Abo
989 Glasfaser Artikel
  1. Spülbohrverfahren: Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

    Spülbohrverfahren: Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

    Die Telekom setzt Verlegetechnik ein, die den Tiefbau vereinfacht. Am schnellsten geht es mit dem Spülbohren, bei dem ein Kanal mit einem Durchmesser von 170 Millimetern entsteht. Auf dem Rückweg werden die Kabel gleich mitverlegt.

    29.04.201760 Kommentare
  2. Google: Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn

    Google: Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn

    Trotz Problemen mit großen Werbekunden bei Youtube wächst Google ungehindert weiter. Der Verlust mit Google Fiber stieg an.

    28.04.20177 Kommentare
  3. SUNET: Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

    SUNET: Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

    Nicht nur 100 GBit/s, sondern auch ROADM-Technologie von ADVA Optical Networking kommt bei SUNET zum Einsatz. Durch Add und Drop von Wellenlängen auf mehreren Glasfaserstrecken lassen sich die Verbindungen zwischen den Standorten nach Bedarf konfigurieren.

    25.04.20174 Kommentare
  4. FTTH: Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser

    FTTH: Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser

    Die Deutsche Telekom fordert einen verstärkten Glasfaserausbau bis zu den Gebäuden. Dazu seien allerdings mehr Kooperationen nötig.

    25.04.201715 Kommentare
  5. Deutschland: Handelsplattform soll echte Glasfaser stärker verbreiten

    Deutschland: Handelsplattform soll echte Glasfaser stärker verbreiten

    Eine neue Handelsplattform des Breko soll lokalen Netzbetreibern leichter ermöglichen, ihre Netze großen, überregionalen Nachfragern anzubieten. So soll sich Fiber To The Home (FTTH) schneller rechnen und besser verbreiten.

    25.04.201711 Kommentare
Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, München
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. über experteer GmbH, südliches Baden-Württemberg
  4. Hays AG, Raum Frankfurt am Main


  1. Verizon: Gigabit-Internetzugang für 70 US-Dollar

    Verizon: Gigabit-Internetzugang für 70 US-Dollar

    In den USA bieten immer mehr große Netzbetreiber Internetzugänge mit sehr hohen Datenraten für rund 70 US-Dollar an. Verizons neues Angebot basiert auf FTTH.

    25.04.201748 Kommentare
  2. Festnetz: Neue Glasfaser von Prysmian soll Spleißzeit verringern

    Festnetz: Neue Glasfaser von Prysmian soll Spleißzeit verringern

    Prysmian zeigt ein flexibles Kabel, das 2.112 Glasfasern bietet. Der italienische Kabelhersteller will komplette Netzwerklösungen anbieten. Auch ZTE zeigt neue Festnetztechnik.

    24.04.20170 Kommentare
  3. APX West & Central: Google beteiligt sich an neuem Seekabel Indigo

    APX West & Central: Google beteiligt sich an neuem Seekabel Indigo

    Google investiert erneut in Seekabel. Mit dem neuen Projekt ist der Konzern bereits an sieben Projekten beteiligt. Errichtet wird das Seekabel von Alcatel Submarine Networks.

    07.04.20172 Kommentare
  4. FTTB/H: M-net wird ganz München mit Glasfaser versorgen

    FTTB/H: M-net wird ganz München mit Glasfaser versorgen

    M-net hat seine Pläne für die kommenden Jahre bekräftigt. Für den Netzbetreiber geht es um echte Glasfaser.

    06.04.201739 Kommentare
  5. Stadtnetz: Netcologne hat 25.000 Kilometer Glasfaser verlegt

    Stadtnetz: Netcologne hat 25.000 Kilometer Glasfaser verlegt

    Netcologne hat sehr viel Glasfaser verlegt. Nun wird in den Häusern mit G.fast gearbeitet, um dem Kunden eine Summenbandbreite von 1 GBit/s anzubieten.

    05.04.201715 KommentareVideo
  1. FTTB: M-Net startet im Mai als erster mit G.fast

    FTTB: M-Net startet im Mai als erster mit G.fast

    Es geht los in Deutschland mit schnellen Internetzugängen für Endkunden, die auf G.fast basieren. Lange vor der Deutschen Telekom startet M-Net mit Technik von Huawei.

    04.04.201751 Kommentare
  2. 56 KBit/s: Telekom-Hytas-Glasfasernetzwerke lassen sich nicht umrüsten

    56 KBit/s: Telekom-Hytas-Glasfasernetzwerke lassen sich nicht umrüsten

    Die Telekom kann ihre Hytas-Glasfasernetzwerke in Ostdeutschland nicht retten und muss sie weitgehend neu bauen. Doch schuld an Datenraten von 56 KBit/s oder 64 KBit/s ist nicht die Glasfaser, wie das Video nahelegt.

    04.04.201754 KommentareVideo
  3. Telekom zu Vectoring: "Alt-Technik" der Konkurrenz ist "längst abgeschrieben"

    Telekom zu Vectoring: "Alt-Technik" der Konkurrenz ist "längst abgeschrieben"

    Die Deutsche Telekom findet es unverständlich, dass sie trotz ihres Beitrags zum Breitbandausbau nun auch noch deutlich mehr Kompensationen an Wettbewerber zahlen muss. Diese würden "teilweise nicht investieren" und deren "Alt-Technik" sei "längst abgeschrieben."

    04.04.201754 Kommentare
  1. FTTH: Berliner Startup will faire Glasfaser anbieten

    FTTH: Berliner Startup will faire Glasfaser anbieten

    Glasfaser für alle, aus nachhaltiger und fairer Produktion - das will das Kreuzberger Startup Fair To The Home (FTTH) erreichen. Zudem sollen schicke Leitungen für Innenräume produziert werden.

    01.04.201728 KommentareVideo
  2. Nahbereich: Bundesnetzagentur verschärft Vorgaben für Vectoring

    Nahbereich: Bundesnetzagentur verschärft Vorgaben für Vectoring

    Die alternativen Betreiber haben sich erfolgreich beschwert. Die Bundesnetzagentur hat der Telekom aufgegeben, ihre Vectoring-Musterverträge zu ändern.

    31.03.201716 Kommentare
  3. Festnetz: Glasfaserausbau in Brandenburg

    Festnetz: Glasfaserausbau in Brandenburg

    Ein kleinerer Netzausbauschritt in Brandenburg zeigt, wie das Netz von DNS:NET stetig wächst. Das Umland von Berlin und andere Regionen in Potsdam bekommen immerhin 100 MBit/s mit Vectoring, woanders bietet DNS:NET weit höhere Datenraten.

    31.03.201726 Kommentare
  1. FTTB: Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

    FTTB: Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

    Unitymedia baut sein Netz weiter aus, diesmal in zwei Gemeinden in Westfalen. Hier geht es um Fiber To The Building für Ascheberg und Nordkirchen.

    30.03.201718 Kommentare
  2. AT&T: USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

    AT&T: USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

    AT&T wird in städtischen Regionen ein "100-prozentiges Glasfasernetzwerk" aufbauen. Google Fiber hat seinen Ausbau neuer Städte eingestellt.

    26.03.201733 Kommentare
  3. FTTH: M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

    FTTH: M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

    Obwohl M-Net maximal einen 300-MBit/s-Anschluss über FTTH bietet, liegt die Nutzung weit über dem Durchschnitt. Das belegt: Wo hohe Datenraten verfügbar sind, werden sie auch genutzt.

    24.03.201777 Kommentare
  1. United Internet: 1&1 bietet VDSL immer mehr über sein eigenes Netz an

    United Internet: 1&1 bietet VDSL immer mehr über sein eigenes Netz an

    Laut Firmenchef Ralph Dommermuth setzt 1&1 United Internet bei VDSL immer weniger auf Vorleistung, sondern auf ein eigenes Glasfasernetz. Wir wollten die Zahl der FTTH-Kunden wissen.

    23.03.201723 Kommentare
  2. 50 MBit/s: Dobrindt glaubt weiter an bundesweiten Ausbau bis 2018

    50 MBit/s: Dobrindt glaubt weiter an bundesweiten Ausbau bis 2018

    Die Bundesregierung vergibt fleißig Förderbescheide für den Breitbandausbau. Trotz einer starken Dynamik fehlt noch ein großer Anteil an einer flächendeckenden Versorgung mit schnellem Internet.

    21.03.201731 Kommentare
  3. AgilePOL: Huawei sieht FTTH als "die Zukunft für Netzbetreiber"

    AgilePOL: Huawei sieht FTTH als "die Zukunft für Netzbetreiber"

    Cebit 2017 Auch wenn der Netzausbau damit fast abgeschlossen ist, rät Huawei den Betreibern zu FTTH. Das Telekommunikationsunternehmen wolle "erfolgreiche und zufriedene Kunden". Das glasfaserbasierte AgilePOL verspricht eine SSID im ganzen Hotel.

    21.03.20178 Kommentare
  1. Breitbandgipfel: 2.000 Euro für FTTH im Gewerbegebiet sind akzeptiert

    Breitbandgipfel: 2.000 Euro für FTTH im Gewerbegebiet sind akzeptiert

    Cebit 2017 In Gewerbegebieten gibt es eine Förderung des Bundes für den Ausbau von Fiber to the Home. Diese wird gut angenommen, dennoch gibt es ein Problem.

    20.03.201728 Kommentare
  2. Breitbandgipfel: Telekom hält 100 MBit/s für "im Moment ausreichend"

    Breitbandgipfel: Telekom hält 100 MBit/s für "im Moment ausreichend"

    Cebit 2017 Vectoring reicht erst einmal aus. Daran hält ein hochrangiger Telekom-Manager fest. Der nächste Schritt sei dann aber doch Glasfaser bis zum Endnutzer, auch mit Funklösungen auf der letzten Strecke.

    20.03.2017121 Kommentare
  3. Gewerbegebiete: Deutsche Telekom bietet 1-GBit/s-Zugänge an

    Gewerbegebiete: Deutsche Telekom bietet 1-GBit/s-Zugänge an

    Die Telekom muss FTTH anbieten, weil die Kunden danach fragen. Start des Programms ist April 2017.

    19.03.20178 Kommentare
  4. Netzbetreiber: Klage gegen Vectoring-II der Telekom geht weiter

    Netzbetreiber: Klage gegen Vectoring-II der Telekom geht weiter

    Die Telekom hat beim Verwaltungsgericht Köln in Sachen Vectoring in den Nahbereichen gewonnen. Doch der Prozess geht vor das Bundesverwaltungsgericht.

    17.03.201719 Kommentare
  5. Easybell und Innogy: VDSL-100 für 40 Euro im Monat ohne Vertragsbindung

    Easybell und Innogy : VDSL-100 für 40 Euro im Monat ohne Vertragsbindung

    Der Deutsche-Telekom-Partner Innogy vermarktet seine Vectoring-Zugänge jetzt auch über Easybell aus Berlin. Sie kosten ohne Vertragsbindung 40 Euro plus Anschlussgebühr.

    16.03.201735 Kommentare
  6. Glasfaser: Bundesnetzagentur bewertet Internetausbau als ausreichend

    Glasfaser: Bundesnetzagentur bewertet Internetausbau als ausreichend

    Die Bundesnetzagentur sieht gegenwärtig keine große Nachfrage für FTTH. Ausgebaut werden müsse nur wegen der neuen Gigabit-Ziele bis 2025.

    15.03.201771 Kommentare
  7. Symmetrisch: Deutsche Glasfaser führt 500-MBit/s-Zugang ein

    Symmetrisch: Deutsche Glasfaser führt 500-MBit/s-Zugang ein

    Der neue Zugang von Deutsche Glasfaser kostet 52 Euro. Das symmetrische Angebot ist neu und der Anbieter will die Führung in Deutschland.

    15.03.201792 KommentareVideo
  8. Wilhelm.tel: Stadtnetzbetreiber will über 250 MBit/s anbieten

    Wilhelm.tel: Stadtnetzbetreiber will über 250 MBit/s anbieten

    Neue Anwendungen bringen einen stetig steigenden Datenaustausch. Ein Stadtnetzbetreiber mit einem FTTH-Netz meint deshalb, dass 250 MBit/s nicht das Ende sein können.

    14.03.201718 Kommentare
  9. Regulierung: Bundesnetzagentur will Glasfaserausbau unterstützen

    Regulierung: Bundesnetzagentur will Glasfaserausbau unterstützen

    Die Bundesnetzagentur gibt zu, dass der Ausbau von Glasfaser-Anschlüssen in Deutschland "nur langsam vorankommt". Jetzt soll eine weitere Lockerung der Regulierung helfen. Die Wettbewerber sind dagegen.

    14.03.201720 Kommentare
  10. "Mehr Breitband für mich": Was wurde aus dem FTTH-Ausbau der Telekom für Selbstzahler?

    "Mehr Breitband für mich": Was wurde aus dem FTTH-Ausbau der Telekom für Selbstzahler?

    Vor rund einem Jahr hat Golem.de zum ersten Mal über "Mehr Breitband für mich" von der Deutschen Telekom berichtet. Wir haben erfahren, was aus dem Sonderprojekt MBfm wurde, bei dem sich Kunden auf eigene Kosten Fiber to the Home legen lassen.

    14.03.2017247 KommentareVideo
  11. Docsis 3.1: Unitymedia-Konzern gibt Gigabit-Zeitplan bekannt

    Docsis 3.1: Unitymedia-Konzern gibt Gigabit-Zeitplan bekannt

    Liberty Global will noch in diesem Jahr in den ersten Netzwerken Docsis 3.1 bieten. Der neue Kabelnetzstandard sei "eine großartige Technologie."

    08.03.201747 Kommentare
  12. Glasfaser: Stadtwerke bereiten 1 GBit/s auch für Endkunden vor

    Glasfaser: Stadtwerke bereiten 1 GBit/s auch für Endkunden vor

    Symmetrische 1 GBit/s könnte es bald auch für Endkunden von Stadtwerken in Deutschland geben. An der Grenze zu den Niederlanden tut sich was bei FTTH.

    06.03.201734 Kommentare
  13. Ausbau: Brandenburg holt sich Fördergeld für 50 MBit/s

    Ausbau: Brandenburg holt sich Fördergeld für 50 MBit/s

    Mehrere Förderanträge in Brandenburg für mindestens 50 MBit/s sind bewilligt. Das Land bekommt das Geld, der Internetausbau beginnt. Der Landkreis Dahme-Spreewald macht den Anfang.

    06.03.201715 Kommentare
  14. Glasfaser: Stadtwerke bieten 1 GBit/s zum Preis von 100 MBit/s

    Glasfaser: Stadtwerke bieten 1 GBit/s zum Preis von 100 MBit/s

    Die Stadt Gronau bietet allen Firmen 1 GBit/s symmetrisch. Zur Einführung gibt es die hohe Glasfaser-Datenrate sogar ohne Aufpreis.

    05.03.201788 Kommentare
  15. Orange: Antenne der Uni Duisburg-Essen bringt Hochleistungs-WTTx

    Orange: Antenne der Uni Duisburg-Essen bringt Hochleistungs-WTTx

    Eine Antenne, die die letzte Meile fast verlustfrei überbrückt, arbeitet beim französischen Netzbetreiber Orange. Das optische Signal wird ohne optoelektronische Basisband-Konversion und elektronische Signalverarbeitung umgewandelt und brachte 1 GBit/s in den Haushalt.

    03.03.201718 Kommentare
  16. Festnetz: Telekom-Chef redet von 250 MBit/s flächendeckend

    Festnetz: Telekom-Chef redet von 250 MBit/s flächendeckend

    Die Breitbandziele der Bundesregierung würden erreicht, die Telekom könne im Festnetz flächendeckend 250 MBit/s bieten, sagt deren Chef. Mehr brauche derzeit keine Anwendung. Doch der Ausbau gehe weiter.

    02.03.2017230 Kommentare
  17. QLED-Serie: Samsung verlegt die HDMI-Anschlussbox 15 Meter per Glasfaser

    QLED-Serie: Samsung verlegt die HDMI-Anschlussbox 15 Meter per Glasfaser

    Damit vom Fernseher nicht allzu viele Kabel abgehen, insbesondere bei einer Wandbefestigung, muss die Anschlussbox versteckt werden. Doch bisher war die Kabellänge ein Problem. Mit der QLED-Serie ändert sich dies, sie gibt es allerdings bei größeren Distanzen nur zu einem hohen Preis.

    02.03.201714 Kommentare
  18. 1 GBit/s überall: Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G

    1 GBit/s überall: Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G

    5G-Netze sind nichts anderes als Festnetze mit mobiler Schnittstelle, sagt der Breko. Reine Glasfaseranschlüsse blieben 5G immer überlegen.

    01.03.2017175 Kommentare
  19. Deutsche Glasfaser: Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

    Deutsche Glasfaser: Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

    Erst kurz vor Ende der Frist haben sich noch viele in einer Gemeinde bei München entschlossen, bei der Deutschen Glasfaser einen Zugang zu buchen. Nun hat der FTTH-Netzbetreiber die Frist noch einmal verlängert.

    22.02.201727 KommentareVideo
  20. FTTH per NG-PON2: 10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

    FTTH per NG-PON2: 10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

    Im Norden Neuseelands, in Whangarei, haben Northpower Fibre und Calix erste Tests von NG-PON2 zum Endkunden erfolgreich abgeschlossen. In einem Live-Netzwerk wurden 10 GBit/s per Glasfaseranschluss erreicht.

    18.02.201748 KommentareVideo
  21. FTTH: Eine Millionen langsame Glasfaserhausanschlüsse geplant

    FTTH: Eine Millionen langsame Glasfaserhausanschlüsse geplant

    Ein Netzbetreiber will erheblich in den Ausbau von FTTH investieren. Doch die Anschlüsse werden mit einem Profil auf das Niveau von Vectoring verstümmelt, eine Technik, deren Ausbau Ewe Tel bei der Telekom kritisiert.

    17.02.201767 Kommentare
  22. FTTH Conference 2017: Huawei führt Home Gateway für Gigabit-Datenraten vor

    FTTH Conference 2017: Huawei führt Home Gateway für Gigabit-Datenraten vor

    Gigahome heißt das Home Gateway von Huawei, das hohe Datenraten im Haus unterstützen soll. Es bietet Unterstützung für Supervectoring, Docsis 3.1 oder Glasfaser und Repeater im Haus für ein gutes WLAN.

    17.02.20178 Kommentare
  23. ZTE: Netcologne beginnt den G.fast-Ausbau

    ZTE: Netcologne beginnt den G.fast-Ausbau

    Netcologne hat ZTE als Partner für den Ausbau seines Netzes mit FTTB ausgewählt. Es wird GPON und G.fast eingesetzt.

    16.02.20178 Kommentare
  24. FTTH/B: Wer in Deutschland die meisten Glasfaseranschlüsse verlegt

    FTTH/B: Wer in Deutschland die meisten Glasfaseranschlüsse verlegt

    Überraschend ist die Deutsche Telekom, gemessen an der Kundenzahl für FTTH (Fiber To The Home) und Fiber To The Building (FTTB), immerhin Zweiter. 515.000 Haushalte werden von dem Konzern versorgt.

    15.02.201731 Kommentare
  25. Docsis 3.1: Kabelnetzbetreiber brauchen 50 Euro pro Kunde für Gigabit

    Docsis 3.1: Kabelnetzbetreiber brauchen 50 Euro pro Kunde für Gigabit

    Der Ausbau mit Docsis 3.1 ist ein Milliarden-Euro-Projekt. Golem.de sprach mit dem früheren Chef der Bundesnetzagentur über die Möglichkeiten und Kosten für 10 GBit/s symmetrisch im TV-Kabelnetz.

    14.02.201735 Kommentare
  26. 200 MBit/s: Glasfaser von 1&1 auch für Endkunden ab 30 Euro

    200 MBit/s: Glasfaser von 1&1 auch für Endkunden ab 30 Euro

    1&1 bringt 200 MBit/s und mehr bald bundesweit. Im ersten Jahr kostet der Tarif 30 Euro, ist aber vorerst begrenzt verfügbar.

    14.02.201752 Kommentare
  27. Glasfaser: Kunde wartet seit einem Jahr auf FTTH der Telekom

    Glasfaser: Kunde wartet seit einem Jahr auf FTTH der Telekom

    FTTH von der Deutschen Telekom, das gibt es in einzelnen Gebieten. Doch ein Golem.de-Leser berichtet, wie er seit langem vergeblich um seinen Zugang kämpft.

    01.02.201781 Kommentare
  28. Ewe Tel: Die Preise für VDSL und Vectoring fallen

    Ewe Tel: Die Preise für VDSL und Vectoring fallen

    Beim Netzbetreiber Ewe Tel wird VDSL und Vectoring um 5 Euro günstiger. Zuvor hatte der Netzbetreiber eine Milliardeninvestition in Glasfaser angekündigt.

    31.01.201715 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #