• IT-Karriere:
  • Services:

E-Book-Reader: Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Ein Firmware-Update für das E-Book-Lesegerät Tolino hat zu einem Ausfall des WLAN-Moduls geführt. Ein nachfolgendes Update hat die Hardware lahmgelegt.

Artikel veröffentlicht am ,
Tolino-E-Book-Reader
Tolino-E-Book-Reader (Bild: Tolino)

Der E-Book-Reader Tolino von Thalia, Weltbild, Hugendubel und Bertelsmann hat durch zwei Firmware-Updates massive Probleme. Das erste Update auf Firmware-Version 11.2 soll nach Angaben des Portals Lesen.net das WLAN funktionsunfähig gemacht haben, so dass keine Netzwerkverbindung mehr aufgebaut werden konnte. Das Wiederherstellen des Gerätes auf den Werkszustand behob das Problem.

Stellenmarkt
  1. DAW SE, Ober-Ramstadt
  2. Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln

Der Hersteller nahm die fehlerhafte Firmware vom Markt und wollte eine Korrektur der Firmware-Version ausliefern. Bei einigen Anwendern wurden die Geräte dann lahmgelegt, es waren keine Eingaben mehr möglich. Ein erneutes Zurücksetzen war laut Lesen.net erfolglos: Die Tolinos wurden dabei auf die defekte Firmware-Version 11.2 zurückgesetzt, falls diese vorher installiert worden war.

Lesen.net empfiehlt, sich an den deutschen Garantiegeber Longshine zu wenden. Die Telekom war bis Anfang 2017 für die Technik zuständig und hatte die E-Book-Reader entwickelt sowie die Plattform für den Vertrieb der digitalen Bücher bereitgestellt. Danach übernahm Rakuten Kobo diese Aufgabe.

Kobo ist ein kanadischer E-Book-Hersteller. Das Unternehmen wurde 2009 gegründet und 2011 von dem japanischen Internetkonzern Rakuten übernommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-42%) 31,99€
  2. 14,99€
  3. 6,99€

Dwalinn 06. Mär 2018

Es gibt eine Chance von eins zu einer Millionen das es hier noch mehr Scheibenwelt Fans gibt.

HAL100 06. Mär 2018

Also in meinem Tolino Page war tatsächlich eine Sandisk 4GB drin.

ternot 06. Mär 2018

Die Netzwerk Funktion hab ich auch gesehen, für mich hat das aber so ausgeschaut als ob...

User_x 05. Mär 2018

hätte man den Usern noch ein Programm für den PC bei gelegt. Dort eine kurze Einführung...

Mixer 05. Mär 2018

Man kann auch einen Icarus benutzen. Der hat gleich ein Android als Betriebssystem, mit...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4a - Test

Das Pixel 4a ist Googles neues Mittelklasse-Smartphone: Es kostet 350 Euro und hat unter anderem die gleiche Hauptkamera wie das Pixel 4.

Google Pixel 4a - Test Video aufrufen
Probefahrt mit E-Vito Tourer: Der Kleintransporter mit der großen Reichweite
Probefahrt mit E-Vito Tourer
Der Kleintransporter mit der großen Reichweite

Der E-Vito Tourer von Mercedes-Benz hat nicht nur einen deutlich größeren Akku bekommen. Auch neue Assistenzsysteme haben wir ausprobiert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatliche Förderung BMW erhält 60 Millionen Euro für Akkuforschung
  2. Geländewagen General Motors zeigt Elektro-Hummer
  3. Rivian Erste E-Pick-ups kommen im Juni 2021

Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord

    •  /