Abo
985 EU Artikel
  1. Überwachung: NSA hackt UN-Zentrale

    Überwachung: NSA hackt UN-Zentrale

    Nicht nur Einrichtungen der EU-Kommission, sondern auch die Zentrale der Vereinten Nationen soll von der NSA abgehört worden sein, berichtet der Spiegel und beruft sich auf geheime Dokumente. Dem US-Geheimdienst sei es gelungen, die Verschlüsselung der internen Videokonferenzanlage zu hacken.

    25.08.2013114 Kommentare
  2. NSA-Skandal: BND leitet massenhaft Metadaten an die NSA weiter

    NSA-Skandal: BND leitet massenhaft Metadaten an die NSA weiter

    Eine der beiden Datensammelstellen, über die die NSA allein in einem Monat 500 Millionen Metadaten erfasst hat, liegt in Bad Aibling auf dem Gelände des BND. Das hat der BND zugegeben.

    04.08.201339 Kommentare
  3. NSA-Skandal: EU-Justizkommissarin passt auf, was sie am Telefon sagt

    NSA-Skandal: EU-Justizkommissarin passt auf, was sie am Telefon sagt

    Nach dem Bericht über Angriffe der NSA auf das interne Computernetzwerk der EU und Abhörgeräte in Gebäuden überlegt EU-Justizkommissarin Viviane Reding, was sie sagt. Sie ist "sehr vorsichtig mit dem", was sie im Büro oder am Telefon bespricht.

    02.08.201315 Kommentare
  4. NSA-Skandal: Wie der DE-CIX abgehört wird

    NSA-Skandal: Wie der DE-CIX abgehört wird

    Das ZDF berichtet, wie die NSA an die Daten am deutschen Internetknoten DE-CIX kommt. Level 3 erklärte: "Der Bericht ist falsch."

    01.08.201371 Kommentare
  5. Prism und Tempora: Datenschützer wollen Spähprogramme gerichtlich stoppen

    Prism und Tempora: Datenschützer wollen Spähprogramme gerichtlich stoppen

    Gegen die Überwachungsprogramme der US-amerikanischen und britischen Geheimdienste gibt es weitere Klagen vor Gericht. Datenschützer sehen keine gesetzliche Grundlage für die Datensammlungen.

    08.07.20139 Kommentare
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Schortens
  2. CLUNO GmbH, München
  3. pdv Financial Software GmbH, Hamburg
  4. Stadtwerke München GmbH, München


  1. Europäische Union: Europaparlament will Cyberkriminalität härter bestrafen

    Europäische Union: Europaparlament will Cyberkriminalität härter bestrafen

    Eine neue EU-Richtlinie sieht höhere Strafen für das Hacken und Abhören von Computern vor. Auch der Aufbau und Betrieb von Botnetzen werden unter Strafe gestellt.

    05.07.201335 Kommentare
  2. Prism: EU soll Weitergabe von Fluggastdaten aussetzen

    Prism: EU soll Weitergabe von Fluggastdaten aussetzen

    Das Europäische Parlament fordert von den USA Aufklärung über die Spähprogramme. Um den Druck zu erhöhen, soll die EU auch die Weitergabe von Fluggastdaten aussetzen.

    04.07.201317 Kommentare
  3. Internetüberwachung: BND soll Zugriff auf Netzknoten DE-CIX in Frankfurt haben

    Internetüberwachung: BND soll Zugriff auf Netzknoten DE-CIX in Frankfurt haben

    Nicht nur die NSA, sondern auch der BND zapft offenbar den deutschen Internetverkehr an. Das Bundestagskontrollgremium will nun Aufklärung von den deutschen Geheimdiensten über ihre Rolle bei den Überwachungsprogrammen.

    02.07.201382 Kommentare
  4. Bundesinnenministerium: "Unklar, ob der DE-CIX kritische Infrastruktur ist"

    Bundesinnenministerium: "Unklar, ob der DE-CIX kritische Infrastruktur ist"

    Laut internen NSA-Dateien wird Frankfurt als Basis in Deutschland aufgeführt. Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums konnte nicht sagen, ob der dortige Internetknoten DE-CIX als "kritische Infrastruktur" eingestuft wird. Eine Nachfrage beim Ministerium brachte Klarheit.

    01.07.201361 Kommentare
  5. Edward Snowden: Bundespräsident hat für "puren Verrat kein Verständnis"

    Edward Snowden: Bundespräsident hat für "puren Verrat kein Verständnis"

    In einem Interview hat Joachim Gauck über den Whistleblower Edward Snowden gesprochen. Für "puren Verrat" habe er "kein Verständnis." Der öffentliche Dienst brauche Vertrauenswürdigkeit, sagte Gauck.

    01.07.2013308 Kommentare
  1. Edward Snowden: NSA überwacht 500 Millionen Metadaten in Deutschland

    Edward Snowden: NSA überwacht 500 Millionen Metadaten in Deutschland

    Neue geheime Dateien der NSA zeigen, dass der Geheimdienst in Deutschland systematisch und massenhaft Internet- und Telekommunikationsdaten überwacht. "Wir können die Signale der meisten ausländischen Partner dritter Klasse angreifen - und tun dies auch", heißt es in einer Präsentation.

    30.06.2013226 Kommentare
  2. Edward Snowden: NSA hat IT-Netzwerk der EU in Washington angegriffen

    Edward Snowden: NSA hat IT-Netzwerk der EU in Washington angegriffen

    Neue Dokumente, die Edward Snowden von der NSA mitgebracht hat, zeigen, dass die NSA Computer und Gebäude der EU in Washington angegriffen haben soll. Sie werden als "Angriffsziel" bezeichnet.

    29.06.2013181 Kommentare
  3. Datenrate: Internet Provider in Europa liefern nur 74 Prozent

    Datenrate: Internet Provider in Europa liefern nur 74 Prozent

    Nach der Bundesnetzagentur hat auch die EU Messergebnisse zur tatsächliche Datenrate im Upload und Download vorgelegt. Gemessen wurden die Internet Provider nur im Festnetz.

    26.06.201318 Kommentare
  1. PSI-Richtlinie: EU-Parlament verabschiedet neue Open-Data-Richtlinie

    PSI-Richtlinie: EU-Parlament verabschiedet neue Open-Data-Richtlinie

    Das EU-Parlament hat eine Überarbeitung der sogenannten PSI-Richtlinie gebilligt. Die neue Richtlinie, die eines der Ziele der EU-Kommissarin für Digitale Agenda, Neelie Kroes, war, regelt die Verwendung öffentlicher Daten neu.

    14.06.20132 Kommentare
  2. Google: EU prüft Lizenzmodell von Android

    Google: EU prüft Lizenzmodell von Android

    Die Kartellwächter der Europäischen Union prüfen laut einem Medienbericht die Geschäftsbeziehungen von Google und Smartphone-Herstellern. Einer der Vorwürfe: Google soll Android unter Wert verkauft haben.

    14.06.201382 Kommentare
  3. Mobilfunk: Neelie Kroes will Roamingkosten abschaffen

    Mobilfunk: Neelie Kroes will Roamingkosten abschaffen

    Die Verbraucherschutzkommissarin Neelie Kroes will erreichen, dass es innerhalb der EU keine Roamingkosten mehr gibt. Bis Ostern 2014 soll ein erstes Maßnahmenpaket fertig sein.

    30.05.201313 Kommentare
  1. E-Plus: "Beim Grenzüberschreiten schalten Kunden Datenroaming aus"

    E-Plus: "Beim Grenzüberschreiten schalten Kunden Datenroaming aus"

    Datenroaming hat in der EU einen so schlechten Ruf, dass die Menschen es nicht nutzen. Zu groß ist die Angst vor horrenden Rechnungen nach dem Urlaub. Darum führt E-Plus jetzt einen neuen Tarif mit einem kostenlosen Datenvolumen ein.

    28.05.201393 Kommentare
  2. EU-Roaming: Vodafone und E-Plus bringen neue Datenpakete

    EU-Roaming: Vodafone und E-Plus bringen neue Datenpakete

    Vodafone und E-Plus werden Ende Juni 2013 neue Datenpaketoptionen für das EU-Ausland anbieten. E-Plus-Kunden bekommen Datenvolumen kostenlos. Damit soll die mobile Datennutzung im EU-Ausland für den Kunden günstiger werden.

    26.05.201341 Kommentare
  3. Mobilfunk: Samsung überträgt 1 GBit/s mit 5G-Funkverbindung

    Mobilfunk: Samsung überträgt 1 GBit/s mit 5G-Funkverbindung

    Ein Array von 64 Antennen benötigte Samsung, um seine erste Mobilfunkübertragung der 5. Generation zu realisieren. Zugleich wird in der EU, in Japan und China an 5G gearbeitet.

    13.05.201312 Kommentare
  1. Anonymes Surfen: Tor unterstützt optimistische Socks-Verbindungen

    Anonymes Surfen: Tor unterstützt optimistische Socks-Verbindungen

    Mit Tor 0.2.4.12-alpha haben die Entwickler der Anonymisierungssoftware den Verbindungsaufbau mit Socks beschleunigt. Weitere Änderungen beinhalten Fehlerkorrekturen in sämtlichen Komponenten des Tor-Pakets.

    02.05.20130 Kommentare
  2. PNR: Europaparlament stimmt gegen Flugdaten-Vorratsspeicherung

    PNR: Europaparlament stimmt gegen Flugdaten-Vorratsspeicherung

    Der Innenausschuss des EU-Parlaments hat mit den Stimmen von Grünen, Sozialdemokraten, Linken und Liberalen die Flugdaten-Vorratsspeicherung abgelehnt. Doch der Überwachungsplan könnte erneut vorgelegt werden.

    24.04.20136 KommentareVideo
  3. Matthew Garrett: "Secure Boot ist nicht gleich Restricted Boot"

    Matthew Garrett: "Secure Boot ist nicht gleich Restricted Boot"

    Die Beschwerde einer spanischen Linux-Gruppe gegen Microsoft bei der EU wegen Secure Boot schade der Open-Source-Community mehr als sie nütze, schreibt Secure-Boot-Experte Matthew Garrett. Denn sie lenke vom eigentlichen Problem ab: den vollkommen geschlossenen Systemen.

    30.03.2013143 Kommentare
  1. Secure Boot: Spanische Linux-Gruppe reicht Klage gegen Microsoft ein

    Secure Boot: Spanische Linux-Gruppe reicht Klage gegen Microsoft ein

    Die spanische Linux-Gruppe Hispalinux hat gegen Microsoft Klage bei der EU-Kommission eingereicht. Der für UEFIs Secure Boot benötigte Microsoft-Schlüssel sperre die Hardware für Linux und andere Betriebssysteme, so der Vorwurf.

    26.03.201364 Kommentare
  2. Europaparlament: Kein Pornoverbot in der EU

    Europaparlament: Kein Pornoverbot in der EU

    Das EU-Parlament hat die Passage zum Pornoverbot in EU-Medien und Selbstverpflichtungen der Internet Provider aus einer Entschließung genommen. Damit seien Internetsperren abgewendet worden, sagt Angelika Niebler, die für die CSU im EU-Frauenausschuss sitzt.

    13.03.201323 Kommentare
  3. Zensurmaßnahmen: Piratenpartei entsetzt über EU-Debatte zu Pornografieverbot

    Zensurmaßnahmen: Piratenpartei entsetzt über EU-Debatte zu Pornografieverbot

    Die Piratenpartei hat sich gegen das im EU-Parlament debattierte Verbot von Pornografie eingesetzt. Es brächte Zensurmaßnahmen in bisher ungekanntem Ausmaß.

    11.03.201379 Kommentare
  4. Proteststurm: EU-Parlament lässt E-Mails gegen Pornoverbot ausfiltern

    Proteststurm : EU-Parlament lässt E-Mails gegen Pornoverbot ausfiltern

    Ein E-Mail-Shitstorm war die Folge des Planes, im EU-Parlament ein Pornografieverbot vorzubereiten. Gegen zu viel Bürgerbeteiligung haben die Abgeordneten eilig den Mailfilter aktivieren lassen, wie Christian Engström berichtet.

    08.03.2013104 Kommentare
  5. Entschließung: EU-Parlament diskutiert Verbot von Pornografie in den Medien

    Entschließung: EU-Parlament diskutiert Verbot von Pornografie in den Medien

    Das Europäische Parlament will im Rahmen des Abbaus von Geschlechterstereotypen in der EU ein Verbot von Pornografie in allen Medien durchsetzen. Dazu soll mit Internetanbietern eine Charta erarbeitet werden. Kritiker sehen Parallelen mit Acta.

    07.03.2013281 Kommentare
  6. Bis 2020: Mit Metis will EU weltweiten 5G-Mobilfunkstandard schaffen

    Bis 2020: Mit Metis will EU weltweiten 5G-Mobilfunkstandard schaffen

    Einen neuen Mobilfunkstandard für das Jahr 2020 erarbeiten Forscher und Branchenunternehmen im EU-Projekt Metis. Ziel sei, die "europäische Führung im Bereich mobiler und drahtloser Kommunikation weltweit sicherzustellen."

    20.02.20138 Kommentare
  7. Lobbyismus: Texte von Amazon und eBay in Datenschutzreform der EU

    Lobbyismus: Texte von Amazon und eBay in Datenschutzreform der EU

    Im Entwurf einer neuen EU-Richtlinie zum Datenschutz steckt viel Lobbyarbeit von Internetkonzernen. Mit dem neuen Projekt Lobbyplag wollen Netzaktivisten Transparenz schaffen.

    11.02.201328 Kommentare
  8. Europäische Union: "Es gibt viel Unterstützung für freie Software"

    Europäische Union: "Es gibt viel Unterstützung für freie Software"

    Amelia Andersdotter, die für die schwedische Piratenpartei im Europaparlament sitzt, ruft freie Softwareentwickler dazu auf, sich mehr in die europäische Politik einzumischen. Es gebe dort viel Unterstützung für offene Standards und freie Software, erklärte sie auf der Fosdem 2013.

    02.02.201351 Kommentare
  9. EU-Kommissar Oettinger: Keine Kaufprämien für Elektroautos

    EU-Kommissar Oettinger: Keine Kaufprämien für Elektroautos

    Ende 2012 gab es in Deutschland lediglich 7.236 Elektrofahrzeuge. Die Nachfrage könnte durch staatliche Subventionen bei der Anschaffung der teuren Wagen gesteigert werden. EU-Kommissar Oettinger ist hingegen vehement gegen Kaufprämien.

    20.01.201376 Kommentare
  10. Piratenpartei: Bundesregierung verstößt bei Datenschutz gegen EU-Recht

    Piratenpartei: Bundesregierung verstößt bei Datenschutz gegen EU-Recht

    Der Bundesdatenschützer ist dem Innenministerium unterstellt, das er kontrollieren soll - damit ist die Piratenpartei nicht einverstanden. Die Landtagskandidatin Katharina Nocun hat Beschwerde bei der EU-Kommission eingereicht.

    07.01.20138 Kommentare
  11. USA: Unfalldatenschreiber sollen Pflicht in Autos werden

    USA: Unfalldatenschreiber sollen Pflicht in Autos werden

    Die US-Verkehrssicherheitsbehörde schlägt den breiten Einsatz von Unfalldatenschreibern vor. Autos sollen ab 2014 zahlreiche Daten speichern, die vor und während des Aufpralls entstehen. In der EU werden solche Pläne kritisch gesehen.

    10.12.201264 Kommentare
  12. Bildröhrenkartell: EU verhängt 1,5 Milliarden Euro Strafe

    Bildröhrenkartell: EU verhängt 1,5 Milliarden Euro Strafe

    Die Europäische Kommission hat gegen sieben internationale Konzerne Geldbußen von insgesamt 1,47 Milliarden Euro verhängt. Die Hersteller von Bildröhren für Fernseher und Computermonitore sollen zwei Kartelle gebildet haben.

    05.12.201215 Kommentare
  13. Bayern: EU genehmigt Milliarden-Euro-Hilfe für mindestens 50 MBit/s

    Bayern: EU genehmigt Milliarden-Euro-Hilfe für mindestens 50 MBit/s

    Bayern darf laut EU-Beschluss 2 Milliarden Euro als Förderung ausgeben, um schnelles Internet in derzeit unterversorgte Gebiete zu bringen. Pro Gemeinde gibt es Zuschüsse von bis zu 500.000 Euro.

    21.11.201228 Kommentare
  14. LTE: EU schafft mehr Funkfrequenzen für 4G

    LTE : EU schafft mehr Funkfrequenzen für 4G

    Die EU ordnet an, dass Extrafrequenzen für die 4G-Technik frei werden müssen. Die betreffenden Bereiche werden bisher für UMTS genutzt, künftig dann für LTE.

    05.11.201219 Kommentare
  15. Stromsparen: Verwirrung um EU-Richtlinie für PCs und Grafikkarten

    Stromsparen: Verwirrung um EU-Richtlinie für PCs und Grafikkarten

    Seit Tagen stiftet der Entwurf einer Richtlinie der Europäischen Union zum Energiebedarf von PCs Verwirrung. Dabei ist mitnichten ein Verbot von High-End-Grafikkarten vorgesehen, die Regelungen und Messverfahren sind nur schwer durchschaubar.

    18.10.201268 Kommentare
  16. Lehren aus Clean IT: "Wir brauchen Grundrechte im digitalen Raum"

    Lehren aus Clean IT: "Wir brauchen Grundrechte im digitalen Raum"

    Das Internet darf nicht an Parlamenten und Öffentlichkeit vorbeireguliert werden, warnt der grüne Netzpolitiker Jan Philipp Albrecht mit Blick auf das EU-geförderte Anti-Terror-Projekt Clean IT. Die EU setze im Kampf gegen terroristische Aktivitäten im Netz falsche Prioritäten.

    12.10.20127 Kommentare
  17. Sicherheit: eCall soll Motorradfahrern das Leben retten

    Sicherheit: eCall soll Motorradfahrern das Leben retten

    Innerhalb der EU kommen jedes Jahr rund 5.000 Motorradfahrer ums Leben. Ab 2013 sollen Biker durch eCall schneller ärztlich versorgt werden. Ein Motorradhelm-Hersteller will das GPS-gestützte automatische Notrufsystem der EU in seine Helme integrieren.

    01.10.201232 Kommentare
  18. Öko-Institut: Start für nachhaltiges Elektronikschrott-Recycling in Afrika

    Öko-Institut: Start für nachhaltiges Elektronikschrott-Recycling in Afrika

    In Ghana, wo Elektronikschrott ganze Regionen verseucht, startet das Öko-Institut ein Projekt für nachhaltiges Recycling von Platin und Indium. Doch dabei geht es nicht um den Elektronikschrott aus der EU.

    16.08.20125 Kommentare
  19. Proteste: "Indect bedeutet Überwachung ohne Maß und Ziel"

    Proteste: "Indect bedeutet Überwachung ohne Maß und Ziel"

    Mit Protesten in vielen deutschen Städten am Samstag wollen zahlreiche Gruppen und Organisationen die Öffentlichkeit dazu bringen, das umstrittene Überwachungsprojekt Indect zu verhindern. Es stelle jeden unter Generalverdacht.

    28.07.201227 Kommentare
  20. Verkehrsmanagement: EU will intelligente Verkehrssysteme entwickeln

    Verkehrsmanagement: EU will intelligente Verkehrssysteme entwickeln

    Intelligente Verkehrssysteme wie multimodale Reiseplaner für ganz Europa sollen die Planung von Reisen in der EU vereinfachen. EU-Verkehrskommissar Siim Kallas will durchsetzen, dass die Verkehrsunternehmen ihre Daten für solche Anwendungen zugänglich machen.

    17.07.20121 Kommentar
  21. Microsoft: Fehlende Browserwahl war "technischer Fehler"

    Microsoft: Fehlende Browserwahl war "technischer Fehler"

    Microsoft hat zum neuen Kartellverfahren der EU wegen der fehlenden Browserwahl in Windows 7 umfassend Stellung genommen. Das Unternehmen spricht dabei von einem bereits behobenen Fehler seinerseits und bietet an, die Frist für die Browserwahl zu verlängern.

    17.07.201280 Kommentare
  22. EU-Kommission: Neues Kartellverfahren gegen Microsoft wegen Browserwahl

    EU-Kommission : Neues Kartellverfahren gegen Microsoft wegen Browserwahl

    Die Europäische Kommission hat ein neues förmliches Wettbewerbsverfahren gegen Microsoft eingeleitet. Das Unternehmen soll sich nicht an die 2009 getroffenen Vereinbarungen zu einer freien Wahl des Webbrowsers durch den Benutzer halten.

    17.07.201277 Kommentare
  23. Verwertungsgesellschaften: EU will Gema & Co. stärker disziplinieren

    Verwertungsgesellschaften: EU will Gema & Co. stärker disziplinieren

    Die EU-Kommission will die europaweite Lizenzierung von Musik vereinfachen und hat dazu Maßnahmen zur Modernisierung der Verwertungsgesellschaften vorgelegt.

    11.07.20129 Kommentare
  24. Europa: EU will Städte intelligenter machen

    Europa: EU will Städte intelligenter machen

    Die EU-Kommission will den Einsatz von IT-Systemen in Städten vorantreiben. Über die intelligenten Steuerungssysteme sollen Abläufe effizienter gestaltet werden. Verkehrs- und Energiemanagement sollen helfen, Ressourcen zu sparen und Städte lebenswerter zu machen.

    10.07.20128 Kommentare
  25. IMHO: Die Proteste gegen den Geist von Acta müssen weitergehen

    IMHO: Die Proteste gegen den Geist von Acta müssen weitergehen

    Nach Acta ist vor Ipred 2. Die Lobbyisten werden sich beim nächsten Mal geschickter anstellen als bei Acta, und deshalb müssen Verfechter von Bürgerrechten im Internet noch cleverer agieren. Einige Anregungen zum Protest, online wie offline.

    04.07.201211 Kommentare
  26. Handelsabkommen: EU-Parlament stimmt gegen Acta

    Handelsabkommen : EU-Parlament stimmt gegen Acta

    Mit großer Mehrheit hat das europäische Parlament dagegen gestimmt, das Handelsabkommen Acta zu europäischem Recht zu machen. Die Festschreibung des Status quo in Fragen des Urheberrechts ist damit allerdings noch nicht vom Tisch.

    04.07.201218 KommentareVideo
  27. EU-Kommissar: "Acta ist kein Angriff auf die bürgerlichen Freiheiten"

    EU-Kommissar: "Acta ist kein Angriff auf die bürgerlichen Freiheiten"

    EU-Kommissar Karel de Gucht hat sich in einer Debatte im Europäischen Parlament für eine Ratifizierung von Acta ausgesprochen. Damit war er jedoch einer der wenigen Redner pro Acta, eine Mehrheit gegen das Handelsabkommen gilt als sicher.

    03.07.20129 Kommentare
  28. EU-Staaten: Datenroaming darf höchstens 70 Cent pro MByte kosten

    EU-Staaten: Datenroaming darf höchstens 70 Cent pro MByte kosten

    Eine neue Obergrenze für das Datenroaming im Mobilfunk in der Europäischen Union tritt ab Juli 2012 in Kraft. "Die Roamingabzocke in der EU dürfte damit endgültig beendet sein", sagte Neelie Kroes.

    28.06.201218 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 6
  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  8. 11
  9. 12
  10. 13
  11. 14
  12. 15
  13. 16
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #