Blackberry Playbook

Aktuelles zu Blackberry Playbook

  1. Offener Brief: "Blackberry ist nicht für jeden gemacht"

    Offener Brief: "Blackberry ist nicht für jeden gemacht"

    Blackberry beteuert in seiner tiefsten Krise, dass "schwierige Veränderungen notwendig" seien, um die Firma für die Zukunft zu stärken. Angesichts massiv sinkender Marktanteile betont der Hersteller, dass Blackberry eben "nicht für jeden Kunden gemacht" sei.

    15.10.201339 Kommentare
  2. Smartphone: SAP und Google wollen Blackberry kaufen

    Smartphone: SAP und Google wollen Blackberry kaufen

    Blackberry könnte von dem deutschen Softwarekonzern SAP gekauft werden, der damit integrierte Hardware und Software für Geschäftskunden anbieten könnte. Und es gibt weitere Interessenten.

    07.10.20139 Kommentare
  3. Krise: Blackberry soll fast die Hälfte der Beschäftigten abbauen

    Krise: Blackberry soll fast die Hälfte der Beschäftigten abbauen

    Der kanadische Smartphone-Hersteller Blackberry ist so angeschlagen, dass bis zu 40 Prozent der Beschäftigten gekündigt werden. Einige Betroffene wurden offenbar schon informiert.

    19.09.201321 Kommentare
  4. Blackberry: Playbook erhält doch kein Update auf Blackberry 10

    28.06.201324 Kommentare
  5. Blackberry-Chef: "In fünf Jahren gibt es keine Tablets mehr"

    30.04.2013161 Kommentare
  6. Spieleentwicklung: Unity unterstützt Blackberry 10

    05.02.201314 Kommentare
  7. Blackberry Playbook: RIM-Tablet mit 64 GByte für 190 Euro

    15.11.201232 Kommentare
  8. RIM-Tablet: Blackberry Playbook mit UMTS-Modem ist teuer

    28.09.201220 Kommentare
Stellenmarkt
  1. SAP Application Engineer (m/w/d)
    VTG Aktiengesellschaft, Hamburg
  2. Senior IT Business Analyst (w/m/d) Treasury
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  3. Senior IT-Projektmanager (m/w/d)
    HiScout GmbH, Berlin
  4. Software Entwickler:in (m/w/d) PL/SQL / .NET/vue.js
    DKMS gemeinnützige GmbH, Tübingen

Detailsuche



Meistgelesen zu Blackberry Playbook

  1. Blackberry-Chef: "In fünf Jahren gibt es keine Tablets mehr"

    Blackberry-Chef: "In fünf Jahren gibt es keine Tablets mehr"

    Der Anbieter des Tablets Blackberry Playbook meint, dass die Geräteform in einigen Jahren wieder vom Markt verschwinden wird. Was vom Tablet bleibe, sei ein großes Display im Arbeitsbereich.

    30.04.2013161 KommentareVideo
  2. Android, iOS und Co.: Ein Jahr voller Tablets

    Android, iOS und Co.: Ein Jahr voller Tablets

    2011 war das Jahr der Tablets. Selten haben wir so viele Geräte einer Kategorie getestet. Doch das heißt nicht, dass das nächste Jahr weniger spannend wird. 2011 wurde die Grundlage für das gelegt, was auf Couchsurfer und Tablet-Mitnehmer 2012 zukommt.

    28.12.201126 KommentareVideo
  3. Tablet: RIM verscherbelt Blackberry Playbook

    Tablet: RIM verscherbelt Blackberry Playbook

    Das 64-GByte-Modell des Blackberry Playbook verkauft Research In Motion (RIM) nun zum Schleuderpreis. Mit einer weiteren Sonderaktion und deutlich reduzierten Preisen sollen die Abverkaufszahlen erhöht werden.

    03.01.201249 KommentareVideo
  4. Blackberry Playbook im Test: Kompaktes Tablet mit intuitiven Gesten

    19.07.201121 Kommentare
  5. Blackberry Playbook: RIM-Tablet mit 64 GByte für 190 Euro

    15.11.201232 Kommentare
  6. Blackberry Playbook: RIM reduziert Preis für 7-Zoll-Tablet um mehr als die Hälfte

    22.11.201135 Kommentare
  7. Blackberry: RIM verteidigt sich gegen schlechte Playbook-Kritiken

    18.04.201112 Kommentare
  8. Smartphone: SAP und Google wollen Blackberry kaufen

    07.10.20139 Kommentare

Meistkommentiert zu Blackberry Playbook

  1. Blackberry-Chef: "In fünf Jahren gibt es keine Tablets mehr"

    Blackberry-Chef: "In fünf Jahren gibt es keine Tablets mehr"

    Der Anbieter des Tablets Blackberry Playbook meint, dass die Geräteform in einigen Jahren wieder vom Markt verschwinden wird. Was vom Tablet bleibe, sei ein großes Display im Arbeitsbereich.

    30.04.2013161 KommentareVideo
  2. Tablet: RIM verscherbelt Blackberry Playbook

    Tablet: RIM verscherbelt Blackberry Playbook

    Das 64-GByte-Modell des Blackberry Playbook verkauft Research In Motion (RIM) nun zum Schleuderpreis. Mit einer weiteren Sonderaktion und deutlich reduzierten Preisen sollen die Abverkaufszahlen erhöht werden.

    03.01.201249 KommentareVideo
  3. Offener Brief: "Blackberry ist nicht für jeden gemacht"

    Offener Brief: "Blackberry ist nicht für jeden gemacht"

    Blackberry beteuert in seiner tiefsten Krise, dass "schwierige Veränderungen notwendig" seien, um die Firma für die Zukunft zu stärken. Angesichts massiv sinkender Marktanteile betont der Hersteller, dass Blackberry eben "nicht für jeden Kunden gemacht" sei.

    15.10.201339 Kommentare
  4. Blackberry Playbook: RIM reduziert Preis für 7-Zoll-Tablet um mehr als die Hälfte

    22.11.201135 Kommentare
  5. Blackberry Playbook: RIM-Tablet mit 64 GByte für 190 Euro

    15.11.201232 Kommentare
  6. RIM-Aktion: Drei Playbooks zum Preis von zwei

    29.10.201127 Kommentare
  7. Android, iOS und Co.: Ein Jahr voller Tablets

    28.12.201126 Kommentare
  8. Tablets: Hohe Auflösung für das Mediapad von Huawei

    26.10.201125 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de




  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #