(Foto: BETO BARATA/AFP/Getty Images), Netzpolitik
(Foto: BETO BARATA/AFP/Getty Images)

Netzpolitik

In der Rubrik Netzpolitik finden sich alle Golem.de-Artikel zu Entscheidungen und Kontroversen rund um die Internetkultur. Das Thema kann technische Standards ebenso betreffen wie Debatten um Urheberrechte oder den Datenschutz. Als Netzpolitik werden auch digitale Anwendungen in politischen Institutionen bezeichnet.

Artikel
  1. Smartphones: EU plant einheitliche Ladekabel

    Smartphones: EU plant einheitliche Ladekabel

    Nach einem ersten Versuch 2009 hat die EU-Kommission offenbar wieder Pläne, das Laden von Elektrogeräten zu vereinheitlichen.

    25.01.202117 Kommentare
  2. Digitale Abstimmung: Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender

    Digitale Abstimmung : Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender

    Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet ist neuer Vorsitzender der CDU. Er will bei Digitalthemen nicht "der oberste Nerd der Republik" sein.

    16.01.2021121 Kommentare
  3. Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Laschet, Merz, Röttgen : Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    14.01.202170 Kommentare
  4. Betriebssystem: Windows 7 kostete die Bundesregierung 1,9 Millionen Euro

    Betriebssystem: Windows 7 kostete die Bundesregierung 1,9 Millionen Euro

    Im Jahr 2020 waren noch 60.000 Computer mit dem alten Windows-OS im Einsatz. Der Supportpreis pro Arbeitsplatz erscheint nicht allzu hoch.

    08.01.202135 Kommentare
  5. Antrag gescheitert: Julian Assange bleibt in Haft

    Antrag gescheitert: Julian Assange bleibt in Haft

    Nach gut achteinhalb Jahren in Botschaftsasyl und Auslieferungshaft kommt Wikileaks-Gründer Julian Assange weiterhin nicht frei.

    06.01.202124 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Leading Systems GmbH, Köln, Sachsenheim
  2. Bechtle AG, Bonn
  3. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart


  1. Assange-Auslieferung: Kein Freibrief für die Pressefreiheit

    Assange-Auslieferung: Kein Freibrief für die Pressefreiheit

    Ein Londoner Gericht hat die Auslieferung Julian Assanges abgelehnt. Doch die Begründung überzeugt die Verfechter der Pressefreiheit nicht.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    04.01.20212 Kommentare
  2. Wikileaks: Britisches Gericht lehnt Auslieferung Assanges ab

    Wikileaks : Britisches Gericht lehnt Auslieferung Assanges ab

    Unerwarteter Erfolg für Julian Assange: Der Wikileaks-Gründer darf vorerst nicht in die USA ausgeliefert werden.

    04.01.202133 KommentareVideo
  3. Assange-Auslieferung: Auf der dunklen Seite der Macht

    Assange-Auslieferung: Auf der dunklen Seite der Macht

    Eine Londoner Bezirksrichterin entscheidet heute über die Auslieferung von Wikileaks-Gründer Julian Assange. Das Verfahren verlief alles andere als fair.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    04.01.202132 KommentareVideo
  4. Digitalisierung: CSU will generelle Zustimmungspflicht zu Cookies abschaffen

    Digitalisierung: CSU will generelle Zustimmungspflicht zu Cookies abschaffen

    Der Personalausweis auf dem Smartphone, mehr Steuern für Google und Amazon sowie ein Ende der ständigen Cookie-Klickerei fordert die CSU.

    02.01.2021321 Kommentare
  5. Netzpolitik: Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

    Netzpolitik: Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

    Mit religiösem Unterton verabschiedet sich der Betreiber von Voat von der eigenen Community. Die verband ihn zum Ende noch mit dem Mossad.

    29.12.202021 Kommentare
  1. Andy Müller-Maguhn: Ein Assange-Vertrauter im Visier der CIA

    Andy Müller-Maguhn : Ein Assange-Vertrauter im Visier der CIA

    rC3 Der frühere CCC-Sprecher Andy Müller-Maguhn staunte nicht schlecht, als er eines Tages sein Kryptotelefon aufschraubte.

    27.12.2020122 KommentareVideo
  2. Wikileaks: Bundestagsabgeordnete fordern Freilassung von Assange

    Wikileaks: Bundestagsabgeordnete fordern Freilassung von Assange

    Julian Assange soll nicht an die USA ausgeliefert und stattdessen freigelassen werden, sagen Politiker von CDU, SPD, FDP, Grünen und Linken.

    21.12.20205 Kommentare
  3. Regierung beschließt: Vorratsdatenspeicherung, Messenger- und Mail-Überwachung

    Regierung beschließt: Vorratsdatenspeicherung, Messenger- und Mail-Überwachung

    Das Kabinett hat die Novelle des Telekommunikationsgesetzes und damit etliche Überwachungsmaßnahmen beschlossen. Das trifft auf harsche Kritik.

    17.12.202034 Kommentare
  1. Gesetzentwurf beschlossen: BND soll im Ausland um Massenüberwachung bitten dürfen

    Gesetzentwurf beschlossen: BND soll im Ausland um Massenüberwachung bitten dürfen

    Die Bundesregierung hat die Reform des BND-Gesetzes beschlossen. Im Vergleich zu einem früheren Entwurf gibt es interessante Änderungen.

    16.12.20205 Kommentare
  2. Periscope, Nextcloud, Snapdragon: Sonst noch was?

    Periscope, Nextcloud, Snapdragon: Sonst noch was?

    Was am 16. Dezember 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    16.12.20200 Kommentare
  3. Snowden an Trump: "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"

    Snowden an Trump: "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"

    US-Präsident Donald Trump soll Wikileaks-Gründer Julian Assange zum Ende seiner Amtszeit begnadigen, fordert der exilierte Whistleblower Snowden.

    04.12.202012 Kommentare
  1. Überwachung: JU-Politiker warnen vor Entschlüsselungsplänen der CDU

    Überwachung: JU-Politiker warnen vor Entschlüsselungsplänen der CDU

    Eine Initiative innerhalb der Jungen Union warnt die CDU vor einer erneuten "digitalen Katastrophe" wie bei Artikel 13 der Urheberrechtsreform.

    27.11.202026 Kommentare
  2. Kriminelle Aktivitäten: Justizministerium schlägt eigenes Darknet-Gesetz vor

    Kriminelle Aktivitäten : Justizministerium schlägt eigenes Darknet-Gesetz vor

    Die Bundesregierung plant ein eigenes Gesetz zur Strafbarkeit von Darknet-Marktplätzen. Anbieter von Anonymisierungssoftware wären nicht betroffen.

    23.11.202040 Kommentare
  3. Netzausbau: Düsseldorf baut Glasfaserrohre für Vodafone

    Netzausbau: Düsseldorf baut Glasfaserrohre für Vodafone

    In Düsseldorf soll eine Kooperation zwischen der Stadt und Vodafone den Netzausbau vorantreiben - bei Glasfaseranschlüssen und bei 5G.

    15.11.202029 KommentareVideo
  1. KI-Kommission des Bundestags: "Lesen Sie den Bericht!"

    KI-Kommission des Bundestags: "Lesen Sie den Bericht!"

    Mehr als zwei Jahre lang hat die Enquete-Kommission des Bundestags über Künstliche Intelligenz diskutiert. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    05.11.20204 Kommentare
  2. Bundesregierung: Das Gesundheitsportal kostet bisher 1,8 Millionen Euro

    Bundesregierung: Das Gesundheitsportal kostet bisher 1,8 Millionen Euro

    Die FDP hinterfragt die kostenlose Webseite der Bundesregierung. Außerdem sei es wichtig, mehr Werbung dafür zu machen.

    28.10.202024 Kommentare
  3. Finfisher: Durchsuchungen bei Softwarelieferant der Bundesregierung

    Finfisher: Durchsuchungen bei Softwarelieferant der Bundesregierung

    Offenbar wegen Exporten von Finspy in die Türkei und Brasilien ist die Staatsanwaltschaft mit Durchsuchungen gegen Finfisher aktiv geworden.

    14.10.20201 Kommentar
  1. Gesetzentwurf: BND darf nur noch das halbe Internet überwachen

    Gesetzentwurf: BND darf nur noch das halbe Internet überwachen

    Die Bundesregierung muss die Auslandsüberwachung durch den BND neu regeln. Die technischen Möglichkeiten werden dadurch nicht eingeschränkt.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    01.10.20202 Kommentare
  2. Baden-Württemberg: Open Source statt Microsoft an Schulen

    Baden-Württemberg: Open Source statt Microsoft an Schulen

    Einige Verbände in Baden-Württemberg sind strikt gegen Produkte wie Microsoft 365. Stattdessen sollen Schul-Clouds auf Open Source basieren.

    01.10.202097 Kommentare
  3. Wikileaks: Augstein nimmt Assange in Schutz

    Wikileaks: Augstein nimmt Assange in Schutz

    Der Freitag spielte eine wichtige Rolle bei dem Leak von US-Botschaftsdepeschen durch Wikileaks. Das war nun Thema im Prozess gegen Julian Assange.

    29.09.202012 Kommentare
  4. USA: Tiktok-Deal mit Microsoft abgelehnt

    USA : Tiktok-Deal mit Microsoft abgelehnt

    Das bestätigt Microsoft selbst. Es steht ein weiteres Unternehmen im Rennen: Oracle. Der Deal sieht aber weniger Einschränkungen vor.

    14.09.20203 Kommentare
  5. Fujifilm, Flight Simulator, Firefox: Sonst noch was?

    Fujifilm, Flight Simulator, Firefox: Sonst noch was?

    Was am 3. September 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    03.09.20202 Kommentare
  6. Steuer-ID: Nummerierte Bürger

    Steuer-ID: Nummerierte Bürger

    Die Bundesregierung will die Steuer-ID als Bürgernummer verwenden. Die Datenschutzbeauftragten halten das für verfassungswidrig.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    31.08.2020210 Kommentare
  7. Blueleaks: Google meldet Nutzerdaten unaufgefordert an Behörden

    Blueleaks: Google meldet Nutzerdaten unaufgefordert an Behörden

    Eine Google-Abteilung kooperiert mit einer kalifornischen Anti-Terror-Behörde. Die gemeldeten Kommentare bleiben jedoch weiter auf den Plattformen.

    18.08.20204 Kommentare
  8. Tiktok-Übernahme: Ein unmoralisches Angebot

    Tiktok-Übernahme: Ein unmoralisches Angebot

    Das Vorgehen Donald Trumps gegen chinesische App-Anbieter ist ein Wahlkampfmanöver. Kann Microsoft der Verlockung einer Tiktok-Übernahme widerstehen?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    14.08.202016 Kommentare
  9. Kriminalität: Berliner Polizei nutzt 130 Datenbanken

    Kriminalität: Berliner Polizei nutzt 130 Datenbanken

    Von der Zentralen Schuh- und Reifenspurensammlung bis zur "Kifferdatenbank": Die Berliner Polizei hat Zugriff auf umfangreiche Datenbestände.

    20.07.20208 Kommentare
  10. Staatstrojaner: Das bedeutet der Geheimdienstzugriff bei ISPs

    Staatstrojaner: Das bedeutet der Geheimdienstzugriff bei ISPs

    Geheimdienste sollen laut einem Gesetzentwurf Datenverkehr umleiten können, doch das nützt ihnen nur etwas im Zusammenspiel mit weiteren Sicherheitslücken.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    15.07.202018 Kommentare
  11. Staatsanwaltschaft Zwickau: Server von Leakingportal DDoSecrets beschlagnahmt

    Staatsanwaltschaft Zwickau : Server von Leakingportal DDoSecrets beschlagnahmt

    Die Staatsanwaltschaft Zwickau hat den Server eines Leaking-Portals beschlagnahmt. Dahinter könnte der Leak von US-Polizeidokumenten stehen.

    08.07.20202 Kommentare
  12. Verfassungsschutz, BND & MAD: Staatstrojaner für alle Geheimdienste

    Verfassungsschutz, BND & MAD: Staatstrojaner für alle Geheimdienste

    Ein Gesetzentwurf aus dem Innenministerium möchte den deutschen Geheimdiensten das Hacken von Smartphones und Computern erlauben.

    19.06.202030 Kommentare
  13. IT-Sicherheitsgesetz: Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern

    IT-Sicherheitsgesetz: Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern

    Die Bundesregierung hat umstrittene Pläne aus dem IT-Sicherheitsgesetz 2.0 entfernt. Dafür gibt es neue Vorgaben für den Einsatz von 5G-Komponenten.

    12.05.20204 Kommentare
  14. Security: Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro

    Security: Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro

    Auch Angela Merkel wurde Opfer des Bundestagshacks 2015. Allerdings war nicht ihre Korrespondenz aus dem Kanzleramt betroffen.

    08.05.202011 Kommentare
  15. Russischer Geheimdienst: Haftbefehl gegen Bundestags-Hacker erlassen

    Russischer Geheimdienst: Haftbefehl gegen Bundestags-Hacker erlassen

    Fünf Jahre nach dem Eindringen von Hackern in die Bundestagsrechner wird ein Verdächtiger per Haftbefehl gesucht. Er ist in den USA gut bekannt.

    05.05.20208 Kommentare
  16. Digitalisierung in der Coronafalle: Warum freiwilliges Handy-Tracking nicht funktioniert

    Digitalisierung in der Coronafalle: Warum freiwilliges Handy-Tracking nicht funktioniert

    Digitale Techniken sollen die Gefahren der Coronavirus-Pandemie eindämmen. Warum die Erwartungen an die Digitalisierung völlig überzogen sind, erklären zwei Datenschützer in diesem Beitrag.
    Ein IMHO von Stefan Brink und Clarissa Henning

    04.04.2020158 Kommentare
  17. PEPP-PT: Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt

    PEPP-PT: Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt

    Ein internationales Team hat in der Corona-Krise den Standard PEPP-PT für Infektionswarnungen getestet. Mit Hilfe der Bundeswehr.

    01.04.202017 Kommentare
  18. Coronavirus: Telekom gibt Handydaten an RKI weiter

    Coronavirus : Telekom gibt Handydaten an RKI weiter

    Anonymisierte Mobilfunkdaten werden wegen der Coronavirus-Krise von der Deutschen Telekom an das Robert Koch-Institut übermittelt.

    18.03.202016 Kommentare
  19. Wikileaks: Gericht verfügt sofortige Freilassung von Chelsea Manning

    Wikileaks: Gericht verfügt sofortige Freilassung von Chelsea Manning

    Die Beugehaft für die frühere Wikileaks-Informantin Chelsea Manning wurde aufgehoben. Ein US-Bundesgericht hat die sofortige Freilassung angeordnet.

    13.03.202020 Kommentare
  20. Palantir: Big Data für deutsche Ermittler

    Palantir: Big Data für deutsche Ermittler

    Neben Hessen setzen nun auch Polizeibehörden in NRW auf die Dienste der US-Datenfirma Palantir. Gegner sehen darin eine Gefahr für die digitale Souveränität.
    Von Moritz Koch und Dietmar Neuerer

    11.03.20208 Kommentare
  21. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht

    Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht

    Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.
    Von Meike Laaff

    25.02.202054 Kommentare
  22. Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

    Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

    Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    18.02.2020182 KommentareVideo
  23. Schlechter Zustand: Appell fordert sofortige Freilassung von Assange

    Schlechter Zustand: Appell fordert sofortige Freilassung von Assange

    Trotz verbüßter Haftstrafe und schlechtem Gesundheitszustand sitzt Wikileaks-Gründer Julian Assange weiter alleine in einer Zelle, fast ohne menschlichen Kontakt. Über 130 Politiker, Künstler und Journalisten fordern in einem Appell die sofortige Freilassung - darunter ehemalige Bundesminister.

    06.02.202026 Kommentare
  24. Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss

    Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss

    Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    09.01.202042 KommentareVideo
  25. In eigener Sache: Was 2019 bei Golem.de los war

    In eigener Sache: Was 2019 bei Golem.de los war

    Ein Leserrekord, eine Akademie und ein Kraftact: Wir haben uns dieses Jahr aus der Nachrichtenecke herausgewagt und ganz neue Dinge ausprobiert.

    31.12.201948 Kommentare
  26. Finfisher: Wie der CCC einen Staatstrojaner attribuiert

    Finfisher: Wie der CCC einen Staatstrojaner attribuiert

    36C3 Mit einer Strafanzeige gegen den Staatstrojaner-Hersteller Finfisher soll der Export von Überwachungssoftware in bestimmte Länder aufgeklärt werden. Der CCC hat nun nachgewiesen, dass in der Türkei eingesetzte Software wohl aus Deutschland stammt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    28.12.201924 Kommentare
  27. Überwachung von Assange: Mit dem Rauschgenerator gegen die CIA-Millionen

    Überwachung von Assange: Mit dem Rauschgenerator gegen die CIA-Millionen

    36C3 Wikileaks-Gründer Julian Assange ist in der ecuadorianischen Botschaft intensiv überwacht worden. Auf dem 36C3 erläuterte Andy Müller-Maguhn die technischen Hintergründe der Spionageaktion.

    27.12.201933 Kommentare
  28. Jugendschutz: Giffey will gegen Ingame-Käufe und Mobbing vorgehen

    Jugendschutz: Giffey will gegen Ingame-Käufe und Mobbing vorgehen

    Besserer Schutz vor unerwünschten Käufen in Onlinespielen und Meldestellen für Belästigungen bei Social-Media-Anbietern sind Teil eines Entwurfs für das neue Jugendmedienschutzgesetz von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey.

    24.12.201920 KommentareVideo
Gesuchte Artikel
  1. Mafia 3
    2K Games baut tschechische Niederlassung um
    Mafia 3: 2K Games baut tschechische Niederlassung um

    Gerüchten zufolge arbeitet 2K Games in Tschechien an Mafia 3. Jetzt gibt der Publisher eine Neustrukturierung bekannt, in deren Rahmen er sein Studio in Prag schließt.
    (Mafia 3)

  2. Sony Xperia Z
    Dünnes 5-Zoll-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera
    Sony Xperia Z: Dünnes 5-Zoll-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera

    Mit dem Xperia Z hat Sony ein neues Topmodell der Xperia-Reihe vorgestellt. Das Android-Smartphone unterstützt LTE, hat einen 5 Zoll großen Full-HD-Touchscreen und eine 13-Megapixel-Kamera. Zudem ist es gegen Staub und Wasser geschützt.
    (Xperia Z)

  3. Windows 8 im Test
    Microsoft kachelt los und eckt an
    Windows 8 im Test: Microsoft kachelt los und eckt an

    Mehrere Systemsteuerungen, mehrere Oberflächen und mehrere Nutzungskonzepte. Die fertige Version von Windows 8 bestätigt, was zu befürchten war: ein gewisses Chaos. Aber sie hat auch Zukunft, vor allem für kommende Windows-8-Geräte. Unser Test klärt, ob auch alte Hardware profitiert.
    (Windows 7 Oder 8)

  4. Macbook Pro Retina im Test
    Teuer, scharf und leise
    Macbook Pro Retina im Test: Teuer, scharf und leise

    Ein von Apple sogenanntes Retina-Display wird nun auch im Macbook Pro verbaut. Golem.de gefällt sowohl die scharfe Bilddarstellung als auch der Wechsel der virtuell nutzbaren Auflösungen. Nur der Energiebedarf des Displays mit 2.880 x 1.800 Pixeln ist enorm.
    (Macbook Pro)

  5. Amphibienfahrzeug
    Sea Lion fährt und schwimmt um Rekorde
    Amphibienfahrzeug: Sea Lion fährt und schwimmt um Rekorde

    Ein Auto, das nicht nur fährt, sondern auch schwimmt, ist der Sea Lion. Gebaut, um Rekorde aufzustellen, muss das Gefährt den Vergleich mit dem amphibischen Lotus Esprit von James Bond nicht scheuen.
    (Amphibienfahrzeug)

  6. Project Glass
    Googles Computerbrille wird Realität
    Project Glass: Googles Computerbrille wird Realität

    Google testet seine Brille mit integriertem Mikrodisplay und Kamera bereits in der Öffentlichkeit. In das Gesichtsfeld des Anwenders werden damit Informationen eingeblendet. Gesteuert wird die Brille per Sprachbefehl.
    (Google Brille)

  7. Flightgear 2.6.0
    Open-Source-Flugsimulator mit verbesserter KI
    Flightgear 2.6.0: Open-Source-Flugsimulator mit verbesserter KI

    Der freie und kostenlose Flugsimulator Flightgear ist in der Version 2.6.0 mit zahlreichen Verbesserungen erschienen. Ein Anbieter versucht unterdessen immer noch, eine alte Version von Flightgear mit ethisch fragwürdigen Mitteln an Flugsimulator-Freunde zu verkaufen.
    (Flightgear)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 18
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #