Abo
Anzeige

IPv6

Artikel

  1. Architektur des Internets: Entwickler wollen Protokolle ohne Ethik und Moral

    Architektur des Internets

    Entwickler wollen Protokolle ohne Ethik und Moral

    Entwickler neuer Internetprotokolle sollen Menschenrechte berücksichtigen, fordern Experten der Internet Engineering Task Force - und befeuern damit eine philosophische Grundsatzdebatte: Darf die Architektur des Internets auf einem Wertesystem basieren?
    Ein Bericht von Jan Weisensee

    14.03.201728 Kommentare

  1. Akamai: Deutschland ist jetzt mit 14,6 MBit/s online

    Akamai

    Deutschland ist jetzt mit 14,6 MBit/s online

    Die Onlineverbindungen in Deutschland werden laut Akamai erneut schneller. Im weltweiten Vergleich kam das Land auf Platz 25. Die Verbindungsgeschwindigkeit verbesserte sich um 13 Prozent.

    09.03.201733 Kommentare

  2. Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM

    Routertest

    Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM

    Der WRT3200ACM soll laut Hersteller einer der schnellsten Router sein. Ganz so ist das aber nicht. Das liegt nicht nur daran, dass passende Geräte noch gar nicht verfügbar sind.
    Ein Test von Jörg Thoma

    12.01.201727 Kommentare

Anzeige
  1. Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus

    Tado im Test

    Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus

    Smart Home bei Tado heißt vor allem eines: die Heizung möglichst präzise so zu steuern, dass nur bei Anwesenheit des Nutzers geheizt wird. Das funktioniert durch eine gewisse Intelligenz auch recht gut, es gibt aber auch Probleme.
    Ein Test von Andreas Sebayang

    10.01.2017111 Kommentare

  2. 1&1 Glasfaser Business Pro: 1-GBit-Glasfaser im Radius von 500 Meter zum Fixpreis

    1&1 Glasfaser Business Pro

    1-GBit-Glasfaser im Radius von 500 Meter zum Fixpreis

    1&1 Versatel hat einen neuen Festpreis für FTTH im Angebot. Wenn Kunden im Umkreis ab 250 bis 500 Metern zum nächstgelegenen Netzabschnitt wohnen, zahlen sie einen festen Preis im Monat bei 1&1 Glasfaser Business Pro.

    15.12.201671 Kommentare

  3. Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren

    Named Data Networking

    NDN soll das Internet revolutionieren

    IPv6 wird für die steigenden Anforderungen an das Netz kaum ausreichen. Named Data Networking schlägt deshalb einen fundamental anderen Ansatz als Lösung vor. Wir erklären, was es von dem heutigen IP-Netz unterscheidet.
    Eine Analyse von Wilhelm Nüßer

    29.11.201689 KommentareAudio

  1. IETF: Internetstandards sollen kein IPv4 mehr können

    IETF

    Internetstandards sollen kein IPv4 mehr können

    Neue Protokolle und Internetstandards sollen künftig auf eine Kompatibilität zu IPv4 verzichten. Das empfiehlt das Internet Architecture Board (IAB) seinen Standardisierungsgremien wie der IETF. Dafür müssen wohl auch alte Standards überarbeitet werden.

    08.11.201613 Kommentare

  2. Internet-Protokoll: Quic soll der neue Kick für sicheres Surfen werden

    Internet-Protokoll

    Quic soll der neue Kick für sicheres Surfen werden

    Googles Netzwerk-Spezialisten haben Quic 2012 als schnelle Alternative zu verschlüsselten TCP-Verbindungen erdacht. Die Internet Engineering Task Force will das neue Protokoll zum Internet-Standard führen. Wir erklären die Grundideen von Quic.
    Von Manfred Kloiber

    07.11.201644 Kommentare

  3. Internet Protocol: Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

    Internet Protocol

    Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

    Dem Internet gehen die Adressen aus, zumindest für IPv4. Das liegt einer Studie zufolge auch an der sehr schlechten Ressourcenverwaltung. Bis zur weltweiten Umstellung auf IPv6 hält das veraltete Internet Protocol Version 4 aber noch erstaunliche Reserven bereit.
    Eine Analyse von Philipp Richter

    27.10.2016205 KommentareAudio

  1. Nicht nur iOS-Apps: Apples Swift soll auf Servern laufen

    Nicht nur iOS-Apps

    Apples Swift soll auf Servern laufen

    Die ursprünglich von Apple für iOS-Apps initiierte Programmiersprache Swift soll künftig auch als Serverplattform unterstützt werden. Davon sollen bereits existierende Web-Frameworks profitieren, das Team orientiert sich klar an Node.js.

    26.10.20163 Kommentare

  2. Fritzbox 6430 Cable: AVM liefert Einsteigerrouter für Kabelanschluss

    Fritzbox 6430 Cable

    AVM liefert Einsteigerrouter für Kabelanschluss

    Nach dem Wegfall des Routerzwangs bringt AVM ein weiteres Kabelmodem in den Handel. Zudem sollen die Fritzboxen demnächst natives Dual-Stack mit IPv6 unterstützen.

    25.10.201614 Kommentare

  3. Kabelmodems: Nutzer bleiben trotz Routerfreiheit ihren Geräten treu

    Kabelmodems

    Nutzer bleiben trotz Routerfreiheit ihren Geräten treu

    Wer nach dem Ende des Routerzwangs einen Ansturm auf freie Endgeräte erwartet hat, hat sich geirrt. Nur wenige Nutzer schließen ein eigenes Modem an. Zudem funktioniert das nicht immer reibungslos.
    Eine Exklusiv-Meldung von Friedhelm Greis

    01.09.2016187 Kommentare

  1. Routerfreiheit: Noch kein IPv6 bei Vodafone mit eigenem AVM-Kabelmodem

    Routerfreiheit

    Noch kein IPv6 bei Vodafone mit eigenem AVM-Kabelmodem

    Wer Internet von Vodafone bezieht und eine eigene Fritzbox als Kabelmodem nutzt, muss aktuell auf IPv6 verzichten. Beide Unternehmen schieben sich gegenseitig die Verantwortung zu.
    Ein Bericht von Martin Loschwitz

    10.08.2016156 Kommentare

  2. Betriebssysteme: Linux 4.8 übertaktet AMD-Grafikkarten

    Betriebssysteme

    Linux 4.8 übertaktet AMD-Grafikkarten

    Im nächsten Linux-Kernel 4.8 können ausgewählte Grafikkarten von AMD übertaktet werden, wenn auch noch nicht so bequem wie unter Windows. Die Testversion Linux 4.8rc1 wurde jetzt freigegeben.

    08.08.20168 Kommentare

  3. AVM und TP-LINK: Kabelmodem und WLAN-Router selbst betreiben

    AVM und TP-LINK

    Kabelmodem und WLAN-Router selbst betreiben

    Erste Hersteller haben Kombigeräte mit Kabelmodem und WLAN-Router angekündigt, denn der Routerzwang ist endlich vorbei. Wir haben uns die Funktionen angesehen, Preise zusammengetragen und Fragen zur Sicherheit beantwortet.
    Von Achim Sawall und Hauke Gierow

    01.08.2016139 Kommentare

  1. Netzwerk: Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen

    Netzwerk

    Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen

    Google Fiber behauptet, den Großteil seiner Netzausrüstung selbst zu bauen. Doch ein Branchenexperte von Huawei hat andere Informationen. Und auch Facebooks Darstellung der eigenen GByte-Netzansätze sieht er kritisch.

    15.07.20164 Kommentare

  2. Geoblocking: Netflix sperrt Nutzer von IPv6-Tunneln

    Geoblocking

    Netflix sperrt Nutzer von IPv6-Tunneln

    Der Streaming-Anbieter Netflix sperrt offenbar Nutzer von seinem Dienst aus, die einen IPv6-Tunnel über IPv4 für den Dienst verwenden. Der Grund dafür könnte sein, dass sie dabei wie bei VPNs keinem Land zugewiesen werden können.

    08.06.201641 Kommentare

  3. Standards der Industrie 4.0: Eine neue Sprache für Maschinen

    Standards der Industrie 4.0

    Eine neue Sprache für Maschinen

    Mit internationalen Kooperationen wollen Verbände technische Normen für die Vernetzung von Industriebetrieben etablieren. Doch die einheitliche Sprache der Maschinen hat ihre Tücken.

    02.05.20166 Kommentare

  4. F8: Facebook zeigt billiges experimentelles GBit-WiFi

    F8

    Facebook zeigt billiges experimentelles GBit-WiFi

    Facebook stellt eine neu erdachte WiFi-Versorgung für Städte durch WiGig-Access-Points im 60-GHz-Band vor. Eine neue Superantenne soll die Probleme bei der Mobilfunkversorgung auf dem Land lösen, in dem die Anbindungskosten stark gesenkt werden.

    14.04.201610 Kommentare

  5. Kernel: Fehler liefert fehlerhafte TCP/IP-Daten an Container aus

    Kernel

    Fehler liefert fehlerhafte TCP/IP-Daten an Container aus

    Die Auslagerung von Prozessen in verschiedene virtuelle Container von Docker, Kubernetes, Google Container Engine und Mesos führte dazu, dass TCP-Prüfsummen nicht richtig ausgewertet wurden. Twitter-Entwickler entdeckten den Bug, jetzt wird der Linux-Kernel gepatcht.

    15.02.20167 Kommentare

  6. Linux: Networkmanager 1.2 verbessert Privatsphäre der Nutzer

    Linux

    Networkmanager 1.2 verbessert Privatsphäre der Nutzer

    Linux-Nutzer können mit der kommenden Version 1.2 des Networkmanagers ihre Privatsphäre schützen, indem Mac-Adressen zufällig erzeugt und IPv6-Adressen abgesichert werden. Weitere neue Funktionen verbessern den Umgang mit der Software.

    19.01.201642 Kommentare

  7. Security: Verizon routet 4 Millionen Spammer-IPs

    Security

    Verizon routet 4 Millionen Spammer-IPs

    IPv4-Adressen sind ein knappes Gut. Doch der US-Anbieter Verizon reagiere trotzdem nicht auf Missbrauchsmitteilungen, kritisiert eine Sicherheitsfirma.

    13.01.20161 Kommentar

  8. Akamais State of the Internet: Die schnellsten Leitungen gibt es in Südkorea

    Akamais State of the Internet

    Die schnellsten Leitungen gibt es in Südkorea

    Einer der größten CDN-Anbieter, Akamai, hat seinen Bericht zum Stand der IPv4-Internet-Verbindungen veröffentlicht. Die Bandbreite steigt auf Nutzerseite teils erheblich an. In Europa liegen vor allem Skandinavier und Schweizer vorn. Doch selbst 4 MBit/s sind weltweit noch lange kein Standard.

    28.12.201546 Kommentare

  9. Rhein-Ruhr: Neuer Peering-Knoten des DE-CIX in Düsseldorf

    Rhein-Ruhr

    Neuer Peering-Knoten des DE-CIX in Düsseldorf

    Der DE-CIX Düsseldorf ermöglicht künftig Peering in der Rhein-Ruhr-Region. Er soll den Austausch zwischen Frankfurt und dem Seekabelzugang in Amsterdam verbessern.

    14.12.201516 Kommentare

  10. Cogent: Telekom wegen Vertragsbruchs beim Peering verklagt

    Cogent

    Telekom wegen Vertragsbruchs beim Peering verklagt

    Der Tier-1-Provider Cogent will die Telekom zwingen, die Peering-Kapazität der Interconnection Ports zu erhöhen. Die Telekom hält dagegen, dass Cogent deutlich mehr Datenverkehr in ihr Netz übergebe als umgekehrt, und will nicht allein dafür zahlen.

    10.12.201542 Kommentare

  11. Security: Nmap 7 bringt Heartbleed-Scanner und IPv6-Tools

    Security

    Nmap 7 bringt Heartbleed-Scanner und IPv6-Tools

    Das Sicherheitstool Nmap bringt in Version 7 viele Verbesserungen mit - etwa zahlreiche neue Skripte. Nutzer können nicht nur nach offenen Netzwerkports suchen, sondern Netzwerk und Server auf zahlreiche bekannte Schwachstellen testen.

    23.11.20155 Kommentare

  12. Mozilla: Firefox 42 erscheint mit "Schutzschild" gegen Tracking

    Mozilla

    Firefox 42 erscheint mit "Schutzschild" gegen Tracking

    Der private Modus in Firefox 42 enthält einen Trackingschutz, der laut Firefox-Chef Mark Mayo "alles blocken" soll, was Nutzer verfolgen kann. Die neue Browser-Version vereinfacht den Umgang mit Passwörtern, kann Tabs stumm schalten und bietet einen halb-offiziellen 64-Bit-Build für Windows.

    03.11.201541 Kommentare

  13. Kernel: Linux 4.3 erscheint ohne Ext3-Treiber

    Kernel

    Linux 4.3 erscheint ohne Ext3-Treiber

    Der alte native Treiber für das Dateisystem Ext3 steht nicht mehr in Linux 4.3 bereit, dafür haben die Entwickler den emulierten 16-Bit-Modus behalten. Zudem unterstützen die Grafiktreiber von Intel und AMD die jeweils aktuelle Hardware-Generation der Hersteller, wenn auch teils mit Abstrichen.

    02.11.201512 Kommentare

  14. Betriebssysteme: In Linux 4.3 fehlt der Ext3-Treiber

    Betriebssysteme

    In Linux 4.3 fehlt der Ext3-Treiber

    Linux 4.3 tritt in die Testphase ein, allerdings ohne den Treiber für das altehrwürdige Dateisystem Ext3. Eine andere Code-Antiquität wurde allerdings nach Protesten beibehalten.

    14.09.201563 Kommentare

  15. Cockpit angesehen: Die einfache Steuerzentrale für Linux-Server

    Cockpit angesehen

    Die einfache Steuerzentrale für Linux-Server

    Vier Mausklicks im Browser starten den abgestürzten Webserver neu, vier weitere schalten die Netzwerkschnittstellen des Fileservers per Bonding zusammen: Das Werkzeug Cockpit ermöglicht eine komfortable Steuerung von Linux-Servern. Im Gegenzug müssen Admins aber mit ein paar Einschränkungen leben.

    09.07.201594 Kommentare

  16. Mobilfunknetz: Deutsche Telekom stellt im Mobilfunk auf IPv6 um

    Mobilfunknetz

    Deutsche Telekom stellt im Mobilfunk auf IPv6 um

    In wenigen Wochen will die Telekom ihr Mobilfunknetz komplett auf IPv6 umgestellt haben. Das hat Vorteile für Nutzer, die DynDNS, Heimautomatisierung oder Zugriff auf Serverdienste wie Exchange- und FTP-Server, Datei- und Portfreigaben, private Clouddienste oder Peer-to-Peer verwenden wollen.

    08.07.201524 Kommentare

  17. Nordamerika: Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

    Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

    Es gibt zwar in Nordamerika noch ein paar freie IPv4-Adressen. Doch das American Registry for Internet Numbers (Arin) hat trotzdem die IPv4 Unmet Requests Policy aktiviert. Diese Warteliste wurde für größere Anfragen notwendig.

    04.07.201533 Kommentare

  18. VPN-Schwachstellen: PureVPN veröffentlicht Patch für seine Windows-Software

    VPN-Schwachstellen

    PureVPN veröffentlicht Patch für seine Windows-Software

    Der VPN-Anbieter PureVPN widerspricht jüngsten Berichten über Unsicherheiten in seinem Dienst. Ein Patch für seine Windows-Clientsoftware wurde dennoch eilig erarbeitet. Weitere sollen folgen.

    03.07.20158 Kommentare

  19. Security: Viele VPN-Dienste sind unsicher

    Security

    Viele VPN-Dienste sind unsicher

    Mangelnde IPv6-Umsetzung und Anfälligkeit für DNS-Angriffe führen zu unsicheren VPN-Verbindungen, besonders dort, wo sie für Sicherheit sorgen sollen - in offenen WLAN-Netzen.

    02.07.201534 Kommentare

  20. Zyxel XS1920-12: Günstiger 10-Gigabit-Ethernet-Switch mit zwei SFP+-Uplinks

    Zyxel XS1920-12  

    Günstiger 10-Gigabit-Ethernet-Switch mit zwei SFP+-Uplinks

    Bei den 10GbE-Switches tut sich langsam etwas. Von Zyxel gibt es nun einen 12-Port-Switch, der auch einen Anschluss von zwei Glasfaserkabeln erlaubt. Vor allem der Preis pro Port macht ihn derzeit zum günstigsten Switch mit 10 Gigabit pro Sekunde und Anschluss.

    22.06.201521 Kommentare

  21. Streaming: Bald 30 Prozent aller Daten von Fernsehgeräten erzeugt

    Streaming

    Bald 30 Prozent aller Daten von Fernsehgeräten erzeugt

    Der Netzwerkausrüster Cisco hat das Datenvolumen in deutschen Netzen berechnet. Demnach werden bis zum Jahr 2019 durch Streaming 29 Prozent aller Daten durch Fernsehgeräte generiert.

    27.05.201525 Kommentare

  22. Apple: Discoveryd bringt das Netzwerk zum Stillstand

    Apple

    Discoveryd bringt das Netzwerk zum Stillstand

    Seit der Veröffentlichung von Mac OS X 10.10 berichten Anwender immer wieder von wackeligen Netzwerkverbindungen. Offenbar sind die Probleme dem Wechsel auf Discoveryd geschuldet - und bestehen weiterhin.

    08.05.201547 Kommentare

  23. Telekom: Wir benötigen den DE-CIX eigentlich nicht

    Telekom  

    Wir benötigen den DE-CIX eigentlich nicht

    Um Umwege über das Ausland zu vermeiden, will die Telekom nun stärker den Netzknoten DE-CIX nutzen. Allerdings behält sie ihre restriktive Peering-Politik bei.

    03.02.201562 Kommentare

  24. Zehn Jahre Entwicklung: Network Manager 1.0 ist erschienen

    Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

    Der Network Manager ist nach zehn Jahren Entwicklung in Version 1.0 erschienen. Das weit verbreitete Tool für Linux-Desktops enthält neue Bibliotheken sowie Bugfixes und ist zu vorhergehenden Versionen kompatibel.

    22.12.201429 Kommentare

  25. Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore

    Security

    Smarthomes, offen wie Scheunentore

    Vernetzte Wohnungen und Häuser versprechen zwar mehr Komfort, sie bieten dann allerdings auch eine riesige Angriffsfläche.
    Von Jörg Thoma

    15.12.2014154 Kommentare

  26. Icann: Die Tücken der Freiheit

    Icann

    Die Tücken der Freiheit

    Die Icann soll ab September 2015 unter internationale Aufsicht gestellt werden. Derzeit diskutieren verschiedene Gremien darüber, wie diese Unabhängigkeit aussehen könnte. Noch sind längst nicht alle Gefahren gebannt, die ein freies Icann mit sich bringt.

    10.12.20141 Kommentar

  27. Neue Spezifikation: Bluetooth 4.2 wird schneller und sicherer

    Neue Spezifikation

    Bluetooth 4.2 wird schneller und sicherer

    Die Bluetooth-SIG hat Version 4.2 des Funkstandards verabschiedet. Vor allem das sparsame Bluetooth LE wird erweitert: Bis zu 2,5 mal so schnell soll es werden. Für das Internet der Dinge beherrscht Bluetooth bald das Protokoll IP und besser verschlüsselte Verbindungen.

    03.12.201412 Kommentare

  28. Libuv: I/O-Bibliothek für Node.js und andere wird stabil

    Libuv

    I/O-Bibliothek für Node.js und andere wird stabil

    Die Node.js-Bibliothek für Input-/Output-Operationen Libuv ist nach vier Jahren endlich stabil. Der Code zur Event-basierten Programmierung wird auch in vielen anderen freien Projekten verwendet und eigenständig entwickelt.

    21.11.20143 Kommentare

  29. Akamai: Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich

    Akamai

    Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich

    Der CDN-Betreiber Akamai hat wieder die Daten über seine weltweit verteilten Internetplattformen gesammelt. Danach ist in Deutschland die durchschnittliche Verbindungsgeschwindigkeit um 23 Prozent gestiegen. Doch in vielen anderen Ländern war die Steigerung stärker.

    30.09.201459 Kommentare

  30. Security: FreeBSD schließt Schwachstelle im TCP-Stack

    Security

    FreeBSD schließt Schwachstelle im TCP-Stack

    Das FreeBSD-Team hat eine Sicherheitslücke im TCP-Stack des Kernels geschlossen. Sie hat sich über eine seit zehn Jahren bekannte Schwachstelle im TC-Protokoll ausnutzen lassen.

    17.09.20146 Kommentare

  31. Internet: IPv6 bei nur 0,6 Prozent des gesamten Datenverkehrs

    Internet

    IPv6 bei nur 0,6 Prozent des gesamten Datenverkehrs

    Statistiken zufolge steigt die Verbreitung von IPv6 im weltweiten Internet nur langsam. Während die Infrastruktur bereits weitgehend an die neuen IP-Adressen angepasst wurde, nimmt der IPv6-Traffic vergleichsweise stockend zu, da nur wenige Webseiten das neue Protokoll unterstützen.

    02.09.201417 Kommentare

  32. Containerverwaltung: Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts

    Containerverwaltung

    Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts

    Anwendungscontainer von Docker 1.2 lassen sich bei Fehlern nie, immer oder unter bestimmten Bedingungen neu starten. Zudem lassen sich die Hosts-, Hostname- und Resolve.conf-Dateien eines laufenden Containers verändern.

    25.08.20140 Kommentare

  33. IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen

    IPv6

    Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen

    Golem.de ist künftig auch über IPv6 erreichbar. Im Testbetrieb hatten in der vergangenen Woche manche Anwender Probleme. Das kann verschiedene Ursachen haben.

    21.08.2014150 Kommentare

  34. Stellenanzeige: Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD

    Stellenanzeige

    Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD

    In den nächsten Jahren will Facebook den Linux-Netzwerkstack so optimieren, dass dieser mit dem in FreeBSD konkurrieren kann oder gar besser ist. Dazu sucht das Unternehmen einen erfahrenen Kernel-Hacker.

    07.08.201418 Kommentare

  35. Internet der Dinge: Google, Samsung und ARM mit Thread gegen WLAN und Bluetooth

    Internet der Dinge

    Google, Samsung und ARM mit Thread gegen WLAN und Bluetooth

    Das neue Protokoll namens Thread soll für vernetzte Geräte bisherige Funkstandards ablösen. Es ist nicht auf einen zentralen Router angewiesen, sondern arbeitet mit einem Mesh-Netzwerk. Zudem sollen die Clients jahrelang mit einer einzigen AA-Batterie auskommen.

    15.07.201473 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Pandaboard mit Cortex-A9
    Günstige Entwicklerplattform mit Dual-Core-CPU von ARM
    Pandaboard mit Cortex-A9: Günstige Entwicklerplattform mit Dual-Core-CPU von ARM

    Das schon länger angekündigte Pandaboard mit TIs OMAP-Prozessor 4430 wird nun ausgeliefert. Es kostet in den USA nur 174 Dollar. Mit dem Board lassen sich mobile Anwendungen für Android, Meego und Ubuntu entwickeln.
    (Arm Embedded Dual Core)

  2. Acer Iconia Tab A510
    10,1-Zoll-Tablet mit Quad-Core-CPU und Android 4.0
    Acer Iconia Tab A510: 10,1-Zoll-Tablet mit Quad-Core-CPU und Android 4.0

    Acer hat das Android-Tablet Iconia Tab A510 angekündigt. Noch im April 2012 soll das Tablet mit 10,1-Zoll-Touchscreen, Quad-Core-Prozessor und Android 4.0 auf den Markt kommen.
    (Acer Iconia)

  3. Adobe
    Erstes Update für Photoshop Lightroom 4
    Adobe: Erstes Update für Photoshop Lightroom 4

    Adobe hat Photoshop Lightroom 4.1 für Windows und Mac OS X veröffentlicht. Die Bildverwaltungs- und Bearbeitungssoftware unterstützt zahlreiche neue Digitalkameras und behebt Fehler. Zudem hat Adobe Camera Raw 7.1 und den DNG Converter 7.1 für Photoshop CS6 vorgestellt. Damit werden neue Rohdatenprofile unterstützt.
    (Lightroom 4)

  4. Sony Cybershot DSC-RX1
    Vollformat in Kompaktkamera für 3.100 Euro
    Sony Cybershot DSC-RX1: Vollformat in Kompaktkamera für 3.100 Euro

    Sony hat einen Vollformatsensor in eine Kompaktkamera gesteckt. Bei der Cybershot DSC-RX1 ist das Objektiv im Gegensatz zu einer DSLR fest fixiert und bietet keinen Zoom. Preiswert ist die Kamera jedoch nicht.
    (Sony Rx1)

  5. iPhone 5
    Apples Lightning-Kabel geknackt
    iPhone 5: Apples Lightning-Kabel geknackt

    Apple nutzt bei seinem Lightning-Kabel einen Chip im Stecker, um die Übersetzung von acht Adern auf andere Protokolle zu ermöglichen. Dieser Chip dient gleichzeitig als Schutz, der nun geknackt wurde. Es gibt dadurch das erste nichtautorisierte Dock für das iPhone 5.
    (Apple Lightning)

  6. Google Play Store
    Kabelloses Ladegerät für Nexus 4 erschienen
    Google Play Store: Kabelloses Ladegerät für Nexus 4 erschienen

    Google hat mit dem Verkauf des kabellosen Ladegeräts für das Android-Smartphone Nexus 4 begonnen. Der US-Preis für die induktive Ladestation beträgt 60 US-Dollar zuzüglich Versandkosten.
    (Nexus 4)

  7. iPhone-Hacking
    Kein Jailbreak für iOS 7?
    iPhone-Hacking: Kein Jailbreak für iOS 7?

    Aus finanziellen Gründen werde niemand mehr einen Jailbreak für iOS 7 veröffentlichen, behauptet Sicherheitsspezialist Charlie Miller. Doch manches deutet darauf hin, dass bereits daran gearbeitet wird.
    (Ios 7 Jailbreak)


Verwandte Themen
DKIM, Hurd, Internet Society, QUIC, F2FS, Routerfreiheit, IETF, HTTP, HTTP/2.0, OpenBSD, NetBSD, RHEL, 30C3, MU-MIMO

RSS Feed
RSS FeedIPv6

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige