Family Sharing: Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher

Die neue Funktion ergänzt das Teilen von E-Books. Für den Hörbuch-Konsum wird kein Tolino-Gerät benötigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Tolino erlaubt Teilen von Hörbüchern.
Tolino erlaubt Teilen von Hörbüchern. (Bild: Tolino)

Tolino erweitert die Funktion Family Sharing und erlaubt künftig auch das Teilen digitaler Hörbücher. Die Neuerung ergänzt die Möglichkeit, E-Books mit anderen Familienmitgliedern gemeinsam zu nutzen. Im Unterschied zur E-Book-Nutzung ist für den Konsum von Hörbüchern kein Tolino-Gerät erforderlich, denn diese unterstützen derzeit keine Hörbücher.

Stellenmarkt
  1. Information Systems Manager (m/w/d)
    3B Pharmaceuticals GmbH, Berlin
  2. IT Service Management Expert (m/w/d)
    Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim, Kiel, Offenbach
Detailsuche

Der Konsum von Hörbüchern ist über die Tolino-App für Android und iOS sowie über die Tolino-Webseite möglich. Für die Nutzung von Family Sharing ist erforderlich, dass der Verlag des betreffenden Hörbuchs das Recht zum Teilen erteilt hat. Ansonsten ist der Konsum eines Hörbuchs mit mehreren nicht möglich.

Bis zu sechs Personen in einem Haushalt können eine Tolino-Familie bilden. In dieser Gruppe können E-Books und nun auch Hörbücher beliebig für die gemeinsame Nutzung weitergegeben werden. Wenn also etwa die Eltern ein Hörbuch erworben haben, können sie es selbst hören, aber auch dem Nachwuchs zum Hören zur Verfügung stellen.

Tolino-Zugriffsrechte bequem verwalten

Dazu werden die einzelnen Tolino-Konten miteinander verknüpft, um so in diesem Verbund Bücher tauschen zu können. Dabei wird nicht automatisch die gesamte Bibliothek der einzelnen Personen ausgetauscht, sondern es lässt sich individuell festlegen, welche Personen im Verbund auf einen Titel zugreifen dürfen.

Golem Karrierewelt
  1. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
  2. Deep Dive: Data Architecture mit Spark und Cloud Native: virtueller Ein-Tages-Workshop
    09.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Bei Bedarf kann ein Titel auch für die gesamte Familie freigegeben werden. Zugriffsrechte für ein Buch oder Hörbuch können auch wieder entzogen werden. In den Buch-Details wird aufgeführt, welche Personen Zugriff darauf haben. Hierbei hat jeder Titel einen eigenen Verlauf sowie eigene Lesezeichen. Die Nutzung eines Titels sei nicht anders, als wenn dieser normal erworben wurde, verspricht der Anbieter.

Tolino Epos 2 eBook Reader

Die Funktion Family Sharing wird von allen Buchhandlungen unterstützt, die bei Tolino dabei sind. Dadurch spielt es keine Rolle, welche Buchhandlung die einzelnen Personen einer Tolino-Familie nutzen. Die Funktion Family Sharing bei Tolino startete im Oktober 2020 anfangs nur mit dem Teilen von E-Books.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Smartwatch
Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant

Die Apple Watch Ultra verfügt über vier Schrauben auf der Unterseite. Nutzer sollten sie nicht lösen, um die Uhr nicht zu zerstören.

Smartwatch: Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant
Artikel
  1. Gegen Amazon und Co.: Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein
    Gegen Amazon und Co.
    Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein

    Mit einer Mindestliefergebühr will Frankreich kleinere Geschäfte vor großen Onlinehändlern wie Amazon schützen.

  2. Gen.Travel: Volkswagen zeigt autonomes Elektroauto mit Betten
    Gen.Travel
    Volkswagen zeigt autonomes Elektroauto mit Betten

    VW hat eine Autostudie vorgestellt, in der niemand mehr fahren muss. Stattdessen kann gearbeitet, geschlafen oder gefreizeitet werden.

  3. E-Commerce und Open Banking: Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor
    E-Commerce und Open Banking
    Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor

    Open Banking sollte Innovationen fördern. Stattdessen nutzen Amazon, Apple und Google es dazu, ihre Marktmacht auszubauen.
    Eine Analyse von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: Gaming-Hardware uvm. • Crucial P2 1 TB 67,90€ • ViewSonic VX2719-PC FHD/240 Hz 179,90€ • MindStar (u. a. MSI MAG Z690 Tomahawk 219€ + $20 Steam) • Apple AirPods 2. Gen 105€ • Alternate (u. a. Chieftec GDP-750C-RGB 71,89€) • Logitech G Pro Gaming Keyboard 77,90€ [Werbung]
    •  /