Ericsson

Artikel
  1. Small Cells: Vodafone nimmt erste 5G-Litfaßsäule in Betrieb

    Small Cells: Vodafone nimmt erste 5G-Litfaßsäule in Betrieb

    Vodafone hat begonnen, 5G-Smallcells in innen ungenutzten Litfaßsäulen zu bauen. Die Telekom war schneller, aber noch mit LTE.

    07.10.20212 Kommentare
  2. China Mobile 5G Core: Milliardenauftrag geht nicht an Nokia und Ericsson

    China Mobile 5G Core: Milliardenauftrag geht nicht an Nokia und Ericsson

    Huawei und ZTE erhalten den Auftrag über 1,16 Milliarden US-Dollar für einen 4G/5G Common Core. Ericsson und Nokia sind nicht dabei oder gaben kein Gebot ab.

    05.10.20214 Kommentare
  3. Handelskrieg: Ericsson schließt großes Forschungszentrum in China

    Handelskrieg: Ericsson schließt großes Forschungszentrum in China

    Der Umsatz von Ericsson in China ist infolge des Handelskrieges mit den USA stark eingebrochen.

    10.09.20215 Kommentare
  4. Dommermuth: 1&1 will nur echtes Gigabit-5G bauen

    Dommermuth: 1&1 will nur echtes Gigabit-5G bauen

    1&1 wählt als Partner für ein viertes deutsches Mobilfunknetz die japanische Rakuten Group. Man will nur Gigabitgeschwindigkeit bieten, startet aber stark verspätet.

    04.08.20219 Kommentare
  5. Landkreis Schweinfurt: 1&1 errichtet ersten eigenen Mobilfunkmast

    Landkreis Schweinfurt: 1&1 errichtet ersten eigenen Mobilfunkmast

    Das vierte Mobilfunk-Netz Deutschlands scheint tatsächlich einen ersten Standort zu haben.

    15.07.20213 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Wirtschaftsinformatiker (m/w/d) als IT-Berater Finanzmanagement
    KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. Systemadministrator / Fachinformatiker (m/w/d)
    Evangelische Stiftung Tannenhof, Remscheid-Lüttringhausen
  3. Datenbank-Spezialist (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim, deutschlandweit
  4. Produktdatenmanager (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik
    DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG, Gerlingen bei Stuttgart

Detailsuche



  1. Neubrandenburg: Telekom hält Performance von Open RAN geheim

    Neubrandenburg: Telekom hält Performance von Open RAN geheim

    Auch rund eine Woche nach dem ersten Open RAN im Livenetz der Telekom ist die Performance offenbar noch nicht vorzeigbar.

    04.07.202112 Kommentare
  2. Ericsson, Samsung: Telekom testet Netzwerk-Booster für Gamer

    Ericsson, Samsung: Telekom testet Netzwerk-Booster für Gamer

    In einem überlasteten Netzwerk haben Telekom, Ericsson und Samsung erfolgreich einen Gamer mit besserem Netz auf Bestellung versorgt.

    28.06.202114 Kommentare
  3. Live-Netz: Telekom schaltet O-RAN in Neubrandenburg ein

    Live-Netz: Telekom schaltet O-RAN in Neubrandenburg ein

    Open RAN ist weit vom Stand professioneller Netzwerkausrüstung entfernt. Die Telekom schaltet sie nun in Deutschland live.

    28.06.20211 Kommentar
  4. Sicherheitsdebatte: Vodafone setzt beim 5G-Kernnetz auf Ericsson

    Sicherheitsdebatte: Vodafone setzt beim 5G-Kernnetz auf Ericsson

    Ericsson baut den 5G-Kern für Vodafone Deutschland. Auch bei Telefónica steckt Ericsson im Kern.

    17.06.20210 Kommentare
  5. Dommermuth: 1&1 will mit Aufbau des Mobilfunknetzes beginnen

    Dommermuth: 1&1 will mit Aufbau des Mobilfunknetzes beginnen

    Es soll tatsächlich losgehen. Die 1&1 AG, ehemals 1&1 Drillisch, könnte im nächsten Monat erste Antennen errichten.

    16.06.20212 Kommentare
  1. 1&1 Drillisch: Eigenes Netz wird mit umstrittenem Partner errichtet

    1&1 Drillisch: Eigenes Netz wird mit umstrittenem Partner errichtet

    Der japanische Rakuten-Konzern wird wohl Berater von 1&1 Drillisch. Dessen Open-RAN-Ausbau für Mobilfunk ist aber finanziell außer Kontrolle geraten.

    16.03.20217 Kommentare
  2. Open-RAN: Telefonica will billigen Mobilfunkausbau auf dem Land

    Open-RAN: Telefonica will billigen Mobilfunkausbau auf dem Land

    Telefonica will mit Open RAN schneller und billiger auf dem Lande ausbauen und Europa souveräner machen. Doch auf Nachfrage schrumpft die Vision zusammen.
    Ein Bericht von Achim Sawall

    26.02.20214 Kommentare
  3. Massive MIMO: Ericsson bietet leichtere 5G-Antennenmodule an

    Massive MIMO: Ericsson bietet leichtere 5G-Antennenmodule an

    Der schwedische Ausrüster Ericsson kündigt viel neue 5G-Netztechnik an, um die Kapazität zu verbessern.

    22.02.20210 Kommentare
  1. United Internet: Ein viertes Mobilfunknetz gleicht Mission Impossible

    United Internet: Ein viertes Mobilfunknetz gleicht Mission Impossible

    Nur wenn wirklich moderne Technik zum Einsatz kommt, schafft United Internet es jetzt vielleicht noch, sein 5G-Netz auszurollen. Open RAN dürfte das nicht leisten können.
    Ein IMHO von Achim Sawall

    16.02.202113 Kommentare
  2. Quartalsbericht: Ericsson macht Kasse mit 5G

    Quartalsbericht: Ericsson macht Kasse mit 5G

    Das Geschäft mit 5G wird stärker und Ericsson kann Gewinn und Umsatz steigern.

    29.01.20213 Kommentare
  3. Billige Mobilfunkstationen: Open RAN ist veraltet und nützt derzeit vor allem den USA

    Billige Mobilfunkstationen: Open RAN ist veraltet und nützt derzeit vor allem den USA

    Der Ruf der deutschen Regierung nach Open RAN ist von Unkenntnis getragen. Eine Bestandsaufnahme und ein Leitfaden für die Zukunft.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    26.01.202112 Kommentare
  1. Schweden: Huawei will 5G-Sicherheitslabor selbst finanzieren

    Schweden: Huawei will 5G-Sicherheitslabor selbst finanzieren

    In Schweden will Huawei die Überprüfung seiner 5G-Produkte durch die Geheimdienste selbst bezahlen. Auch der Konkurrent Ericsson will keinen Ausschluss und droht mit drastischen Konsequenzen.

    12.01.20214 Kommentare
  2. Nokia: Intel und nicht Huawei im EU-6G-Programm Hexa-X

    Nokia: Intel und nicht Huawei im EU-6G-Programm Hexa-X

    Nokia leitet ein neues "Flaggschiffprojekt" der EU zu 6G. Ericsson führt den Bereich Technik. Intel ist unter den Partnern.

    09.12.20204 Kommentare
  3. Juniper-Backdoors: Wer China sagt, muss auch USA sagen

    Juniper-Backdoors: Wer China sagt, muss auch USA sagen

    Chinesische Unternehmen bei 5G ausschließen, weil China US-Hintertüren in US-Produkten nutzt - diese Argumentation zu den Juniper-Backdoors ist unbefriedigend und einseitig.
    Ein IMHO von Achim Sawall

    04.12.202050 Kommentare
  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
    Eine Recherche von Achim Sawall

    27.11.2020134 Kommentare
  2. Schweden: Ericsson-Konzernchef kritisiert Huawei-Ausschluss scharf

    Schweden: Ericsson-Konzernchef kritisiert Huawei-Ausschluss scharf

    Borje Ekholm von Ericsson hat den Ausschluss des wichtigsten Konkurrenten Huawei durch die eigene Regierung abgelehnt.

    18.11.202016 Kommentare
  3. OpenRAN: Koexistenz mit vorhandenen Legacy-Netzen noch schwierig

    OpenRAN: Koexistenz mit vorhandenen Legacy-Netzen noch schwierig

    Viele zweifeln an der praktischen Einsetzbarkeit von OpenRAN, doch Messtechnikexperte Rohde & Schwarz sieht das anders.
    Von Achim Sawall

    10.11.20201 Kommentar
  1. NSA: Das Klappern der Juniper-Hintertüren im deutschen 5G-Netz

    NSA: Das Klappern der Juniper-Hintertüren im deutschen 5G-Netz

    Ericsson setzt Juniper-Router im 5G-Bereich ein und ist Ausrüster der Telekom. Auch bei Telefonica gibt es Hinweise auf einen Einsatz. Vodafone dementiert.
    Eine Recherche von Achim Sawall und Moritz Tremmel

    30.10.202051 Kommentare
  2. 5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

    5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

    Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
    Eine Recherche von Achim Sawall

    22.10.202013 Kommentare
  3. Quartalsbericht: Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China

    Quartalsbericht: Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China

    Am Dienstag schloss Schweden Huawei und ZTE aus, am darauffolgenden Mittwoch hat Ericsson Rekordergebnisse wegen seiner Verträge in China gemeldet.

    21.10.20204 Kommentare
  4. 4G/5G: Antennenkorridor bringt über 1,2 GBit/s in fahrenden Zug

    4G/5G: Antennenkorridor bringt über 1,2 GBit/s in fahrenden Zug

    Ein Netzbetreiber hat auf einer Teststrecke von vier Kilometern das Problem der schlechten Internetversorgung in Zügen gelöst. Swisscom hat daran lange gearbeitet.

    21.10.20203 Kommentare
  5. LTE: Open-RAN-Mobilfunk ist bisher erheblich langsamer

    LTE: Open-RAN-Mobilfunk ist bisher erheblich langsamer

    In zwei Messungen schneidet ein Open-RAN-Mobilfunknetzwerk bei LTE schlecht ab. Unklar ist, ob es an der Technik oder an der schlechten Abdeckung liegt.

    12.10.20206 Kommentare
  6. Rakuten Mobile: Startschwierigkeiten beim ersten Open-RAN-5G-Netz

    Rakuten Mobile: Startschwierigkeiten beim ersten Open-RAN-5G-Netz

    Das Open-RAN-5G-Netz von Rakuten ist nicht nur langsamer als erhofft und nicht breit verfügbar, sondern wird auch nur von sehr wenigen Smartphones unterstützt.

    01.10.20201 Kommentar
  7. Cradlepoint: Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus

    Cradlepoint: Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus

    Ericsson hat wieder Geld für eine größere Übernahme im Enterprise-Sektor. Diesmal geht es mit Cradlepoint um 5G-Router, IoT und M2M.

    18.09.20200 Kommentare
  8. Telefónica: Kein Amazon AWS im öffentlichen 5G-Kernnetz

    Telefónica: Kein Amazon AWS im öffentlichen 5G-Kernnetz

    Trotz vieler Vorteile wird Telefónica im 5G-Kernnetz für Kunden nicht auf Amazon Web Services setzen. Ericsson ist hier bisher der auserwählte Partner.

    04.09.20209 Kommentare
  9. GSMA: Ericsson, Huawei, Nokia und ZTE lassen 5G-Security prüfen

    GSMA: Ericsson, Huawei, Nokia und ZTE lassen 5G-Security prüfen

    Bei den Branchenorganisationen GSMA und dem Normierungsgremium 3GPP haben vier große 5G-Ausrüster ihre Produktentwicklung und die Updates prüfen lassen. Neben Ericsson, Huawei, Nokia und ZTE fehlten ein paar Namen.

    24.08.20203 Kommentare
  10. Neben Huawei: Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

    Neben Huawei: Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

    Dass die Telekom bei 5G weiter auf Ericsson und Huawei setzt, ist klar. Ericsson konnte jetzt wohl einen Rahmenvertrag abschließen.

    22.07.20204 Kommentare
  11. Nokia, Ericsson: China prüft Gegenmaßnahmen bei Huawei-Ausschluss in der EU

    Nokia, Ericsson: China prüft Gegenmaßnahmen bei Huawei-Ausschluss in der EU

    Im Handelskrieg zwischen den USA und China droht eine weitere Zuspitzung. Die umfassenden Niederlassungen von Ericsson und Nokia in China sind unter Druck.

    21.07.202026 Kommentare
  12. Core-Ausschluss: Huawei ist weiterhin 5G-Ausrüster von Telecom Italia

    Core-Ausschluss: Huawei ist weiterhin 5G-Ausrüster von Telecom Italia

    Der Auschluss aus der Ausschreibung im 5G-Core ist nicht das Ende der Zusammenarbeit. Huawei nimmt vermehrt selbst Stellung.

    20.07.20200 Kommentare
  13. 5G-Ausbau: Samsung und NEC sollen Huawei in Großbritannien ersetzen

    5G-Ausbau: Samsung und NEC sollen Huawei in Großbritannien ersetzen

    Die britische Regierung will nun offenbar doch komplett auf Huawei beim 5G-Ausbau verzichten. Doch der Markt für andere Anbieter ist nicht groß.

    06.07.20203 Kommentare
  14. Gegen Huawei: USA wollen weiter Ericsson oder Nokia kaufen

    Gegen Huawei: USA wollen weiter Ericsson oder Nokia kaufen

    Die US-Regierung probiert weiter auf verschiedenen Wegen, ihren Rückstand bei 5G zu überwinden. Doch es gibt Zweifel an der Überlebensfähigkeit von Ericsson und Nokia.

    27.06.202018 Kommentare
  15. Redbox: Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor

    Redbox: Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor

    Vodafone und Ericsson haben 5G-Campusnetze für die Industrie gebaut. Jetzt stehen Preise und Funktionen fest.

    23.06.20205 Kommentare
  16. Ericsson: 5G-Anschaltung erfordert doch mehr als ein Software-Update

    Ericsson: 5G-Anschaltung erfordert doch mehr als ein Software-Update

    Ericsson hatte erklärt, dass das Radio System Portfolio für 5G nur ein Remote-Update der Gerätesoftware benötige.

    18.06.20201 KommentarVideo
  17. Mobilfunk: CDU-Generalsekretär Ziemiak will europäischen 5G-Champion

    Mobilfunk: CDU-Generalsekretär Ziemiak will europäischen 5G-Champion

    Unklar bleibt, was der CDU-Generalsekretär möchte, denn Nokia und Ericsson sind starke europäische 5G-Ausrüster.

    13.06.202018 Kommentare
  18. Mobiltelefonie: Swisscom kämpfte mit vierter größerer Netzstörung

    Mobiltelefonie: Swisscom kämpfte mit vierter größerer Netzstörung

    Überlast bei der Mobiltelefonie durch Softwarefehler bei der Swisscom. Jetzt will die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Nationalrates die Gründe erfahren.

    27.05.20202 Kommentare
  19. Ericsson: Festnetz kann nicht überall den Boom durch Corona auffangen

    Ericsson: Festnetz kann nicht überall den Boom durch Corona auffangen

    Der Mobilfunkausrüster Ericsson sieht in der Coronakrise ein höheres Interesse an 5G.

    11.05.20205 Kommentare
  20. Swisscom: Ausbau des 5G-Netzes stockt wegen Moratorien der Gegner

    Swisscom: Ausbau des 5G-Netzes stockt wegen Moratorien der Gegner

    Die Swisscom sieht sich durch Proteste nicht in der Lage, das 5G- und 4G-Netz weiter ausreichend auszubauen.

    30.04.20207 Kommentare
  21. IT-Sicherheit: Ericsson gegen Offenlegung des 5G-Quellcodes

    IT-Sicherheit: Ericsson gegen Offenlegung des 5G-Quellcodes

    Ericsson hält nichts von einer Offenlegung des 5G-Quellcodes. Huawei tritt energisch dafür ein.

    13.03.20208 Kommentare
  22. Alles außer RAN: Cisco bietet Cloud-Software und Hardware für 5G-Netze

    Alles außer RAN: Cisco bietet Cloud-Software und Hardware für 5G-Netze

    Cisco bringt Ausrüstung für 5G-Netze, die dort beginnt, wo die Funkstrecke endet. Sie soll die hohen Datenmengen bewältigen können.

    10.03.20204 Kommentare
  23. Samsung-Endgeräte: Ericsson bietet eSIM-Aktivierung ohne QR-Code

    Samsung-Endgeräte: Ericsson bietet eSIM-Aktivierung ohne QR-Code

    Eine einfache Aktivierung für eSIM verspricht eine neue Serversoftware von Ericsson. Sie läuft bisher nur mit zwei Samsung-Smartphones, soll aber für mehr Geräte erweitert werden.

    09.03.20201 KommentarVideo
  24. 5G: Ericsson-Chef setzt auf Fusionen und Übernahmen

    5G: Ericsson-Chef setzt auf Fusionen und Übernahmen

    Ericsson will durch Fusionen und Übernahmen wachsen. Das erklärte Konzernchef Börje Ekholm, wenige Tage nachdem Nokia laut einem Bericht zum Verkauf stehen soll. Bei 5G sieht sich der schwedische Konzern als überlegen an.

    04.03.20200 Kommentare
  25. Dell'Oro: US-Embargo trifft Huawei und ZTE kaum

    Dell'Oro: US-Embargo trifft Huawei und ZTE kaum

    Im Jahr 2019 konnten sich Huawei und ZTE im Markt für Telekommunikationsausrüstung wieder steigern. Nokia und Cisco fielen zurück, Ericsson stagnierte.

    04.03.20200 Kommentare
  26. 5G Summit: USA planen 5G-Gipfel gegen Huawei im Weißen Haus

    5G Summit: USA planen 5G-Gipfel gegen Huawei im Weißen Haus

    Die US-Regierung will Nokia, Ericsson und Samsung zu einem 5G-Gipfel einladen. Es geht um die Vorherrschaft der USA im technologischen Bereich und den Kampf gegen Huawei.

    24.02.20201 Kommentar
  27. RAN: 5G bringt Cisco nicht genug schnelles Geld

    RAN: 5G bringt Cisco nicht genug schnelles Geld

    Cisco interessiert sich nicht für die "margenschwache 5G-Infrastruktur". Das passe nicht zum Geschäftsmodell des US-Konzerns. Die US-Regierung sei in der Frage besessen.

    14.02.20204 Kommentare
  28. Internes Briefing: Telekom stuft Nokia als schlechtesten 5G-Ausrüster ein

    Internes Briefing: Telekom stuft Nokia als schlechtesten 5G-Ausrüster ein

    Laut internen Dokumenten der Telekom soll es massive Kritik an Nokia geben. Nur unter dem Druck der USA öffnet man sich bei 5G wieder für den Ausrüster.

    07.02.202026 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Movie2k
    Betreiber des Nachfolgers Movie4K melden sich zu Wort
    Movie2k: Betreiber des Nachfolgers Movie4K melden sich zu Wort

    Die Betreiber von Movie4K und Movie2k haben sich in einer Erklärung für ein freies Internet an die Öffentlichkeit gewandt. Nach der Abschaltung von Movie2k durch die Betreiber ist der Nachfolger jetzt online.
    (Movie2k)

  2. Kim Dotcom
    Mega bringt ab Samstag 50 GByte kostenlos für jeden
    Kim Dotcom: Mega bringt ab Samstag 50 GByte kostenlos für jeden

    Mega startet am 19. Januar 2013 und verspricht seinen Nutzern 50 GByte gratis. Das ist mehr als Dropbox, Web.de, Google Drive, iCloud und Microsofts Skydrive zusammen bieten. Und Premium-Nutzer von Megaupload sollen ihre Daten zurückbekommen.
    (Mega)

  3. Jelly Bean
    E-Plus verteilt Android 4.1 für Samsungs Galaxy S3 nun auch
    Jelly Bean: E-Plus verteilt Android 4.1 für Samsungs Galaxy S3 nun auch

    Samsung verteilt in Deutschland gerade für das Galaxy S3 das Update auf Android 4.1.1 alias Jelly Bean. Auch Acers Iconia Tab A210 erhält das Update. Die Deutsche Telekom und E-Plus sind mittlerweile nachgezogen.
    (S3)

  4. Android
    Adobe entfernt Flash Player aus dem Play Store
    Android: Adobe entfernt Flash Player aus dem Play Store

    Adobe wird ab dem 15. August 2012 den Flash Player nicht mehr allgemein über den Play Store anbieten. Anwender, die Flash installiert haben, sollen aber noch Updates erhalten.
    (Flash Player)

  5. Asus zur Nexus-7-Entwicklung
    "Es war wie Folter"
    Asus zur Nexus-7-Entwicklung: "Es war wie Folter"

    Google hatte Asus lediglich vier Monate Zeit gegeben, das Nexus-7-Tablet zu entwickeln. Für die Asus-Entwickler soll es "wie Folter" gewesen sein. Aufgrund des günstigen Preises wird das Tablet mit Android 4.1 alias Jelly Bean ohne Gewinn verkauft.
    (Nexus 7)

  6. Call of Duty
    Schummeln in Modern Warfare 3 unter Strafandrohung verboten
    Call of Duty: Schummeln in Modern Warfare 3 unter Strafandrohung verboten

    Es liest sich fast wie ein Gesetz: Robert Bowling, Producer von Modern Warfare 3, hat einen ausführlichen Überblick darüber veröffentlicht, was in Multiplayerpartien verboten ist - und welche Folgen Boosting oder Cheating haben kann.
    (Mw3)

  7. Test Der Ruf des Phantoms
    Professor Layton knobelt wieder
    Test Der Ruf des Phantoms: Professor Layton knobelt wieder

    Zum vierten Mal lädt Professor Layton puzzle- und denkspielfreudige Nintendo-DS-Besitzer zu Abenteuern ein. Das Programm setzt auf viele altbekannte Stärken - und ruht sich manchmal zu sehr darauf aus.
    (Professor Layton Und Der Ruf Des Phantoms)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #