Abo
  • Services:
Anzeige
Tolino Vision 4 HD: Platz für 6.000 E-Books
Tolino Vision 4 HD: Platz für 6.000 E-Books (Bild: Deutsche Telekom)

Tolino Vision 4 HD: E-Reader soll beim Lesen die Stimmung nicht eintrüben

Tolino Vision 4 HD: Platz für 6.000 E-Books
Tolino Vision 4 HD: Platz für 6.000 E-Books (Bild: Deutsche Telekom)

Der neue E-Reader Tolino Vision 4 HD verfügt über eine Hintergrundbeleuchtung, deren Weißton verändert werden kann. Wer will, kann das dem Gerät überlassen, das nach Uhr- und Jahreszeit differenziert.

Der neue Tolino Vision 4 HD ist ein E-Reader mit 6 Zoll großem Display (E-Ink Carta), das eine Punktdichte von 300 ppi erreicht. Seine Displaybeleuchtung kann durch farbige LEDs von kalt- bis warmweiß eingestellt werden. Das kann der Nutzer manuell einstellen oder dem Gerät überlassen. Im Automatikmodus wird morgens eine kühlere Beleuchtung gewählt, am Abend ein warmes Leselicht. Das Telekom-Gerät berücksichtigt die unterschiedliche Tag- und Nachtlänge im Jahresverlauf.

Anzeige
  • Tolino Vision 4 HD (Bild: Tolino)
  • Tolino Vision 4 HD (Bild: Tolino)
  • Tolino Vision 4 HD (Bild: Tolino)
Tolino Vision 4 HD (Bild: Tolino)

Der Speicher des Vision 4 HD ist 8 GByte groß, wobei etwa 6 GByte vom Anwender nutzbar sind. Laut Telekom können 6.000 E-Books auf dem Gerät gespeichert werden. Der Reader geht über WLAN (802.11 b/g/n) online und kann die Telekom-Hotspots in Deutschland kostenlos nutzen.

Geladen wird der 1.500-mAh-Akku per Micro-USB, wobei es beim mitgelieferten Kabel egal ist, wie es eingesteckt wird. Zur Laufzeit des Akkus gibt es keine konkreten Angaben. Die Elektronik ist wasserabweisend beschichtet und darf auch in die Badewanne fallen. Das Gerät wird über den Touchscreen gesteuert. Alternativ kann umgeblättert werden, indem auf die Rückseite getippt wird.

Der E-Reader kann Epub-Formate mit und ohne DRM, PDF- und Text-Dateien anzeigen. Ein Softwareupdate auf Version 1.9 soll über die Plattform Onleihe ausgeliehene Bücher kennzeichnen. Sie können auch vorzeitig zurückgegeben werden. Außerdem wurde das Menü leicht überarbeitet. Das Update soll auch für ältere Tolino-Geräte bereitgestellt werden.

Der Tolino Vision 4 HD misst 114 × 163 × 8.1 mm und wiegt 175 Gramm. Er kann online und bei Buchhändlern erworben werden. Der Preis liegt bei 180 Euro.


eye home zur Startseite
Gravitationsbombe 08. Nov 2016

Nettes Gerät .. nur .. was kostet es denn? Edit: Ok, selbst rausgefunden. 180 Euro...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siltronic AG, Burghausen
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. Lampe & Schwartze, Bremen
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 49,99€
  3. 3,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Glaskorrosion

    CCDs in alten Leicas werden nicht mehr gratis ausgetauscht

  2. Zweitbildschirm

    Duet Display macht iPad Pro zum Zeichentablett für Mac und PC

  3. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  4. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  5. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  6. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  7. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  8. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  9. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  10. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. Re: Was sollen 30% des Netzes denn taugen?

    FunnyGuy | 08:22

  2. Re: Will haben aber der Preis...

    abUndAnPoster | 08:22

  3. Re: Spiele verschieben ist wohl die neue Masche...

    Knarz | 08:21

  4. Re: Unterfelsberg...

    HerrMannelig | 08:21

  5. Re: Warum gibts Heimautomation immer nur als...

    onkel hotte | 08:20


  1. 07:28

  2. 07:14

  3. 16:58

  4. 16:10

  5. 15:22

  6. 14:59

  7. 14:30

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel