Research In Motion

Blackberry-Entwickler können kostenloses Playbook bekommen

Research In Motion (RIM) nimmt die ersten Anwendungen für das Blackberry Playbook entgegen. Entwickler, deren Anwendungen von RIM für den Produktstart in der Blackberry App World akzeptiert werden, können ein Playbook erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Blackberry Playbook
Blackberry Playbook

RIM will der Entwicklung von Backberry-Playbook-Apps einen Schub geben und bietet als Anreiz Entwicklern ein kostenloses Playbook an. Die ersten Anwendungen für die Blackberry App World des kommenden Tablets mit Dual-Core-Prozessor können bereits eingereicht werden.

Stellenmarkt
  1. SAP S / 4HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. Power BI Data Analyst (m/w/d) im Energiemanagement
    STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH, München, Frankfurt/Main, Düsseldorf
Detailsuche

Um ein Blackberry Playbook zu bekommen, müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden: Die Anwendung muss den Richtlinien von RIM entsprechen und vom Hersteller für die Verteilung noch vor dem Verkaufsstart des Tablets akzeptiert werden. Wenn die Anwendung für die Blackberry App World angenommen wurde, gibt es ein Blackberry Playbook gratis - allerdings nur eines pro Firma, die Anwendungen anbietet. Auch mit dem Einreichen mehrerer Anwendungen erhält eine Firma nur ein Tablet.

Der eigentliche Prozess für das Einreichen der App soll sich nicht grundlegend von dem für Anwendungen für die Blackberry-Smartphones unterscheiden.

Nähere Informationen zu der Blackberry-App-World-Aktion gibt es auf einer speziellen Webseite.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Sicherheit: (Anti-)Hacking für Administratoren und Systembetreuer: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28.-30.06.2023, Virtuell
  2. Angular für Einsteiger: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Blackberry Playbook soll im ersten Quartal 2011 auf dem US-Markt verkauft werden. Die Aktion läuft bis zum 1. Februar 2011. Allerdings behält sich RIM vor, die Frist zu verlängern oder zu verkürzen. Der Marktstart des Tablets im Januar 2011 ist damit aber unwahrscheinlich. Die Blackberry Playbooks, die im Rahmen der Aktion verteilt werden sollen, werden jeweils zum Marktstart des Playbooks in der Region des Softwareanbieters verschickt. Ein europäischer Softwareanbieter wird also nicht zum US-Marktstart ein Blackberry Playbook erhalten, auch wenn die App dort bereits verkauft wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krise bei visuellen Effekten
Bitte alles schnell und billig

Für Kino und Streaming werden immer mehr effektintensive Filme und Serien gemacht. Wer dabei auf der Strecke bleibt: die Menschen, die diese Effekte möglich machen.
Von Peter Osteried

Krise bei visuellen Effekten: Bitte alles schnell und billig
Artikel
  1. Paramount+ im Test: Paramounts peinliche Premiere
    Paramount+ im Test
    Paramounts peinliche Premiere

    Ein kleiner Katalog an Filmen und Serien, gepaart mit vielen technischen Einschränkungen. So wird Paramount+ Disney+, Netflix und Prime Video nicht gefährlich.
    Ein Test von Ingo Pakalski

  2. So funktioniert der Strommarkt: Der Preis ist heiß
    So funktioniert der Strommarkt
    Der Preis ist heiß

    Mit der Liberalisierung hat die Politik den Strommarkt entfesselt. Dafür zahlen die Verbraucher nun die Rechnung.
    Eine Analyse von Hermannus Pfeiffer

  3. Next-Generation Fighter: Neue Kampfjets von Japan, Italien und UK geplant
    Next-Generation Fighter
    Neue Kampfjets von Japan, Italien und UK geplant

    In GCAP vereinen die drei Nationen ihre Kräfte, um ein neues Kampfflugzeug zu bauen. Dabei sind sie bereits in andere Projekte involviert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Crucial P5 Plus 2 TB 179€ • SanDisk SSD Plus 1 TB 59,99€ • Gaming-Monitore bis -37% • MindStar: Noctua NH-D9 DX-4189 4U 79€ und Sapphire RX 6900 XT 899€ • Alternate: Razer Quick Charging Stand 26,98€ • Samsung SSDs -bis 28% • Logitech Mäuse, Tastaturen & Headsets -53% [Werbung]
    •  /