• IT-Karriere:
  • Services:

Raumfahrt: Lego bringt Bausatz des Space Shuttle Discovery

Aus etwa 2.300 Einzelteilen besteht das Lego-Space-Shuttle. Es wird inklusive eines Modells des Hubble-Weltraumteleskops geliefert.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Space Shuttle Discovery passt gut in die Vitrine.
Das Space Shuttle Discovery passt gut in die Vitrine. (Bild: Lego)

Nach dem Lunar Lander der Apollo-11-Mission und der Internationalen Raumstation ISS wird es bei Lego bald auch das Space Shuttle Discovery als Bausatz geben. Das Set mit der Nummer 10283 hat 2.354 Steine. Daraus entstehen das Space Shuttle und ein passendes Modell des Hubble-Weltraumteleskops. Dieses kann im Stauraum des Raumschiffes untergebracht werden, hat aber auch einen eigenen Aufsteller und eine Infoplakette.

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  2. WILO SE, Dortmund

Das Shuttle misst 55,46 Zentimeter in der Länge, ist 21,78 cm hoch und 34,6 cm breit. Darin enthalten ist neben dem Teleskoparm und den klappbaren Ladeluken auch ein abnehmbares Kommandomodul mit mehreren Sitzen und kleinen Details wie Steuerkonsolen und Fenstern. Allerdings können darin keine herkömmlichen Minifiguren platziert werden, wie es etwa beim Apollo 11 Lunar Moon Lander der Fall ist. Dafür ist die Skalierung zu klein.

Das Modell basiert auf dem real existierenden Space Shuttle Discovery, das eines von fünf wiederverwendbaren Shuttles des Programms war. Heute ist es im Smithsonian National Air and Space Museum ausgestellt, nachdem es 2011 aus dem Programm genommen wurde. Seit 1984 führte Discovery 39 Missionen in den Erdorbit durch.

Hubble ist noch immer aktiv

Das Shuttle war maßgeblich am Bau der ISS beteiligt und setzte 1990 das Hubble-Teleskop aus. Deshalb ist dieses hier im Set enthalten. Hubble wird - im Gegensatz zu den Space Shuttles - auch heute noch verwendet. Ein Nachfolger von Hubble ist das James Webb Space Telescope, dessen Start für 2021 angesetzt ist.

  • Lego Space Shuttle Discovery (Bild: Lego)
  • Lego Space Shuttle Discovery (Bild: Lego)
  • Lego Space Shuttle Discovery (Bild: Lego)
  • Lego Space Shuttle Discovery (Bild: Lego)
  • Lego Space Shuttle Discovery (Bild: Lego)
  • Lego Space Shuttle Discovery (Bild: Lego)
  • Lego Space Shuttle Discovery (Bild: Lego)
  • Lego Space Shuttle Discovery (Bild: Lego)
  • Lego Space Shuttle Discovery (Bild: Lego)
  • Lego Space Shuttle Discovery (Bild: Lego)
  • Lego Space Shuttle Discovery (Bild: Lego)
Lego Space Shuttle Discovery (Bild: Lego)

Lego verkauft das Set ab dem 1. April 2021. Es richtet sich an erwachsene Sammler, deshalb ist auch ein recht hoher Preis angesetzt: 180 Euro kostet der Bausatz. Er kann im Onlineshop bestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,50€
  2. 7,49€
  3. 8,29€
  4. 4,49€

grumbazor 23. Mär 2021 / Themenstart

definitiv. nichtmal halber Preis, deutlich größer, nicht nur zum hinstellen. Kein blödes...

Jbrahms 23. Mär 2021 / Themenstart

Wenn ich was ohne Anleitung bauen will, fälle ich mir einen Baum und dann ab dafür!

grumbazor 23. Mär 2021 / Themenstart

Hab ich irgendwo etwas davon geschrieben dass ich Mondpreise zahlen würde? Kaufe mir die...

grumbazor 23. Mär 2021 / Themenstart

Und wenn das Regal voll wird ab damit ins Kinderheim oder an ne Familie in einer...

Michagnom 23. Mär 2021 / Themenstart

Das kann sehr schnell passieren, das sowas günstiger ist. Wenn ein anderer Kunde Ware...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview

Wir haben uns mit dem Präsidenten der VideoLAN-Nonprofit-Organisation unterhalten.

VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /