Abo
Anzeige
ISS: ehrgeizige Pläne (Bild: Nasa), Raumfahrt
ISS: ehrgeizige Pläne (Bild: Nasa)
774 Raumfahrt Artikel
  1. Raumfahrt: New Horizons schickt scharfe Bilder vom Pluto

    Raumfahrt: New Horizons schickt scharfe Bilder vom Pluto

    Die Sonde New Horizons hat neue hochaufgelöste Fotos vom Zwergplaneten Pluto geschickt. Die Wissenschaftler sind fasziniert von der Vielfalt der Landschaftsformen.

    07.12.201528 KommentareVideo

  1. Raumfahrt: Weltraumschrott wird Treibstoff

    Raumfahrt: Weltraumschrott wird Treibstoff

    Weltraumschrott durch den Auspuff jagen wollen Wissenschaftler aus China: Sie haben ein Raumschiff erdacht, das Weltraumschrott einsammelt und zu Treibstoff für sich selbst verarbeitet.

    04.12.201521 Kommentare

  2. Raumfahrt: SpaceX will wieder stehende Landung testen

    Raumfahrt: SpaceX will wieder stehende Landung testen

    Dieses Mal an Land: Das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX will wieder eine Raketenstufe absteigen und stehend aufsetzen lassen.

    02.12.20150 KommentareVideo

Anzeige
  1. Raumfahrt: Ist Leben auf dem Mars möglich?

    Raumfahrt: Ist Leben auf dem Mars möglich?

    Die Bedingungen sind zwar nur bedingt vergleichbar - aber auch auf der Erde gibt es ungemütliche Orte, an denen Mikroorganismen leben. Europäische Forscher untersuchen diese und wollen daraus Rückschlüsse auf mögliches Leben auf dem Mars ziehen.

    26.11.201516 KommentareVideo

  2. Raumfahrt: Blue Origin landet Raketenstufe

    Raumfahrt: Blue Origin landet Raketenstufe

    Sanfte Landung: Das US-Raumfahrtunternehmen Blue Origin hat einen erfolgreichen Test mit einer Rakete durchgeführt. Diese stieg gut 100 Kilometer auf und landete sanft auf der Erde.

    24.11.201513 KommentareVideo

  3. Softwarefehler in der Raumfahrt: In den Neunzigern stürzte alles ab

    Softwarefehler in der Raumfahrt: In den Neunzigern stürzte alles ab

    Ein Kommafehler führt zum Absturz einer Rakete? Ist alles schon vorgekommen. Softwarefehler waren in den neunziger Jahren die häufigste Fehlerquelle in der Raumfahrt.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    24.11.2015121 Kommentare

  1. Raumfahrt: USA und China richten rotes Satellitentelefon ein

    Raumfahrt: USA und China richten rotes Satellitentelefon ein

    Keine Eskalation im All: Die Regierungen Chinas und der USA haben einen direkten Kommunikationskanal eingerichtet - vergleichbar dem roten Telefon zwischen Moskau und Washington. Darüber sollen Missverständnisse schnell ausgeräumt werden.

    23.11.201510 Kommentare

  2. Exoplanet: Forscher sehen Planeten beim Wachsen zu

    Exoplanet: Forscher sehen Planeten beim Wachsen zu

    Zusehen, wie ein Planet entsteht: Astronomen haben erstmals das Wachstum eines entfernten Planeten beobachtet. Sie konnten sehen, wie er Material aus seiner Umgebung aufnimmt.

    19.11.20152 KommentareVideo

  3. WT1190F: Was der Schrott im Weltraum macht

    WT1190F: Was der Schrott im Weltraum macht

    Ein Stück Weltraumschrott aus einer Mondumlaufbahn wird am Freitag auf die Erde stürzen und verglühen - kein Problem. Doch anderer Müll im All bereitet uns viel größere Schwierigkeiten.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    13.11.201557 Kommentare

  1. Reaction Engines: BAE Systems investiert in Überschalltriebwerk

    Reaction Engines: BAE Systems investiert in Überschalltriebwerk

    Reaction Engines erhält Geld für die Entwicklung des Überschalltriebwerks Sabre: Das Rüstungs- und Luftfahrtunternehmen BAE Systems investiert in das Luft- und Raumfahrtunternehmen. Die britische Regierung hat Fördergelder zugesagt.

    02.11.201525 KommentareVideo

  2. Aida: Esa und Nasa proben die Rettung der Welt

    Aida: Esa und Nasa proben die Rettung der Welt

    Diese Aida ist keine Oper: Die Esa und Nasa bereiten derzeit eine Mission zu einem Asteroiden vor. Ziel ist, den Himmelskörper von seiner Bahn abzulenken. Das ist ein Test für die Abwehr einer Kollision eines Asteroiden mit der Erde.
    Von Werner Pluta

    30.10.201591 KommentareVideo

  3. Astronomie: Die meisten Planeten kommen noch

    Astronomie: Die meisten Planeten kommen noch

    Wir Erdbewohner sind Frühstarter: Die unzähligen Planeten, die derzeit im Universum existieren, machen nicht einmal ein Zehntel der Planeten aus, die das Universum je hervorbringen wird. Das schließen Forscher aus den Daten von zwei Weltraumteleskopen.

    21.10.201573 Kommentare

  1. DLR-Studie: Lucas liegt für die Raumfahrt

    DLR-Studie: Lucas liegt für die Raumfahrt

    Langes Liegen für die Raumfahrt: Der 22-jährige Lucas testet bei DLR in Köln die Auswirkungen der Schwerelosigkeit im All - monatelang im Bett, tiefenentspannt. Außer, wenn es Suppe gibt.
    Von Elke Silberer

    19.10.201537 Kommentare

  2. KIC 8462852: Kometenstaub oder Außerirdische

    KIC 8462852: Kometenstaub oder Außerirdische

    Vielleicht, aber auch nur ganz vielleicht geht das Kürzel KIC 8462852 in die Geschichte ein: Es bezeichnet einen Stern, der möglicherweise wegen einer außerirdischen Zivilisation ein seltsames Leuchtverhalten zeigt.

    16.10.201572 Kommentare

  3. Vicar: Nasa gibt eigene Bildsoftware frei

    Vicar: Nasa gibt eigene Bildsoftware frei

    Das hauseigenen Bildformat Vicar und die dazugehörige Software nutzt die Nasa unter anderem zum Übertragen und Verarbeiten der Bilder einiger ihrer Weltraummissionen. Ein Großteil der Software steht nun als Open Source auf Github bereit.

    15.10.20150 Kommentare

  1. New Horizons: Wassereis unter dem blauen Himmel von Pluto

    New Horizons: Wassereis unter dem blauen Himmel von Pluto

    Zwei der wenigen Parallelen zwischen Erde und Pluto: Über beiden kann der Himmel blau aussehen - und auf beiden gibt es Wassereis. Die Nasa hat nun eine Aufnahme veröffentlicht, auf der die dünne Atmosphäre des Zwergplaneten gut zu erkennen ist.

    09.10.201517 Kommentare

  2. Nasa: Neue Aufnahmen von Plutomond Charon verblüffen Astronomen

    Nasa: Neue Aufnahmen von Plutomond Charon verblüffen Astronomen

    Ein bis zu neun Kilometer tiefer Canyon, riesige Täler und Abhänge: Das Aussehen des Plutomonds Charon deutet auf eine bewegte Vergangenheit hin. Möglicherweise hat ein unterirdischer Ozean seine Oberfläche gestaltet.

    02.10.201510 KommentareVideo

  3. Raumfahrt: Die Nasa will zur Venus oder zu einem Asteroiden

    Raumfahrt: Die Nasa will zur Venus oder zu einem Asteroiden

    Auf ins Sonnensystem: 2020 will die Nasa ein oder zwei Forschungsmissionen zu Zielen in unserem Sonnensystem schießen. Ziele sind unter anderem zwei Asteroiden und die Venus.

    01.10.201531 Kommentare

  4. Raumfahrt: Indien schießt Weltraumobservatorium ins All

    Raumfahrt: Indien schießt Weltraumobservatorium ins All

    Indien hat ein Observatorium ins All geschossen, das fünf Jahre lang ferne Sterne beobachten soll. Als Sekundärnutzlast transportierte die Trägerrakete Satelliten einer anderen prominenten Weltraumnation.

    28.09.201518 Kommentare

  5. Mars Reconnaisance Orbiter: Forscher finden erneut Hinweise auf flüssiges Wasser

    Mars Reconnaisance Orbiter: Forscher finden erneut Hinweise auf flüssiges Wasser

    Ohne Wasser geht gar nichts: Leben, wie wir es kennen, ist ohne Wasser in flüssigem Zustand undenkbar. Auch auf dem Mars kommt es wohl vor, zeigen neue Messdaten. Ein direkter Nachweis allerdings steht noch immer aus.

    28.09.201517 KommentareVideo

  6. Science-Fiction: Per Anhalter durch die Bibliothek

    Science-Fiction: Per Anhalter durch die Bibliothek

    Der Mensch erobert den Weltraum und mit ihm seine Bücher. Was uns Erzählungen wie Der Marsianer und der Hitchhiker's Guide über Posthumanismus erzählen.
    Von Philipp Theisohn

    22.09.201543 Kommentare

  7. Raumfahrt: Elon Musk will den Mars mit Atombomben heizen

    Raumfahrt: Elon Musk will den Mars mit Atombomben heizen

    Dass SpaceX-Chef Elon Musk Ambitionen hat, den Mars zu besiedeln, ist nicht neu. Er hat sich auch schon Gedanken darüber gemacht, wie er den Nachbarplaneten auf angenehme Temperaturen heizen will. Ganz ernst gemeint hat er die Idee wohl nicht.

    11.09.2015160 KommentareVideo

  8. Satellitennavigation: Esa schießt zwei neue Galileo-Satelliten ins All

    Satellitennavigation: Esa schießt zwei neue Galileo-Satelliten ins All

    Galileo hat Zuwachs bekommen: Die Esa hat zwei neue Satelliten für das europäische Satellitennavigationssystem in die Erdumlaufbahn gebracht. Dieses Mal verlief alles reibungslos.

    11.09.201515 Kommentare

  9. Raumfahrt: Weltraum-Whisky schmeckt anders

    Raumfahrt: Weltraum-Whisky schmeckt anders

    Was macht Whisky auf der ISS? Er reift in weitgehender Schwerelosigkeit - und schmeckt dann ziemlich anders als Whisky, der unter gleichen Umständen auf der Erde gereift ist.

    09.09.201586 Kommentare

  10. Pluto: Nasa beschleunigt Datenübertragung von New Horizons

    Pluto: Nasa beschleunigt Datenübertragung von New Horizons

    Die Forscher der New-Horizons-Mission sind Warten gewohnt: Neun Jahre hat es gedauert, bis die Sonde ihr Ziel erreicht und Daten vom Pluto aufgezeichnet hat. Jetzt müssen sich die Nasa-Mitarbeiter auch noch lange gedulden, bis sie die Daten endlich auswerten können.

    07.09.201534 KommentareVideo

  11. ISS: Astronaut steuert irdischen Roboter aus dem Weltraum

    ISS: Astronaut steuert irdischen Roboter aus dem Weltraum

    Wie fühlt sich der Marsboden an? Künftig könnte sich ein Astronaut von einem Orbiter aus über einen Roboter einen haptischen Eindruck eines fremden Himmelskörpers verschaffen. Die europäische Raumfahrtbehörde Esa testet das von der ISS aus.

    07.09.201519 Kommentare

  12. Magnetschwebetechnik: Hoverboard-Technik soll Satelliten bewegen

    Magnetschwebetechnik: Hoverboard-Technik soll Satelliten bewegen

    Ein Raumfahrzeug, das Kleinsatelliten einfängt und festhält, wollen die US-Raumfahrtbehörde Nasa und das US-Unternehmen Arx Pax bauen. Die Technik dafür lässt auch ein Hoverboard schweben.

    04.09.201511 KommentareVideo

  13. Elliptische Umlaufbahn: Galileo-Satelliten werden für die Forschung eingesetzt

    Elliptische Umlaufbahn: Galileo-Satelliten werden für die Forschung eingesetzt

    Rotverschiebung statt Positionsbestimmung: Die zwei Galileo-Satelliten Milena und Doresa sollen Forschern dabei helfen, eine Vorhersage der Relativitätstheorie nachzuweisen. Da sie auf elliptischen Bahnen um die Erde kreisen, eignen sie sich dazu besser als für die Navigation.

    01.09.20155 Kommentare

  14. Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?

    Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?

    Ein Helium-Isotop vom Mond soll die Energieversorgung auf der Erde sicherstellen. Chinas nächste Mondmission soll gezielt nach Helium-3 im Mondboden suchen. Aber ist ein solches Vorhaben überhaupt realistisch?
    Von Werner Pluta

    21.08.2015158 KommentareVideo

  15. Versorgungsgüter: Japanischer Raumfrachter fliegt zur ISS

    Versorgungsgüter: Japanischer Raumfrachter fliegt zur ISS

    Die Versorgung der Internationalen Raumstation ISS ist zuletzt von Pannen begleitet gewesen. Japan kann jetzt einen Erfolg mit seinem eigenen Frachter vermelden.

    19.08.201517 Kommentare

  16. Darpa: Hyperschallflugzeug XS-1 soll 2018 starten

    Darpa: Hyperschallflugzeug XS-1 soll 2018 starten

    In drei Jahren soll es abheben: Die Darpa hat weitere Finanzmittel für die Entwicklung des XS-1 bereitgestellt. Das unbemannte Hyperschallflugzeug soll Satelliten ins All transportieren. Drei Konzepte sind in Arbeit.

    13.08.20157 KommentareVideo

  17. Stratolaunch Carrier: Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten

    Stratolaunch Carrier: Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten

    Geht es nach Microsoft-Gründer Paul Allen, werden Raketen künftig nicht mehr vom Boden aus starten, sondern in der Luft: Er lässt den Stratolaunch Carrier bauen, ein Flugzeug, das Raketen in 9 Kilometern Höhe aussetzen soll. Der Erstflug ist für 2016 geplant.

    04.08.201548 KommentareVideo

  18. New Horizons: Pluto wird immer faszinierender

    New Horizons: Pluto wird immer faszinierender

    Atmosphäre und fließendes Eis auf Pluto: Je mehr Daten die Raumsonde New Horizons schickt, desto beeindruckender wird der Zwergplanet. Er ist nicht nur faszinierend, sondern sieht dabei auch noch enorm gut aus.
    Von Florian Freistetter

    27.07.201532 KommentareVideo

  19. Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist

    Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist

    IMHO Es wäre so schön, wenn wir endlich eine zweite Erde fänden! Doch so gut entsprechende Schlagzeilen klingen: Wir können es nicht - noch nicht.
    Von Florian Freistetter

    24.07.2015188 Kommentare

  20. Escape Dynamics: Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben

    Escape Dynamics: Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben

    Mit Mikrowellen von der Erde aus will das US-Raumfahrtunternehmen Escape Dynamics einen Raumgleiter antreiben. Der Antrieb soll effizienter sein als heutige Raketenantriebe, wodurch die Kosten für Transporte in den Orbit sinken sollen.

    22.07.201562 KommentareVideo

  21. SpaceX: Defekte Strebe verursachte Raketenexplosion

    SpaceX: Defekte Strebe verursachte Raketenexplosion

    Eine defekte Halterung hat wohl die Explosion der Trägerrakete von SpaceX im Juni ausgelöst. Das hat SpaceX-Chef Elon Musk bekanntgegeben. Durch den Unfall verzögert sich das Startprogramm des US-Raumfahrtunternehmens um mehrere Monate.

    21.07.201528 KommentareVideo

  22. New Horizons: Gruß aus den Pluto-Bergen

    New Horizons: Gruß aus den Pluto-Bergen

    Eisige Gebirge zeigt ein Foto vom Pluto, das die Sonde New Horizons zur Erde geschickt hat. Die Forscher haben daraus schon erstaunliche erste Schlüsse gezogen. Mehr ist zu erwarten - denn das Bild entstand noch vor dem Vorbeiflug.

    16.07.201537 KommentareVideo

  23. Raumfahrt: Transformer sollen den Mond beleuchten

    Raumfahrt: Transformer sollen den Mond beleuchten

    Hell und warm sollen es Rover haben, wenn sie auf fremden Himmelskörpern Krater und Höhlen erkunden. Dafür sollen Transformer sorgen: Sie leiten das Sonnenlicht in dunkle Ecken auf dem Mond oder dem Mars.

    15.07.201524 Kommentare

  24. Raumfahrt: New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

    Raumfahrt: New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

    Die Reisezeit war vergleichbar kurz: Neun Jahre hat die Sonde New Horizons für die 4,9 Milliarden Kilometer lange Reise zum Pluto gebraucht. Doch kurz vor dem Ziel wäre die Mission beinahe gescheitert.
    Von Werner Pluta

    13.07.201541 KommentareVideo

  25. Lightsail: Segeln vor dem Sonnenwind

    Lightsail: Segeln vor dem Sonnenwind

    Gesegelt wird auf dem Wasser - oder? Nicht nur: Seit einigen Jahren geht das auch im Weltraum, mit dem Sonnenwind als Antrieb. Kürzlich hat die Planetary Society einen Test mit einem Sonnensegler abgeschlossen. Doch früher und weiter segelten die Japaner.
    Von Werner Pluta

    09.07.201535 KommentareVideo

  26. Raumfahrt: Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

    Raumfahrt: Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

    Zweimal ist es zuletzt schiefgegangen, diesmal aber hat ein Frachter an der Raumstation ISS angedockt. An Bord sind Lebensmittel und wissenschaftliches Gerät - und Filme für die drei Männer im All.

    05.07.201592 Kommentare

  27. Worldwide Telescope: Microsoft legt virtuellen Weltraum offen

    Worldwide Telescope: Microsoft legt virtuellen Weltraum offen

    Mit der komplexen .Net-Anwendung Worldwide Telescope können Nutzer den Weltraum auf Grundlage von Teleskop- und Satellitenaufnahmen erkunden. Microsoft legt den Quellcode der Anwendung nun offen, wovon insbesondere Forschungs- und Bildungseinrichtungen profitieren sollen.

    03.07.20154 Kommentare

  28. Prandtl-m: Nasa will den Mars mit einem Gleitflugzeug erkunden

    Prandtl-m: Nasa will den Mars mit einem Gleitflugzeug erkunden

    Wo können wir landen? Luftbilder von der Marsoberfläche sollen Aufschluss darüber geben, welche Stellen sich für die Landung von Astronauten eignen. Aufnehmen soll sie ein Gleitflugzeug, das die US-Raumfahrtbehörde Nasa derzeit entwickelt.

    01.07.201517 Kommentare

  29. Raumfahrt: Jan Wörner wird neuer Direktor der Esa

    Raumfahrt: Jan Wörner wird neuer Direktor der Esa

    Seine Eltern wollten, dass er Arzt oder Pfarrer wird. Doch die Faszination für den Weltraum war größer, und jetzt ist er Chef der europäischen Raumfahrt: Jan Wörner ist seit dem heutigen 1. Juli 2015 Direktor der europäischen Raumfahrtagentur Esa.

    01.07.20152 Kommentare

  30. SpaceX: Raumfähre Dragon explodiert auf dem Weg zur ISS

    SpaceX: Raumfähre Dragon explodiert auf dem Weg zur ISS

    Der Raumtransporter Dragon des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX ist auf dem Weg zur ISS zerstört worden: Die Trägerrakete Falcon explodierte kurz nach dem Start. Die ISS-Besatzung muss aber nicht hungern.

    29.06.201548 KommentareVideo

  31. Sentinel-2A: Satellit fotografiert aus dem Weltall Chlorophyll

    Sentinel-2A: Satellit fotografiert aus dem Weltall Chlorophyll

    Bilder von bisher ungekannter Genauigkeit soll der Satellit Sentinel-2A von der Erde machen. Jeder darf sie nutzen. Eine ganze Generation neuer Produkte zur Überwachung von Veränderungen der Umwelt, der Landwirtschaft oder Katastrophengebieten soll so entstehen.
    Von Florian Freistetter

    26.06.201519 KommentareVideo

  32. Weltraumrecht: Warum wir Verkehrsregeln im Weltall brauchen

    Weltraumrecht: Warum wir Verkehrsregeln im Weltall brauchen

    Rechts vor links kann auch im Weltraum für mehr Ordnung sorgen, meint Weltraumrechtler Stephan Hobe. Warum er dringend Verkehrsregeln und mehr Weltraumrecht für das All fordert.
    Von Katja Köllen

    23.06.201529 Kommentare

  33. Sentinel-2A: Esa schießt Erdbeobachtungssatelliten ins All

    Sentinel-2A: Esa schießt Erdbeobachtungssatelliten ins All

    Ein neuer europäischer Satellit umkreist die Erde: Sentinel-2A ist am frühen Morgen des 23. Juni 2015 ins All geschossen worden. Der Satellit nimmt hochauflösende Bilder der Erde auf, die frei verfügbar sein werden.

    23.06.201531 KommentareVideo

  34. Rosetta-Mission: Philae funkt wieder

    Rosetta-Mission: Philae funkt wieder

    Aus dem Tiefschlaf erwacht: Der Lander Philae auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko hat nach sieben Monaten erstmals wieder Kontakt zur Erde aufgenommen. Jetzt bleiben noch wenige Wochen, um weitere Daten zu sammeln.

    15.06.201525 KommentareVideo

  35. Nasa: "Wir müssen uns immer wieder selbst übertreffen"

    Nasa: "Wir müssen uns immer wieder selbst übertreffen"

    Als Mohawk Guy wurde Nasa-Ingenieur Bobak Ferdowsi während der Landung des Mars-Rovers Curiosity zur Netzberühmtheit. Retten Stars wie er und Astro-Alex die Raumfahrt?
    Von Patrick Beuth

    09.06.201512 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
Deep Space Industries, Made in Space, Weltraumbergbau, Planetary Resources, Mars One, Phobos Grunt, Tschurjumow-Gerasimenko, Sojus, Blue Origin, Falcon-9, Rakete, Weltraumschrott, Curiosity, ISS

RSS Feed
RSS FeedRaumfahrt

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige