PHP, Kioxia: China will IPv6 standardmäßig in Routern

Was am 26. April 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
PHP, Kioxia: China will IPv6 standardmäßig in Routern
(Bild: Pixy.org)

Neuerungen für PHP 8.2: Der PHP-Entwickler Brent Roose hat in seinem Blog einige wichtige Funktionen vorgestellt, die das Entwicklungsteam der Programmiersprache für die kommende Version 8.2 plant. Diese soll noch Ende 2022 veröffentlicht werden. Zu den Neuerungen gehören null und false als eigenständige Typen oder auch das Entfernen einiger veralteter Funktionen. (sg)

Stellenmarkt
  1. IT-Absolvent / Quereinsteiger als Junior Spezialist (m/w/d)
    LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  2. IT-Prozess- und Workflow-Entwickler (m/w/d)
    GASCADE Gastransport GmbH, Kassel
Detailsuche

Kioxia bringt flotte Client-SSD: Die XG8 im M.2-2280-Format nutzt PCIe Gen4x4 und wird in unterschiedlichen Kapazitäten angeboten. Diese reichen von 512 GByte bis hin zu 4 TByte, zur Performance machte Kioxia keine Angaben. (ms)

China will mehr auf IPv6 setzen: Die Cyberspace Administration of China (CAC), der Internetregulator der Volksrepublik, hat einen verstärkten Wachstumskurs der Nutzung von IPv6 in China als Ziel vorgegeben, wie das Magazin The Register schreibt. Bis Ende des Jahres soll es in dem Land 700 Millionen aktive IPv6-Nutzer geben. Das Protokoll soll dabei auch standardmäßig in Home-Routern aktiviert werden. (sg)

Affen-NFTs im Wert von einer Million US-Dollar gestohlen: Der Bored Apes Yacht Club (BAYC) wurde gehackt: Über das offizielle Instagram-Konto wurde ein Link verschickt, der Token aus den Wallets der Nutzer abgezogen hat. Das berichtet The Verge. Der BAYC verkauft NFTs von Affen, die mitunter für hunderttausende US-Dollar gehandelt werden. (tk)

Golem Akademie
  1. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
  2. Microsoft 365 Administration: virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ubisoft schaltet Onlinefunktionen ab: Bei rund 90 älteren Spielen von Ubisoft können die Onlinefunktionen nicht mehr verwendet werden. Betroffen sind unter anderem Assassin's Creed 2, Just Dance 2015 sowie Rainbow Six Vegas. Die vollständige Liste mit weiteren Details gibt es direkt bei dem Publisher. (ps)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sicherheitslücke
Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist

Forschern ist es gelungen, eine Schadsoftware auf ausgeschalteten iPhones mit vermeintlich leerem Akku auszuführen. Denn ganz aus sind diese nicht.

Sicherheitslücke: Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist
Artikel
  1. Umweltschutz: Leipziger Forscher entdecken Enzym für Plastikrecycling
    Umweltschutz
    Leipziger Forscher entdecken Enzym für Plastikrecycling

    Ein neu entdecktes Enzym soll das biologische Recycling von Kunststoff deutlich beschleunigen.

  2. Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
    Bundeswehr
    Das Heer will sich nicht abhören lassen

    Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
    Ein Bericht von Matthias Monroy

  3. Beschäftigte: Microsoft wird Prämien und Aktienoptionen stark erhöhen
    Beschäftigte
    Microsoft wird Prämien und Aktienoptionen stark erhöhen

    Microsoft muss, um seine Experten zu halten, deutlich mehr für Prämien und Aktienoptionen ausgeben. Meta hatte einigen das doppelte Gehalt geboten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 400€ Rabatt auf Gaming-Stühle • AOC G3 Gaming-Monitor 34" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 404€ • Xbox Series X bestellbar • MindStar (u.a. Gigabyte RTX 3090 24GB 1.699€) • LG OLED TV (2021) 65" 120 Hz 1.499€ statt 2.799€ [Werbung]
    •  /