Vernetzung im Smart Home: Alles eins mit Thread und Matter

Mit Thread und Matter soll endlich etwas gelingen, woran bislang alle gescheitert sind: verschiedenste Smart-Home-Produkte zu einem Ökosystem zu verbinden.

Artikel von Jan Rähm veröffentlicht am
Ein Thread-Netzwerk kann aus einem oder mehreren Routern und diversen Endpunkten bestehen.
Ein Thread-Netzwerk kann aus einem oder mehreren Routern und diversen Endpunkten bestehen. (Bild: Openthread / Montage: Golem.de)

Gleichwohl das Konzept des intelligent vernetzten Zuhauses, kurz: Smart Home, durchaus etabliert ist, leidet es noch immer an einer immensen Vielfalt an unterschiedlichen Verbindungsstandards, Protokollen und herstellerabhängigen Ökosystemen - mal kabelgebunden, mal kabellos. Meist führt das dazu, dass Kunden sich im Universum eines einzigen Herstellers wiederfinden.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Vom Anfänger zum Profi: Was macht einen Senior-Entwickler aus?
Vom Anfänger zum Profi: Vom Anfänger zum Profi: Was macht einen Senior-Entwickler aus?

Zeit allein macht einen Juniorentwickler nicht zu einem Senior. Wir geben Tipps für den Aufstieg.
Ein Ratgebertext von Rene Koch


Kaufberatung Bürotastaturen: Welche Tastatur ist die richtige fürs Büro?
Kaufberatung Bürotastaturen: Kaufberatung Bürotastaturen: Welche Tastatur ist die richtige fürs Büro?

Die Tastatur gehört zu den wichtigsten Arbeitsutensilien im Büro - wir stellen die besten Optionen für verschiedene Anforderungen vor.
Von Tobias Költzsch und Ingo Pakalski


Diskriminierung in IT-Firmen: Plötzlich ausgeschlossen
Diskriminierung in IT-Firmen: Diskriminierung in IT-Firmen: Plötzlich ausgeschlossen

Einige deutsche Firmen schränken wegen Russlands Ukrainekrieg die Arbeit ihrer Mitarbeiter aus dem Land ein. Ein Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot?
Von Harald Büring


    •  /