Abo
Anzeige
E-Book

E-Book

Gut lesbare Displays auch im Sonnenlicht, Akkulaufzeiten von mehreren Tagen oder Wochen sowie genügend Speicher für die private Bibliothek - all das bieten E-Book-Reader. Mit einer besonderen Displaytechnik sind sie bei der Laufzeit Notebooks überlegen und bieten ein Lesegefühl, das dem eines Buchs nahekommt. So sollen sie elektronischen Büchern zum Durchbruch verhelfen und auch Magazinen oder Zeitungen ein neues Zuhause bieten.

Artikel
  1. Prime Reading: Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland

    Prime Reading  : Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland

    Nach Leihbibliothek und Kindle Unlimited gibt es von Amazon Prime Reading. Die dritte Leseflatrate steht kostenlos in Deutschland für alle Prime-Kunden bereit. Ausgeliehene Titel können beliebig lange behalten werden.

    23.06.201724 Kommentare

  1. Falt-E-Paper: E-Ink stellt aufklappbaren E-Book-Reader vor

    Falt-E-Paper: E-Ink stellt aufklappbaren E-Book-Reader vor

    Das Papierbuch wird aufgeschlagen - das digitale künftig auch: E-Ink hat einen E-Book-Reader mit einem faltbaren Display vorgestellt.

    16.06.201711 Kommentare

  2. Google Books: Die Bibliotheken leben noch

    Google Books: Die Bibliotheken leben noch

    Eine Million Downloads im Jahr und trotzdem volle Lesesäle: Das Projekt Google Books war sehr umstritten, weil es die Bestände von Bibliotheken weltweit scannt und digital verfügbar macht. Die Bayerische Staatsbibliothek hat aber nur Gutes darüber zu sagen und scannt sogar selbst fleißig mit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    05.05.201744 Kommentare

Anzeige
  1. MyLese: Lesezirkel starten Zeitschriften-App

    MyLese: Lesezirkel starten Zeitschriften-App

    Neues aus der Welt des Adels oder Stylingtipps vom Promi: Das klassische Klatschblatt beim Friseur oder im Wartezimmer beim Arzt hat es schwer in Zeiten von Smartphones und Tablets. Nun wollen die Lesezirkel ihr Angebot auch digital mit einer App vermarkten.

    11.04.20177 Kommentare

  2. Amazon: Alexa liest Kindle-Bücher vor

    Amazon: Alexa liest Kindle-Bücher vor

    Amazon hat seinen deutschsprachigen Alexa-Dienst erweitert. Damit lassen sich neuerdings Kindle-E-Books vorlesen. Bezüglich der Vorlesequalität darf man allerdings nicht zu viel erwarten.

    14.03.201715 KommentareVideo

  3. E-Books: Deutsche Telekom steigt bei Tolino aus

    E-Books: Deutsche Telekom steigt bei Tolino aus

    Kobo statt Telekom: Die Deutsche Telekom will keine digitalen Bücher mehr vertreiben. Der Konzern verkauft seinen Part an der E-Book-Plattform Tolino nach Japan.

    03.01.201718 Kommentare

  1. EU-Kommission: Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken

    EU-Kommission: Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken

    Weniger Steuern auf digitale Medien: Für E-Books und digitale Zeitungen soll in Zukunft auch der gleiche Mehrwehrsteuersatz wie für gedruckte Medien gelten. Dafür setzt sich die EU-Kommission ein.

    01.12.20167 Kommentare

  2. Tolino Vision 4 HD: E-Reader soll beim Lesen die Stimmung nicht eintrüben

    Tolino Vision 4 HD: E-Reader soll beim Lesen die Stimmung nicht eintrüben

    Der neue E-Reader Tolino Vision 4 HD verfügt über eine Hintergrundbeleuchtung, deren Weißton verändert werden kann. Wer will, kann das dem Gerät überlassen, das nach Uhr- und Jahreszeit differenziert.

    08.11.20161 Kommentar

  3. Kobo Aura One im Test: Groß, wasserdicht und fast der perfekte E-Book-Reader

    Kobo Aura One im Test: Groß, wasserdicht und fast der perfekte E-Book-Reader

    Angenehme Größe, niedriges Gewicht und ein wasserdichtes Gehäuse - das zeichnet den E-Book-Reader Aura One aus. Zum uneingeschränkten Lob fehlt nur eine gute Akkulaufzeit.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    13.10.201690 KommentareVideo

  1. Onlinehandel: Politische Initiative für den Weiterverkauf von E-Books

    Onlinehandel: Politische Initiative für den Weiterverkauf von E-Books

    Papierbücher können weiterverkauft werden, E-Books nicht: Gegen diesen Unterschied will die Landesregierung Nordrhein-Westfalen vorgehen. Justizminister Thomas Kutschaty kündigt eine Initiative im Bundesrat an.

    28.12.201510 Kommentare

  2. E-Book-Reader: Der Tolino Vision 3 HD löst erstmals hoch auf

    E-Book-Reader: Der Tolino Vision 3 HD löst erstmals hoch auf

    300 ppi und damit gleichauf mit den aktuellen Kindle-Readern: Das Display des neuen Tolino Vision 3 HD und des Tolino Shine 2 HD löst hoch auf, an der restlichen Hardware hat sich nichts geändert.

    14.10.20155 Kommentare

  3. Microsoft: Kostenlose E-Books rund um Windows 10

    Microsoft: Kostenlose E-Books rund um Windows 10

    Microsoft bietet etliche E-Books kostenlos an. Mit dabei sind auch Titel, die sich mit Windows 10 beschäftigen. Aber auch für Windows 8, Office 2013 und Office 265 gibt es Gratis-Bücher.

    09.07.201517 Kommentare

  1. Pornografie: Jugendgefährdende E-Books nur noch nachts online

    Pornografie: Jugendgefährdende E-Books nur noch nachts online

    Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat E-Book-Shops die Auflage erteilt, pornografische Titel nur noch in bestimmten Zeiten zum Download freizugeben. Nun soll eine Filtersoftware für E-Book-Shops kommen.

    22.06.2015142 Kommentare

  2. Kindle-Bibliothek: Amazon will Autoren nach Seiten bezahlen

    Kindle-Bibliothek: Amazon will Autoren nach Seiten bezahlen

    Wer mehr schreibt und mehr gelesen wird, erhält mehr Geld: Der Onlinehändler Amazon ändert das Entlohnungsmodell für seine E-Book-Autoren.

    22.06.201543 Kommentare

  3. Urheberrecht: E-Books dürfen nicht weiterverkauft werden

    Urheberrecht: E-Books dürfen nicht weiterverkauft werden

    E-Books darf man nur bezahlen, lesen, aber nicht weiterverkaufen. Die Verbraucherzentrale will gegen ein Urteil vorgehen, das der Börsenverein des Deutschen Buchhandels schon als rechtskräftig feiert.

    14.04.2015221 Kommentare

  1. E-Book-Reader: Media-Saturn hat E-Book-Hersteller Txtr gekauft

    E-Book-Reader  : Media-Saturn hat E-Book-Hersteller Txtr gekauft

    Media-Saturn hat offenbar das E-Book-Unternehmen Txtr aus Berlin gekauft. Media-Saturn hat Golem.de die Übernahme bestätigt.

    07.04.20159 KommentareVideo

  2. Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"

    Gnome 3.16 angesehen  : "Tod der Nachrichtenleiste"

    Wesentlich besser als bisher sind Benachrichtigungen für den Nutzer in Gnome 3.16 integriert. Dazu hat das Designteam die Nachrichtenleiste entfernt und die Kalenderanzeige erweitert. Außerdem stehen einige neue Anwendungen zum Ausprobieren bereit.
    Von Sebastian Grüner

    25.03.201545 Kommentare

  3. E-Book-Reader: E-Book-Unternehmen Txtr meldet Insolvenz an

    E-Book-Reader: E-Book-Unternehmen Txtr meldet Insolvenz an

    Die beiden E-Book-Reader waren kein Erfolg. Da half auch der Shop für digitale Bücher nicht: Das Berliner Unternehmen Txtr ist pleite.

    29.01.201539 KommentareVideo

  4. EBooks: Eine Million neue Kunden pro Woche besuchen iBooks

    EBooks: Eine Million neue Kunden pro Woche besuchen iBooks

    Die Integration der iBooks-Anwendung in iOS 8 macht sich für Apple bezahlt: Seitdem hätten deutlich mehr Nutzer den Apple-Buchladen genutzt, berichtet das Unternehmen. Eine Million Neukunden würden jede Woche über die Plattform gewonnen.

    16.01.201516 Kommentare

  5. Buch vs. E-Reader: Elektrisches Lesen verschlechtert den Schlaf

    Buch vs. E-Reader: Elektrisches Lesen verschlechtert den Schlaf

    Wer abends auf einem E-Book-Reader mit Hintergrundbeleuchtung liest, schläft schlecht: Auf Papier gedruckte Bücher lassen den Leser besser schlafen, haben Forscher jetzt herausgefunden. Dies hängt mit der Lichtfarbe zusammen - das betrifft auch Tablets und Smartphones.

    23.12.201449 Kommentare

  6. Nach Razzia: Boerse.bz stellt den Betrieb ein

    Nach Razzia: Boerse.bz stellt den Betrieb ein

    Mit wenigen Zeilen haben die Macher von Boerse.bz das Forum verabschiedet. Zuvor soll die Seite wegen DDoS-Attacken nicht erreichbar gewesen sein.

    12.11.2014114 Kommentare

  7. IT-Anwalt: Boerse.bz-Uploader wurden über E-Mail-Adressen ermittelt

    IT-Anwalt: Boerse.bz-Uploader wurden über E-Mail-Adressen ermittelt

    Als Beweis gegen mutmaßliche Uploader von Boerse.bz genügten der Staatsanwaltschaft offenbar deren IP-Adressen, die beim Login bei verdächtigen Konten deutscher Webmail-Anbieter ermittelt wurden.

    08.11.2014406 Kommentare

  8. Illegale Plattform: Leecher.to ist offline

    Illegale Plattform: Leecher.to ist offline

    Möglicherweise als Folge der Ermittlungen und Razzien gegen Kinox.to, Movie4k und Boerse.bz ist das illegale Portal Leecher.to offline. Auch Movie4k hatte nach Angaben der GVU Aussetzer.

    05.11.2014143 Kommentare

  9. IT-Anwalt: Nutzer von Boerse.bz "könnten dieses Mal belangt werden"

    IT-Anwalt: Nutzer von Boerse.bz "könnten dieses Mal belangt werden"

    Illegale Downloads: Laut IT-Anwalt Solmecke könnten bei der Strafverfolgung der Plattform Boerse.bz auch die 2,7 Millionen Nutzer belangt werden. Ein weiterer Rechtsanwalt sieht dafür bereits einen Beleg.

    04.11.2014572 Kommentare

  10. GVU-Anzeige: Bundesweite Großrazzia gegen Boerse.bz

    GVU-Anzeige: Bundesweite Großrazzia gegen Boerse.bz

    Über 400 Polizisten haben bundesweit 121 Wohnungen durchsucht, um Boerse.bz lahmzulegen. Die GVU hatte Anzeige erstattet. Die Plattform ist weiter online.

    04.11.2014330 Kommentare

  11. Kindle Unlimited: Amazon.de bringt E-Book-Flatrate für 10 Euro

    Kindle Unlimited: Amazon.de bringt E-Book-Flatrate für 10 Euro

    Kindle Unlimited startet kurz vor der Buchmesse in Deutschland mit 650.000 Büchern, davon aber nur rund 40.000 Titel in deutscher Sprache. Viele namhafte Titel sind in der Amazon-Flatrate aber nicht enthalten.

    07.10.201420 Kommentare

  12. E-Books: Readfy bietet eine Leseflatrate

    E-Books: Readfy bietet eine Leseflatrate

    Eine Flatrate für E-Books bietet der Dienst Readfy seinen Kunden. Finanziert wird das Angebot zunächst über Werbung.

    25.09.201421 Kommentare

  13. Kobo Aura H2O: Ein E-Book-Reader für Bad und Strand

    Kobo Aura H2O: Ein E-Book-Reader für Bad und Strand

    Den neuen Kobo Aura H2O kann der Leser problemlos mit an den Strand oder ins Bad nehmen. Der E-Book-Reader ist wasserfest und damit dem Buch sogar überlegen.

    28.08.201458 Kommentare

  14. Protestbrief: Auch deutsche Autoren attackieren Amazon

    Protestbrief: Auch deutsche Autoren attackieren Amazon

    Nach amerikanischen kritisieren auch deutsche Schriftsteller die Geschäftsmethoden von Amazon und erheben in einem Brief an Jeff Bezos schwere Vorwürfe: "Amazon manipuliert Empfehlungslisten. Amazon nimmt Autoren und ihre Bücher als Druckmittel her, um noch mehr Rabatte zu erzwingen."

    14.08.201455 Kommentare

  15. Amazon Kindle Unlimited: Bücherflatrate für 9,99 US-Dollar im Monat

    Amazon Kindle Unlimited: Bücherflatrate für 9,99 US-Dollar im Monat

    Amazon hat seine Bücherflatrate Kindle Unlimited in den USA offiziell vorgestellt. Der Kunde kann aus mehr als 600.000 E-Books und Audiobooks auswählen und zahlt dafür im Monat rund 10 US-Dollar.

    18.07.201462 Kommentare

  16. Kindle Unlimited: Amazon plant Flatrate für Bücher

    Kindle Unlimited: Amazon plant Flatrate für Bücher

    Amazon plant scheinbar einen E-Book-Leihdienst namens Kindle Unlimited. Einige Testseiten des Dienstes waren kurzfristig online. Die Benutzer erhalten für 10 US-Dollar unbeschränkten Zugriff auf 600.000 Buchtitel, darunter auch Audiobooks.

    16.07.201490 Kommentare

  17. Amazon: "Verlag macht E-Books im Einkauf teurer als Printtitel"

    Amazon: "Verlag macht E-Books im Einkauf teurer als Printtitel"

    Laut Amazon macht der Großverlag Bonnier seine E-Books teurer als die gedruckte Version des gleichen Titels. Darum ginge es bei dem Streit mit der Gruppe, zu der Carlsen, Piper und Ullstein Buchverlage gehören. Bonnier sieht das anders.

    25.06.201472 Kommentare

  18. Kartellbeschwerde: Deutsche Verleger werfen Amazon Erpressung vor

    Kartellbeschwerde: Deutsche Verleger werfen Amazon Erpressung vor

    Verleger behaupten, Amazon würde, um den Preis von E-Books zu drücken, die Auslieferung von gedruckten Büchern behindern. Jetzt soll das Bundeskartellamt helfen.

    24.06.201423 Kommentare

  19. Buchhandel: Amazon setzt Verlage unter Druck

    Buchhandel: Amazon setzt Verlage unter Druck

    Amazon führt derzeit einen Machtkampf mit mehreren Buchverlagen: Amazon fordert von einem deutschen Verleger günstigere Konditionen für die Belieferung von E-Books. Damit will der Online-Händler seinen Gewinn erhöhen - auf Kosten des Verlags und der Autoren.

    25.05.201480 Kommentare

  20. E-Book-Reader: Nerd ist ein sicherer U-Reader

    E-Book-Reader: Nerd ist ein sicherer U-Reader

    Die US-Marine hat einen E-Book-Reader entwickelt: Er hat keine Schnittstellen und ist deshalb sicher genug, damit auch U-Boot-Fahrer ihn benutzen können.

    09.05.201426 Kommentare

  21. Monika Grütters: Kulturbeauftragte fordert ermäßigte Steuer für E-Books

    Monika Grütters: Kulturbeauftragte fordert ermäßigte Steuer für E-Books

    Monika Grütters, die Kulturbeauftragte der neuen Bundesregierung, fordert, dass elektronische Bücher und Zeitungen wie gedruckte ebenfalls mit einer ermäßigten Umsatzsteuer belegt werden. Das soll die Regierung auf EU-Ebene durchsetzen.

    28.01.201429 Kommentare

  22. E-Ink Fina: Neue E-Paper-Technik für große Displays

    E-Ink Fina: Neue E-Paper-Technik für große Displays

    E-Inks neue Displaytechnik Fina nutzt Glas als Trägermaterial und ermöglicht dünnere und leichtere Displays. Der erste E-Book-Reader mit Fina hat etwa A4-Format.

    03.12.20137 Kommentare

  23. Kindle Ice Wine: Amazon plant Kindle mit besserem Display und anderem Design

    Kindle Ice Wine: Amazon plant Kindle mit besserem Display und anderem Design

    Amazon überarbeitet seinen E-Book-Reader: Der nächste Kindle bekommt ein Display mit einer größeren Pixeldichte und eine Glasscheibe als Abdeckung. Das Gehäuse wird dem neuer Tablets ähneln. Das Gerät soll im kommenden Frühjahr vorgestellt werden.

    25.11.201327 Kommentare

  24. E-Books: Auf ein legales kommen zehn illegale E-Books

    E-Books: Auf ein legales kommen zehn illegale E-Books

    Laut einer aktuellen Studie hat der illegale Vertrieb von E-Books in Deutschland stark zugenommen. Einem verkauften Werk sollen mittlerweile zehn schwarzkopierte E-Books gegenüberstehen. Der legale Markt soll sich demnach in den nächsten zehn Jahren halbieren.

    19.11.2013265 Kommentare

  25. Dyslexie: Besser lesen auf dem E-Book-Reader

    Dyslexie: Besser lesen auf dem E-Book-Reader

    Kurze Zeilen erleichtern das Lesen: In einer Studie haben Forscher herausgefunden, dass Schüler mit Leseschwäche mit Texten auf E-Book-Readern besser zurechtkamen als mit gedruckten. Der Grund dafür ist, dass sich die Zeilenlänge auf dem Lesegerät einstellen lässt.

    19.09.201315 Kommentare

  26. DRM: Mit Mindstorm gegen den Kindle-Kopierschutz

    DRM: Mit Mindstorm gegen den Kindle-Kopierschutz

    Der Österreicher Peter Purgathofer hat einen Scanner entwickelt, der E-Books auf dem Kindle in einfache Textdateien wandelt. Mit dem Gerät will er gegen den Verlust der Rechte von E-Book-Käufern protestieren.

    09.09.201336 Kommentare

  27. E-Books: Apple wegen Preisabsprachen verurteilt

    E-Books: Apple wegen Preisabsprachen verurteilt

    Ein New Yorker Gericht hat Apple wegen Preisabsprachen für schuldig befunden. Das Unternehmen habe dabei eine führende Rolle gespielt. Apple will Berufung dagegen einlegen.

    12.07.201334 Kommentare

  28. Google Play Books: Bis zu 1.000 eigene E-Books in der Cloud speichern

    Google Play Books: Bis zu 1.000 eigene E-Books in der Cloud speichern

    Die Android- und iOS-App Google Play Books hat ein Update erhalten. Damit erhält die Software zum Lesen und Verwalten von elektronischen Büchern eine neue Oberfläche. Zudem lassen sich in der Cloud bis zu 1.000 eigene E-Books ablegen.

    16.05.201319 Kommentare

  29. Color Lux: Pocketbook stellt E-Book-Reader mit Farbdisplay vor

    Color Lux: Pocketbook stellt E-Book-Reader mit Farbdisplay vor

    Der ukrainische Hersteller Pocketbook hat einen E-Book-Reader mit Farbdisplay vorgestellt. Das Gerät soll im Sommer hierzulande auf den Markt kommen.

    25.04.20137 Kommentare

  30. Txtr Beagle: 10-Euro-E-Book-Reader kommt für 50 Euro auf den Markt

    Txtr Beagle: 10-Euro-E-Book-Reader kommt für 50 Euro auf den Markt

    Txtr bringt seinen E-Book-Reader Beagle zunächst selbst auf den Markt. Das Gerät wird künftig auch - wie ursprünglich angekündigt - als Teil eines Mobilfunkvertrages angeboten.

    24.04.201323 KommentareVideo

  31. Aura HD: Kobo bringt E-Book-Reader mit 7-Zoll-Display

    Aura HD: Kobo bringt E-Book-Reader mit 7-Zoll-Display

    Größeres Display, höhere Pixeldichte: Kobo macht mit seinem neuen E-Book-Reader Marktführer Amazon und seinem Kindle Paperwhite Konkurrenz.

    16.04.201314 KommentareVideo

  32. E-Books: Macmillan legt Streit um Preisabsprachen bei

    E-Books: Macmillan legt Streit um Preisabsprachen bei

    Macmillan ist der letzte der großen US-Verlage, der mit dem US-Justizministerium eine außergerichtliche Einigung im Verfahren um Preisabsprachen bei E-Books getroffen hat. Lediglich Apple weigert sich und lässt es offensichtlich auf ein Verfahren ankommen.

    12.02.20131 Kommentar

  33. E-Book: Coursesmart kennt Lesegewohnheiten

    E-Book: Coursesmart kennt Lesegewohnheiten

    Wie viel liest ein Student in seinem digitalen Lehrbuch? Macht er Anmerkungen, unterstreicht er? Solche Daten erfasst ein Programm des US-E-Book-Anbieters Coursesmart. Drei US-Bildungsstätten wollen das System testen.

    19.11.20128 Kommentare

  34. Schulbuch-O-Mat: Plattform für Lehrbücher mit freier Lizenz

    Schulbuch-O-Mat: Plattform für Lehrbücher mit freier Lizenz

    Über das Internet verstreut gibt es an vielen Stellen digitale Lehrmaterialien für die Schule. Zwei Lehrer aus Berlin wollen eine Plattform einrichten, auf der diese E-Books gesammelt werden sollen. Das Projekt soll über Crowdfunding finanziert werden.

    05.11.201213 Kommentare

  35. Hands on: Txtr Beagle für Überall-Leser

    Hands on: Txtr Beagle für Überall-Leser

    Der E-Book-Reader Beagle von Txtr ist handlich, leicht und lässt sich von einem Smartphone mit elektronischen Büchern befüttern. Wir haben uns ein Vorabgerät angesehen.

    25.10.201292 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. E-Book-Reader sind cool, aber...
    E-Book-Reader sind cool, aber...

    2009 ist der Markt mit den E-Book-Readern richtig in Schwung gekommen. In den USA sowieso, eine Reihe von Geräten ist mittlerweile auch hierzulande zu haben. Doch in Deutschland lässt der große Durchbruch auf sich warten. Gründe gibt es viele.

  2. Test: Kindle - nicht international genug
    Test: Kindle - nicht international genug

    Amazons E-Book-Reader Kindle wird nun auch in einer internationalen Version verkauft. Über die Onlinefunktion sind allerdings nur englischsprachige Bücher abrufbar. Golem.de hat sich angeschaut, ob der Kauf trotzdem lohnt.

  3. Test: Sony Reader PRS-600 Touch Edition
    Test: Sony Reader PRS-600 Touch Edition

    Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft kommen hierzulande mehrere E-Book-Reader auf den Markt. Auch Sony bringt ein neues Gerät: den Reader PRS-600 Touch Edition. Es hat einen Touchscreen und wartet mit neuen praktischen Zusatzfunktionen auf. Das Gerät hat aber auch einige Nachteile.

  4. Test: Sonys schlichter E-Book-Reader PRS-505 (Update)
    Test: Sonys schlichter E-Book-Reader PRS-505 (Update)

    Sonys E-Book-Reader PRS-505 ist das erste massentaugliche Lesegerät für elektronische Bücher. Mit ihm und der entsprechenden Infrastruktur von Thalia soll auch in Deutschland das Zeitalter des elektronischen Buchs beginnen. Doch Sonys Gerät ist noch nicht der perfekte Buchersatz.

  5. txtr reader - der E-Book-Reader aus Berlin
    txtr reader - der E-Book-Reader aus Berlin

    Das Berliner Unternehmen txtr will im Sommer 2009 einen eigenen E-Book-Reader mit der Bezeichnung txtr reader auf den Markt bringen. Das Gerät nutzt die E-Ink-Technik für das Display und verfügt über verschiedene drahtlose Schnittstellen, über die Nutzer Texte laden oder austauschen können.

  6. Buchhandel: E-Books setzen gedruckte Bücher unter Druck
    Buchhandel: E-Books setzen gedruckte Bücher unter Druck

    Der deutsche Buchhandel sieht sich durch E-Books in seiner Existenz bedroht. Die Umwälzung werde von der Branche noch nicht erkannt, mahnte Stephan Jaenicke, Vorstandsmitglied des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

  7. Plastic Logic präsentiert elektronische Zeitung
    Plastic Logic präsentiert elektronische Zeitung

    Plastic Logic hat auf der Konferenz Demo Fall 08 seine Version einer elektronischen Zeitung vorgestellt, ein leichter biegsamer Bildschirm, dessen Aussehen an eine Zeitung angelehnt ist. Gedacht ist das Gerät allerdings primär zur Darstellung von Geschäftsdokumenten.


Verwandte Themen
Bookeen, Txtr, E-Book-Reader, Nook Tablet, Nook Color, Tolino, Libreka, Macmillan, Barnes & Noble, SiPix, Plastic Logic, Digitales Schulbuch, E-Ink, Kindle

Gesuchte Artikel
  1. iPhone 4S
    iOS-Update soll Akkulaufzeit verlängern
    iPhone 4S: iOS-Update soll Akkulaufzeit verlängern

    Apple hat einem Bericht von AllthingsD zufolge Fehler in iOS 5 entdeckt, die für die kurzen Akkulaufzeiten des neuen iPhone 4S verantwortlich sein sollen. Entwickler können bereits ein Update testen.
    (Iphone 4s Akku)

  2. Youporn und Xvideos
    30 Prozent des Internet-Datentraffics sind Pornovideos
    Youporn und Xvideos: 30 Prozent des Internet-Datentraffics sind Pornovideos

    Pornovideoangebote machen 30 Prozent des Datentraffics des gesamten Internets aus. Das hat das Onlinemagazin Extremetech aus Daten von Googles Doubleclick Ad Planner und Angaben von Youporn berechnet.
    (Xvideos)

  3. Gerüchte
    Canon mit spiegelloser Systemkamera
    Gerüchte: Canon mit spiegelloser Systemkamera

    Canon hat als einziger großer Hersteller von Digitalspiegelreflexkameras noch keine spiegellose Systemkamera mit Wechselobjektiven im Programm. Das soll sich Gerüchten zufolge im Juni 2012 ändern. Parallel soll auch die neue DSLR 650D erscheinen.
    (Canon Rumors)

  4. Congstar Full Flat
    30-Euro-Handy-Flatrate nun dauerhaft mit Datenflatrate
    Congstar Full Flat: 30-Euro-Handy-Flatrate nun dauerhaft mit Datenflatrate

    Congstar hat nochmals auf die Konkurrenz reagiert, die Kunden derzeit mit günstigen Handy- und Datenflatrates für sich gewinnen will. Bis zum Jahresende gibt es die Full Flat für 30 Euro mit einer kostenlosen Datenflatrate nun dauerhaft.
    (Congstar)

  5. Hands on
    Asus Padfone 2 ist schneller, leichter, aber ohne Tastatur
    Hands on: Asus Padfone 2 ist schneller, leichter, aber ohne Tastatur

    Asus hat sein Smartphone Padfone 2 samt der Tablet-Docking-Station vorgestellt. Mit kräftigerem Prozessor, größerem Display und einer besseren Kamera will Asus mit aktuellen Smartphones anderer Hersteller gleichziehen. Unser Hands on verschafft einen ersten Eindruck.
    (Asus Padfone)

  6. Googles X Phone
    Jobausschreibung bestätigt das Smartphone-Projekt offiziell
    Googles X Phone: Jobausschreibung bestätigt das Smartphone-Projekt offiziell

    Motorola sucht derzeit einen Produktmanager für ein Smartphone namens X Phone. Damit bestätigt sich erstmals offiziell die anstehende Vorstellung des X-Phone-Projekts, das wohl mit Android 5.0 laufen wird.
    (Smartphone)


RSS Feed
RSS FeedE-Book

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige