999 EU Artikel
  1. NSA-Skandal: Microsoft hält eigene Programme für sicherer als Open Source

    NSA-Skandal: Microsoft hält eigene Programme für sicherer als Open Source

    Die Konzerne Microsoft, Google und Facebook haben sich im EU-Parlament kritische Fragen anhören müssen. Auch der Vater von Linus Torvalds meldete sich zu Wort.

    12.11.2013216 Kommentare
  2. Datenschutz: EU-Experten fordern "rote Linien" gegen Massenüberwachung

    Datenschutz: EU-Experten fordern "rote Linien" gegen Massenüberwachung

    Nicht nur die NSA, auch die europäischen Dienste sammeln fleißig Daten ihrer Bürger. Damit dies nicht außerhalb jedes gesetzlichen Rahmens geschehe, müsse die EU "rote Linien" ziehen, fordert eine Studie. Sonst sei die Sicherheit Europas gefährdet.

    07.11.201312 Kommentare
  3. Kopplungsverbot: Wirtschaft sieht werbefinanzierte Angebote in Gefahr

    Kopplungsverbot: Wirtschaft sieht werbefinanzierte Angebote in Gefahr

    Die geplante EU-Datenschutzreform verbietet die unnötige Kopplung von Internetdiensten mit Werbung. Selbst der Bundesdatenschutzbeauftragte befürchtet eine "Bevormundung der Nutzer".

    05.11.201332 Kommentare
  4. Datenschutz: Merkel soll zupacken und nicht mehr zaudern

    Datenschutz: Merkel soll zupacken und nicht mehr zaudern

    Von Obama würde Deutschlands oberster Verbraucherschützer keinen Gebrauchtwagen mehr kaufen. Deutschland und die EU sollten ihre Macht nutzen, um höhere Datenschutzstandards durchzusetzen, fordert der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar.

    29.10.201314 KommentareVideo
  5. NSA-Skandal: EU stimmt für Stopp des Swift-Abkommens mit den USA

    NSA-Skandal: EU stimmt für Stopp des Swift-Abkommens mit den USA

    Als Reaktion auf den NSA-Skandal beschließt das EU-Parlament eine Resolution mit dem Ziel, das Swift-Abkommen vorerst auszusetzen. Nun müssen Ministerrat und EU-Kommission entscheiden.

    23.10.201316 Kommentare
Stellenmarkt
  1. STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, Bamberg
  2. HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt


  1. EU-Datenschutzreform: Bundesregierung bremst weiter

    EU-Datenschutzreform: Bundesregierung bremst weiter

    Nach dem Beschluss des EU-Parlaments zur Datenschutzreform sind nun die Regierungen am Zug. Eine zu schnelle Einigung soll es nach Ansicht Deutschlands aber nicht geben.

    23.10.20130 Kommentare
  2. Schutz vor Überwachung: Kroes ist gegen innerdeutsches E-Mail-Netz der Telekom

    Schutz vor Überwachung: Kroes ist gegen innerdeutsches E-Mail-Netz der Telekom

    Die Telekom plant zum Schutz vor Überwachung eine nationale Cloud und ein innerdeutsches E-Mail-Netz. Die EU-Kommissarin für die Digitale Agenda, Neelie Kroes, ist dagegen. Daten in nationale Grenzen einzusperren, sei wirtschaftlich nicht sinnvoll.

    20.10.201350 Kommentare
  3. Durch NSA-Skandal: EU-Parlament einigt sich auf Kompromiss zum Datenschutz

    Durch NSA-Skandal : EU-Parlament einigt sich auf Kompromiss zum Datenschutz

    Unter dem Eindruck der Snowden-Enthüllungen hat sich das EU-Parlament über Themen wie das Recht auf Vergessenwerden, die Datenweitergabe an Drittstaaten und das Profiling von Nutzerdaten geeinigt und stimmt am Montag darüber ab. Die EU-Regierungen sind dagegen noch uneins.

    19.10.201319 Kommentare
  4. TAFTA/TTIP: Experte warnt vor "Patent-Trollen" durch Handelsabkommen

    TAFTA/TTIP: Experte warnt vor "Patent-Trollen" durch Handelsabkommen

    Zwar ist Acta gestoppt worden, doch das geplante Handelsabkommen zwischen der EU und den USA könnte die Verbraucherrechte durch die Hintertür ebenfalls aushebeln. Die Unternehmen würden über das Gesetz gestellt, befürchten Experten.

    11.10.20135 Kommentare
  5. Roaming: EU-Reform soll Call-By-Call vernichten

    Roaming: EU-Reform soll Call-By-Call vernichten

    Telekomfirmen befürchten, dass durch die EU-Reform beim Roaming keine Call-By-Call-Angebote mehr möglich sein werden. Dabei mache Call-by-Call die tatsächlichen Kosten für Auslandsgespräche transparent, sagen sie.

    04.10.201335 Kommentare
  1. AdID: Google will keine Third-Party-Cookies mehr zulassen

    AdID: Google will keine Third-Party-Cookies mehr zulassen

    Sogenannte Third-Party-Cookies soll es künftig nicht mehr geben. Google will den neuen Standard AdID durchsetzen, der angeblich einen besseren Schutz der Privatsphäre der Nutzer bringen soll.

    18.09.201338 Kommentare
  2. "Vernetzter Kontinent": EU wird Blockieren, Drosseln und Roaminggebühren verbieten

    "Vernetzter Kontinent": EU wird Blockieren, Drosseln und Roaminggebühren verbieten

    Die EU will Blockieren, Drosselung und Roaminggebühren ab Juli 2014 offiziell untersagen. Die Reform soll am 12. September 2013 vorgestellt werden.

    11.09.2013104 Kommentare
  3. Mobilfunk: Betreiber drohen bei Roaming-Abschaffung mit Preiserhöhung

    Mobilfunk: Betreiber drohen bei Roaming-Abschaffung mit Preiserhöhung

    Der Bitkom droht für seine Mitgliedsunternehmen damit, die Preise für Inlandstelefonate und mobile Internetnutzung zu erhöhen, falls die EU die Roaminggebühren am 11. September 2013 abschafft.

    10.09.201384 Kommentare
  1. ePrivacy-Richtlinie: Stillstand bei der Cookie-Bändigung

    ePrivacy-Richtlinie: Stillstand bei der Cookie-Bändigung

    Eigentlich dürfen Werber Cookies nur dann auf den Rechnern der Nutzer ablegen, wenn diese zugestimmt haben. Eine entsprechende Richtlinie der EU wurde vor vier Jahren verabschiedet. Umgesetzt werden sollte sie vor zwei Jahren. In Deutschland hat sich bis heute nichts getan.

    30.08.201327 Kommentare
  2. Überwachung: NSA hackt UN-Zentrale

    Überwachung: NSA hackt UN-Zentrale

    Nicht nur Einrichtungen der EU-Kommission, sondern auch die Zentrale der Vereinten Nationen soll von der NSA abgehört worden sein, berichtet der Spiegel und beruft sich auf geheime Dokumente. Dem US-Geheimdienst sei es gelungen, die Verschlüsselung der internen Videokonferenzanlage zu hacken.

    25.08.2013114 Kommentare
  3. NSA-Skandal: BND leitet massenhaft Metadaten an die NSA weiter

    NSA-Skandal: BND leitet massenhaft Metadaten an die NSA weiter

    Eine der beiden Datensammelstellen, über die die NSA allein in einem Monat 500 Millionen Metadaten erfasst hat, liegt in Bad Aibling auf dem Gelände des BND. Das hat der BND zugegeben.

    04.08.201339 Kommentare
  1. NSA-Skandal: EU-Justizkommissarin passt auf, was sie am Telefon sagt

    NSA-Skandal: EU-Justizkommissarin passt auf, was sie am Telefon sagt

    Nach dem Bericht über Angriffe der NSA auf das interne Computernetzwerk der EU und Abhörgeräte in Gebäuden überlegt EU-Justizkommissarin Viviane Reding, was sie sagt. Sie ist "sehr vorsichtig mit dem", was sie im Büro oder am Telefon bespricht.

    02.08.201315 Kommentare
  2. NSA-Skandal: Wie der DE-CIX abgehört wird

    NSA-Skandal: Wie der DE-CIX abgehört wird

    Das ZDF berichtet, wie die NSA an die Daten am deutschen Internetknoten DE-CIX kommt. Level 3 erklärte: "Der Bericht ist falsch."

    01.08.201371 Kommentare
  3. Prism und Tempora: Datenschützer wollen Spähprogramme gerichtlich stoppen

    Prism und Tempora: Datenschützer wollen Spähprogramme gerichtlich stoppen

    Gegen die Überwachungsprogramme der US-amerikanischen und britischen Geheimdienste gibt es weitere Klagen vor Gericht. Datenschützer sehen keine gesetzliche Grundlage für die Datensammlungen.

    08.07.20139 Kommentare
  1. Europäische Union: Europaparlament will Cyberkriminalität härter bestrafen

    Europäische Union: Europaparlament will Cyberkriminalität härter bestrafen

    Eine neue EU-Richtlinie sieht höhere Strafen für das Hacken und Abhören von Computern vor. Auch der Aufbau und Betrieb von Botnetzen werden unter Strafe gestellt.

    05.07.201335 Kommentare
  2. Prism: EU soll Weitergabe von Fluggastdaten aussetzen

    Prism: EU soll Weitergabe von Fluggastdaten aussetzen

    Das Europäische Parlament fordert von den USA Aufklärung über die Spähprogramme. Um den Druck zu erhöhen, soll die EU auch die Weitergabe von Fluggastdaten aussetzen.

    04.07.201317 Kommentare
  3. Internetüberwachung: BND soll Zugriff auf Netzknoten DE-CIX in Frankfurt haben

    Internetüberwachung: BND soll Zugriff auf Netzknoten DE-CIX in Frankfurt haben

    Nicht nur die NSA, sondern auch der BND zapft offenbar den deutschen Internetverkehr an. Das Bundestagskontrollgremium will nun Aufklärung von den deutschen Geheimdiensten über ihre Rolle bei den Überwachungsprogrammen.

    02.07.201382 Kommentare
  1. Bundesinnenministerium: "Unklar, ob der DE-CIX kritische Infrastruktur ist"

    Bundesinnenministerium: "Unklar, ob der DE-CIX kritische Infrastruktur ist"

    Laut internen NSA-Dateien wird Frankfurt als Basis in Deutschland aufgeführt. Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums konnte nicht sagen, ob der dortige Internetknoten DE-CIX als "kritische Infrastruktur" eingestuft wird. Eine Nachfrage beim Ministerium brachte Klarheit.

    01.07.201361 Kommentare
  2. Edward Snowden: Bundespräsident hat für "puren Verrat kein Verständnis"

    Edward Snowden: Bundespräsident hat für "puren Verrat kein Verständnis"

    In einem Interview hat Joachim Gauck über den Whistleblower Edward Snowden gesprochen. Für "puren Verrat" habe er "kein Verständnis." Der öffentliche Dienst brauche Vertrauenswürdigkeit, sagte Gauck.

    01.07.2013308 Kommentare
  3. Edward Snowden: NSA überwacht 500 Millionen Metadaten in Deutschland

    Edward Snowden: NSA überwacht 500 Millionen Metadaten in Deutschland

    Neue geheime Dateien der NSA zeigen, dass der Geheimdienst in Deutschland systematisch und massenhaft Internet- und Telekommunikationsdaten überwacht. "Wir können die Signale der meisten ausländischen Partner dritter Klasse angreifen - und tun dies auch", heißt es in einer Präsentation.

    30.06.2013226 Kommentare
  4. Edward Snowden: NSA hat IT-Netzwerk der EU in Washington angegriffen

    Edward Snowden: NSA hat IT-Netzwerk der EU in Washington angegriffen

    Neue Dokumente, die Edward Snowden von der NSA mitgebracht hat, zeigen, dass die NSA Computer und Gebäude der EU in Washington angegriffen haben soll. Sie werden als "Angriffsziel" bezeichnet.

    29.06.2013181 Kommentare
  5. Datenrate: Internet Provider in Europa liefern nur 74 Prozent

    Datenrate: Internet Provider in Europa liefern nur 74 Prozent

    Nach der Bundesnetzagentur hat auch die EU Messergebnisse zur tatsächliche Datenrate im Upload und Download vorgelegt. Gemessen wurden die Internet Provider nur im Festnetz.

    26.06.201318 Kommentare
  6. PSI-Richtlinie: EU-Parlament verabschiedet neue Open-Data-Richtlinie

    PSI-Richtlinie: EU-Parlament verabschiedet neue Open-Data-Richtlinie

    Das EU-Parlament hat eine Überarbeitung der sogenannten PSI-Richtlinie gebilligt. Die neue Richtlinie, die eines der Ziele der EU-Kommissarin für Digitale Agenda, Neelie Kroes, war, regelt die Verwendung öffentlicher Daten neu.

    14.06.20132 Kommentare
  7. Google: EU prüft Lizenzmodell von Android

    Google: EU prüft Lizenzmodell von Android

    Die Kartellwächter der Europäischen Union prüfen laut einem Medienbericht die Geschäftsbeziehungen von Google und Smartphone-Herstellern. Einer der Vorwürfe: Google soll Android unter Wert verkauft haben.

    14.06.201382 Kommentare
  8. Mobilfunk: Neelie Kroes will Roamingkosten abschaffen

    Mobilfunk: Neelie Kroes will Roamingkosten abschaffen

    Die Verbraucherschutzkommissarin Neelie Kroes will erreichen, dass es innerhalb der EU keine Roamingkosten mehr gibt. Bis Ostern 2014 soll ein erstes Maßnahmenpaket fertig sein.

    30.05.201313 Kommentare
  9. E-Plus: "Beim Grenzüberschreiten schalten Kunden Datenroaming aus"

    E-Plus: "Beim Grenzüberschreiten schalten Kunden Datenroaming aus"

    Datenroaming hat in der EU einen so schlechten Ruf, dass die Menschen es nicht nutzen. Zu groß ist die Angst vor horrenden Rechnungen nach dem Urlaub. Darum führt E-Plus jetzt einen neuen Tarif mit einem kostenlosen Datenvolumen ein.

    28.05.201393 Kommentare
  10. EU-Roaming: Vodafone und E-Plus bringen neue Datenpakete

    EU-Roaming: Vodafone und E-Plus bringen neue Datenpakete

    Vodafone und E-Plus werden Ende Juni 2013 neue Datenpaketoptionen für das EU-Ausland anbieten. E-Plus-Kunden bekommen Datenvolumen kostenlos. Damit soll die mobile Datennutzung im EU-Ausland für den Kunden günstiger werden.

    26.05.201341 Kommentare
  11. Mobilfunk: Samsung überträgt 1 GBit/s mit 5G-Funkverbindung

    Mobilfunk: Samsung überträgt 1 GBit/s mit 5G-Funkverbindung

    Ein Array von 64 Antennen benötigte Samsung, um seine erste Mobilfunkübertragung der 5. Generation zu realisieren. Zugleich wird in der EU, in Japan und China an 5G gearbeitet.

    13.05.201312 Kommentare
  12. Anonymes Surfen: Tor unterstützt optimistische Socks-Verbindungen

    Anonymes Surfen: Tor unterstützt optimistische Socks-Verbindungen

    Mit Tor 0.2.4.12-alpha haben die Entwickler der Anonymisierungssoftware den Verbindungsaufbau mit Socks beschleunigt. Weitere Änderungen beinhalten Fehlerkorrekturen in sämtlichen Komponenten des Tor-Pakets.

    02.05.20130 Kommentare
  13. PNR: Europaparlament stimmt gegen Flugdaten-Vorratsspeicherung

    PNR: Europaparlament stimmt gegen Flugdaten-Vorratsspeicherung

    Der Innenausschuss des EU-Parlaments hat mit den Stimmen von Grünen, Sozialdemokraten, Linken und Liberalen die Flugdaten-Vorratsspeicherung abgelehnt. Doch der Überwachungsplan könnte erneut vorgelegt werden.

    24.04.20136 KommentareVideo
  14. Matthew Garrett: "Secure Boot ist nicht gleich Restricted Boot"

    Matthew Garrett: "Secure Boot ist nicht gleich Restricted Boot"

    Die Beschwerde einer spanischen Linux-Gruppe gegen Microsoft bei der EU wegen Secure Boot schade der Open-Source-Community mehr als sie nütze, schreibt Secure-Boot-Experte Matthew Garrett. Denn sie lenke vom eigentlichen Problem ab: den vollkommen geschlossenen Systemen.

    30.03.2013143 Kommentare
  15. Secure Boot: Spanische Linux-Gruppe reicht Klage gegen Microsoft ein

    Secure Boot: Spanische Linux-Gruppe reicht Klage gegen Microsoft ein

    Die spanische Linux-Gruppe Hispalinux hat gegen Microsoft Klage bei der EU-Kommission eingereicht. Der für UEFIs Secure Boot benötigte Microsoft-Schlüssel sperre die Hardware für Linux und andere Betriebssysteme, so der Vorwurf.

    26.03.201364 Kommentare
  16. Europaparlament: Kein Pornoverbot in der EU

    Europaparlament: Kein Pornoverbot in der EU

    Das EU-Parlament hat die Passage zum Pornoverbot in EU-Medien und Selbstverpflichtungen der Internet Provider aus einer Entschließung genommen. Damit seien Internetsperren abgewendet worden, sagt Angelika Niebler, die für die CSU im EU-Frauenausschuss sitzt.

    13.03.201323 Kommentare
  17. Zensurmaßnahmen: Piratenpartei entsetzt über EU-Debatte zu Pornografieverbot

    Zensurmaßnahmen: Piratenpartei entsetzt über EU-Debatte zu Pornografieverbot

    Die Piratenpartei hat sich gegen das im EU-Parlament debattierte Verbot von Pornografie eingesetzt. Es brächte Zensurmaßnahmen in bisher ungekanntem Ausmaß.

    11.03.201379 Kommentare
  18. Proteststurm: EU-Parlament lässt E-Mails gegen Pornoverbot ausfiltern

    Proteststurm : EU-Parlament lässt E-Mails gegen Pornoverbot ausfiltern

    Ein E-Mail-Shitstorm war die Folge des Planes, im EU-Parlament ein Pornografieverbot vorzubereiten. Gegen zu viel Bürgerbeteiligung haben die Abgeordneten eilig den Mailfilter aktivieren lassen, wie Christian Engström berichtet.

    08.03.2013104 Kommentare
  19. Entschließung: EU-Parlament diskutiert Verbot von Pornografie in den Medien

    Entschließung: EU-Parlament diskutiert Verbot von Pornografie in den Medien

    Das Europäische Parlament will im Rahmen des Abbaus von Geschlechterstereotypen in der EU ein Verbot von Pornografie in allen Medien durchsetzen. Dazu soll mit Internetanbietern eine Charta erarbeitet werden. Kritiker sehen Parallelen mit Acta.

    07.03.2013281 Kommentare
  20. Bis 2020: Mit Metis will EU weltweiten 5G-Mobilfunkstandard schaffen

    Bis 2020: Mit Metis will EU weltweiten 5G-Mobilfunkstandard schaffen

    Einen neuen Mobilfunkstandard für das Jahr 2020 erarbeiten Forscher und Branchenunternehmen im EU-Projekt Metis. Ziel sei, die "europäische Führung im Bereich mobiler und drahtloser Kommunikation weltweit sicherzustellen."

    20.02.20138 Kommentare
  21. Lobbyismus: Texte von Amazon und eBay in Datenschutzreform der EU

    Lobbyismus: Texte von Amazon und eBay in Datenschutzreform der EU

    Im Entwurf einer neuen EU-Richtlinie zum Datenschutz steckt viel Lobbyarbeit von Internetkonzernen. Mit dem neuen Projekt Lobbyplag wollen Netzaktivisten Transparenz schaffen.

    11.02.201328 Kommentare
  22. Europäische Union: "Es gibt viel Unterstützung für freie Software"

    Europäische Union: "Es gibt viel Unterstützung für freie Software"

    Amelia Andersdotter, die für die schwedische Piratenpartei im Europaparlament sitzt, ruft freie Softwareentwickler dazu auf, sich mehr in die europäische Politik einzumischen. Es gebe dort viel Unterstützung für offene Standards und freie Software, erklärte sie auf der Fosdem 2013.

    02.02.201351 Kommentare
  23. EU-Kommissar Oettinger: Keine Kaufprämien für Elektroautos

    EU-Kommissar Oettinger: Keine Kaufprämien für Elektroautos

    Ende 2012 gab es in Deutschland lediglich 7.236 Elektrofahrzeuge. Die Nachfrage könnte durch staatliche Subventionen bei der Anschaffung der teuren Wagen gesteigert werden. EU-Kommissar Oettinger ist hingegen vehement gegen Kaufprämien.

    20.01.201376 Kommentare
  24. Piratenpartei: Bundesregierung verstößt bei Datenschutz gegen EU-Recht

    Piratenpartei: Bundesregierung verstößt bei Datenschutz gegen EU-Recht

    Der Bundesdatenschützer ist dem Innenministerium unterstellt, das er kontrollieren soll - damit ist die Piratenpartei nicht einverstanden. Die Landtagskandidatin Katharina Nocun hat Beschwerde bei der EU-Kommission eingereicht.

    07.01.20138 Kommentare
  25. USA: Unfalldatenschreiber sollen Pflicht in Autos werden

    USA: Unfalldatenschreiber sollen Pflicht in Autos werden

    Die US-Verkehrssicherheitsbehörde schlägt den breiten Einsatz von Unfalldatenschreibern vor. Autos sollen ab 2014 zahlreiche Daten speichern, die vor und während des Aufpralls entstehen. In der EU werden solche Pläne kritisch gesehen.

    10.12.201264 Kommentare
  26. Bildröhrenkartell: EU verhängt 1,5 Milliarden Euro Strafe

    Bildröhrenkartell: EU verhängt 1,5 Milliarden Euro Strafe

    Die Europäische Kommission hat gegen sieben internationale Konzerne Geldbußen von insgesamt 1,47 Milliarden Euro verhängt. Die Hersteller von Bildröhren für Fernseher und Computermonitore sollen zwei Kartelle gebildet haben.

    05.12.201215 Kommentare
  27. Bayern: EU genehmigt Milliarden-Euro-Hilfe für mindestens 50 MBit/s

    Bayern: EU genehmigt Milliarden-Euro-Hilfe für mindestens 50 MBit/s

    Bayern darf laut EU-Beschluss 2 Milliarden Euro als Förderung ausgeben, um schnelles Internet in derzeit unterversorgte Gebiete zu bringen. Pro Gemeinde gibt es Zuschüsse von bis zu 500.000 Euro.

    21.11.201228 Kommentare
  28. LTE: EU schafft mehr Funkfrequenzen für 4G

    LTE : EU schafft mehr Funkfrequenzen für 4G

    Die EU ordnet an, dass Extrafrequenzen für die 4G-Technik frei werden müssen. Die betreffenden Bereiche werden bisher für UMTS genutzt, künftig dann für LTE.

    05.11.201219 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 6
  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  8. 11
  9. 12
  10. 13
  11. 14
  12. 15
  13. 16
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #