Abo
  • Services:
Anzeige
Blackberry-Chef Heins bei der Vorstellung des Z10 und des Q10
Blackberry-Chef Heins bei der Vorstellung des Z10 und des Q10 (Bild: Blackberry Blog)

Spieleentwicklung: Unity unterstützt Blackberry 10

Blackberry-Chef Heins bei der Vorstellung des Z10 und des Q10
Blackberry-Chef Heins bei der Vorstellung des Z10 und des Q10 (Bild: Blackberry Blog)

Die Unity-Engine wird bald auch das mobile Betriebssystem Blackberry 10 unterstützen. Und das nicht nur auf den neuen Blackberry-Smartphones.

Entwickler, die mit der Spieleentwicklungssoftware Unity arbeiten, können ihre Projekte bald auch zu Blackberry 10 kompatibel machen. Eine entsprechende Partnerschaft kündigten Unity Technologies und Blackberry an.

Anzeige

Das Deployment-Addon für Blackberry 10 soll nicht nur die neuen Smartphones Blackberry Z10 und Q10 unterstützen. Sobald das neue Betriebssystem auch für das Blackberry Playbook erscheint, wird es ebenfalls von Unity berücksichtigt.

Für Blackberry ist die Partnerschaft wichtig, da mit der neuen Ausrichtung Unterhaltung, Spiel und Privatleben eine größere Rolle im Blackberry-Universum erhalten sollen. Deshalb sollen ausgewählte Entwickler die neuen Geräte zum Testen ihrer Spiele im Laufe des Frühjahrs 2013 großzügig zur Verfügung gestellt bekommen, inklusive eines Zugangs zu einer kostenlosen Beta des später kostenpflichtigen Unity-Addons.

Die fertige Version des Deployment-Addons für Blackberry 10 erwartet Unity für den Sommer 2013.


eye home zur Startseite
oSu. 06. Feb 2013

Hat BB jemals verlauten lassen, das sich BB OS 10 primär am Business Kunden richtet? Ich...

DanielWenzel 06. Feb 2013

+1



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Paco, Eschweiler
  2. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  3. Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin
  4. afb Application Services AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 397€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 29,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 48€)
  3. 294,78€ (zur Zeit günstigste RX 580 mit 8 GB)

Folgen Sie uns
       


  1. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  2. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  3. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  4. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  5. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  6. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  7. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt

  8. BGH-Urteil

    Banken dürfen Geld für SMS-TANs verlangen

  9. Deep Space Gateway

    Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

  10. Auftragsfertiger

    Samsung will Marktanteil verdreifachen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  1. Re: mMn sollte man da noch ne bedingung hinzufügen

    Teebecher | 14:27

  2. Re: Warum nicht auch die ISS ganz oder teilweise...

    dcon1301 | 14:27

  3. Re: Benutzen Googler eingentlich privat Android?

    logged_in | 14:25

  4. Re: Ich verstehe dieses Urteil nicht

    Dieselmeister | 14:25

  5. Re: Kein Wort über die Reparierbarkeit...

    Kondratieff | 14:19


  1. 14:09

  2. 13:37

  3. 13:26

  4. 12:26

  5. 12:12

  6. 12:05

  7. 11:50

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel