Abo
Anzeige
Start des Spaceshuttle Endeavour (Bild: Nasa), Spaceshuttle
Start des Spaceshuttle Endeavour (Bild: Nasa)

Spaceshuttle

Das Spaceshuttle war das erste wiederverwendbare Raumfahrzeug der US-Raumfahrtbehörde Nasa. Es startete wie eine Rakete und landete wie ein Flugzeug. Zwischen 1980 und 2011 flog das Spaceshuttle 135-mal ins All. Unter anderem war das Spaceshuttle entscheidend für den Aufbau der Internationalen Raumstation (ISS). 1986 und 2003 kam es zu zwei schweren Unfällen, bei denen jeweils das Shuttle zerstört wurde und die siebenköpfige Besatzung umkam.

Artikel
  1. Deep Space Gateway: Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

    Deep Space Gateway: Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

    Ein Spaceshuttle-Modul soll zur Raumstation werden: Der US-Konzern Lockheed Martin entwickelt für die US-Raumfahrtbehörde Nasa ein neues Habitat für den Weltraum. Dieses soll in einem Modul entstehen, in dem früher Versorgungsgüter zur ISS gebracht wurden.

    25.07.201719 Kommentare

  1. Space Launch System: Nasa muss Erstflug der neuen Trägerrakete erneut verschieben

    Space Launch System: Nasa muss Erstflug der neuen Trägerrakete erneut verschieben

    Rakete verspätet, viel Geld für Raumanzüge verschwendet: Zwei Berichte einer Aufsichtsbehörde setzen die US-Raumfahrtbehörde Nasa unter Druck.

    28.04.20170 KommentareVideo

  2. SpaceX: Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

    SpaceX  : Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

    Ungewöhnliche Werte bei der Triebwerkssteuerung: SpaceX hat den Start einer Falcon-9-Rakete auf der historischen Startrampe LC-39A verlegt. Erst am Sonntag konnte die Rakete starten.

    18.02.201711 Kommentare

Anzeige
  1. Nachruf: Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

    Nachruf: Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

    Astronaut, Senator, Weltraumsenior: 36 Jahre und eine politische Karriere lagen zwischen den beiden Ausflügen von John Glenn ins All. So lange musste kein Raumfahrer warten. Jetzt ist Glenn im hohen Alter gestorben.

    09.12.20163 Kommentare

  2. Raumfahrt: Die ISS bekommt neue Parkplätze

    Raumfahrt: Die ISS bekommt neue Parkplätze

    Harte Arbeit für zwei Astronauten: In einem mehrstündigen Außeneinsatz haben sie einen neuen Docking-Adapter an die ISS angebaut. Er ist für die Raumfähren von Boeing und SpaceX gedacht.

    20.08.201613 Kommentare

  3. Sojus-MS: Ein letztes Hurra für die alte Dame

    Sojus-MS: Ein letztes Hurra für die alte Dame

    Die neue Variante des Sojus-Raumschiffs hat den ersten Flug erfolgreich absolviert. Es soll das letzte Update der russischen Raumfahrtlegende sein.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    12.07.201612 Kommentare

  1. Weltraumteleskop: Nasa verlängert Hubble-Mission

    Weltraumteleskop: Nasa verlängert Hubble-Mission

    Das Weltraumteleskop Hubble schaut noch ein Weilchen länger in die Sterne: Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat die Mission um fünf Jahre verlängert. Es wird einige Jahre lang zusammen mit seinem Nachfolger im Einsatz sein. Darauf freuen sich die Wissenschaftler.

    27.06.201614 Kommentare

  2. RLV-TD: Indien testet wiederverwendbare Raumfähre

    RLV-TD: Indien testet wiederverwendbare Raumfähre

    Das Spaceshuttle ist seit 2011 außer Dienst. Doch das Konzept wird weiter verfolgt. Von der indischen Raumfahrtagentur ISRO zum Beispiel. Die hat gerade einen Raumgleiter getestet.

    23.05.201627 Kommentare

  3. Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch

    Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch

    Nach den USA will nun auch Luxemburg Gesetze zum Bergbau im Weltall erlassen. Dabei wird sich der Abbau von Edelmetallen im All für den Gebrauch auf der Erde ironischerweise erst dann lohnen, wenn wir ihn gar nicht mehr brauchen.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    04.02.201667 KommentareVideo

  1. Space X und Spaceshuttle: Kann sich Wiederverwendung in der Raumfahrt lohnen?

    Space X und Spaceshuttle: Kann sich Wiederverwendung in der Raumfahrt lohnen?

    Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will nach dem Ende des Spaceshuttle-Programms zurück zur Einwegrakete. SpaceX-Chef Elon Musk hingegen plant, seine Raketen mehrfach ins All zu schießen. Das soll Raumflüge günstiger machen.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    08.01.201647 Kommentare

  2. Rezension Thing Explainer: Genialer Aberwitz, der immer wieder süchtig macht

    Rezension Thing Explainer: Genialer Aberwitz, der immer wieder süchtig macht

    Viele Bilder, einfache Texte und sogar Aufklappseiten und ein Poster: Thing Explainer von XKCD-Erfinder Randall Munroe ist aufgebaut wie ein Sachbuch für Kinder. Erklärt wird aber wenig, weshalb wir, wie Kinder eben, immer weiter nachfragen müssen und damit nur schwer wieder aufhören können - oder wollen.
    Von Sebastian Grüner

    04.12.201545 Kommentare

  3. Boeing X-37B: Neuer Flug für die US-Dauerdrohne

    Boeing X-37B: Neuer Flug für die US-Dauerdrohne

    Die Missionen des unbemannten Raumfahrzeugs X-37B zeichnen sich durch eine lange Dauer und wenig Informationen vom Betreiber, der US-Luftwaffe, aus. Die sagt auch dieses Mal nicht, wie lange das X-37B um die Erde kreisen wird. Aber dafür verrät sie eine der Aufgaben: einen neuen Antrieb testen.

    28.04.20157 KommentareVideo

  1. ÖBB: WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug

    ÖBB: WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug

    Eine gute WLAN-Versorgung in Zügen bei über 200 km/h zu erreichen, ist äußerst kompliziert, wie der Chef der ÖBB eingeräumt hat. Die größten Probleme sollen aber noch bis Ende des Jahres gelöst sein.

    17.04.201543 Kommentare

  2. Raumfahrt: Briten entwickeln Generator aus Trockeneis

    Raumfahrt: Briten entwickeln Generator aus Trockeneis

    Raketentriebwerk und Trockeneisdynamo: Die Vorbereitungen für die künftigen Marsmissionen sind im Gange. Britische Forscher haben für die Energiegewinnung eine ungewöhnliche Idee entwickelt.

    12.03.201511 KommentareVideo

  3. Raumfahrt: 2014 - das Jahr, in dem wir gelandet sind

    Raumfahrt: 2014 - das Jahr, in dem wir gelandet sind

    Das war eine Meisterleistung: Über 500 Millionen Kilometer von der Erde entfernt haben sich im Sommer eine Sonde und ein Komet getroffen. Aber das war nicht das einzige Ereignis, das 2014 die Raumfahrt bewegt hat. Golem.de schaut zurück auf Erfolge und Unglücke.
    Von Werner Pluta

    29.12.20145 KommentareVideo

  1. Nasa: Boeing und SpaceX sollen Raumschiffe für die USA bauen

    Nasa: Boeing und SpaceX sollen Raumschiffe für die USA bauen

    Die Amerikaner steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein. Mit der Entwicklung der Raumschiffe hat die Nasa den US-Luft- und Raumfahrtkonzern Boeing und das Startup SpaceX beauftragt.

    17.09.201422 Kommentare

  2. Nasa-Pionier: Henry Hartsfield ist tot

    Nasa-Pionier: Henry Hartsfield ist tot

    Henry Hartsfield, einer der Pioniere der Spaceshuttle-Flüge der Nasa, ist tot. Der Astronaut starb nach Angaben der US-Weltraumbehörde am Freitag im Alter von 80 Jahren.

    21.07.201418 Kommentare

  3. SpaceX: Die Rakete wird recycelt

    SpaceX: Die Rakete wird recycelt

    Raketen wiederverwenden oder jedes Mal alles neu bauen? Die neuen Raumfahrtunternehmen wie SpaceX wollen Raumfahrzeuge, die nach der Rückkehr aus dem All schnell wieder startbereit gemacht werden können. Die staatlichen Raumfahrtagenturen hingegen sind skeptisch.

    25.06.201437 KommentareVideo

  4. Raumfahrt: Wer kommt mit zur ISS?

    Raumfahrt: Wer kommt mit zur ISS?

    Dragon V2 von SpaceX ist das erste privat entwickelte Raumfahrzeug, das für die US-Raumfahrtbehörde Nasa Astronauten zur ISS transportieren soll. Was machen die Konkurrenten?
    Von Werner Pluta

    10.06.20145 KommentareVideo

  5. Vor 40 Jahren: Die Nasa startet Raumstation Skylab

    Vor 40 Jahren: Die Nasa startet Raumstation Skylab

    Jahrestag für die US-Raumfahrtbehörde Nasa: Am 13. Mai 1973 startete von Cape Canaveral aus das Skylab in den Orbit. Golem.de blickt auf die erste US-Raumstation zurück, die bis 1979 um die Erde kreiste.

    14.05.201315 KommentareVideo

  6. Raumfahrt: Per Anhalter zum Mars

    Raumfahrt: Per Anhalter zum Mars

    Der Magdeburger Fluglehrer Stephan Günther will ins All. Dass ein niederländisches Unternehmen Freiwillige für eine Marskolonie sucht, kommt ihm gerade recht. Mit einem Video bewirbt er sich als erster Deutscher für die Reise ohne Wiederkehr.

    27.04.2013129 Kommentare

  7. Antimateriedetektor: Hat AMS Hinweise auf dunkle Materie gefunden?

    Antimateriedetektor: Hat AMS Hinweise auf dunkle Materie gefunden?

    Mehr als ein Viertel des Universums besteht aus einer unsichtbaren Materie: Das Weltrauminstrument AMS-2 hat mutmaßlich erste Hinweise auf diese dunkle Materie eingefangen.

    04.04.201328 KommentareVideo

  8. Golden Spike: Privatunternehmen will Mondflüge anbieten

    Golden Spike: Privatunternehmen will Mondflüge anbieten

    Ehemalige Nasa-Mitarbeiter haben ein privates Raumfahrunternehmen gegründet. Es will kommerzielle Flüge zum Mond durchführen. Der Preis macht das jedoch zu einem exklusiven Vergnügen.

    07.12.201230 KommentareVideo

  9. Spaceshuttle: Endeavour kriecht durch Los Angeles

    Spaceshuttle: Endeavour kriecht durch Los Angeles

    Früher startete die Endeavour mit dröhnenden Triebwerken ins Weltall. An diesem Wochenende wird das Spaceshuttle 20 Kilometer durch Los Angeles zu einem Wissenschaftsmuseum transportiert.

    14.10.20120 Kommentare

  10. Storage-Technik: Glas als Datenspeicher für die Ewigkeit

    Storage-Technik: Glas als Datenspeicher für die Ewigkeit

    Hitachi-Forscher arbeiten an einem Speicher aus Glas, der Daten mehrere hundert Millionen Jahre lang sichern soll - selbst wenn er zwischendurch Chemikalien, Hitze oder Schlägen ausgesetzt wird.

    26.09.2012140 Kommentare

  11. Spaceshuttle: Endeavour wird ins Museum geflogen

    Spaceshuttle: Endeavour wird ins Museum geflogen

    Das Spaceshuttle Endeavour wird als letzte der US-Raumfähren an seinen finalen Standort geflogen. Am Mittwoch hat es die erste Etappe von Florida nach Texas absolviert. Am Freitag soll es im Museum in Los Angeles eintreffen, wo es künftig ausgestellt wird.

    19.09.20120 KommentareVideo

  12. Bill Moggridge: Laptop-Erfinder im Alter von 69 Jahren gestorben

    Bill Moggridge: Laptop-Erfinder im Alter von 69 Jahren gestorben

    Der erste Laptop wog noch fünf Kilogramm und kostete über 8.000 US-Dollar. Doch das Design war wegweisend: Heute werden diese Geräte millionenfach verkauft. Sein Erfinder, der Brite Bill Moggridge, ist am Wochenende im Alter von 69 Jahren gestorben.

    10.09.20125 KommentareVideo

  13. Kennedy Space Center: Mit Street View auf den Spuren der Spaceshuttles

    Kennedy Space Center: Mit Street View auf den Spuren der Spaceshuttles

    Google hat das Kennedy Space Center für das Angebot Street View fotografiert. Nutzer können unter anderem auf die Startrampe der Spaceshuttle klettern oder zwei Shuttles in der Montagehalle besichtigen.

    03.08.20120 KommentareVideo

  14. Video: Youtube-Nutzer macht das Wohnzimmer zum Weltraumbahnhof

    Video: Youtube-Nutzer macht das Wohnzimmer zum Weltraumbahnhof

    Die Starts der Raumfähre Discovery waren spektakulär: Ein Youtube-Nutzer hat daraus ein Video fürs Heimkino gemacht. "Dreht die Lautsprecher auf!", rät er.

    07.05.201234 Kommentare

  15. Re:publica: Twittern aus dem All

    Re:publica: Twittern aus dem All

    Re:publica 2012 Twittern lässt sich auch aus dem All - direkt von der ISS wie Paulo Nespoli oder, indem das Bodenpersonal in die Rolle eines Raumfahrzeugs schlüpft. Nespoli berichtet außerdem, wie es dazu kam, dass er das Spaceshuttle an der ISS fotografieren konnte.

    03.05.20125 KommentareVideo

  16. Spaceshuttle: Enterprise ist in New York angekommen

    Spaceshuttle: Enterprise ist in New York angekommen

    Zweimal musste der Transfer des Spaceshuttles von Washington nach New York verschoben werden. Am heutigen Freitag spielte das Wetter mit, und die Enterprise konnte huckepack nach New York fliegen.

    27.04.20128 KommentareVideo

  17. Spaceshuttle: Discovery tritt huckepack die Reise ins Museum an

    Spaceshuttle: Discovery tritt huckepack die Reise ins Museum an

    Das Shuttle Carrier Aircraft, eine spezielle Boeing 747, bringt am 17. April 2012 das Spaceshuttle Discovery in ein Museum nahe Washington. Das dort ausgestellte Shuttle Enterprise wird am 23. April 2012 nach New York gebracht.

    17.04.20126 KommentareVideo

  18. Kraftverstärkung: Roboterhandschuhe für Menschen

    Kraftverstärkung: Roboterhandschuhe für Menschen

    Eine Allianz der Automobilindustrie und der Weltraumforschung hat kraftverstärkende Handschuhe zum Ziel, die es dem Träger ermöglichen, Werkzeuge länger und komfortabler einzusetzen. So sollen Arbeiter und Astronauten mit weniger Krafteinsatz arbeiten können.

    15.03.201246 KommentareVideo

  19. Golem.de guckt: Unterwanderungen in verschiedenen Bedeutungen

    Golem.de guckt: Unterwanderungen in verschiedenen Bedeutungen

    Die Radio- und TV-Woche vom 30. Januar bis 5. Februar befasst sich gleichberechtigt mit heilenden Genen wie mit zerstörerischen Bakteriophagen, bösen und guten Aliens, Piraten und echten Revolutionären.

    28.01.20122 KommentareVideo

  20. Raumfahrt 2011: In den Orbit, im Orbit und darüber hinaus

    Raumfahrt 2011: In den Orbit, im Orbit und darüber hinaus

    Lang erwartete Premieren und traurige Abschiede, hoffnungsvolle Missionen und peinliches Scheitern hat das Jahr 2011 der Weltraumfahrt gebracht. Ein Rückblick.

    25.12.20118 KommentareVideo

  21. Spaceport America: Virgin Galactic weiht Raumflughafen ein

    Spaceport America: Virgin Galactic weiht Raumflughafen ein

    Es ist der erste kommerzielle Raumflughafen der Welt: Virgin Galactic, das Raumfahrtunternehmen von Richard Branson, hat den Spaceport America eingeweiht, von dem aus Touristen ins All fliegen können.

    18.10.201114 KommentareVideo

  22. Raumfahrt: Virgin Galactic wirbt hochrangigen Nasa-Mitarbeiter ab

    Raumfahrt: Virgin Galactic wirbt hochrangigen Nasa-Mitarbeiter ab

    Spaceship Two statt Spaceshuttle: Der Vizechef des eingestellten Raumfährenprogramms der US-Weltraumbehörde Nasa wechselt zum Raumfahrtunternehmen Virgin Galactic. Dort soll er künftig für die Durchführung der kommerziellen Raumflüge verantwortlich sein.

    13.10.20111 KommentarVideo

  23. Nasa: Neue Riesenrakete soll 2017 abheben

    Nasa: Neue Riesenrakete soll 2017 abheben

    Erst unbemannt, dann mit bis zu sechs Astronauten an Bord soll das Space Launch System ins All vorstoßen können, so die Nasa. Die Raumfahrtbehörde arbeitet auch an neuen Konzepten, mit denen Energie über große Entfernungen hinweg übertragen werden könnte.

    17.09.201150 KommentareVideo

  24. Raumfahrt: SpaceX fliegt zur ISS

    Raumfahrt: SpaceX fliegt zur ISS

    Die Nasa hat SpaceX mit einem Flug zur Raumstation ISS betraut. Ende November wird das Raumfahrtunternehmen von Tesla-Chef Elon Musk seine Raumkapsel Dragon zur ISS schicken.

    16.08.20119 KommentareVideo

  25. Raumfahrt: Nasa testet Wasserung des Weltraumfahrzeugs Orion

    Raumfahrt: Nasa testet Wasserung des Weltraumfahrzeugs Orion

    Kaum ist das Spaceshuttle-Programm beendet, wendet sich die US-Weltraumbehörde Nasa neuen Projekten zu: Sie hat eine erste Testwasserung des Raumfahrzeugs Orion Multi-Purpose Crew Vehicle durchgeführt, mit dem Mitte der 30er Jahre Astronauten zum Mars fliegen sollen.

    25.07.201123 KommentareVideo

  26. Landung im Dunkeln: Letzte Spaceshuttle-Mission erfolgreich beendet

    Landung im Dunkeln: Letzte Spaceshuttle-Mission erfolgreich beendet

    Die Atlantis ist wohlbehalten zur Erde zurückgekehrt: Um kurz vor 6:00 Uhr (Ortszeit) setzte sie in Florida auf. Es war der letzte Flug eines Spaceshuttles.

    21.07.20117 KommentareVideo

  27. STS-135: Tschüss, Spaceshuttle!

    STS-135: Tschüss, Spaceshuttle!

    Wenn das Wetter mitspielt, dann startet am 8. Juli 2011 gegen 11:30 Uhr (Ortszeit Florida) das Spaceshuttle Atlantis. Es wird der 135. und letzte Start eines Spaceshuttles sein.

    07.07.20117 KommentareVideo

  28. Golem.de guckt: Abgewrackt und abgebrannt

    Golem.de guckt: Abgewrackt und abgebrannt

    In der TV- und Radiowoche vom 27. Juni bis 3. Juli wird es mal wieder etwas endzeitlich, sei es im Film, in der Raumfahrt oder beim Klima.

    25.06.20113 Kommentare

  29. IXV: Europäer wollen wiederverwendbare Raumfähre testen

    IXV: Europäer wollen wiederverwendbare Raumfähre testen

    2013 soll der erste Testflug der europäischen Raumfähre Intermediate Experimental Vehicle (IXV ) stattfinden. Das unbemannte und automatische IXV ist eine Testplattform für Techniken, die in künftigen wiederverwendbaren Raumfähren integriert werden.

    22.06.20114 KommentareVideo

  30. RRM: Nasa schickt robotische Tankanlage für Satelliten zur ISS

    RRM: Nasa schickt robotische Tankanlage für Satelliten zur ISS

    Die US-Weltraumbehörde Nasa will eine Weltraumtankstelle auf der Internationalen Raumstation (ISS) installieren. Verlaufen die Tests erfolgreich, könnten dort ab 2013 Satelliten mit Treibstoff versorgt oder repariert werden.

    15.06.20110 Kommentare

  31. Angedockt: Nasa veröffentlicht einzigartige Bilder des Spaceshuttles

    Angedockt: Nasa veröffentlicht einzigartige Bilder des Spaceshuttles

    Es sind die ersten und einzigen Bilder, die ein Spaceshuttle an der Internationalen Raumstation (ISS) zeigen: Der italienische Astronaut Paolo Nespoli machte von einer russischen Sojus-Raumkapsel aus einzigartige Bilder der US-Raumfähre Endeavour.

    09.06.20119 KommentareVideo

  32. Bemannter Raumflug: Nasa gibt Fahrzeug für Weltraummissionen in Auftrag

    Bemannter Raumflug: Nasa gibt Fahrzeug für Weltraummissionen in Auftrag

    Lockheed Martin wird für die Nasa eine Raumkapsel für bemannte Raummissionen entwickeln. Mit dem Raumfahrzeug sollen Menschen in etwa 25 Jahren zum Mars fliegen können.

    25.05.20118 Kommentare

  33. STS-134: Spaceshuttle Endeavour startet heute

    STS-134  : Spaceshuttle Endeavour startet heute

    Nach der Startverzögerung Ende April unternimmt die US-Weltraumbehörde Nasa heute einen neuen Versuch: Um kurz vor 15 Uhr deutscher Zeit soll die Endeavour zur Internationalen Raumstation abheben. Der vorletzte Start eines Spaceshuttles wird live im Internet übertragen.

    16.05.201113 Kommentare

  34. 1.000 Sekunden: Wissenschaftler locken Antiwasserstoff in eine Langzeitfalle

    1.000 Sekunden: Wissenschaftler locken Antiwasserstoff in eine Langzeitfalle

    Wissenschaftler am Cern haben einen neuen Rekord beim Einfangen von Antimaterie aufgestellt. Sie konnten Antiwasserstoffatome über eine Viertelstunde in einer Magnetfalle festhalten und untersuchen. Ihr alter Rekord lag bei knapp zwei Zehntelsekunden.

    03.05.201194 KommentareVideo

  35. STS-134: Nasa verschiebt Start des Spaceshuttles

    STS-134: Nasa verschiebt Start des Spaceshuttles

    Wegen technischer Probleme an einer Heizung ist das Spaceshuttle nicht wie geplant am Freitagnachmittag (Ortszeit USA) gestartet. Der nächste mögliche Starttermin ist am kommenden Montag.

    30.04.20118 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. STS-135
    Tschüss, Spaceshuttle!
    STS-135: Tschüss, Spaceshuttle!

    Wenn das Wetter mitspielt, dann startet am 8. Juli 2011 gegen 11:30 Uhr (Ortszeit Florida) das Spaceshuttle Atlantis. Es wird der 135. und letzte Start eines Spaceshuttles sein.

  2. Landung im Dunkeln
    Letzte Spaceshuttle-Mission erfolgreich beendet
    Landung im Dunkeln: Letzte Spaceshuttle-Mission erfolgreich beendet

    Die Atlantis ist wohlbehalten zur Erde zurückgekehrt: Um kurz vor 6:00 Uhr (Ortszeit) setzte sie in Florida auf. Es war der letzte Flug eines Spaceshuttles.

  3. Spaceshuttle
    Endeavour kriecht durch Los Angeles
    Spaceshuttle: Endeavour kriecht durch Los Angeles

    Früher startete die Endeavour mit dröhnenden Triebwerken ins Weltall. An diesem Wochenende wird das Spaceshuttle 20 Kilometer durch Los Angeles zu einem Wissenschaftsmuseum transportiert.


Verwandte Themen
Antimaterie, Blue Origin, Sojus, ISS, Falcon-9, Virgin Galactic, SpaceX, Nasa, Boeing, Raumschiff, Lockheed Martin, Raumfahrt, Nachruf, Cern

Gesuchte Artikel
  1. Minecraft
    Katzen, KI-Änderungen und Übersetzungsärger
    Minecraft: Katzen, KI-Änderungen und Übersetzungsärger

    Neue Tiere, überarbeitete Skelett-KI und Java-Unterstützung sind die wichtigsten Änderungen für Minecraft 1.2. Die Beta löst allerdings Ärger aus: "Fans" haben rassistische Äußerungen in die Sprachdatei geschmuggelt.
    (Wann Kommt Minecraft 1.2)

  2. Nokia Lumia 800
    Weiterer Patch soll Akkulaufzeit verlängern
    Nokia Lumia 800: Weiterer Patch soll Akkulaufzeit verlängern

    Nokia hat einen dritten Patch für das Windows-Phone-Smartphone Lumia 800 veröffentlicht. Mit dem Update soll die Akkulaufzeit erheblich verlängert werden, so dass sich das Mobiltelefon länger ohne Zugang zu einer Steckdose betreiben lassen sollte.
    (Lumia 800)

  3. Versteckte Gebühren
    Abzockevorwürfe gegen Unister
    Versteckte Gebühren: Abzockevorwürfe gegen Unister

    Das Magazin Computer Bild wirft dem Betreiber von Ab-in-den-Urlaub.de, Travel24.com, Reisen.de, Preisvergleich.de und Partnersuche.de Schwindeleien und versteckte Gebühren vor. Das Unternehmen Unister reagierte mit einer Abmahnung.
    (Ab In Den Urlaub)

  4. Kamera im Lumia 920
    Nokia beim Schummeln erwischt
    Kamera im Lumia 920: Nokia beim Schummeln erwischt

    Nokia hat zum Lumia 920 ein Werbevideo veröffentlicht, das die Vorzüge der Bildstabilisierung des Windows-Phone-8-Smartphones zeigen soll. Allerdings wurden die Filmaufnahmen gar nicht mit dem Lumia 920 gemacht, wie Nokia eingesteht, nachdem der Schwindel aufgedeckt wurde.
    (Nokia)

  5. Konsolengerüchte
    Playstation 4 mit bis zu 16 GByte RAM und AMDs A10
    Konsolengerüchte: Playstation 4 mit bis zu 16 GByte RAM und AMDs A10

    Sony hat angeblich neue Vorabhardware der nächsten Playstation an Spielentwickler geliefert. Im Sommer 2013 soll es die finale Version der Dev-Kits geben.
    (Playstation 4)

  6. Ausprobiert
    Office 2013 lässt sich auf andere Rechner transferieren
    Ausprobiert: Office 2013 lässt sich auf andere Rechner transferieren

    Bis zu 500 Euro kostet eine Lizenz von Office 2013. Doch die ist, wie schon bei den Office-2010-PKC-Lizenzen, nur eine Einmal-Installation. Entgegen anderslautenden Berichten ist eine zweite Aktivierung dennoch möglich, wie wir durch einen Test bestätigen können.
    (Office 365)

  7. Hands on
    Android 4.3 mit überschaubaren Änderungen
    Hands on: Android 4.3 mit überschaubaren Änderungen

    Für Android 4.3 sind vor allen die Sicherheit und die Nutzerrechte überarbeitet worden. Die wesentliche Neuerung sind die eingeschränkten Nutzerprofile, die unter anderem Zugriff auf die Berechtigung der Apps ermöglichen. Spiele profitieren von OpenGL ES 3.0.
    (Android 4.3)


RSS Feed
RSS FeedSpaceshuttle

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige