sebayang

    04.01.201632 Kommentare
  22. Security: Wärmebildkameras können PINs auf Geldautomaten verraten

    Security: Wärmebildkameras können PINs auf Geldautomaten verraten

    Mit Wärmebildaufnahmen der PIN-Pads von Geldautomaten oder Türschlössern können eingegebene Geheimzahlen identifiziert werden. IT-Sicherheitsforscher haben jetzt dazu eine Technik entwickelt, wie sie auch die Reihenfolge der Eingabe feststellen können.

    24.08.201570 Kommentare
  23. Autoschlüssel: Volkswagen-Hack nach langer Sperrverfügung veröffentlicht

    Autoschlüssel: Volkswagen-Hack nach langer Sperrverfügung veröffentlicht

    Vor einigen Jahren haben Forscher entdeckt, dass sich Motorolas Megamos-Transponder, der in den Autoschlüsseln unter anderem von Volkswagen verwendet wird, angreifen lässt. VW ließ damals gerichtlich untersagen, Detailinformationen über die Lücke zu veröffentlichen. Jetzt ist dies gelungen.

    13.08.2015112 Kommentare
  24. Gefängnis-Tablet: Knackis müssen sich nicht langweilen

    Gefängnis-Tablet: Knackis müssen sich nicht langweilen

    Am eigenen Tablet spielen, statt mit den anderen vor dem Fernseher sitzen, können Gefängnisinsassen in den USA: Das Smartphone-kleine Gerät des Herstellers Jpay ist speziell für Häftlinge und dürfte auch kleine Revolten überstehen.

    14.07.201550 KommentareVideo
  25. EDAQS Dice: Banknoten mit RFID sollen entwertet werden können

    EDAQS Dice: Banknoten mit RFID sollen entwertet werden können

    Nach einem Banküberfall oder der Lösegeldübergabe könnten Banken künftig das Bargeld einfach elektronisch entwerten. Möglich machen das ein RFID-Modul und ein Erfassungssystem, das ein österreichisches Unternehmen für Banknoten entwickelt hat.

    26.05.2015204 Kommentare
  26. Industrie 4.0: Wenn das Werkstück der Maschine Anweisungen gibt

    Industrie 4.0: Wenn das Werkstück der Maschine Anweisungen gibt

    Die Fabrik der Zukunft soll mit der heutigen wenig gemein haben: Das Werkstück verlangt nach Aktion, Maschinen kommunizieren miteinander, aus dem Arbeiter wird ein Augmented Operator. Ein Teil der Technik steht bereits zur Verfügung. Um die Industrie 4.0 umzusetzen, braucht es aber noch einige Arbeit.
    Von Werner Pluta

    07.05.201539 Kommentare
  27. Woolet: Das bellende Portemonnaie

    Woolet: Das bellende Portemonnaie

    Woolet bellt, wenn sein Besitzer es vergessen hat oder es sucht. Woolet ist jedoch kein Hund, sondern ein Portemonnaie, das über Bluetooth mit dem Handy in Verbindung steht. Reißt die Verbindung ab, geht ein Alarm los.

    02.03.201511 KommentareVideo
  28. Schlüsseldienste: Apps für Panzerknacker

    Schlüsseldienste: Apps für Panzerknacker

    Abfotografieren und ausdrucken lassen: Dienste wie KeyMe und KeyDuplicated haben sich darauf spezialisiert, Schlüssel nachzumachen. Das spart zwar den teuren Schlüsseldienst, könnte aber Dieben zugutekommen.
    Von Johannes Wendt

    05.01.201580 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Streaming-Portal
    Movie2k nach angeblichem Hack wieder online
    Streaming-Portal: Movie2k nach angeblichem Hack wieder online

    Mit gleichem Aussehen wie der vermeintliche Nachfolger Movie4k ist auch der illegale Dienst Movie2k nun wieder im Netz. Die Betreiber behaupten, Ende Mai 2013 gehackt worden zu sein und warnen vor der Konkurrenz.
    (Movie2k)

  2. Onlinevideothek
    Videoload nun auch auf Samsungs Smart-TVs
    Onlinevideothek: Videoload nun auch auf Samsungs Smart-TVs

    Die Onlinevideothek Videoload kann nun auch mit Samsungs Smart-TV-fähigen Fernsehern genutzt werden. Dabei wird - abhängig vom Fernsehermodell - teils auch eine Gestensteuerung unterstützt.
    (Videoload)

  3. iPad 4 mit Retina Display im Kurztest
    Lightning-iPad gegen 30-Pin-iPad
    iPad 4 mit Retina Display im Kurztest: Lightning-iPad gegen 30-Pin-iPad

    Nur etwas mehr als ein halbes Jahr Zeit hat sich Apple für den Nachfolger des "neuen iPads" mit Retina-Display gelassen. Das iPad 4 hat einen deutlich schnelleren Prozessor und den fixen Lightning-Anschluss. Wir wollten wissen, ob ein iPad-3-Besitzer nun neidisch auf das iPad 4 gucken muss.
    (Ipad 4 Test)

  4. Full-HD
    Sharp stellt Apples iPhone-Display in den Schatten
    Full-HD: Sharp stellt Apples iPhone-Display in den Schatten

    Für Smartphones sollen die 5 Zoll großen Displays von Sharp bestens geeignet sein, die nun in Massen hergestellt werden. Sie erreichen eine Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixeln und können eine höhere Punktdichte als Apples iPhone vorweisen.
    (Retina Display)

  5. McAfee
    Haus des Firmengründers in Belize durchsucht
    McAfee: Haus des Firmengründers in Belize durchsucht

    John McAfee wurde in seinem Wohnort Belize verhaftet und sein Haus durchsucht. Der Gründer des Antivirensoftware-Unternehmens soll ein illegales Waffenarsenal und ein illegales medizinisches Labor unterhalten haben.
    (Mcafee)

  6. iPad 3
    Apple lädt für den 7. März 2012 ein
    iPad 3: Apple lädt für den 7. März 2012 ein

    Wie erwartet, hat Apple für Anfang März zu einer Veranstaltung eingeladen, bei der wohl ein neues iPad vorgestellt wird. Zumindest lässt die Einladung dies vermuten.
    (Ipad 3)

  7. Android 4.0
    Zweite Alpha von Cyanogenmod 9 für HPs Touchpad erschienen
    Android 4.0: Zweite Alpha von Cyanogenmod 9 für HPs Touchpad erschienen

    Von Cyanogenmod 9 ist eine zweite Alphaversion für HPs Touchpad erschienen. Cyanogenmod 9 bringt Android 4.0 auf das WebOS-Tablet. Mit der neuen Alphaversion werden kleinere Fehler beseitigt.
    (Android Auf Touchpad)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #