• IT-Karriere:
  • Services:

Umfragen: Nextcloud bietet Alternative zu Google Forms

Einfache Umfragen oder Formulare werden oft mit Google Forms erstellt. Dank Nextcloud lässt sich dies nun auch selbst einfach aufsetzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Kollaborationsserver von Nextcloud bietet nun auch eine App für Umfragen und Formulare.
Der Kollaborationsserver von Nextcloud bietet nun auch eine App für Umfragen und Formulare. (Bild: Nextcloud)

Der Anbieter des freien Kollaborationsservers Nextcloud hat die App Forms angekündigt. Bisher würden fast alle Formulare für Online-Umfragen bei Google Forms gehostet oder bei "anderen Daten-saugenden Diensten", heißt es in der Ankündigung. Mit Nextcloud Forms werde eine freie Alternative zu Google bereitgestellt, die Datenschutz und Privatsphäre respektiere - dank des eigenen Hostings mit einen Nextcloud Server.

Stellenmarkt
  1. Häfen und Güterverkehr Köln AG, Köln
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin

"Ähnlich wie bei Google Forms können mit dieser App ganz einfach Umfragen erstellt werden, von Marktforschung über Kundenfeedback bis hin zur Planung einer Büroparty. Mit Nextcloud Forms bleiben die Daten auf dem Nextcloud-Server sicher und die Privatsphäre der Befragten wird respektiert", heißt es in der Ankündigung.

Bisher soll die Forms-App für Nextcloud die wichtigsten und häufigsten Fragetypen unterstützen. Dazu gehören "Checkboxen, Multiple-Choice-Antworten, Dropdown-Menü, kurze Antworten und lange Freitext-Felder". Das Team arbeitet den Angaben zufolge aber bereits an weiteren Möglichkeiten. Wie bei anderen Funktionen von Nextcloud auch, kann eine einmal erstellte Umfrage mit sämtlichen Zugängen einer Instanz geteilt werden, aber auch nur mit ausgewählten Zugängen oder auch über einen öffentlichen Link mit Dritten.

  • Nextcloud Forms (Bild: Nextcloud)
  • Nextcloud Forms (Bild: Nextcloud)
  • Nextcloud Forms (Bild: Nextcloud)
Nextcloud Forms (Bild: Nextcloud)

Nextcloud positioniert seine Forms ziemlich klar als Konkurrenz zu den erwähnten Google Forms. So nutzt Nextcloud etwa auf ein Export-Format, das zu dem von Google kompatibel sein soll, um die Umfrageergebnisse wie gewohnt weiter verarbeiten zu können. Darüber hinaus betont Nextcloud, dass mit der eigenen Software unbegrenzt viele Umfragen und Formulare erstellt werden könnten. Die Auswertung lässt sich aber auch über das responsive Web-Interface von Nextcloud ansehen. Weitere Details liefert die Ankündigung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 14,49€

HeroFeat 29. Jul 2020 / Themenstart

Außerdem: Ja, es gab eine Umfragen App schon länger. Und ja, die war eher dürftig. Aber...

hoegdwaert 29. Jul 2020 / Themenstart

Das nennt sich MVP (giyf). Machen Viele mittlerweile so, u.a. wird das auch mit...

berritorre 28. Jul 2020 / Themenstart

Mehrfachausfüllen kannst du auch nicht verhindern, wenn du nur einen normalen Link...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Ghost of Tsushima - Fazit

Mit Ghost of Tsushima macht Sony der Playstation 4 ein besonderes Abschiedsgeschenk. Statt auf massenkompatible Bombastgrafik setzt es auf eine stellenweise fast schon surreal-traumhafte Aufmachung, bei der wir an Indiegames denken. Dazu kommen viele Elemente eines Assassin's Creed in Japan - und wir finden sogar eine Prise Gothic.

Ghost of Tsushima - Fazit Video aufrufen
    •  /