Ein Nitrokey Pro, Nitrokey
Ein Nitrokey Pro

Nitrokey

Die Firma Nitrokey stellt den gleichnamigen Open-Source-Sicherheitsschlüssel her. Diesen gibt es in verschiedenen Varianten mit unterschiedlichen Funktionen. Zu den unterstützten Funktionen gehören die sichere Ablage von GPG-Schlüsseln außerhalb des Rechners, Time-based One-time Password (TOTP), HMAC-based One-time Password (HOTP), Fido und Fido2. Gemeinsam mit den Laptops Nitropad oder Librem 13 beziehungsweise 15 lässt sich mit dem Nitrokey auch das Bios und die Boot-Partition auf Veränderungen hin überprüfen. Ist alles in Ordnung, blinkt der Nitrokey grün, wurden Veränderungen vorgenommen, blinkt er rot.

Artikel
  1. Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios

    Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios

    Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    24.11.202019 KommentareVideo
  2. Verschlüsselung: OpenSSH schützt Fido-Schlüssel per PIN

    Verschlüsselung: OpenSSH schützt Fido-Schlüssel per PIN

    Schlüssel für SSH lassen sich auf sogenannte Hardware-Token auslagern. Diese können in OpenSSH mit einem zweiten Faktor geschützt werden.

    28.09.20200 KommentareVideo
  3. Bitwarden und KeepassXC: Wohin mit all den Passwörtern?

    Bitwarden und KeepassXC: Wohin mit all den Passwörtern?

    Kein Mensch kann sich stapelweise Passwörter merken, aufschreiben ist keine Alternative. Ein Passwortmanager muss her - aber welcher?
    Ein Test von Moritz Tremmel

    28.09.2020204 Kommentare
  4. Flipper Zero: Ein hackendes Tamagotchi

    Flipper Zero: Ein hackendes Tamagotchi

    Flipper Zero vereint mehrere Hacking-Devices und ein Tamagotchi in einem Gerät - mit dem sich wirklich hacken lässt.

    30.07.202017 Kommentare
  5. Office-Kollaboration: Nextcloud Hub 19 unterstützt passwortloses Anmelden

    Office-Kollaboration: Nextcloud Hub 19 unterstützt passwortloses Anmelden

    Die Unterstützung von Webauthn in Nextcloud ist zusammen mit Nitrokey entstanden. Zudem wird der neue Videochat stabil.

    03.06.202010 Kommentare
Stellenmarkt
  1. RICOSTA Schuhfabriken GmbH, Donaueschingen
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  3. Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  4. Stadtwerke München GmbH, München (Home-Office möglich)


  1. Thinkpad DIY: Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache

    Thinkpad DIY: Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache

    Mit ein paar neuen Teilen und etwas Bastelei kann mein acht Jahre altes Thinkpad wieder mit den Laptops der Kollegen mithalten.
    Ein Erfahrungsbericht von Moritz Tremmel

    25.05.2020121 KommentareVideo
  2. Titan: Googles Fido-Sticks in Deutschland erhältlich

    Titan: Googles Fido-Sticks in Deutschland erhältlich

    Nun kommen Googles Sicherheitsschlüssel Titan auch nach Deutschland. Seit kurzem können sie im Google Store in mehreren Varianten bestellt werden.

    20.02.20201 KommentarVideo
  3. Kryptographie: OpenSSH 8.2 unterstützt U2F-Hardware als zweiten Faktor

    Kryptographie: OpenSSH 8.2 unterstützt U2F-Hardware als zweiten Faktor

    Das aktuelle OpenSSH 8.2 bringt erstmals Support für Fido U2F mit. Damit lässt sich für SSH künftig eine Zwei-Faktor-Authentifizierung über einen Hardware-Token einrichten. Die Entwickler bezeichnen SHA-1 außerdem als veraltet und wollen dies künftig entfernen.

    14.02.20203 Kommentare
  4. Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

    Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

    Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
    Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    13.02.202045 KommentareVideo
  5. OpenSK: Google veröffentlicht Fido2-Schlüssel als Open Source

    OpenSK: Google veröffentlicht Fido2-Schlüssel als Open Source

    Im Unterschied zu den Titan-Sicherheitsschlüsseln von Google ist OpenSK Open Source und unterstützt Fido2/Webauthn. Die auf Github verfügbare Software kann bereits auf zwei Entwicklerboards installiert werden.

    31.01.20203 KommentareVideo
  1. Nitropad X230: Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop

    Nitropad X230: Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop

    Nitropad ist der Laptop zum Sicherheitsschlüssel Nitrokey: ein gebrauchtes Thinkpad, dessen Bios durch die freie Firmware Coreboot ersetzt wurde. Abgesichert wird das Nitropad zudem durch einen Nitrokey, der Manipulationen erkennen soll.

    07.01.20203 Kommentare
  2. Webauthn: Nitrokey kann Fido2

    Webauthn: Nitrokey kann Fido2

    Mit dem Nitrokey Fido2 ist erstmals passwortloses Anmelden mit Webauthn möglich. Auch eine starke Zwei-Faktor-Authentifizierung unterstützt der nun offiziell veröffentlichte Sicherheitsschlüssel. Eine Besonderheit ist die aktualisierbare Firmware, die er sich mit den Solokeys teilt.

    26.11.201912 Kommentare
  3. Fido2 und Biometrie: Yubikey mit Fingerabdrucksensor angekündigt

    Fido2 und Biometrie: Yubikey mit Fingerabdrucksensor angekündigt

    Auf Knopfdruck anmelden, ohne Passwort und PIN, aber mit Fingerabdruck: Genau das soll der neue Yubikey Bio unterstützen. Die Sicherheit von biometrischen Merkmalen ist allerdings umstritten.

    05.11.201919 Kommentare
  1. Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

    Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

    Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    05.11.201925 KommentareVideo
  2. Titan: Neuer Fido-Stick mit USB-C von Google

    Titan: Neuer Fido-Stick mit USB-C von Google

    Google wechselt mit seinem neuen Titan-Sicherheitschlüssel zur Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht nur den Anschluss auf USB-C, sondern auch den Hersteller. Die Firmware stammt jedoch weiterhin von Google selbst.

    17.10.20190 KommentareVideo
  3. Kollaborationsplattform: Nextcloud kooperiert mit Nitrokey für die sichere Cloud

    Kollaborationsplattform: Nextcloud kooperiert mit Nitrokey für die sichere Cloud

    Um den Anmeldeprozess für Nextcloud-Instanzen über Fido2 einfacher und sicherer zu machen, will der Hersteller der Kollaborationsplattform mit dem Hersteller der Nitrokeys zusammenarbeiten.

    15.05.20194 KommentareVideo
  1. Linux-Hersteller: Purism kooperiert mit Private Internet Access für VPN

    Linux-Hersteller: Purism kooperiert mit Private Internet Access für VPN

    Der auf Hardware mit vorinstalliertem Linux bekannte Hersteller Purism wird künftig mit dem VPN-Anbieter Private Internet Access kooperieren. Der VPN-Dienst soll standardmäßig in dem Smartphone Librem 5 genutzt werden.

    05.04.20192 Kommentare
  2. Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter

    Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter

    Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    13.03.201986 KommentareVideo
  3. Webauthn: Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet

    Webauthn: Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet

    Ohne Passwort anmelden? Mit dem Webauthn-Standard soll das möglich werden. Die Technik steht bereit und soll das Anmelden nicht nur sicherer, sondern auch komfortabler machen.
    Von Moritz Tremmel

    05.03.201968 Kommentare
  1. Librem Key: Purism baut eigenen Hardware-Schlüsselspeicher

    Librem Key: Purism baut eigenen Hardware-Schlüsselspeicher

    In Zusammenarbeit mit dem Hersteller Nitrokey stellt der Linux-Hardware-Hersteller Purism einen eigenen Hardware-Security-Token bereit. Purism will die Nutzung der Hardware zudem stark in seine freie Firmware integrieren.

    21.09.20180 Kommentare
  2. Mozilla: Firefox 60 bringt Quantum für alle

    Mozilla: Firefox 60 bringt Quantum für alle

    Die aktuelle Version 60 Firefox bringt die Beschleunigung des Projekts Quantum auch auf die Variante mit Langzeitsupport und auf Android. Außerdem gibt es eine bessere Enterprise-Unterstützung, Web-Authentication und wieder Neuerungen in der Tab-Ansicht.

    09.05.201820 Kommentare
  3. Linux: Hardware soll Schlüssel der Kernel-Entwickler schützen

    Linux: Hardware soll Schlüssel der Kernel-Entwickler schützen

    Die Linux Foundation sorgt sich schon länger um die Sicherheit des Codes in der Kernel-Entwicklung und macht Werbung für PGP-signierte Git-Tags und Code-Beiträge. Linux-Entwickler können nun auch kostenlos Kryptohardware beziehen, um ihre Schlüssel abzusichern.

    06.04.20185 Kommentare
  1. FIDO U2F: Firefox 60 kommt mit aktiver Webauthentication-API

    FIDO U2F: Firefox 60 kommt mit aktiver Webauthentication-API

    Mozilla will die Nutzung von Zwei-Faktor-Authentifizierung erhöhen und aktiviert in Firefox 60 die Webauthentication-API standardmäßig. Noch gebe es allerdings keine fertigen Bibliotheken, die Entwickler nur einbinden müssten.

    25.01.201813 KommentareVideo
  2. 2-Faktor-Authentifzierung: Facebook-Account mit Hardwareschlüsseln absichern

    2-Faktor-Authentifzierung: Facebook-Account mit Hardwareschlüsseln absichern

    Facebook gibt Nutzern eine weitere Möglichkeit, ihren Account abzusichern. Künftig können auch Hardwareschlüssel wie Yubikeys verwendet werden. Außerdem sollen Nutzer besser verstehen können, welche Inhalte mit wem geteilt werden.

    26.01.20177 Kommentare
  3. Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

    Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

    Obwohl die Zwei-Faktor-Authentifizierung einer der wirksamsten Wege ist, einen Account abzusichern, schrecken nach wie vor viele Nutzer davor zurück. Wir erklären die wichtigsten Fakten.
    Von Hauke Gierow

    05.12.2016153 KommentareVideo
  4. Onlineshopping: Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

    Onlineshopping: Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

    Bislang ging es nur über Umwege, jetzt funktioniert die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Amazon auch in Deutschland offiziell.

    05.12.2016117 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #