Amazon: Neuer Kindle Oasis kommt mit verstellbarer Farbtemperatur

Amazons neue Version seines Edel-Readers Kindle Oasis sieht aus wie der Vorgänger, das Display wurde allerdings verbessert. Nutzer können jetzt automatisch die Farbtemperatur der Displaybeleuchtung an die Umgebung anpassen lassen. Die Preise bleiben gleich.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue Kindle Oasis von Amazon
Der neue Kindle Oasis von Amazon (Bild: Amazon)

Amazon hat eine neue Version des E-Book-Readers Kindle Oasis vorgestellt. Das neue Modell hat wie der Vorgänger ein 7 Zoll großes E-Paper-Display, auch das Design hat Amazon nicht verändert und es ist ebenso nach IPX8 vor Wasser geschützt.

Stellenmarkt
  1. Senior Cyber Security Engineer (m/w/d)
    DLR Gesellschaft für Raumfahrtanwendungen (GfR) mbH, Weßling
  2. Cyber Security Engineer (m/f/d)
    ATCP Management GmbH, Berlin
Detailsuche

Neu ist allerdings die Möglichkeit, die Farbtemperatur der Beleuchtung des E-Paper-Bildschirms anpassen zu lassen. Je nachdem, wie die Farbtemperatur des Umgebungslichtes ausfällt, wird die Beleuchtungstemperatur des Displays entsprechend modifiziert. So soll sich Lesen noch natürlicher anfühlen und schonender für die Augen sein.

Verschiedene Hersteller aus dem Tablet- und Smartphone-Bereich bieten seit einiger Zeit ebenfalls Geräte mit LC- oder OLED-Displays an, die eine automatische Farbtemperaturregulierung haben. Apple war mit dem True-Tone-Displays seiner iPads einer der ersten Hersteller, die eine derartige Funktion verbauten.

Bis zu vier Wochen Akkulaufzeit

Wie sein Vorgänger hat auch der neue Kindle Oasis zwei Tasten zum Umblättern, alternativ können Nutzer auch weiterhin den Touchscreen verwenden. Der Reader hat einen eingebauten Akku, der sich eine Laufzeit von bis zu vier Wochen bei einer täglichen Lesezeit von 30 Minuten und einer Bildschirmhelligkeit der Stufe 13 ergeben soll.

  • Der neue Kindle Oasis sieht auf den ersten Blick aus wie sein Vorgänger. (Bild: Amazon)
  • Das 7 Zoll große Display des neuen Modells passt sich allerdings automatisch der Farbtemperatur der Umgebung an. (Bild: Amazon)
  • Der neue Kindle Oasis ist mit einer Reihe von Covern erhältlich. (Bild: Amazon)
  • Der neue Kindle Oasis ist wieder nach IPX8 vor Wasser geschützt. (Bild: Amazon)
  • So kann der E-Book-Reader beispielsweise auch in der Badewanne verwendet werden. (Bild: Amazon)
Der neue Kindle Oasis sieht auf den ersten Blick aus wie sein Vorgänger. (Bild: Amazon)
Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Der neue Kindle Oasis kostet wie sein Vorgänger mit 8 GByte Speicher 230 Euro. Die Version mit 32 GByte Speicher kostet wie gehabt 260 Euro. Wer Inhalte nicht nur über WLAN herunterladen möchte, kann zum 32-GByte-Modell mit integrierter kostenloser 4G-Verbindung greifen. Diese kostet 320 Euro. Der neue Kindle Oasis kann bereits bestellt werden, ausgeliefert werden soll er am 24. Juli 2019.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

Auch zu diesem Thema:



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kaufberatung
Macbook Air oder Macbook Pro und wenn ja, welches?

Apple macht es Kunden nicht leicht, das richtige Macbook zu finden. Wir geben Entscheidungshilfe.

Kaufberatung: Macbook Air oder Macbook Pro und wenn ja, welches?
Artikel
  1. Metaversum: Facebook plant wohl seine Umbenennung
    Metaversum
    Facebook plant wohl seine Umbenennung

    Einem Gerücht zufolge will Facebook seinen Firmennamen ändern. Der neue Name soll reflektieren, dass das Unternehmen mittlerweile mehr bietet.

  2. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  3. In-Ears: Airpods 3 halten bei ausgeschaltetem Raumklang länger durch
    In-Ears
    Airpods 3 halten bei ausgeschaltetem Raumklang länger durch

    Die neuen Airpods 3 von Apple erreichen die angegebene Laufzeit von sechs Stunden nicht, wenn alle Funktionen aktiviert sind.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /