Nextcloud: Ein neues Dashboard und jede Menge Integration

Nextcloud Hub 20 integriert unter anderem Slack, Teams, Github und eine Office-Lösung.

Artikel veröffentlicht am ,
Open-Source-Cloud-Lösung Nextcloud
Open-Source-Cloud-Lösung Nextcloud (Bild: Flickr/CC-BY 2.0)

Am vergangenen Wochenende wurde auf der Nextcloud Conference 2020 in Berlin vom CEO des in der Hauptstadt ansässigen Unternehmens, dem Open-Source-Software-Entwickler Frank Karlitschek, die Version 20 von Nextcloud Hub vorgestellt. Die große Neuigkeit: Sie integriert eine Menge externer Dienste. Die Nextcloud-eigene Chatlösung Talk 10 spricht beispielsweise jetzt unter anderem über Bridges mit Slack, Teams, IRC, XMPP Rocketchat, Steam, Mattermost und Matrix. Die Suchfunktion bezieht neben Gitlab und Discourse auch Jira-basierte Ticketingsysteme mit ein, während das neue Dashboard einen laut Eigenwerbung "großartigen Startpunkt für den Tag" bereitstellen und über Plugins unter anderen Twitter, Reddit, Github, Moodle und Zammad integrieren soll. Über eine Kooperation mit dem südkoreanischen Hersteller Hancom gibt es nunmehr auch eine vollwertige Integration zu einer Office-Lösung in Hancoms Cloud für Dateien im Microsoft-Format. Für die Passwortverwaltung wurde Keepass eingebaut.

Stellenmarkt
  1. Technikkoordinator/in Datenaustausch (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. IT Servicetechniker*in
    SCHOTT AG, Müllheim
Detailsuche

Neben der Integration von externen Diensten wurde aber auch intern gearbeitet. Notifikationen und Aktivitäten wurden vereinheitlicht, Benutzer können nun einen Status setzen, die Dashboard-Suche kann direkt aus Talk verwendet werden, der Kalender wurde ebenfalls in die Suche integriert und Mail bringt neue Views und mehr Funktionen für Mailbox Management mit.

Bei Flow kommen als Neuerungen Push-Nachrichten sowie Webhooks hinzu, so dass sich andere Webanwendungen einfacher im Nextcloud Hub integrieren können. Zu den weiteren Modifikationen gehört, dass Text nun Files in der Nextcloud direkt verlinken kann. Und die Shares-Funktion über öffentliche Links bei den Dateien bekommt eine Möglichkeit, eine Beschreibung einzutragen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Michinator 13. Okt 2020

Ich habe seit Nextcloud 12 (oder so...) das Problem, dass der Auto-Upload von Bildern auf...

abufrejoval 05. Okt 2020

Ich kann natürlich nachvollziehen, daß da jeder Vollanbieter werden möchte, weil das...

dododo 05. Okt 2020

Hab es mir im Detail noch nicht angesehen aber hier geht es ja so wie ich das verstehe um...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kanadische Polizei
Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
Artikel
  1. Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
    Blender Foundation
    Blender 3.0 ist da

    Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
    Von Martin Wolf

  2. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

  3. DSIRF: Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner
    DSIRF
    Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner

    Deutsche Behörden sind mit mehreren Staatstrojaner-Herstellern im Gespräch. Nun ist ein weiterer mit Sitz in Wien bekanntgeworden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /