Start des Spaceshuttle Endeavour (Bild: Nasa), Spaceshuttle
Start des Spaceshuttle Endeavour (Bild: Nasa)

Spaceshuttle

Das Spaceshuttle war das erste wiederverwendbare Raumfahrzeug der US-Raumfahrtbehörde Nasa. Es startete wie eine Rakete und landete wie ein Flugzeug. Zwischen 1980 und 2011 flog das Spaceshuttle 135-mal ins All. Unter anderem war das Spaceshuttle entscheidend für den Aufbau der Internationalen Raumstation (ISS). 1986 und 2003 kam es zu zwei schweren Unfällen, bei denen jeweils das Shuttle zerstört wurde und die siebenköpfige Besatzung umkam.

Artikel
  1. SpaceX: Dragon Endeavour kehrt zurück auf die Erde

    SpaceX : Dragon Endeavour kehrt zurück auf die Erde

    Das erste bemannte amerikanische Raumschiff seit neun Jahren kehrt zurück zur Erde. Die Landung wird live übertragen.

    02.08.202040 Kommentare
  2. SpaceX, Tuxedo und Corona-Warn-App: Sonst noch was?

    SpaceX, Tuxedo und Corona-Warn-App: Sonst noch was?

    Was am 21. Juli 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    21.07.20200 Kommentare
  3. Raumfahrt: Nasa legt Datum für die Rückkehr der SpaceX-Crew fest

    Raumfahrt: Nasa legt Datum für die Rückkehr der SpaceX-Crew fest

    Entscheidend für das Ende der SpaceX-Mission ist, ob das Wetter auf dem Atlantik mitspielt.

    20.07.20201 KommentarVideo
  4. SpaceX: Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen

    SpaceX : Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen

    Das Crew-Dragon-Raumschiff von SpaceX ist gestartet und hat einen Namen bekommen. Golem.de verfolgt den Rest der Reise zur ISS.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    31.05.2020134 KommentareVideo
  5. SpaceX: Crew Dragon erfolgreich gestartet

    SpaceX : Crew Dragon erfolgreich gestartet

    Die US-Raumfahrt hat wieder einen menschlichen Zugang zum Weltraum. Das Crew-Dragon-Raumschiff von SpaceX ist samt Crew im All.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    27.05.202052 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. S-Kreditpartner GmbH, Bielefeld
  2. CoCoNet AG, Düsseldorf
  3. PKS Software GmbH, Ravensburg, München
  4. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, München, Oberschleißheim


  1. SpaceX: Im Webbrowser mit dem Dragon an der ISS andocken

    SpaceX: Im Webbrowser mit dem Dragon an der ISS andocken

    Ein Astronautentraining für die Mittagspause gibt Einblick in die Steuerung des Raumschiffs von SpaceX.

    13.05.20204 KommentareVideo
  2. Raumfahrt: Geheimes Raumfahrzeug X-37B startet wieder

    Raumfahrt: Geheimes Raumfahrzeug X-37B startet wieder

    Dieses Mal fliegt das X-37B im Auftrag des US Space Force. Die Nasa hat auch zwei Experimente an Bord.

    07.05.202023 KommentareVideo
  3. SLS: Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete

    SLS: Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete

    Alte Spaceshuttle-Triebwerke sollten die Mondrakete SLS kostengünstiger machen. Jetzt werden neue Triebwerke zu absurden Preisen nachbestellt.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    02.05.202065 KommentareVideo
  4. Raumfahrt: Helikopter fängt Raketenstufe am Fallschirm im Flug

    Raumfahrt: Helikopter fängt Raketenstufe am Fallschirm im Flug

    Was tun, wenn die Raketenstufe nicht selbst landen kann? Man fängt sie mit dem Helikopter in der Luft. Rocket Lab hat das Auffangen erfolgreich getestet.

    09.04.202011 KommentareVideo
  5. Raumfahrt: Nasa nominiert Crew für ersten regulären SpaceX-Flug zur ISS

    Raumfahrt: Nasa nominiert Crew für ersten regulären SpaceX-Flug zur ISS

    Nur einer der vier Raumfahrer war noch nicht auf der ISS.

    01.04.20202 KommentareVideo
  1. Luftfahrt: Stratolaunch entwickelt Hyperschallflieger

    Luftfahrt: Stratolaunch entwickelt Hyperschallflieger

    Auch ein neues Spaceshuttle-artiges Raumfahrzeug ist bei dem von Paul Allen gegründeten Unternehmen in Arbeit.

    31.03.20204 KommentareVideo
  2. Raumfahrt: SpaceX bringt 2021 vier kommerzielle Astronauten zur ISS

    Raumfahrt: SpaceX bringt 2021 vier kommerzielle Astronauten zur ISS

    Nächstes Jahr soll die kommerzielle Nutzung der Raumstation von Seiten der Nasa beginnen. Die Firma Axiom hat SpaceX den Auftrag für einen Dragon-Flug erteilt. Astronauten sollen den Aufbau von Axiom-Raumstationsmodulen und einer eigenen Raumstation vorbereiten.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    06.03.202010 KommentareVideo
  3. Pionierin der Raumfahrt: "Katherine hat die meiste Arbeit gemacht"

    Pionierin der Raumfahrt: "Katherine hat die meiste Arbeit gemacht"

    Sie war eine geniale Mathematikerin, die entscheidend am US-Raumfahrtprogramm mitgearbeitet hat. Aufgrund ihrer Berechnungen flogen die Saturn-Raketen zum Mond und die Spaceshuttles in die Erdumlaufbahn. Jetzt ist Katherine Johnson im Alter von 101 Jahren gestorben.
    Ein Nachruf von Werner Pluta

    25.02.202023 KommentareVideo
  1. ISS: Lego bringt Bausatz der Internationalen Raumstation

    ISS: Lego bringt Bausatz der Internationalen Raumstation

    Fast 900 Teile, Mini-Astronauten und ein Micro-Spaceshuttle: Lego will zum 20. Jubiläum der ISS einen entsprechenden Bausatz verkaufen. Der besteht aus bekannten Steinen mit neuen Aufdrucken und wurde von der Community gewählt.

    22.01.202070 KommentareVideo
  2. SpaceX und mehr: Wie eine Lücke zehn Jahre Raumfahrt prägte

    SpaceX und mehr: Wie eine Lücke zehn Jahre Raumfahrt prägte

    2011 endete eine Ära: Zum letzten Mal hob ein Spaceshuttle ab. Es folgte der Abstieg der staatlichen Raumfahrt, zumindest der westlichen und der Aufstieg privater Firmen wie SpaceX. Ein gutes Jahrzehnt für den kommerziellen Bereich also - aber nicht für die Weltraumforschung.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    25.12.201914 KommentareVideo
  3. Raumfahrt: Boeings Starliner-Raumschiff hat Fehlfunktion bei Testflug

    Raumfahrt : Boeings Starliner-Raumschiff hat Fehlfunktion bei Testflug

    Eigentlich sah alles gut aus beim beim ersten Testflug von Boeings neuem Raumschiff. Doch das geplante Einschwenken in einen Übergangsorbit zur Internationalen Raumstation wurde 37 Minuten nach dem Start plötzlich verschoben. Inzwischen erklärte sich die Nasa in einer Pressekonferenz zu der Mission.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    20.12.201933 Kommentare
  1. Starship: Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All

    Starship: Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All

    Elon Musk präsentiert den Starship-Prototyp und kündigt eine schnelle Weiterentwicklung des Systems an. Mögliche Probleme klingen nur zwischen den Zeilen an.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    29.09.201983 KommentareVideo
  2. Space Rider: Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre

    Space Rider: Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre

    Bislang sind die Sojus-Raumschiffe Europas einziger eigener Zugang zum All. Seit einigen Jahren arbeitet die Esa aber an einem eigenen Raumgleiter, dem Space Rider. Anfang des Sommers passierte das Projekt einen wichtigen Meilenstein. Das lässt hoffen, dass es nicht wie seine Vorgänger scheitert.
    Von Friedrich List

    14.09.201917 KommentareVideo
  3. Raumfahrt: Geheimes Raumfahrzeug X-37B stellt neuen Rekord auf

    Raumfahrt: Geheimes Raumfahrzeug X-37B stellt neuen Rekord auf

    Wieder einmal länger als zuvor im All: Das von Boeing gebaute unbemannte Raumfahrzeug X37-B hat seine eigene Bestmarke für eine Langzeitmission im Orbit eingestellt. Und es kreist weiter.

    27.08.201930 KommentareVideo
  1. Raumfahrt: Nasa lässt sichtbehindernde Bäume fällen

    Raumfahrt: Nasa lässt sichtbehindernde Bäume fällen

    Wenn bemannte Raketen starten, muss die Sicht frei sein. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat deshalb Vegetation rund um die Startrampen entfernen lassen, von denen früher unter anderem die Raketen des Apollo-Programms starteten.

    05.08.201915 Kommentare
  2. Mondauto: Toyota entwickelt Mondrover für Astronauten

    Mondauto: Toyota entwickelt Mondrover für Astronauten

    Zusammen mit der japanischen Raumfahrtagentur Jaxa will Toyota einen Mondrover mit Druckkapsel für zwei bis vier Astronauten bauen. Ob es sich dabei um Werbung handelt oder tatsächlich bis 2029 ein Rover entwickelt wird, muss sich noch zeigen.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    26.07.201912 Kommentare
  3. Nachruf: Ehemaliger Nasa-Flight-Director Christopher Kraft gestorben

    Nachruf: Ehemaliger Nasa-Flight-Director Christopher Kraft gestorben

    Er erlebte noch den 50. Jahrestag eines seiner wichtigsten Erfolge: Am 22. Juli 2019 ist Christopher Kraft, einer der führenden Akteure des bemannten US-Raumfahrtprogramms bei der Nasa, im hohen Alter gestorben.

    23.07.20192 Kommentare
  1. 50 Jahre Mondlandung: Die Krise der Raumfahrtbehörden

    50 Jahre Mondlandung: Die Krise der Raumfahrtbehörden

    Schon die Wiederholung der Mondlandung wirkt 50 Jahre später fast utopisch. Gerade bei der Nasa findet immer weniger Raumfahrt statt. Das liegt am Geld - aber nicht daran, dass die Raumfahrt nicht genug davon hat.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    19.07.201981 Kommentare
  2. Artemis: Nasa erarbeitet Zeitplan für das neue Mondprogramm

    Artemis: Nasa erarbeitet Zeitplan für das neue Mondprogramm

    2023 eine neue Raumstation, ab 2024 jedes Jahr zum Mond, 2028 ein Mondhabitat: Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat gemäß der Vorgabe von US-Präsident Donald Trump ein ehrgeiziges Programm für die kommenden zehn Jahre erstellt.

    21.05.201913 KommentareVideo
  3. Nasa: SLS scheitert auf Raten

    Nasa: SLS scheitert auf Raten

    Die neue Schwerlastrakete der Nasa muss per Gesetz gebaut werden. Aber Missionen sollen auf andere Raketen umgebucht und Geld für die Weiterentwicklung gestrichen werden. Es war ein lange absehbares Desaster, das die Schwächen der heutigen Raumfahrt und ihre Angst vor der Technik zeigt.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    21.03.201945 Kommentare
  4. SpaceX: Dragon-Raumschiff ist auf seinem ersten Testflug

    SpaceX : Dragon-Raumschiff ist auf seinem ersten Testflug

    Ein erfolgreicher Start ist noch kein erfolgreicher Flug. Das Raumschiff Dragon, noch ohne Crew, absolviert derzeit auf einer Mission zur Internationalen Raumstation seine erste große Bewährungsprobe. Nach dem Dockingmanöver an der ISS laufen noch letzte Tests.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    02.03.201967 KommentareVideo
  5. Weltraumteleskop: Hubble bleibt noch einige Jahre aktiv

    Weltraumteleskop: Hubble bleibt noch einige Jahre aktiv

    Es hat einen Geburtsfehler und immer wieder mal Schluckauf: Kürzlich hat es erneut ein technisches Problem beim Weltraumteleskop Hubble gegeben. Doch die Hubble-Wissenschaftler sagen, dass das Teleskop noch bis Mitte des kommenden Jahrzehnts einsatzfähig ist.

    17.01.20192 KommentareVideo
  6. Hubble Space Telescope: Kreiseltraining im Weltall

    Hubble Space Telescope: Kreiseltraining im Weltall

    Hubble kommt wieder in den normalen Betrieb. Einmal aus- und wieder einschalten. Kräftig durchschütteln. Läuft wieder. Aber auch mit ausgefallenem Kompass wäre Hubble nicht verloren gewesen.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    24.10.201816 KommentareVideo
  7. Weltraumteleskop: Hubble ist außer Betrieb

    Weltraumteleskop: Hubble ist außer Betrieb

    Weil ein weiteres Instrument zur Ausrichtung von Hubble ausfiel, ist das Weltraumteleskop in einen abgesicherten Modus versetzt worden und außer Betrieb. Das Problem hatte sich bereits abgezeichnet.

    08.10.201846 KommentareVideo
  8. SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

    SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

    Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    18.09.2018109 KommentareVideo
  9. Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    14.09.201820 KommentareVideo
  10. Stratolaunch: Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen

    Stratolaunch: Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen

    Das größte Flugzeug der Welt soll im Flug Raketen ins Weltall starten. Was fehlte, war die Rakete. Jetzt ist klar: Das Unternehmen wird sie selbst bauen. Golem.de schreibt, warum sich der Start vom Flugzeug lohnt.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    21.08.201842 KommentareVideo
  11. Raumfahrt: SpaceX präsentiert Crew Dragon

    Raumfahrt: SpaceX präsentiert Crew Dragon

    Einfache Bedienung, bequeme Anzüge: Das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX hat sein Raumfahrzeug für bemannte Flüge zur ISS gezeigt. Im kommenden Frühjahr soll der Crew Dragon erstmals mit Besatzung zur Raumstation fliegen.

    15.08.201831 KommentareVideo
  12. Raumfahrt: Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

    Raumfahrt: Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

    Die Nasa hat bekannt gegeben, welche Amerikaner mit den ersten kommerziellen Raumschiffen ins Weltall fliegen sollen. Der genaue Starttermin bleibt unsicher.

    04.08.201820 Kommentare
  13. CST-100 Starliner: Boeings Raumschiff fliegt noch später

    CST-100 Starliner: Boeings Raumschiff fliegt noch später

    Kein bemannter Flug in diesem Jahr: Nach einem Problem bei einem Test des Notfallsystems im Juni hat Boeing den Zeitplan für die Raumfähre CST-100 Starliner angepasst. Danach bringt der Starliner erst 2019 Astronauten zur ISS.

    02.08.20184 KommentareVideo
  14. CST-100 Starliner: Problem bei Triebwerkstest von Boeings Raumfähre

    CST-100 Starliner: Problem bei Triebwerkstest von Boeings Raumfähre

    Ein Problem bei einem Test des Notfalltriebwerks der Raumfähre CST-100 Starliner könnte Boeings Versorgungsflüge zur ISS weiter verzögern. Nach dem Abschalten des Triebwerks war Treibstoff ausgetreten. Boeing hatte das Problem zunächst verschwiegen.

    24.07.201812 KommentareVideo
  15. Raumfahrt: Der traditionelle Weg zur Internationalen Raumstation

    Raumfahrt: Der traditionelle Weg zur Internationalen Raumstation

    Mit Alexander Gerst wird erstmals ein deutscher Astronaut das Kommando über eine Mission der Internationalen Raumstation (ISS) übernehmen. Zunächst muss er dort aber ankommen.
    Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    06.06.201834 KommentareVideo
  16. Raumfahrt: Boeings Testflug zur ISS soll eine reguläre Mission werden

    Raumfahrt: Boeings Testflug zur ISS soll eine reguläre Mission werden

    Die Nasa macht Druck: Um die privaten Versorgungsmissionen zur ISS zu beschleunigen, soll Boeing seinen bemannten Testflug zu einer quasi regulären Mission ausbauen. So will die US-Raumfahrtbehörde sicherstellen, dass auch weiterhin US-Astronauten auf der Raumstation präsent sind.

    09.04.201811 KommentareVideo
  17. Robotik: Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde

    Robotik: Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde

    Seit sieben Jahren hilft er auf der ISS. Doch die US-Raumfahrtbehörde Nasa beendet den Einsatz von Robonaut 2. Seit der Roboter Beine bekommen hat, funktioniert er nicht mehr richtig. Auf der Erde soll er untersucht werden.

    16.02.201820 KommentareVideo
  18. Raumfahrt: Europäer experimentieren mit wiederverwendbaren Raketen

    Raumfahrt: Europäer experimentieren mit wiederverwendbaren Raketen

    Fliegt die Ariane in Zukunft mehr als nur einmal? Nachdem das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX die erste Stufe der Rakete Falcon 9 sicher landet und wiederverwendet, beschäftigen sich auch die Europäer mit Mehrwegraketen. In zwei Jahren soll erstmals ein Demonstrator starten.
    Von Werner Pluta

    02.02.201837 KommentareVideoAudio
  19. Boeing und SpaceX: Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

    Boeing und SpaceX: Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

    Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will endlich wieder US-Astronauten in US-Raumschiffen zur ISS bringen. Doch eine Expertenkommission schätzt die Raumfähre von Boeing und SpaceX für bemannte Flüge zur ISS als nicht sicher genug ein.

    16.01.201829 KommentareVideo
  20. Zuma: Start erfolgreich, Satellit tot

    Zuma: Start erfolgreich, Satellit tot

    Der letzte Start eines geheimen Militärsatelliten durch SpaceX soll nicht erfolgreich verlaufen sein. Klare Aussagen scheitern an der strengen Geheimhaltung. Golem.de trägt zusammen, was bisher bekannt ist.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    09.01.2018115 KommentareVideo
  21. Raumfahrt: Weltraumveteran John Young im Alter von 87 Jahren gestorben

    Raumfahrt: Weltraumveteran John Young im Alter von 87 Jahren gestorben

    Seine Bilanz ist beeindruckend: John Young war der erste Mensch, der sechs Mal ins All flog. Er war zwei Mal beim Mond, er steuerte zwei Mal ein Spaceshuttle. Der langgediente Nasa-Mitarbeiter starb am 5. Januar 2018.

    08.01.20182 KommentareVideo
  22. Raumfahrtpionier: US-Astronaut Bruce McCandless gestorben

    Raumfahrtpionier: US-Astronaut Bruce McCandless gestorben

    Großer Sprung statt kleiner Schritt: Vor dem ersten Raumausflug ohne Sicherung hatte Bruce McCandless mit einem markigen Spruch, der auf Neil Armstrong anspielte, für gute Stimmung gesorgt. Nun ist der Raumfahrtpionier im Alter von 80 Jahren gestorben.

    23.12.201715 KommentareVideo
  23. Weltraumschrott: Sorge um Sicherheit der Raumschiffe von Boeing und SpaceX

    Weltraumschrott: Sorge um Sicherheit der Raumschiffe von Boeing und SpaceX

    Boeing und SpaceX sollen ab dem kommenden Jahr für die Nasa Astronauten auf die Raumstation ISS bringen. Experten sind jedoch besorgt, dass die Raumschiffe den Sicherheitsanforderungen der US-Raumfahrtbehörde nicht genügen könnten.

    27.11.201711 KommentareVideo
  24. Deep Space Gateway: Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

    Deep Space Gateway: Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

    Ein Spaceshuttle-Modul soll zur Raumstation werden: Der US-Konzern Lockheed Martin entwickelt für die US-Raumfahrtbehörde Nasa ein neues Habitat für den Weltraum. Dieses soll in einem Modul entstehen, in dem früher Versorgungsgüter zur ISS gebracht wurden.

    25.07.201719 Kommentare
  25. Space Launch System: Nasa muss Erstflug der neuen Trägerrakete erneut verschieben

    Space Launch System: Nasa muss Erstflug der neuen Trägerrakete erneut verschieben

    Rakete verspätet, viel Geld für Raumanzüge verschwendet: Zwei Berichte einer Aufsichtsbehörde setzen die US-Raumfahrtbehörde Nasa unter Druck.

    28.04.20170 KommentareVideo
  26. SpaceX: Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

    SpaceX : Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

    Ungewöhnliche Werte bei der Triebwerkssteuerung: SpaceX hat den Start einer Falcon-9-Rakete auf der historischen Startrampe LC-39A verlegt. Erst am Sonntag konnte die Rakete starten.

    18.02.201711 Kommentare
  27. Nachruf: Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

    Nachruf: Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

    Astronaut, Senator, Weltraumsenior: 36 Jahre und eine politische Karriere lagen zwischen den beiden Ausflügen von John Glenn ins All. So lange musste kein Raumfahrer warten. Jetzt ist Glenn im hohen Alter gestorben.

    09.12.20163 Kommentare
  28. Raumfahrt: Die ISS bekommt neue Parkplätze

    Raumfahrt: Die ISS bekommt neue Parkplätze

    Harte Arbeit für zwei Astronauten: In einem mehrstündigen Außeneinsatz haben sie einen neuen Docking-Adapter an die ISS angebaut. Er ist für die Raumfähren von Boeing und SpaceX gedacht.

    20.08.201613 Kommentare
Empfohlene Artikel
  1. STS-135
    Tschüss, Spaceshuttle!
    STS-135: Tschüss, Spaceshuttle!

    Wenn das Wetter mitspielt, dann startet am 8. Juli 2011 gegen 11:30 Uhr (Ortszeit Florida) das Spaceshuttle Atlantis. Es wird der 135. und letzte Start eines Spaceshuttles sein.

  2. Landung im Dunkeln
    Letzte Spaceshuttle-Mission erfolgreich beendet
    Landung im Dunkeln: Letzte Spaceshuttle-Mission erfolgreich beendet

    Die Atlantis ist wohlbehalten zur Erde zurückgekehrt: Um kurz vor 6:00 Uhr (Ortszeit) setzte sie in Florida auf. Es war der letzte Flug eines Spaceshuttles.

  3. Spaceshuttle
    Endeavour kriecht durch Los Angeles
    Spaceshuttle: Endeavour kriecht durch Los Angeles

    Früher startete die Endeavour mit dröhnenden Triebwerken ins Weltall. An diesem Wochenende wird das Spaceshuttle 20 Kilometer durch Los Angeles zu einem Wissenschaftsmuseum transportiert.


Gesuchte Artikel
  1. Hands on
    Android 4.3 mit überschaubaren Änderungen
    Hands on: Android 4.3 mit überschaubaren Änderungen

    Für Android 4.3 sind vor allen die Sicherheit und die Nutzerrechte überarbeitet worden. Die wesentliche Neuerung sind die eingeschränkten Nutzerprofile, die unter anderem Zugriff auf die Berechtigung der Apps ermöglichen. Spiele profitieren von OpenGL ES 3.0.
    (Android 4.3)

  2. Ausprobiert
    Office 2013 lässt sich auf andere Rechner transferieren
    Ausprobiert: Office 2013 lässt sich auf andere Rechner transferieren

    Bis zu 500 Euro kostet eine Lizenz von Office 2013. Doch die ist, wie schon bei den Office-2010-PKC-Lizenzen, nur eine Einmal-Installation. Entgegen anderslautenden Berichten ist eine zweite Aktivierung dennoch möglich, wie wir durch einen Test bestätigen können.
    (Office 365)

  3. Konsolengerüchte
    Playstation 4 mit bis zu 16 GByte RAM und AMDs A10
    Konsolengerüchte: Playstation 4 mit bis zu 16 GByte RAM und AMDs A10

    Sony hat angeblich neue Vorabhardware der nächsten Playstation an Spielentwickler geliefert. Im Sommer 2013 soll es die finale Version der Dev-Kits geben.
    (Playstation 4)

  4. Kamera im Lumia 920
    Nokia beim Schummeln erwischt
    Kamera im Lumia 920: Nokia beim Schummeln erwischt

    Nokia hat zum Lumia 920 ein Werbevideo veröffentlicht, das die Vorzüge der Bildstabilisierung des Windows-Phone-8-Smartphones zeigen soll. Allerdings wurden die Filmaufnahmen gar nicht mit dem Lumia 920 gemacht, wie Nokia eingesteht, nachdem der Schwindel aufgedeckt wurde.
    (Nokia)

  5. Versteckte Gebühren
    Abzockevorwürfe gegen Unister
    Versteckte Gebühren: Abzockevorwürfe gegen Unister

    Das Magazin Computer Bild wirft dem Betreiber von Ab-in-den-Urlaub.de, Travel24.com, Reisen.de, Preisvergleich.de und Partnersuche.de Schwindeleien und versteckte Gebühren vor. Das Unternehmen Unister reagierte mit einer Abmahnung.
    (Ab In Den Urlaub)

  6. Nokia Lumia 800
    Weiterer Patch soll Akkulaufzeit verlängern
    Nokia Lumia 800: Weiterer Patch soll Akkulaufzeit verlängern

    Nokia hat einen dritten Patch für das Windows-Phone-Smartphone Lumia 800 veröffentlicht. Mit dem Update soll die Akkulaufzeit erheblich verlängert werden, so dass sich das Mobiltelefon länger ohne Zugang zu einer Steckdose betreiben lassen sollte.
    (Lumia 800)

  7. Minecraft
    Katzen, KI-Änderungen und Übersetzungsärger
    Minecraft: Katzen, KI-Änderungen und Übersetzungsärger

    Neue Tiere, überarbeitete Skelett-KI und Java-Unterstützung sind die wichtigsten Änderungen für Minecraft 1.2. Die Beta löst allerdings Ärger aus: "Fans" haben rassistische Äußerungen in die Sprachdatei geschmuggelt.
    (Wann Kommt Minecraft 1.2)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #