Bitkom

Artikel
  1. Bewerber für IT-Jobs: Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

    Bewerber für IT-Jobs: Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

    Laut Statistischem Bundesamt suchen die Unternehmen nur geringfügig mehr IT-Fachkräfte. Sie beschweren sich aber zunehmend über zu wenige oder unzureichend qualifizierte Bewerber, die zu wenig Berufserfahrung hätten oder ein zu hohes Gehalt wollten.

    05.12.2019452 Kommentare
  2. Beamtenbesoldung: Bis zu 80.000 Euro Prämie für IT-Profis

    Beamtenbesoldung: Bis zu 80.000 Euro Prämie für IT-Profis

    Der Bund gewährt mit einem neuen Gesetz hohe Prämien und Zulagen für seine Beamten, darunter IT-Fachkräfte. Indem er seine Beschäftigten besser bezahlt, schwächt er die Position von Ländern und Kommunen im Wettbewerb um IT-Personal.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    29.11.2019114 Kommentare
  3. Zu hohe Gehaltsvorstellungen: 124.000 offene Stellen für IT-Spezialisten

    Zu hohe Gehaltsvorstellungen: 124.000 offene Stellen für IT-Spezialisten

    Ein Anstieg um über 50 Prozent bei den offenen Stellen für IT-Jobs quält die Personalverantwortlichen. Zugleich meckern 72 Prozent über zu hohe Gehaltsforderungen der Bewerber.

    28.11.2019398 Kommentare
  4. EU Cybersecurity Act: Mit 27 Insellösungen kein 5G-Ausbau in EU möglich

    EU Cybersecurity Act: Mit 27 Insellösungen kein 5G-Ausbau in EU möglich

    Die deutschen Mobilfunkbetreiber wollen rechtliche Klarheit für den 5G-Ausbau. Es soll klare Festlegungen und Rechtssicherheit geben.

    25.11.20191 Kommentar
  5. Bürokratie: Einige Mobilfunk-Bauvorhaben stehen seit sechs Jahren still

    Bürokratie: Einige Mobilfunk-Bauvorhaben stehen seit sechs Jahren still

    Für die Netzbetreiber und den Bitkom sind behördliche Verfahren oder fehlende Standorte schuld an den Funklöchern. Das bewertete der Bundesverkehrsminister gerade erst noch deutlich anders.

    19.11.201912 Kommentare
Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, verschiedene Standorte (Home-Office)
  2. LS telcom AG, Lichtenau (Baden)
  3. Controlware GmbH, Berlin
  4. Diamant Software GmbH, Bielefeld


  1. IT-Jobs: Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

    IT-Jobs: Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

    IT-Spezialisten seien Mangelware, heißt es. Doch die Zahlenangaben über offene Stellen unterscheiden sich stark. Gibt es den Fachkräftemangel überhaupt - und an welchen Kriterien machen Verbände, Forschungsinstitute und die Bundesagentur für Arbeit ihn fest?
    Eine Analyse von Peter Ilg

    28.10.2019323 KommentareVideo
  2. Bitkom: Nur jedes zweite Industrieunternehmen nutzt Glasfaser

    Bitkom: Nur jedes zweite Industrieunternehmen nutzt Glasfaser

    38 Prozent der Industriebetriebe nutzen für den Internetzugang noch DSL oder Kabel. Für das Verlegen von Glasfaser bezahlen will kaum ein Betrieb.

    23.09.201973 Kommentare
  3. Kabelnetz: Private Medien für Split-Screen-Verbot und Senderlisten

    Kabelnetz: Private Medien für Split-Screen-Verbot und Senderlisten

    Die privaten Senderanbieter wollen Funktionen wie Bild-in-Bild oder Split Screen mit dem aktuellen Entwurf des Medienstaatsvertrags verhindern. Zudem will man von Landesmedienanstalten "leicht auffindbar" gemacht werden.

    07.08.201980 Kommentare
  4. Medienstaatsvertrag: Verbände warnen vor Bevormundung der Nutzer

    Medienstaatsvertrag: Verbände warnen vor Bevormundung der Nutzer

    Der Rundfunkstaatsvertrag soll künftig auch Online-Dienste und Medienplattformen regulieren. Mehrere Wirtschaftsverbände wollen Funktionen wie Bild-im-Bild oder Split-Screen jedoch nicht einschränken lassen. Änderungen gibt es auch für Video-Kanäle.

    01.08.201912 Kommentare
  5. Gema und VG Wort: Speicherkarten und USB-Sticks werden durch Abgabe teurer

    Gema und VG Wort: Speicherkarten und USB-Sticks werden durch Abgabe teurer

    Durch Abgaben auf Speicherkarten und USB-Sticks müssen die Anbieter in Deutschland 40 Millionen Euro zahlen. Gema und VG Wort hatten erheblich mehr gefordert. Umgelegt wird es auf die Käufer.

    26.06.2019129 Kommentare
  1. EuGH-Urteil: IT-Wirtschaft kritisiert Pflicht zur Arbeitszeiterfassung

    EuGH-Urteil: IT-Wirtschaft kritisiert Pflicht zur Arbeitszeiterfassung

    Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs müssen Arbeitgeber künftig die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter systematisch erfassen. IT-Verbände sehen darin eine Gefahr für flexible Arbeitszeitkonzepte.

    14.05.2019578 Kommentare
  2. DVD-Rekorder: Verbände können höhere Urheberabgaben vermeiden

    DVD-Rekorder: Verbände können höhere Urheberabgaben vermeiden

    Die Verwertungsgesellschaften sind mit ihren Forderungen zu höheren Urheberabgaben weitgehend gescheitert. Dennoch kritisieren Branchenverbände wie Bitkom das System der Pauschalabgaben auf Geräte.

    02.05.201936 Kommentare
  3. Kritik an Eckpunkten: Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

    Kritik an Eckpunkten: Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

    Mit hohen Anforderungen an Ausrüster und Provider will die Regierung die Sicherheit des 5G-Netzes garantieren. Doch die Vorschläge der Bundesnetzagentur sind der Wirtschaft noch nicht klar genug.

    09.04.20193 Kommentare
  1. Bitkom: Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

    Bitkom: Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

    Obwohl besonders in großen Firmen dringend weibliche IT-Expertinnen gesucht werden, gehen viel zu wenig Bewerbungen von Frauen ein. Beim Informatikstudium sank der Frauenanteil zuletzt wieder.

    06.03.201983 Kommentare
  2. Urheberrechtsreform: Startups sollen von Uploadfiltern ausgenommen werden

    Urheberrechtsreform: Startups sollen von Uploadfiltern ausgenommen werden

    Youtube müsste Uploadfilter einsetzen, ein Startup nicht: Das sieht ein jetzt verabschiedeter Kompromiss zwischen Deutschland und Frankreich für die Reform des EU-Urheberrechts vor. Brancheninsider halten wenig von dem Plan.

    10.02.201933 KommentareVideo
  3. Wübben-Stiftung: Hälfte der Lehrer sieht digitale Medien skeptisch

    Wübben-Stiftung: Hälfte der Lehrer sieht digitale Medien skeptisch

    Kinder und Eltern sind für den Einsatz von IT in den Schulen, 50 Prozent der Lehrer und Schulleiter sind eher dagegen. Sie halten die digitale Bildung im Unterricht für überbewertet.

    19.10.201869 Kommentare
  1. Achim Berg: "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"

    Achim Berg: "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"

    Der Bitkom-Chef vertritt in einem Gastbeitrag den Standpunkt der Telekom und anderer Netzbetreiber. Lesenswert ist der Betrag dennoch, wegen einiger Informationen zum Netzausbau.

    26.09.201830 Kommentare
  2. Sprachsteuerung: "Die Fernbedienung wird verschwinden"

    Sprachsteuerung: "Die Fernbedienung wird verschwinden"

    Ifa 2018 Wenn sie nicht gerade in der Sofaritze verschwunden ist, hat die Fernbedienung auf vielen Couchtischen noch einen festen Platz. Doch Experten sagen dem Gerät das Ende voraus. Ob sich damit jedoch der Streit um die Fernbedienung erledigt hat, bleibt abzuwarten.

    01.09.201855 KommentareVideo
  3. Digital Office Index 2018: Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

    Digital Office Index 2018: Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

    Die Zahl der Menschen, die ihre Berufstätigkeit am Computer ausüben, ist erneut gestiegen. Im Bereich Informationstechnologie und Beratung liegt der Anteil nur bei 68 Prozent.

    24.07.20184 Kommentare
  1. VKU: Forderung nach Gutscheinen zum FTTH-Ausbau wird breiter

    VKU: Forderung nach Gutscheinen zum FTTH-Ausbau wird breiter

    Drei Verbände schlagen Gutscheine für den Glasfaserausbau vor. Dabei ist nun auch der Verband kommunaler Unternehmen. Gefördert werden soll der Tiefbau mit 1.500 Euro, auch für Haushalte die keinen Vertag mit Telekombetreibern haben.

    19.07.201824 KommentareVideo
  2. FTTH: Eigenheimbesitzer wollen Glasfaseranschluss lieber gratis

    FTTH: Eigenheimbesitzer wollen Glasfaseranschluss lieber gratis

    Ein Glasfaseranschluss bis ins Eigenheim wäre den meisten Hausbesitzern nur recht, wenn er kostenlos ist. Jeder fünfte Immobilieneigentümer würde in keinem Fall Glasfaser ins Haus oder die Wohnung legen lassen. Allerdings wurden nur 500 Besitzer eines eigenen Hauses befragt.

    25.06.2018157 KommentareVideo
  3. Bundesbildungsministerin: Kein Geld für Schüler-Tablets im Fünf-Milliarden-Digitalpakt

    Bundesbildungsministerin: Kein Geld für Schüler-Tablets im Fünf-Milliarden-Digitalpakt

    Das Bundesbildungsministerium will im Digitalpakt Schule kein Geld für Schüler-Tablets ausgeben. Für die Geräte sollen arme Familien Hartz-IV-Leistungen beantragen.

    25.05.2018123 Kommentare
  1. Bitkom zur DSGVO: "KI ohne Daten ist wie ein Schwimmbad ohne Wasser"

    Bitkom zur DSGVO: "KI ohne Daten ist wie ein Schwimmbad ohne Wasser"

    Der Präsident des IT-Branchenverbandes Bitkom fordert eine neue Diskussion über Privatsphäre und die Nutzbarkeit von Daten durch die Wirtschaft. Seiner Ansicht nach könnte die Datenschutz-Grundverordnung zu Nachteilen vor allem im Bereich der künstlichen Intelligenz führen.

    14.05.201849 Kommentare
  2. IT-Jobs: Mehr Frauen studieren Informatik

    IT-Jobs: Mehr Frauen studieren Informatik

    Im Jahr 2016 stieg der Frauenanteil etwas stärker als die Gesamtzahl der Informatik-Erstsemesterstudierenden. Doch das reicht vielen noch nicht: Kinder sollten so früh wie möglich begeistert und Mädchen besonders gefördert werden, fordert der Bitkom.

    25.04.201873 Kommentare
  3. Umfrage: Autofahrer wollen über Fahrzeugdaten selbst entscheiden

    Umfrage: Autofahrer wollen über Fahrzeugdaten selbst entscheiden

    In einer Umfrage haben sich Autofahrer in Deutschland mehrheitlich dafür ausgesprochen, selbst über die Verwendung ihrer Daten aus autonomen Autos entscheiden zu können. Ein großer Teil habe allerdings auch nichts gegen eine Verwendung durch Dritte, wenn der Verkehr dadurch besser fließen würde.

    18.04.201813 KommentareVideo
  4. Bildungsministerin: Schüler sollen Schulen mit eigenem Smartphone digitalisieren

    Bildungsministerin: Schüler sollen Schulen mit eigenem Smartphone digitalisieren

    Der Digitalpakt Schule ist noch immer nicht gestartet. In Nordrhein-Westfalen soll es für den Übergang mit "Bring your own device" und eigenen Smartphones der Schüler losgehen.

    21.03.201861 Kommentare
  5. Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Pflichtfach Informatik

    Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Pflichtfach Informatik

    Ein Pflichtfach Informatik ab der 5. Klasse befürworten 69 Prozent der Bundesbürger. Deswegen müsse nicht jeder Programmierer werden, aber jeder sollte wissen, wie digitale Technologie funktioniere, erklärte der Bitkom-Chef.

    19.03.2018188 Kommentare
  6. Bitkom: IT-Branche hat mehr Beschäftigte als die Automobilindustrie

    Bitkom: IT-Branche hat mehr Beschäftigte als die Automobilindustrie

    Die Anzahl der IT-Jobs und die Umsätze steigen. Bei Software ist das Plus mit 6,3 Prozent auf 23 Milliarden Euro am stärksten.

    25.10.20177 Kommentare
  7. Vernetztes Fahren: Autoindustrie weiter scharf auf Wetter- und Staudaten

    Vernetztes Fahren: Autoindustrie weiter scharf auf Wetter- und Staudaten

    Die Debatte über die Datenhoheit beim vernetzten Fahren geht an der Automobilbranche völlig vorbei. Fast alle Firmen fordern weiterhin eine gesetzliche Verpflichtung zum Transfer von Wetter - und Staudaten.

    13.10.201726 Kommentare
  8. Bitkom: Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

    Bitkom: Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

    Laut Bitkom ist der Tiefbau schuld, dass wir noch zwei Jahrzehnte auf FTTH im ganzen Land warten müssen. Doch es gibt Lösungen abseits reiner Rechenbeispiele.

    19.09.201764 Kommentare
  9. Bildung: Berufsschulen sind oft ohne WLAN

    Bildung: Berufsschulen sind oft ohne WLAN

    Fast die Hälfte der 9.000 Berufsschulen in Deutschland sind ohne WLAN. Externe Betreuung der IT in Schulen fehlt ebenso.

    08.09.201793 Kommentare
  10. DigitalPaktD: Kein Milliardenpaket für die Digitalisierung an Schulen

    DigitalPaktD: Kein Milliardenpaket für die Digitalisierung an Schulen

    Selbst die eigene Partei glaubt nicht mehr an Wankas DigitalpaktD für die Schulen. Die Bundesbildungsministerin schweigt und blockiert.

    09.08.201769 Kommentare
  11. Smartphones: Absatz in Deutschland stagniert, Umsatz steigt leicht

    Smartphones: Absatz in Deutschland stagniert, Umsatz steigt leicht

    Einer Marktprognose zufolge sollen im Jahr 2017 insgesamt 24,1 Millionen Smartphones in Deutschland verkauft werden - fast die gleiche Anzahl wie im Jahr 2016. Eine Verschiebung hin zu teureren Smartphones wirkt sich allerdings positiv auf den Umsatz aus.

    03.08.20171 Kommentar
  12. Dobrindt: 30 MBit/s für Schulen sind nicht ausreichend

    Dobrindt: 30 MBit/s für Schulen sind nicht ausreichend

    Bundesverkehrsminister Dobrindt hat erkannt, dass ein 30-MBit/s-Anschluss für eine ganze Schule nicht genügt. Schulen können jetzt auch das Breitbandausbauprogramm nutzen, um Glasfaser zu erhalten.

    14.07.201757 Kommentare
  13. Städte- und Gemeindebund: Unter 50 MBit/s sollen nicht als leistungsstark gelten

    Städte- und Gemeindebund: Unter 50 MBit/s sollen nicht als leistungsstark gelten

    Internetzugänge unter 50 MBit/s haben nach Einschätzung des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes keine Perspektive. "Nur beim langsamen Internet sind wir weltweit vorn dabei", stellt NSGB-Präsident Marco Trips zum Thema Glasfaser klar.

    03.07.2017155 Kommentare
  14. EU-Ministerrat: Anbieter sollen für Gratis-Apps haften

    EU-Ministerrat: Anbieter sollen für Gratis-Apps haften

    Auf EU-Ebene sollen auch Anbieter von Gratis-Apps haften, wenn sie im Gegenzug Daten sammeln. Dafür hat sich der EU-Ministerrat ausgesprochen. Der Bitkom kritisiert die Pläne und befürchtet vor allem Nachteile für Startups.

    11.06.201723 Kommentare
  15. Elektromobilität: Jede zweite Firma will sich elektrische Dienstwagen zulegen

    Elektromobilität: Jede zweite Firma will sich elektrische Dienstwagen zulegen

    Nicht nur Logistikunternehmen können die Elektromobilität voranbringen. Trotz einer prinzipiellen Bereitschaft für den Einsatz von Elektroautos sehen Industriefirmen aber noch einige Hindernisse.

    11.05.201778 Kommentare
  16. 50 MBit/s: Dobrindt glaubt weiter an bundesweiten Ausbau bis 2018

    50 MBit/s: Dobrindt glaubt weiter an bundesweiten Ausbau bis 2018

    Die Bundesregierung vergibt fleißig Förderbescheide für den Breitbandausbau. Trotz einer starken Dynamik fehlt noch ein großer Anteil an einer flächendeckenden Versorgung mit schnellem Internet.

    21.03.201731 Kommentare
  17. DigitalPaktD: Schäuble gibt keine Milliarden für Schuldigitalisierung

    DigitalPaktD : Schäuble gibt keine Milliarden für Schuldigitalisierung

    Rüstung statt schneller Internetanbindung, WLAN-Hotspots und Computern für unsere Schulen: Schäuble lässt Bildungsministerin Wanka hängen.

    15.03.201798 Kommentare
  18. Software: IT-Branche erwartet 21.000 neue Jobs in diesem Jahr

    Software: IT-Branche erwartet 21.000 neue Jobs in diesem Jahr

    Cebit 2017 Es soll weiter viele Neueinstellungen in der IT-Branche geben, doch die einzelnen Bereiche entwickeln sich stark unterschiedlich. Die Umsatzprognose für 2016 hat die IT-Branche deutlich verfehlt.

    07.03.201711 Kommentare
  19. Jobs: 51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten in Deutschland

    Jobs: 51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten in Deutschland

    51.000 IT-Spezialisten sucht die Wirtschaft in Deutschland. Die Zahl der offenen IT-Jobs ist um 20 Prozent angestiegen. Die Nachfrage nach Anwendungsbetreuern und Administratoren geht zurück

    14.11.2016215 Kommentare
  20. Kultusministerkonferenz: Smartphones im Unterricht nutzen

    Kultusministerkonferenz: Smartphones im Unterricht nutzen

    Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz findet, Handyverbote seien von gestern und will die Benutzung von Smartphones im Unterricht gestatten. Die Bremer Bildungssenatorin Bogedan will auf dem IT-Gipfel der Bundesregierung am 16. und 17. November in Saarbrücken werben.

    11.11.201615 Kommentare
  21. Philologenverband: Schulen fordern Wartung statt WLAN

    Philologenverband: Schulen fordern Wartung statt WLAN

    Laut den Lehrern müssen an Schulen ganz andere Probleme gelöst werden, statt Wi-Fi und Tablets anzuschaffen. Whiteboards, Computer und Laptops sind meist nicht einsatzfähig, weil es kein Wartungspersonal gibt. Zudem gibt es Ängste vor WLAN.

    13.10.2016100 Kommentare
  22. Ransomware und Trojaner: Jeder zweite Internetnutzer durch Cybercrime geschädigt

    Ransomware und Trojaner: Jeder zweite Internetnutzer durch Cybercrime geschädigt

    Mehr Viren für Smartphones und finanzielle Schäden durch Betrug, Ransomware oder ausspionierte Zugangsdaten bei einem Viertel der Internetnutzer - das ist das Ergebnis einer Bitkom-Studie zum Thema Cybercrime. Sie enthält aber auch wenig glaubwürdige Angaben zu Mailverschlüsselung und Tor.

    13.10.20168 Kommentare
  23. DigitalPaktD: Schul-Cloud soll Lerninhalte in Deutschland anbieten

    DigitalPaktD: Schul-Cloud soll Lerninhalte in Deutschland anbieten

    Die Schul-Cloud ist Teil vom DigitalpaktD für die Schulen. Dafür müssten "in den Schulen lediglich Tastaturen und Monitore bereitgestellt werden", erklärte das Ministerium.

    12.10.201648 Kommentare
  24. Städte- und Gemeindebund: Schulen brauchen für IT erheblich mehr Milliarden

    Städte- und Gemeindebund: Schulen brauchen für IT erheblich mehr Milliarden

    Die Städte halten den Plan für schnelle Internetanbindung, WLAN-Hotspots und Computer für nicht ausreichend finanziert. Bundesbildungsministerin Wanka will einmalig 5 Milliarden Euro ausgeben, die kleineren und mittleren Städte fordern mindestens 2,5 Milliarden Euro pro Jahr.

    12.10.201622 Kommentare
  25. Milliardenprogramm: Regierung will endlich WLAN und Computer für Schulen

    Milliardenprogramm: Regierung will endlich WLAN und Computer für Schulen

    Jahre zu spät startet die Regierung ein Programm, um die IT-Ausstattung an Schulen zu verbessern. Der Plan DigitalPaktD lässt sich zudem fünf Jahre Zeit, stellt aber immerhin viele Milliarden Euro bereit.

    10.10.2016104 Kommentare
  26. Gemeinde: Telekom besteht auf exklusiver Nutzung von Glasfaser

    Gemeinde: Telekom besteht auf exklusiver Nutzung von Glasfaser

    Eine Stadt in Nordrhein-Westfalen hat ihre eigenen Erfahrungen mit der Deutschen Telekom und deren Glasfaser. Eine Nutzung in einem Gewerbegebiet kam erst nach einem Neubau zustande.

    21.09.201669 Kommentare
  27. Herbstkonferenz: Deutschlands Glasfaserausstattung "ist lächerlich"

    Herbstkonferenz: Deutschlands Glasfaserausstattung "ist lächerlich"

    Vodafone-Chef Ametsreiter hat den Stand des Glasfaserausbaus in Deutschland mit scharfen Worten qualifiziert. Selbst das Bundesverkehrsministerium musste danach zugeben, dass das Land zurückliegt.

    21.09.201682 Kommentare
  28. Fest angestellt: Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

    Fest angestellt: Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

    Die Zahl der IT-Beschäftigten in Deutschland beträgt über eine Million - doch wie viele davon sind Informatiker? Dazu haben die Bundesagentur für Arbeit und der Bitkom jetzt Angaben gemacht.

    28.07.201651 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Test PES 2014 und Fifa 14
    Das ewige Rasenduell
    Test PES 2014 und Fifa 14: Das ewige Rasenduell

    Nicht nur kosmetische Änderungen, sondern eine überarbeitete Spielmechanik und mehr Realismus: Sowohl Konami als auch EA Sports bieten mit PES 2014 und Fifa 14 Dribbelspaß auf höchstem Niveau - trotzdem gibt es einen klaren Sieger im Duell.
    (Pes 2014)

  2. Sonos Playbar
    Heimkino und Musik in der ganzen Wohnung
    Sonos Playbar: Heimkino und Musik in der ganzen Wohnung

    Sonos hat nun seine Playbar öffentlich vorgestellt. Die Soundbar soll Fernsehern nicht nur zu besserem Klang verhelfen, sie vernetzt sich zur Fernsehton- und Musikwiedergabe auch mit anderen Sonos-Audioplayern.
    (Sonos Playbar)

  3. Actionkamera
    Gopro Hero 3 filmt in 4K
    Actionkamera: Gopro Hero 3 filmt in 4K

    Gopro hat seine Actionkamera-Serie überarbeitet und bietet unter dem Namen Hero 3 nun gleich drei Modelle an. Das teuerste nimmt Videos in 4K-Auflösung mit 12 Bildern pro Sekunde auf. Für flüssige Bewegungen reicht diese publicityträchtige Auflösung jedoch kaum.
    (Gopro 3)

  4. Furby Plush
    Die Auferstehung eines elektronischen Kuschelviechs
    Furby Plush: Die Auferstehung eines elektronischen Kuschelviechs

    Furby ist wieder da. Das elektrische Spielzeug versteht mehr, zeigt mehr Gefühle, kann bei Misshandlungen mies gelaunt sein und zur Besänftigung über iOS-Apps gefüttert werden.
    (Furby)

  5. Test Samsung Galaxy S3
    Kräftiges Smartphone als neue Android-Referenzklasse
    Test Samsung Galaxy S3: Kräftiges Smartphone als neue Android-Referenzklasse

    Samsungs Galaxy S3 ist dank seiner Quadcore-CPU schnell und das große Display lädt zum Videogucken ein. Es ist auch leicht - wegen seines Plastikgehäuses. Mit Softwarefunktionen versucht Samsung, es dem Konkurrenten Apple gleichzutun. Das klappt aber noch nicht so ganz.
    (Samsung Galaxy S3 Test)

  6. Patentklagen
    Steve Wozniak sieht Garagenfirmen in Gefahr
    Patentklagen: Steve Wozniak sieht Garagenfirmen in Gefahr

    Apple-Mitgründer Steve Wozniak fürchtet um junge Startups und die technische Weiterentwicklung. Sie würden durch klagefreudige große Unternehmen ohne eigene Innovationen behindert.
    (Steve Jobs)

  7. Gerüchte
    Canon 650D mit 24 Megapixeln
    Gerüchte: Canon 650D mit 24 Megapixeln

    Für Canons Digitalspiegelreflexkamera 600D könnte bald ein Nachfolger erscheinen. Die Mittelklassekamera soll Gerüchten zufolge Fotos mit 24 Megapixeln aufnehmen und in Full-HD filmen können.
    (Canon Eos 650)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #