Abo
Anzeige
Nextcloud

Nextcloud

Nextcloud ist eine Abspaltung des Owncloud-Projekts.

Artikel

  1. Kollaborationsserver: Owncloud 10 verbessert Gruppen- und Gästenutzung

    Kollaborationsserver

    Owncloud 10 verbessert Gruppen- und Gästenutzung

    Nutzer können mit Owncloud 10 am Admin vorbei eigene Gruppen erstellen, was die Kollaboration verbessern soll. Prüfsummen sollen Synchronisationsfehler vermeiden, und das Team hat seinen App-Marktplatz überarbeitet.

    27.04.201716 Kommentare

  1. Owncloud/Nextcloud: Passwörter im Bugtracker

    Owncloud/Nextcloud

    Passwörter im Bugtracker

    Wer bei Owncloud oder Nextcloud einen Bugreport melden möchte, wird nach dem Inhalt seiner Konfigurationsdatei gefragt. Einige Nutzer kamen dem nach - und gaben damit ihre Passwörter öffentlich preis.

    19.04.201729 KommentareVideo

  2. BSI: Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!

    BSI

    Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik beklagt, dass Nutzer von Owncloud und Nextcloud ihre Installationen nicht aktualisieren. Das liegt aber auch daran, dass die Updatefunktion oft fehlschlägt. Und die Ratschläge des BSI waren in der Vergangenheit auch nicht unbedingt hilfreich.
    Von Hanno Böck

    17.03.201742 KommentareVideo

Anzeige
  1. Cloud-Speicher: Nextcloud veröffentlicht Online-Sicherheitsscan für Server

    Cloud-Speicher

    Nextcloud veröffentlicht Online-Sicherheitsscan für Server

    Nextcloud, Anbieter von Software für die private Cloud, hat einen Scan bereitgestellt, der die Sicherheit von Nextcloud-Servern überprüft.

    07.03.201719 Kommentare

  2. Alte Owncloud und Nextcloud-Versionen: Parteien und Ministerien nutzen unsichere Cloud-Dienste

    Alte Owncloud und Nextcloud-Versionen

    Parteien und Ministerien nutzen unsichere Cloud-Dienste

    Das BSI warnt Organisationen und Parteien vor Schwachstellen in ihren Cloud-Diensten. Viele haben bis heute nicht darauf reagiert. Golem.de konnte entsprechende Warnungen nachvollziehen: Die AfD nutzt ein abgelaufenes Zertifikat für ihre Subdomain, die Grünen sehen einen Dienstleister in der Pflicht.
    Von Hauke Gierow

    06.03.201755 Kommentare

  3. Freier Cloud-Server: Nextcloud 11 setzt auf bessere Security

    Freier Cloud-Server

    Nextcloud 11 setzt auf bessere Security

    Die aktuelle Version 11 von Nextcloud enthält einige neue Sicherheitsfunktionen und Nextcloud ist einem Security-Check der NCC Group unterzogen worden. Zudem erneuert das Projekt seinen Appstore, der Signaturen nutzt und der Server bietet eine experimentelle WebRTC-Integration mit Spreed.me an.

    13.12.201610 KommentareVideo

  1. Die Nextcloud Box im Kurztest: Die heimische Wolke ist noch nicht einfach genug

    Die Nextcloud Box im Kurztest

    Die heimische Wolke ist noch nicht einfach genug

    In der Nextcloud Box haben der Ubuntu-Hersteller Canonical, Festplattenhersteller Western Digital und der Owncloud-Fork Nextcloud ihre Experimente in eine fassbare Form gegossen. Herausgekommen ist die Nextcloud Box. Das Linux-Magazin hat sich das Sync-Device angeschaut und sieht Optimierungsbedarf.
    Ein Praxistest von Kristian Kißling

    14.11.2016102 Kommentare

  2. Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein

    Original und Fork im Vergleichstest

    Nextcloud will das bessere Owncloud sein

    Nextcloud will mit eigenen Funktionen als Owncloud-Konkurrent antreten. Wir haben uns angesehen, ob sich der Wechsel lohnt.

    19.09.201662 KommentareVideo

  3. Koop mit Canonical und WDLabs: Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen

    Koop mit Canonical und WDLabs

    Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen

    In Kooperation mit Canonical und WDLabs haben die Macher von Nextcloud einen Minirechner mit ihrer freien Cloud-Lösung vorgestellt. Interessierten Nutzern soll damit ein eigenes Hosting möglichst einfach gemacht werden.

    16.09.201624 Kommentare

  1. Kollaborationsserver: Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

    Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

    Die aktuelle Version 10 von Nextcloud verbessert die Überwachung des Servers und ermöglicht eine detailliertere Kontrolle über Dateizugriffe. Offizielle Desktop-Clients für Windows, Mac OS X und Linux sollen folgen.

    25.08.20168 Kommentare

  2. Nach Nextcloud-Fork: Unbekannte Investoren übernehmen Owncloud-Unternehmen

    Nach Nextcloud-Fork  

    Unbekannte Investoren übernehmen Owncloud-Unternehmen

    Um das Owncloud-Geschäft weiterzuführen, ist das Unternehmen von einer Investorengruppe übernommen worden. Die neue Führung hat keine Open-Source-Erfahrung und ist zurzeit für einen Immobilienfonds tätig.

    14.07.201621 Kommentare

  3. Open Source: Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

    Open Source

    Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

    Der Enterprise-Support von Nextcloud ist nun offiziell verfügbar. Das Angebot ist zunächst günstiger als bei Owncloud. Zudem werden wie versprochen mehr Funktionen als bei Owncloud gepflegt und die speziellen Unternehmensfunktionen sind Open Source.

    06.07.201612 Kommentare

  1. Bug Bounty: Nextcloud zahlt bis zu 5.000 US-Dollar für Fehler

    Bug Bounty

    Nextcloud zahlt bis zu 5.000 US-Dollar für Fehler

    Sicherheitsprüfungen von Nextcloud können sich Hacker nun bezahlen lassen. Das erst wenige Wochen alte Unternehmen startet dafür ein Bug-Bounty-Programm, das vergleichsweise hohe Prämien für Open-Source-Software bietet.

    17.06.20162 Kommentare

  2. Owncloud-Fork: Nextcloud-Community forciert erste stabile Veröffentlichung

    Owncloud-Fork

    Nextcloud-Community forciert erste stabile Veröffentlichung

    Nur zwei Wochen nach dem Fork von Owncloud ist Nextcloud 9 erschienen. Das Team um Frank Karlitschek wollte sich dafür eigentlich mehr Zeit lassen, doch Community und Kunden drängten zu stark. Nextcloud 9 soll schon jetzt Funktionen bieten, die das Projekt von Owncloud absetzen.

    14.06.201615 Kommentare

  3. Nach Abspaltung: Owncloud-USA schließt nach Nextcloud-Gründung

    Nach Abspaltung

    Owncloud-USA schließt nach Nextcloud-Gründung

    Nach der Nextcloud-Gründung zeigen sich die verbliebenen Owncloud-Chefs "enttäuscht" über das Vorgehen. Dies habe bereits zur Schließung des Firmenzweigs in den USA geführt. Das Owncloud-Unternehmen will dennoch weitermachen.

    03.06.20167 Kommentare

  1. Community-Fork und neues Unternehmen: Nextcloud ist der "Neustart" für Owncloud

    Community-Fork und neues Unternehmen

    Nextcloud ist der "Neustart" für Owncloud

    Führende Owncloud-Entwickler, darunter auch der Gründer Frank Karlitschek, starten mit Nextcloud einen Fork des Codes und ein neues Unternehmen. Ziel ist ein besseres Gleichgewicht zwischen Unternehmen, Kunden und Nutzern. Dafür hat sich das Team um Karlitschek viel vorgenommen.
    Von Sebastian Grüner

    02.06.201643 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Community-Fork und neues Unternehmen
    Nextcloud ist der "Neustart" für Owncloud
    Community-Fork und neues Unternehmen: Nextcloud ist der "Neustart" für Owncloud

    Führende Owncloud-Entwickler, darunter auch der Gründer Frank Karlitschek, starten mit Nextcloud einen Fork des Codes und ein neues Unternehmen. Ziel ist ein besseres Gleichgewicht zwischen Unternehmen, Kunden und Nutzern. Dafür hat sich das Team um Karlitschek viel vorgenommen.


Gesuchte Artikel
  1. Wettbewerb
    Doom Deathmatch nur für KI-Krieger
    Wettbewerb: Doom Deathmatch nur für KI-Krieger

    Ausschließlich computergesteuerte Spielfiguren dürfen im Deathmatch-Modus von Doom bei einem Wettbewerb antreten. Die Veranstalter schlagen Deep-Learning-Methoden vor - aber im Grunde sind alle Mittel erlaubt.
    (Doom)

  2. Tencent
    8,6 Milliarden US-Dollar für Clash of Clans
    Tencent: 8,6 Milliarden US-Dollar für Clash of Clans

    Riot Games (League of Legends) und eine hohe Beteiligung an Epic Games gehören dem chinesischen Konzern Tencent schon. Nun kauft er auch das finnische Entwicklerstudio Supercell und damit unter anderem den Mobilegame-Bestseller Clash of Clans.
    (Clash Of Clans)

  3. Autonomes Fahren
    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
    Autonomes Fahren: Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

    Die neue E-Klasse von Mercedes-Benz ist noch lange kein autonomes Auto. Ein Werbespot in den USA ging Verbraucherschützern daher viel zu weit.
    (Mercedes)


Verwandte Themen
Owncloud, Odroid, WebRTC, MariaDB, 2-FA, Brute Force, Western Digital

Alternative Schreibweisen
nextCloud

RSS Feed
RSS FeedNextloud

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige