Abo
Anzeige

Timotheus Höttges

Artikel
  1. Deutsche Telekom: Neuer Chef soll T-Systems umbauen

    Deutsche Telekom: Neuer Chef soll T-Systems umbauen

    Adel B. Al-Saleh hat ein britisches IT-Unternehmen verkleinert und neu ausgerichtet. Jetzt soll er das bei T-Systems versuchen.

    09.10.201718 Kommentare

  2. Glasfaser: Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

    Glasfaser: Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

    Durch ihren radikalen Vectoring-Kurs verliert die Telekom in München, Hamburg und Köln immer mehr Kunden an die Glasfaserbetreiber der Stadtwerke. Daher musste auch Deutschlandchef van Damme gehen.

    26.09.2017340 Kommentare

  3. Dirk Wössner: Neuer Telekom-Deutschland-Chef steht für Gigabit

    Dirk Wössner: Neuer Telekom-Deutschland-Chef steht für Gigabit

    Der Chef der Telekom Deutschland geht. Sein Nachfolger soll bei Rogers Communications für eine flächendeckende 1-GBit/s-Versorgung verantwortlich gewesen sein. Das wird jetzt in Deutschland wichtig.

    18.07.201751 Kommentare

Anzeige
  1. 250 MBit/s: Super Vectoring kommt bei der Telekom fast im ganzen Netz

    250 MBit/s: Super Vectoring kommt bei der Telekom fast im ganzen Netz

    Super Vectoring mit Datenraten von bis zu 250 MBit/s und mehr will die Telekom überall freischalten, wo Glasfaser am Verteiler anliegt. Es könnte an vielen Orten bereits laufen, doch die Software ist noch nicht fertig.

    18.07.201771 KommentareVideo

  2. 5G: Deutsche Telekom spricht sich eindeutig für Glasfaser aus

    5G: Deutsche Telekom spricht sich eindeutig für Glasfaser aus

    Zum Digitalgipfel muss die Vectoring-Company Deutsche Telekom sich zu Glasfaser bekennen. Es geht um die Anbindung von Mobilfunkstationen. Auch das TV-Kabelnetz mit Docsis 3.1 der Konkurrenz sei hier bedeutend.

    13.06.201765 Kommentare

  3. Security: Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

    Security: Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

    Mit einem drastischen Vergleich fordert Telekom-Chef Höttges ein Verbot von Cyberangriffen: Es müsse ein internationales Abkommen geben, ähnlich dem zum Verzicht auf Landminen. Zudem soll es eine Meldepflicht für Sicherheitslücken geben - auch für staatliche Institutionen.

    29.05.201743 Kommentare

  1. Service: Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

    Service: Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

    Nur noch wenige Stunden auf den Telekom-Techniker warten, das würde der Telekom-Chef gerne versprechen. Doch er traut sich noch nicht so richtig.

    28.05.201766 Kommentare

  2. Zero-Rating: Bundesnetzagentur startet Prüfung von Telekoms StreamOn

    Zero-Rating: Bundesnetzagentur startet Prüfung von Telekoms StreamOn

    Die Anhörung zum Zero-Rating-Angebot StreamOn der Telekom hat begonnen. Die über 100.000 Kunden dürften sich nicht darüber freuen.

    16.05.201752 Kommentare

  3. Festnetz: Telekom wächst stark in Deutschland

    Festnetz: Telekom wächst stark in Deutschland

    Die Telekom kann in Deutschland viele Neukunden im Festnetz gewinnen. Das US-Geschäft von T-Mobile läuft hervorragend. Doch eine Beteiligung führt zu einem massiven Gewinnrückgang, der jedoch nicht dramatisch ist.

    11.05.20178 Kommentare

  1. Smart Glasses: Deutsche Telekom und Zeiss arbeiten an Datenbrille

    Smart Glasses: Deutsche Telekom und Zeiss arbeiten an Datenbrille

    MWC 2017 Das 5G-Netz für die Cloud kommt von der Deutschen Telekom, die Smart Glasses von Zeiss: Die beiden deutschen Unternehmen kooperieren bei einer unscheinbaren Datenbrille, welche die Realität zukünftig mit Apps anreichern soll.

    07.03.20174 Kommentare

  2. Glasfaser: Stadtwerke bereiten 1 GBit/s auch für Endkunden vor

    Glasfaser: Stadtwerke bereiten 1 GBit/s auch für Endkunden vor

    Symmetrische 1 GBit/s könnte es bald auch für Endkunden von Stadtwerken in Deutschland geben. An der Grenze zu den Niederlanden tut sich was bei FTTH.

    06.03.201734 Kommentare

  3. Festnetz: Telekom-Chef redet von 250 MBit/s flächendeckend

    Festnetz: Telekom-Chef redet von 250 MBit/s flächendeckend

    Die Breitbandziele der Bundesregierung würden erreicht, die Telekom könne im Festnetz flächendeckend 250 MBit/s bieten, sagt deren Chef. Mehr brauche derzeit keine Anwendung. Doch der Ausbau gehe weiter.

    02.03.2017230 Kommentare

  1. BT Group: Deutsche Telekom macht Milliardenverlust in Großbritannien

    BT Group: Deutsche Telekom macht Milliardenverlust in Großbritannien

    Die Deutsche Telekom hat in Deutschland im Festnetz einen Zuwachs von über 670.000 Anschlüssen erreicht, einfache Anschlüsse gingen hingegen zurück. Doch die Beteiligung an der BT Group drückte die Ergebnisse.

    02.03.20170 Kommentare

  2. Neuer Mobilfunk: Telekom-Chef nennt 5G-Ausbau "sehr teuer"

    Neuer Mobilfunk: Telekom-Chef nennt 5G-Ausbau "sehr teuer"

    MWC 2017 Beim neuen Mobilfunkstandard 5G will die Deutsche Telekom der Erste sein. Deutschland werde als eines der ersten Länder ein neues Netz erhalten. Auch zu Glasfaser äußerte sich der Telekom-Chef.

    27.02.201774 Kommentare

  3. Glasfaser: Telekom hat Probleme, Tiefbaufirmen zu finden

    Glasfaser: Telekom hat Probleme, Tiefbaufirmen zu finden

    Die Deutsche Telekom hätte gerne mehr Angebote auf ihre Tiefbauausschreibungen. Aus Deutschland melden sich nicht genügend Firmen auf die Gesuche für den Netzausbau mit FTTC.

    30.12.201656 Kommentare

  1. Deutschland: Zwei Millionen Glasfaseranschlüsse liegen brach

    Deutschland: Zwei Millionen Glasfaseranschlüsse liegen brach

    Die Wettbewerber der Deutschen Telekom befürworten eine Zusammenarbeit, um in Deutschland den Glasfaserausbau voranzubringen. Denn zwei Millionen FTTB/H-Anschlüsse haben noch keine Kunden, ein Überbauen mit Vectoring führt nicht zu einer verbesserten Nachfrage.

    01.12.201658 Kommentare

  2. Vorstand: Telekom holt Ex-1&1-Versatel-Chef für Glasfaserkooperationen

    Vorstand: Telekom holt Ex-1&1-Versatel-Chef für Glasfaserkooperationen

    Die Telekom will beim Glasfaserausbau nun mit anderen Betreibern zusammenarbeiten. Dafür wurde der frühere Chef von 1&1 Versatel Johannes Pruchnow in den Vorstand geholt.

    30.11.20163 Kommentare

  3. Kein FTTH-Baustau: Baugewerbe widerspricht Telekom-Chef

    Kein FTTH-Baustau: Baugewerbe widerspricht Telekom-Chef

    Das Baugewerbe sieht keinen Engpass bei der Kapazität für Tiefbau, um Glasfaser bis an die Häuser in Deutschland zu verlegen. Es gebe aber Probleme bei den Ausschreibungen der Netzbetreiber.

    28.11.201631 Kommentare

  4. Ausbau: Telekom schaltet 850.000 Vectoring-Anschlüsse frei

    Ausbau: Telekom schaltet 850.000 Vectoring-Anschlüsse frei

    Die Telekom gibt eine weitere größere Welle im Ausbau von Vectoring bekannt. "Wie die Verteilung von dort aus weiter geht, wird die Entwicklung zeigen. Es sind hier ganz verschiedene Möglichkeiten denkbar: Festnetz oder Mobilfunk", sagte Telekom-Sprecher Markus Jodl Golem.de.

    14.11.2016135 KommentareVideo

  5. Onboard-Internet: Telekom baut LTE-Netz über ganz Europa auf

    Onboard-Internet: Telekom baut LTE-Netz über ganz Europa auf

    Die Telekom will alle Flugzeuge über Europa mit LTE an Bord versorgen. Die Antennen zeigen in den Himmel, der erste Kunde ist gewonnen.

    11.11.20164 Kommentare

  6. Vectoring und T-Mobile US: Telekom macht über 1 Milliarde Euro Gewinn

    Vectoring und T-Mobile US: Telekom macht über 1 Milliarde Euro Gewinn

    Beim Mobilfunk erhöhte sich die monatliche Datennutzung um rund 80 Prozent auf fast 1 GByte. Der Gewinn steigt durch Vectoring und T-Mobile US.

    10.11.201644 Kommentare

  7. Glasfaser: Telekom beklagt begrenzte Tiefbaukapazität in Deutschland

    Glasfaser: Telekom beklagt begrenzte Tiefbaukapazität in Deutschland

    Eine komplette Versorgung der Haushalte in Deutschland mit Glasfaser würde sich bis in die 2030er-Jahre hinziehen. Dies sei laut dem Telekom-Chef allein schon dem Tiefbau geschuldet, der das nicht schaffe.

    09.11.201664 Kommentare

  8. Infrastruktur: Netzallianz eiert um Gigabit-Internet in Deutschland herum

    Infrastruktur: Netzallianz eiert um Gigabit-Internet in Deutschland herum

    Die Netzallianz konnte sich wie erwartet nicht auf ein Gigabitnetz für Deutschland bis zum Jahr 2025 einigen. Stattdessen versuchen Dobrindt und die Telekom sich in Ausreden.

    08.11.201627 Kommentare

  9. Glasfaser: FTTH-Anschlüsse der Telekom sind ein Staatsgeheimnis

    Glasfaser: FTTH-Anschlüsse der Telekom sind ein Staatsgeheimnis

    Weder Bundesverkehrsministerium noch Telekom machen Angaben zum echten Glasfaserausbau des Konzerns bis ans oder ins Haus. Das Geheimnis wird von beiden Seiten gehütet.

    01.11.201687 Kommentare

  10. Satya Nadella: Microsoft verdoppelt Cloud-Kapazität in Europa

    Satya Nadella: Microsoft verdoppelt Cloud-Kapazität in Europa

    Der Microsoft-Chef ist mal wieder in Berlin, um sein gemeinsames Cloud-Angebot mit der Telekom zu feiern. Rund drei Milliarden US-Dollar will der Konzern hier investiert haben.

    05.10.201618 Kommentare

  11. Regierung: Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

    Regierung: Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

    Telekom-Chef Tim Höttges trifft sich häufig mit Angela Merkel. In den vergangenen Jahren hatte er bereits sieben direkte Treffen mit der Bundeskanzlerin.

    27.09.201646 Kommentare

  12. Festnetz: Laut Telekom kümmert es die Nutzer nicht, ob sie FTTH haben

    Festnetz  : Laut Telekom kümmert es die Nutzer nicht, ob sie FTTH haben

    Telekom-Chef Timotheus Höttges verteidigt im Gespräch mit Golem.de, dass der Konzern die Anzahl seiner Fiber-To-The-Home-Anschlüsse verschweigt. Es gehe nicht um eine einzige separate Technologie. "Unterschiedliche Techniken interessieren den Kunden überhaupt nicht", glaubt er.

    11.08.2016180 Kommentare

  13. WLAN in 2. Klasse: Deutsche Bahn legt sich bei Drosselung noch nicht fest

    WLAN in 2. Klasse: Deutsche Bahn legt sich bei Drosselung noch nicht fest

    Die Deutsche Bahn hat begonnen, ihr Multi-Provider-System für die kostenlose WLAN-Versorgung in allen Zügen zu testen - bisher noch ohne ihre Fahrgäste. Ab wann gedrosselt wird, gibt die Bahn noch bekannt.

    06.07.201619 Kommentare

  14. Server, Cloud und Storage: Huawei hält sich für weltweit führend

    Server, Cloud und Storage: Huawei hält sich für weltweit führend

    Vollmundig lobt Huawei seinen eigenen Erfolg und will nach China nun Europa und den Rest der Welt erobern. Bis der chinesische Konzern im Bereich Server, Cloud und Storage tatsächlich führend ist, muss noch einiges passieren, unterschätzen sollte man ihn allerdings nicht.
    Von Achim Sawall

    04.07.20164 Kommentare

  15. Zukunftsforum Schiene Digital: Bahn will Wi-Fi in 2. Klasse doch noch 2016 schaffen

    Zukunftsforum Schiene Digital: Bahn will Wi-Fi in 2. Klasse doch noch 2016 schaffen

    Die Deutsche Bahn und der Verkehrsminister wollen das Ziel der WLAN-Versorgung in allen ICE-Zügen doch noch bis Jahresende erreichen. Doch mit mehr Repeatern von der Bahn in den Zügen lässt sich die Versorgung nicht leisten.

    22.06.201621 Kommentare

  16. Roaming: Telekom und Vodafone wollen sich bei Netzausfällen helfen

    Roaming: Telekom und Vodafone wollen sich bei Netzausfällen helfen

    Zwischen Telekom und Vodafone laufen Gespräche auf technischer Ebene über eine Lösung für Netzausfälle. Denkbar wäre ein nationales Roaming. Doch wird das auch den Endnutzern helfen, oder nur Unternehmen?

    20.06.201639 Kommentare

  17. Claudia Nemat: Machtverschiebung im Vorstand der Deutschen Telekom

    Claudia Nemat  : Machtverschiebung im Vorstand der Deutschen Telekom

    Mehr Frauenpower bei der Telekom: Zwei Telekom-Vorstände müssen laut einem Bericht Bereiche an die einzige Vorstandsfrau Claudia Nemat abgeben. Reinhard Clemens und Niek Jan van Damme geben Zuständigkeiten ab. Nemat wird für Technik, IT und Innovationen zuständig.

    17.06.20164 Kommentare

  18. Buglas: Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

    Buglas: Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

    Die im Buglas tätigen Stadtnetzbetreiber sind sauer auf die Telekom, die Konkurrenten vorwirft, nur zu jammern statt das Netz auszubauen. 70 Prozent der vorhandenen FTTB/H-Anschlüsse in Deutschland kämen von den Netzbetreibern, was auch stimmt. Doch Höttges hatte andere angegriffen.

    26.05.201643 Kommentare

  19. Service: Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

    Service: Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

    Technikertermine für DSL-Kunden der Deutsche Telekom sind schwer verfügbar und werden oft abgesagt. Das soll sich jetzt mit Wochenendverfügbarkeit verbessern. Doch es bleibt abzuwarten, ob das die Probleme lösen kann.

    25.05.201628 Kommentare

  20. Telekom-Chef: Konkurrenz soll aufhören zu "jammern"

    Telekom-Chef: Konkurrenz soll aufhören zu "jammern"

    Der Chef der Telekom kritisiert auf der Hauptversammlung die Konkurrenten massiv. Die würden nicht ausbauen, sondern nur klagen. Er habe aber höchsten Respekt vor den lokalen Anbietern, die ins Netz investierten.

    25.05.201646 Kommentare

  21. 100 MBit/s: EU könnte exklusives Telekom-Vectoring vertieft prüfen

    100 MBit/s: EU könnte exklusives Telekom-Vectoring vertieft prüfen

    Die Telekom und die Bundesnetzagentur dürften mit ihrem Vorstoß für exklusives Vectoring bei der EU-Kommission nicht schnell durchkommen. Oettinger soll ein vertiefendes wettbewerbliches Prüfverfahren planen, das Verzögerungen bedeuten würde.

    06.05.201618 Kommentare

  22. Festnetz: Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

    Festnetz: Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

    Telekom-Chef Timotheus Höttges kündigt für 2018 mit Super-Vectoring Bandbreiten bis zu 250 MBit/s im Kupfernetz an. Mit der nächsten Technologie, G.fast, seien bis zu 500 MBit/s möglich.
    Von Achim Sawall

    05.05.2016232 Kommentare

  23. Mobilfunk: Telekom will bei eSIM keinen schnellen Netzwechsel zulassen

    Mobilfunk  : Telekom will bei eSIM keinen schnellen Netzwechsel zulassen

    Die Telekom will die eSIM so einsetzen, dass kein Wechsel des Netzbetreibers möglich ist. Ab dem zweiten Halbjahr 2016 werden voraussichtlich zunehmend eSIMs in Geräten verbaut.

    04.05.2016254 Kommentare

  24. Tim Höttges: Telekom-Chef nennt Frage nach FTTH "sinnfrei"

    Tim Höttges: Telekom-Chef nennt Frage nach FTTH "sinnfrei"

    Die Nerven der Telekom-Konzernführung liegen beim Thema FTTH blank. Konzernchef Timotheus Höttges reagiert gereizt auf die Frage nach der Anzahl der FTTH-Anschlüsse, die es in Deutschland kaum gibt.

    04.05.2016198 Kommentare

  25. Festnetz: Investitionen der Deutschen Telekom ins Netz sinken

    Festnetz: Investitionen der Deutschen Telekom ins Netz sinken

    Wegen Regen konnte die Deutsche Telekom weniger in den Netzausbau investieren. Im Jahresverlauf sollen die Ausgaben aber steigen. Die FTTH-Anschlüsse bleiben ein Geheimnis. Nicht einmal zum Vectoring gibt es echte Angaben.

    04.05.201612 Kommentare

  26. Enterprise-IT: Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet

    Enterprise-IT: Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet

    Die Open Telekom Cloud ist für Huawei ein sehr wichtiges Prestige-Objekt in Europa und weltweit. Es steht im Mittelpunkt des Huawei Cloud Congress, der heute in Prag begonnen hat.
    Von Achim Sawall

    28.04.20168 Kommentare

  27. Telekom-Chef: "Datenverkehre in den Zügen explodieren"

    Telekom-Chef: "Datenverkehre in den Zügen explodieren"

    Cebit 2016 Die Telekom klagt auf der Cebit über die stark wachsenden Datenmengen in der Deutschen Bahn durch die Fahrgäste. Bahnchef Grube kritisierte, dass 29.000 Kilometer Schiene noch gar nicht ausgeleuchtet seien.

    17.03.201668 Kommentare

  28. Huawei und Telekom-Cloud: Public Cloud soll deutlich unter Preis von Amazon liegen

    Huawei und Telekom-Cloud: Public Cloud soll deutlich unter Preis von Amazon liegen

    Cebit 2016 Huawei und die Telekom starten ihre Public Cloud auf der Cebit. "Das, was heute online geht, ist nur der Anfang", sagte der Huawei-Chef Eric Xu.

    14.03.201633 Kommentare

  29. SK Telecom: Deutsche Telekom wird Pico Beamer anbieten

    SK Telecom: Deutsche Telekom wird Pico Beamer anbieten

    MWC 2016 Die Deutsche Telekom arbeitet künftig eng mit dem größten Mobilfunkbetreiber Südkoreas, SK Telecom, zusammen. Technik wird ausgetauscht und im Bereich Cloud TV eine Zusammenarbeit geprüft.

    23.02.20161 Kommentar

  30. OTT: Telekom gibt Partner für Weltnetz Ngena bekannt

    OTT: Telekom gibt Partner für Weltnetz Ngena bekannt

    MWC 2016 Die Deutsche Telekom will nicht mehr nur Netze betreiben, sondern auch mit Diensten Geld verdienen. Ngena ist ein solches Projekt, das mal ein Weltnetz werden soll.

    22.02.201612 Kommentare

  31. Binge On: T-Mobile entschuldigt sich für Ausfälle gegen die EFF

    Binge On: T-Mobile entschuldigt sich für Ausfälle gegen die EFF

    Der Chef von T-Mobile in den USA hat sich von seinen Beleidigungen und Unterstellungen gegen die Electronic Frontier Foundation distanziert. Zugleich bekannte er sich entschieden zur Netzneutralität und stellte sich so gegen die Deutsche Telekom.

    12.01.201610 Kommentare

  32. Bedingungsloses Grundeinkommen: Telekom-Chef tritt für Forderung der Piratenpartei ein

    Bedingungsloses Grundeinkommen: Telekom-Chef tritt für Forderung der Piratenpartei ein

    Telekom-Chef Höttges ist in der Zukunft für ein bedingungsloses Grundeinkommen. Bezahlt werden soll das durch die Besteuerung großer Internetkonzerne wie Google oder Facebook.

    29.12.2015137 Kommentare

  33. Spezialdienste: Telekom will Startup-Umsatz für schnellere Datendienste

    Spezialdienste: Telekom will Startup-Umsatz für schnellere Datendienste

    Für eine Beteiligung am Umsatz will die Telekom Spezialdienste von Startups privilegieren. Möglich werde dies durch die Verordnung der Europäischen Union zur Netzneutralität, freut sich der Konzernchef. Das Modell hatte sein Pressesprecher schon im März vorformuliert.

    29.10.201567 Kommentare

  34. Bündelung: 1&1 will Hybridrouter und -tarif billiger anbieten

    Bündelung: 1&1 will Hybridrouter und -tarif billiger anbieten

    1&1 will auf den Markt für Hybrid-Internetzugänge, die Festnetz und Mobilfunk bündeln. Dabei dürfte der Provider den Preis der Telekom unterbieten - doch die will das verhindern.

    28.10.201577 Kommentare

  35. Quartalsbericht: Telekom hat ein Drittel der Anschlüsse auf All-IP umgestellt

    Quartalsbericht: Telekom hat ein Drittel der Anschlüsse auf All-IP umgestellt

    Die Deutsche Telekom hat 7,8 Millionen Anschlüsse auf All-IP umgestellt. Der Konzern erhöhte seine Prognose für neue Verträge für Internetzugänge um mehr als das Doppelte.

    06.08.201517 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Anzeige

Verwandte Themen
Dirk Wössner, T-Home, René Obermann, ITU, Netcologne, Niek Jan van Damme, G.fast, Entertain, All-IP, Vectoring, Buglas, Glasfaser, Telekom, MWC 2017

Gesuchte Artikel
  1. Huawei E5331
    Schlanker mobiler WLAN-Hotspot mit Designgehäuse
    Huawei E5331: Schlanker mobiler WLAN-Hotspot mit Designgehäuse

    Huawei liefert seinen mobilen WLAN-Hotspot E5331 seit kurzem auch in Deutschland aus. Für sein Design erhielt das Gerät bereits einen Red Dot Design Award.
    (Huawei E5331)

  2. Winbot
    Ecovacs stellt Fensterputzroboter vor
    Winbot: Ecovacs stellt Fensterputzroboter vor

    Roboter ersetzt Fensterleder: Der Winbot des chinesischen Herstellers Ecovacs fährt auf Fenstern und anderen Glasflächen entlang und säubert sie.
    (Fensterputzroboter)

  3. Diskstation DS213j
    Neues Einstiegs-NAS mit Wake on LAN und mehr RAM
    Diskstation DS213j: Neues Einstiegs-NAS mit Wake on LAN und mehr RAM

    Synology hat das 2013er Modell der Diskstation DS212j vorgestellt. Die DS213j hat eine bessere Ausstattung und soll leiser sein. Das neue NAS-System hat zudem eine etwas niedrigere Leistungsaufnahme im Standby, kann aber auch mehr Energie als der Vorgänger aufnehmen.
    (Ds213j)

  4. Neue Autofokustechnik
    Canon 70D mit 40,3 Millionen Fotodioden
    Neue Autofokustechnik: Canon 70D mit 40,3 Millionen Fotodioden

    Die EOS 70D ist eine neue DSLR von Canon, bei der erstmals ein Bildsensor mit 40,3 Millionen Doppelfotodioden eingesetzt wird. Sie werden entweder zur automatischen Scharfstellung separat oder zur Erfassung der Bilddaten für maximale Bildqualität gemeinsam ausgelesen.
    (Canon 70d)

  5. Hasso Plattner
    SAP will keine Doppelspitze mehr
    Hasso Plattner: SAP will keine Doppelspitze mehr

    Jim Hagemann Snabe hatte noch in diesem Monat die Doppelspitze bei SAP verteidigt. Nun zieht er sich überraschend aus persönlichen Gründen aus dem Vorstand des Softwarekonzerns zurück.
    (Sap)

  6. Chromecast
    Play-Music-Update bringt Streaming auf externe Geräte
    Chromecast: Play-Music-Update bringt Streaming auf externe Geräte

    Googles Musik-App Play Music erhält ein Update, das es dem Nutzer ermöglicht, Musik per WLAN auf passende externe Geräte zu streamen. Außerdem sollen Nutzer Musik aus der Cloud künftig nicht nur im internen Speicher, sondern auch auf der SD-Karte speichern können.
    (Chromecast)

  7. Hands on Yotaphone 2
    Doppeldisplay-Smartphone mit Touchscreen-EPD
    Hands on Yotaphone 2: Doppeldisplay-Smartphone mit Touchscreen-EPD

    Yota hat das Yotaphone 2 gezeigt, das wieder zwei Displays haben wird. Das E-Paper-Display auf der Rückseite ist diesmal Touch-fähig und damit wesentlich komfortabler zu bedienen. Damit wird einer der Hauptkritikpunkte am Yotaphone beseitigt. Wir haben uns angesehen, was es bringt.
    (Yotaphone)


RSS Feed
RSS FeedTimotheus Höttges

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige