Abo
Anzeige
Nokia-Hauptsitz im finnischen Espoo (Bild: Nokia), Nokia
Nokia-Hauptsitz im finnischen Espoo (Bild: Nokia)
1.245 Nokia Artikel
  1. 5G: Telefónica setzt 10-GBit/s-Glasfaser ein

    5G: Telefónica setzt 10-GBit/s-Glasfaser ein

    Die Telefónica hat erfolgreich 10G-PON oder XG-PON ausprobiert. Telefónica will die höheren Datenraten für den Aufbau ihres künftigen 5G-Mobilfunknetzes verwenden. Es geht halt nicht ohne Glasfaser.

    01.12.201611 Kommentare

  1. Lizenzierung komplett: Neuen Nokia-Smartphones steht nichts mehr im Weg

    Lizenzierung komplett: Neuen Nokia-Smartphones steht nichts mehr im Weg

    Das Lizenzabkommen bezüglich der Marke Nokia zwischen Microsoft und dem finnischen Unternehmen HMD Global steht: Zusammen mit einer Tochterfirma von Foxconn sollen künftig nicht nur Featurephones, sondern auch Smartphones und Tablets mit dem Namen des ehemaligen Weltmarktführers erscheinen.

    01.12.201612 Kommentare

  2. Microsoft: Steve und Bill mögen einander nicht mehr

    Microsoft: Steve und Bill mögen einander nicht mehr

    Bill Gates und Steve Ballmer haben sich wegen Microsofts Einstieg in den Smartphone-Markt auseinandergelebt - die Meinungen darüber, ob das Unternehmen den Schritt in die Hardware-Produktion wagen soll, gingen weit auseinander. Ballmer bereut allerdings nur das Timing der Entscheidung.

    07.11.201688 Kommentare

Anzeige
  1. Nokia: Versuche mit XG-Fast im alten Kupfernetz machen Fortschritte

    Nokia: Versuche mit XG-Fast im alten Kupfernetz machen Fortschritte

    Nokia kommt mit der Technik XG-Fast weiter und erreicht sehr hohe Datenraten im Kupfernetz. Für G.fast hat der Netzausrüster Micro-Nodes gebaut, weil der Einsatz sonst nicht in jedem Netz möglich ist.

    18.10.20166 Kommentare

  2. FTTH: In Südkorea bekommen erste Haushalte 52,5 GBit/s

    FTTH: In Südkorea bekommen erste Haushalte 52,5 GBit/s

    SK Broadband kombiniert verschiedene Techniken von Nokia, um Höchstwerte für private Haushalte anzubieten. Alle Kunden sollen nun 10 GBit/s bekommen.

    17.10.2016141 Kommentare

  3. Probalistic Constellation Shaping: Nokia will Datenratenrekord über Seekabel aufgestellt haben

    Probalistic Constellation Shaping: Nokia will Datenratenrekord über Seekabel aufgestellt haben

    Mit Probalistic Constellation Shaping (PCS) will Alcatel-Lucent Submarine Networks einen Rekord über eine Glasfaser eines Seekabels aufgestellt haben. Zuvor war die Telekom an einem Test dazu beteiligt.

    13.10.20164 Kommentare

  1. Ausrüster: Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

    Ausrüster: Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

    Die Ausrüster sehen ein gutes Glasfasernetz als Grundvoraussetzung, damit Deutschland das Ziel erreichen kann, als erstes Land ein 5G-Netz aufzuspannen. Das ist noch nicht ausreichend ausgebaut.

    28.09.201645 Kommentare

  2. 5G: Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

    5G: Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

    Bundesverkehrsminister Dobrindt verspricht, dass Deutschland als erstes Land ein mobiles Netz mit Datenraten bis zu 20 GBit pro Sekunde aufbauen wird. Auf kritische Nachfragen schweigen die Netzausrüster jedoch bislang.

    28.09.201622 Kommentare

  3. UTM: Nokia lässt Drohnen am Flughafen steigen

    UTM: Nokia lässt Drohnen am Flughafen steigen

    Drohnenflüge in Arealen, wo das sonst verboten ist: Nokia testet an einem niederländischen Flughafen ein System, das die unbemannten Fluggeräte sicher steuern soll - in der Nähe von Verkehrsflugzeugen, aber auch in dicht besiedelten Städten.

    27.09.20160 KommentareVideo

  1. Kartendienst: Microsoft und Amazon könnten sich an Here beteiligen

    Kartendienst: Microsoft und Amazon könnten sich an Here beteiligen

    Der Kartendienstleister Here, den BMW, Daimler und Audi übernommen haben, könnte weitere Eigentümer bekommen. Im Gespräch sind laut Zeitungsbericht Microsoft und Amazon. So könnten auch Logistik und Handel integriert werden.

    30.08.201631 Kommentare

  2. LTE: Telekom lässt schnellste Mobilfunkstation in Europa bauen

    LTE: Telekom lässt schnellste Mobilfunkstation in Europa bauen

    Die Telekom hat sich von Nokia die schnellste Mobilfunkstation in Europa bauen lassen, um zu beweisen, dass mit LTE eine Datenrate von 1,2 GBit/s möglich ist. Dazu brauchte man Frequenzbänder im Bereich 1.800 MHz, 2.100 MHz und 2,6 GHz.

    08.08.201634 Kommentare

  3. Nokia: Microsoft weitet Massenentlassungen in Smartphone-Sparte aus

    Nokia: Microsoft weitet Massenentlassungen in Smartphone-Sparte aus

    Im Bereich Smartphones läuft erneut eine Entlassungswelle bei Microsoft, die deutlich mehr Personen betrifft als der angekündigte Stellenabbau im Mai. Die Nokia-Übernahme entwickelt sich offenbar zu einem endlosen Debakel.

    29.07.201664 Kommentare

  1. Nokia: Oberklasse-Smartphones mit besonderer Kameratechnik geplant

    Nokia: Oberklasse-Smartphones mit besonderer Kameratechnik geplant

    Nokia will wohl mit zwei Oberklasse-Geräten wieder in den Smartphone-Markt einsteigen. Dabei will sich der Hersteller mit besonderer Kameratechnik von der Konkurrenz abheben. Bis es soweit ist, dauert es aber wohl noch.

    20.07.201628 Kommentare

  2. Netzwerk: Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen

    Netzwerk: Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen

    Google Fiber behauptet, den Großteil seiner Netzausrüstung selbst zu bauen. Doch ein Branchenexperte von Huawei hat andere Informationen. Und auch Facebooks Darstellung der eigenen GByte-Netzansätze sieht er kritisch.

    15.07.20164 Kommentare

  3. Vorstandard: Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

    Vorstandard: Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

    Nokia zeigt in London 5G-Technik für das 10-GBit-Netz der Zukunft. Doch ob die Technik auch in den Standard kommen wird, ist unsicher.

    28.06.20169 Kommentare

  1. Gainspeed: Nokia kauft Startup für Technik im TV-Kabelnetzwerk

    Gainspeed: Nokia kauft Startup für Technik im TV-Kabelnetzwerk

    Nokia will sich stärker als Ausrüster von TV-Kabelnetzwerken engagieren. Die Finnen haben das Startup Gainspeed gekauft, das Virtual CCAP anbietet.

    10.06.20161 Kommentar

  2. TV-Kabelnetz: XG-Cable für symmetrische 10 GBit/s braucht noch Jahre

    TV-Kabelnetz: XG-Cable für symmetrische 10 GBit/s braucht noch Jahre

    XG-Cable aus den berühmten Bell Labs von Nokia soll das TV-Kabelnetz gleichwertig mit dem Glasfasernetz machen und dabei erheblich billiger sein als Docsis 3.1. Doch XG-Cable ist Proof-of-Concept-Technologie, also noch vor dem Stadium eines Prototyps.

    08.06.201614 Kommentare

  3. Ultra Compact Network: Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

    Ultra Compact Network: Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

    Nokia hat eine LTE-Station so gebaut, dass sie in einen Rucksack passt. Auch über eine Drohne ist der Transport möglich.

    31.05.20164 Kommentare

  4. Ausstieg: Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

    Ausstieg: Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

    Microsoft betreibt weiterhin seinen schrittweisen Ausstieg aus dem Smartphone-Geschäft. Jetzt werden 1.850 Beschäftigte entlassen. Der Spartenchef predigt dabei weiter, dies sei ein Abbau, aber kein Rückzug.

    25.05.201681 Kommentare

  5. FIH Mobile: Microsoft verkauft Nokia-Handysparte an Foxconn

    FIH Mobile: Microsoft verkauft Nokia-Handysparte an Foxconn

    Microsoft trennt sich von den einfachen Nokia-Handys und gibt den Bereich an Foxconn ab. Der taiwanische Auftragshersteller zahlt dafür 350 Millionen US-Dollar.

    18.05.201631 Kommentare

  6. Alcatel-Lucent: Nokia macht wegen schwacher Mobilfunknachfrage hohen Verlust

    Alcatel-Lucent: Nokia macht wegen schwacher Mobilfunknachfrage hohen Verlust

    Erstmals seit dem Kauf von Alcatel-Lucent legt Nokia gemeinsame Quartalsergebnisse vor. Der Verlust liegt bei über 500 Millionen Euro. Hauptgrund soll die geringe Nachfrage bei Mobilfunkausrüstung sein.

    10.05.20166 Kommentare

  7. Stellenabbau: Mobilfunkentwicklung bei Nokia Stuttgart soll schließen

    Stellenabbau: Mobilfunkentwicklung bei Nokia Stuttgart soll schließen

    Die Nokia-Konzernführung will in Stuttgart die komplette Mobilfunkentwicklung schließen, als Teil des konzernweiten Stellenabbaus. In dieser Woche wird bundesweit protestiert.

    03.05.201622 Kommentare

  8. Übernahme: Nokia kauft Wellness-Produkte-Hersteller Withings

    Übernahme: Nokia kauft Wellness-Produkte-Hersteller Withings

    Netzwerktechnologie scheint Nokia auf Dauer zu langweilig zu sein: Das finnische Unternehmen hat den französischen Anbieter von Wellness-Produkten Withings gekauft. Zusammen wolle man weiter Produkte im Gesundheits- und Vorsorgebereich entwickeln.

    26.04.20160 Kommentare

  9. Netzwerk: Proteste bei Nokia Networks in Deutschland

    Netzwerk: Proteste bei Nokia Networks in Deutschland

    Bei Nokia Networks sollen 30 Prozent aller Arbeitsplätze wegfallen. Die Beschäftigten an mehreren Standorten wehren sich.

    13.04.201611 Kommentare

  10. Autonomes Fahren: Automobilbranche sucht Manager für den digitalen Wandel

    Autonomes Fahren: Automobilbranche sucht Manager für den digitalen Wandel

    Apps, autonomes Fahren, Mobilität als Produkt - die Autokonzerne stehen vor dem Eintritt ins digitale Zeitalter. Die Manager, die diesen Wandel vorantreiben können, sind aber noch rar.

    06.04.201611 Kommentare

  11. Netzwerk: Stellenabbau bei Nokia nach Alcatel-Lucent-Kauf

    Netzwerk  : Stellenabbau bei Nokia nach Alcatel-Lucent-Kauf

    Nokia kündigt an, weltweit Beschäftigte zu entlassen. Der erwartete Abbau ist Teil der Übernahme von Alcatel-Lucent. Die Anzahl der betroffenen Mitarbeiter ist noch nicht bekannt.

    06.04.20160 Kommentare

  12. Autonomes Fahren: Amazon will angeblich beim Kartendienst Here einsteigen

    Autonomes Fahren  : Amazon will angeblich beim Kartendienst Here einsteigen

    Mit dem Kauf des Kartendienstes Here bereiten sich die deutschen Oberklassehersteller auf das autonome Fahren vor. Auch Amazon soll Interesse haben - und hätte dafür mehrere Gründe.

    01.04.20161 Kommentar

  13. Vernetztes Fahren: Wie mit Fantasiezahlen Politik gemacht wird

    Vernetztes Fahren: Wie mit Fantasiezahlen Politik gemacht wird

    IMHO Die Politik nimmt die autonomen Autos immer wieder zum Vorwand, um Spezialdienste und schnelles Internet zu fordern. Wir haben uns auf die Suche nach den Zahlen gemacht, die diesen Bedarf zu begründen versuchen.
    Von Friedhelm Greis

    03.03.201649 Kommentare

  14. Blackberry und Nokia: Whatsapp stellt Support für mehrere Plattformen ein

    Blackberry und Nokia: Whatsapp stellt Support für mehrere Plattformen ein

    Der Abstieg von Nokia und Blackberry geht auch an populären Apps nicht vorbei. Whatsapp will sich in Zukunft auf die drei vorherrschenden Plattformen und mehr Sicherheitsfeatures konzentrieren.

    27.02.2016144 Kommentare

  15. Nokia: 5G-Mobilfunk soll "Star-Trek-Netzwerk" werden

    Nokia: 5G-Mobilfunk soll "Star-Trek-Netzwerk" werden

    MWC 2016 5G ist noch kein sehr heißes Thema für Menschen, die sich für Technik interessieren. Der Cheftechniker von Nokia meint: LTE sei schnell mit schnellen Smartphones, aber es verändere nicht das Leben. 5G dagegen schon.
    Von Achim Sawall

    23.02.2016105 Kommentare

  16. Telecom Infra Project: Telekom und Facebook bilden offenes Netzwerkprojekt

    Telecom Infra Project: Telekom und Facebook bilden offenes Netzwerkprojekt

    MWC 2016 Facebook, die Deutsche Telekom, Intel und Nokia wollen offene Hardware und Software für den Mobilfunk entwerfen und schnell bereitstellen. Es dauere oft zu lange, Technologien zu implementieren, weil sie aus Spezialteilen bestünden, sagte Jay Parikh von Facebook.

    22.02.20161 Kommentar

  17. NB-IoT: Smart Parking kommt nächstes Jahr

    NB-IoT: Smart Parking kommt nächstes Jahr

    MWC 2016 Huawei und andere Ausrüster kündigen für das kommende Jahr Anwendungen für das schmalbandige Internet der Dinge an: darunter intelligentes Parken und Tracking von Gütern.

    21.02.20162 Kommentare

  18. Netz: Vodafone arbeitet mit allen drei Netzausrüstern an 10 GBit/s

    Netz: Vodafone arbeitet mit allen drei Netzausrüstern an 10 GBit/s

    MWC 2016 Vodafone arbeitet mit allen drei Netzausrüstern sowie mit Intel und Qualcomm an dem neuen 5G-Mobilfunknetz. Doch anfangs würden statt 10 GBit/s nur "weit über 1 GBit/s erreicht", sagte das Unternehmen.

    21.02.201610 Kommentare

  19. NG-PON2: Glasfaser mit 10 GBit/s für den Nutzer soll bald kommen

    NG-PON2: Glasfaser mit 10 GBit/s für den Nutzer soll bald kommen

    Festnetz- und Mobilfunkbetreiber teilen sich ein Netz - auf dem FTTH Council Europe wird sehr konkret über den neuen Glasfaserstandard NG-PON2 gesprochen, der seit Jahren vorbereitet wird. Die Technik soll bereits in bestehenden Netzen ausprobiert werden.

    16.02.201629 Kommentare

  20. XG-Fast: Telekom erreicht im Kupfernetz 11 GBit/s

    XG-Fast: Telekom erreicht im Kupfernetz 11 GBit/s

    Die Telekom hat in einem Laborversuch 11 GBit/s im Kupfernetz mit XG-Fast von Nokia geschafft. Doch dies war nur auf 50 Meter langen, gebündelten Paaren eines hochwertigen Kabels möglich. Für die Inhouse-Verkabelung könnte dies aber ein Durchbruch sein.

    03.02.201657 Kommentare

  21. Patentrechtsstreit: Nokia siegt gegen Samsung

    Patentrechtsstreit: Nokia siegt gegen Samsung

    Der erbittert geführte Patentrechtsstreit zwischen Samsung und Nokia ist beigelegt. Nokia geht als Sieger aus dem Kampf hervor. Beide Unternehmen nahmen den Vorschlag eines Schiedsgerichts an.

    01.02.20168 Kommentare

  22. Vernetztes Fahren: Koalition fordert umfangreiche Nutzung von Autodaten

    Vernetztes Fahren: Koalition fordert umfangreiche Nutzung von Autodaten

    Die Autos der Zukunft sind eine wahre Datengrube für Hersteller und Kartendienste. Dies will die große Koalition ermöglichen, auch wenn sie vollmundig vom Datenschutz spricht.

    29.01.201650 Kommentare

  23. Kartendienst Here: Autos fördern ihr Öl künftig selbst

    Kartendienst Here: Autos fördern ihr Öl künftig selbst

    Die Fahrzeuge der Zukunft werden zu digitalen Kartenherstellern. Experten sehen die Gefahr einer Marktbeherrschung durch Here, wenn die großen deutschen Hersteller mit den Daten ihrer Autos den eigenen Kartendienst pushen. Ob die Fahrer wollen oder nicht.
    Von Friedhelm Greis

    10.12.201576 Kommentare

  24. Audi, BMW, Daimler: Kartendienst Here bleibt offen

    Audi, BMW, Daimler: Kartendienst Here bleibt offen

    Keine Exlusivnutzung: Die neuen Eigentümer des Kartendienstes Here wollen auch anderen Autoherstellern die digitalen Karten zur Verfügung stellen. Derzeit fehlt aber noch ein Partner aus China.
    Von Andrej Sokolow und Felix Frieler

    07.12.201516 Kommentare

  25. Ozo: Nokias Panoramakamera kostet 60.000 US-Dollar

    Ozo: Nokias Panoramakamera kostet 60.000 US-Dollar

    Die Zukunft des Kinos ist sphärisch: Nokia hat eine Panoramakamera entwickelt, die Rundumvideos aufzeichnet. Allerdings ist Ozo ein teures Vergnügen.

    01.12.20157 KommentareVideo

  26. Mobilfunk: Mit 5G sollen 100 MBit/s beim Endnutzer ankommen

    Mobilfunk: Mit 5G sollen 100 MBit/s beim Endnutzer ankommen

    Die Einführung von 5G rückt immer näher. Golem.de hat mit dem Chef des Bereichs Radio Research bei Nokia Networks darüber gesprochen, welche Datenrate wirklich beim Nutzer ankommt und warum immer noch gedrosselt wird, obwohl der Übertragungspreis pro Bit immer günstiger wird.

    13.11.201528 Kommentare

  27. Netzwerk: Nokia braucht das Alcatel-Lucent-Management nicht

    Netzwerk: Nokia braucht das Alcatel-Lucent-Management nicht

    In dem gemeinsamen Unternehmen von Nokia und Alcatel-Lucent ist die Machtfrage geklärt. Aus dem Führungsteam von Alcatel-Lucent wird kaum noch jemand dabei sein. Alcatel-Lucent Submarine Networks (ASN) wird nicht verkauft.

    07.10.20150 Kommentare

  28. Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?

    Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?

    Autonome Autos können ohne digitales Kartenmaterial nicht navigieren. Doch wie genau und aktuell müssen die Daten sein? In dieser Frage verfolgen die Autohersteller und Kartendienste unterschiedliche Konzepte.
    Von Friedhelm Greis

    02.09.201593 Kommentare

  29. Nokia 222: Neues Mobiltelefon mit langer Akkulaufzeit für 60 Euro

    Nokia 222: Neues Mobiltelefon mit langer Akkulaufzeit für 60 Euro

    Microsoft hat mit dem Nokia 222 ein neues Feature-Phone vorgestellt, das mit einfacher Ausstattung und niedrigem Preis zur Einsteigerklasse zählt. Dennoch kommt das Handy mit Internetanbindung, Browser und Chat-Anwendungen.

    25.08.201576 KommentareVideo

  30. Kartendienst: Deutsche Autokonzerne übernehmen Nokias Kartendienst Here

    Kartendienst: Deutsche Autokonzerne übernehmen Nokias Kartendienst Here

    2,8 Milliarden Euro ist Daimler, Audi und BMW der Kartendienst Nokia Here wert. Jedes der Unternehmen erhält ein Drittel der Anteile. Für künftige autonome Fahrzeuge sind präzise Karten eine wichtige Datengrundlage.

    03.08.201541 Kommentare

  31. Nokia: Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf

    Nokia: Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf

    Noch eine Panorama-Ballkamera: Nokia bringt eine Kamera auf den Markt, die 360-Grad-Videos aufzeichnet. Der Filmer soll sich die Bilder unmittelbar anschauen können.

    29.07.201510 KommentareVideo

  32. Nokia Here: Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken

    Nokia Here: Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken

    Mit der zunehmenden Vernetzung von Autos steigt auch die Gefahr von Hackerangriffen. Dies ist laut Daimler-Chef Zetsche ein Grund dafür, dass die deutschen Autobauer den Kartendienst Nokia Here wollen.

    23.07.201540 Kommentare

  33. Überwachung in Pakistan: Verschweigen ist Gold

    Überwachung in Pakistan: Verschweigen ist Gold

    Pakistan überwacht die Kommunikation seiner Bevölkerung mit großem Aufwand. Interne Dokumente zeigen, dass deutsche Firmen einen Teil der Technik lieferten.
    Von Patrick Beuth

    22.07.201519 Kommentare

  34. Kartendienst: Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

    Kartendienst: Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

    Am Ende boten nur noch die deutschen Autokonzerne mit. Nokia soll für seinen Kartendienst Here deutlich weniger Geld als erhofft erhalten. Nokia Here und Konkurrent TomTom setzen auf hochpräzise Karten.

    21.07.201519 Kommentare

  35. Partnersuche: Eigenes Nokia-Smartphone frühestens Ende 2016

    Partnersuche: Eigenes Nokia-Smartphone frühestens Ende 2016

    Neue Smartphones von Nokia werden frühestens Ende nächsten Jahres erscheinen. Das Unternehmen hat offiziell bekanntgegeben, dass derzeit ein Partner für ein Smartphone mit Nokia-Schriftzug gesucht werde.

    14.07.201527 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 20
Anzeige

Verwandte Themen
NSN, Asha, Nokia N1, Nokia X3, HMD Global, Nokia E7, Stephen Elop, Lumia, Lumia, Lumia 2520, Here, Phantom DSL, Carl Zeiss, Xbox Surface

RSS Feed
RSS FeedNokia

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige