Abo
  • Services:

Flash Player 10.2

Stage Video für Android- und Blackberry-Tablets

Adobe zeigt auf dem Mobile World Congress 2011 die aktuelle Version 10.2 des Flash Players für mobile Endgeräte. Vor allem Tablets sollen von den Neuerungen des Flash Players profitieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Flash Player 10.2: Stage Video für Android- und Blackberry-Tablets

Die Desktopversion des Flash Player 10.2 ist bereits in der vergangenen Woche veröffentlicht worden, die mobile Variante lässt noch auf sich warten. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona zeigt Adobe zwar die neue Version, ein Erscheinungsdatum nannte der Softwarehersteller bislang aber nicht.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Enercon GmbH, Aurich

Vor allem das neue Videoframework Stage soll auf mobilen Endgeräten Vorteile bringen. Damit kann die Videowiedergabe umfassend per Grafikchip beschleunigt werden, was die CPU entlastet und so für längere Akkulaufzeit sorgt. Stage Video wird aber voraussichtlich nicht auf allen mobilen Endgeräten unterstützt werden. Adobe nennt in einer Ankündigung in diesem Zusammenhang explizit nur Geräte mit Android 3.0 alias Honeycomb und RIMs Blackberry Tablet OS.

Der Flash Player 10.1 wurde laut Adobe mittlerweile auf 20 Millionen Smartphones vorinstalliert ausgeliefert. Ende 2011 soll der Flash Player auf 132 Millionen mobilen Geräten laufen, wobei rund 50 Tablet-Modelle mit dem Flash Player auf den Markt kommen sollen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. bei Alternate vorbestellen
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Rapmaster 3000 14. Feb 2011

Aber dann natürlich nicht das richtige Flash, nur ne abgespeckte Version oder so. Oder...


Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /