Abo
  • Services:
Anzeige
Hauptbildschirm der MyLese-App.
Hauptbildschirm der MyLese-App. (Bild: Golem.de)

MyLese: Lesezirkel starten Zeitschriften-App

Hauptbildschirm der MyLese-App.
Hauptbildschirm der MyLese-App. (Bild: Golem.de)

Neues aus der Welt des Adels oder Stylingtipps vom Promi: Das klassische Klatschblatt beim Friseur oder im Wartezimmer beim Arzt hat es schwer in Zeiten von Smartphones und Tablets. Nun wollen die Lesezirkel ihr Angebot auch digital mit einer App vermarkten.

Wer beim Arzt, beim Friseur oder in der Hotellobby sitzt, kann die ausliegenden Zeitschriften eines Lesezirkels künftig auch auf seinem Smartphone oder Tablet lesen. Dazu startet der Verband Deutscher Lesezirkel die Vermarktung der App MyLese, die für Smartphones und Tablets unter iOS und Android als kostenloser Download erhältlich ist.

Anzeige

Mithilfe von GPS-Tracking werden für bestimmte Regionen der Dienstleister ausgewählte Sortimente freigeschaltet, teilt der Verband mit (PDF). Wer also beim Arzt sitzt und sich in einer solchen freigeschalteten Zone befindet, darf dann offenbar die Zeitschriften in der App lesen - wie gut das funktioniert, konnte Golem.de noch nicht ausprobieren.

Nach den Geschäftskunden soll das neue digitale Angebot auch privaten Beziehern von Lesemappen zugänglich gemacht werden, was über eine Mitgliedsnummer geschieht. Traditionell werden die Heftsammlungen gemietet, nach dem Prinzip: Je aktueller, desto teurer das Sortiment.

Die Lesezirkel haben aktuell 320 Titel im Angebot. Die Mitglieder des Verbands Deutscher Lesezirkel steigerten im vergangenen Jahr den Umsatz nach eigenen Angaben um knapp ein Prozent auf rund 184 Millionen Euro. Durchschnittlich werden mehr als elf Millionen Leser pro Woche erreicht.


eye home zur Startseite
McWiesel 11. Apr 2017

Weil die Werbefirmen den Bogen überspannt haben, man deswegen ohne Adblock nicht mehr...

KruemelMonster 11. Apr 2017

Wieso spannend? Maximal wird dein Konto gesperrt, ich finde das eher langweilig.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Ratbacher GmbH, Dortmund
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Hamburg, Köln, Leipzig, Darmstadt, Berlin
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ - Release 19.10.
  2. 12,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

  1. Re: Kritische Masse für die Berichterstattung

    dantist | 20:59

  2. Re: Das ist schon heftig.

    JouMxyzptlk | 20:59

  3. Re: ...und meinem Vermieter sag ich jetzt was?

    groupsi2beld | 20:58

  4. Re: Nutzen von ECC?

    robinx999 | 20:55

  5. Re: Was ihnen Golem unterschlägt

    Reitgeist | 20:50


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel