Abo
80 LSI Artikel
  1. DivX Ultra - Mehr Möglichkeiten für DivX-Player

    Passend zum Videocodec DivX 6 hat DivX Networks anlässlich der IFA 2005 in Berlin sein neues Zertifizierungsprogramm für "DivX Ultra" vorgestellt. Entsprechend gekennzeichnete Unterhaltungselektronik soll die mit DivX 6 eingeführten Menüs mit Kapiteleinteilung, alternativen Tonspuren, mehrsprachigen Untertiteln und Videobeschreibungen beherrschen.

    02.09.200517 Kommentare
  2. Intel verliert führende Köpfe

    Bisher führte Abhi Talwalkar zusammen mit Pat Gelsinger als Vize-Präsident die Digital Enterprise Group, nun geht er zu LSI Logic und übernimmt dort die Geschäfte als Präsident und CEO. Sandra Morris, zuvor als Vize-Präsidentin und General Manager von Intels Mobility Group tätig, geht zu Kodak.

    24.05.20051 Kommentar
  3. Creative: Externe Sound- und Videocapturing-Lösung vereint

    Creative: Externe Sound- und Videocapturing-Lösung vereint

    Creative Labs stellt mit der Sound Blaster Audigy 2 ZS Video Editor eine komplette externe Lösung aus Soundkarte und Audio-/Videobearbeitung vor. In einem Gehäuse befindet sich sowohl der Audio- als auch der Videopart der Lösung, die per USB 2.0 an den Rechner angeschlossen wird.

    12.03.200517 Kommentare
  4. CES: DVD-Rekorder-Chip von LSI speichert auch als DivX

    DVD-Rekorder-Chips, die nicht nur das bewährte MPEG-2, sondern auch effizientere MPEG-4-Kompression unterstützen, sind noch mehr als selten. Anlässlich der gerade in Las Vegas stattfindenden Consumer Electronics Show (CES) 2005 hat LSI Logic nun mit dem Prozessoer DoMiNo 8603 eine Ein-Chip-Lösung vorgestellt, die Videosignale in dem auf MPEG-4 ASP/H.263 basierenden DivX-Format von DivXNetworks auf eine DVD speichern kann.

    05.01.20050 Kommentare
  5. DivX-fähiger DVD-Rekorder-Chip von LSI

    LSI Logic hat für zwei seiner DVD-Rekorder-Chips DivX-Home-Theater-Zertifikate erhalten. Hersteller, die DVD-Videorekorder mit den LSI-Logic-Chips DiMeNsion DMN-8602 und DMN-8652 anbieten, dürfen demnach ein entsprechendes DivX-Logo auf ihren Geräten anbringen.

    01.11.20040 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Frankfurt am Main
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Hechingen
  3. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  4. Haufe Group, Sankt Gallen (Schweiz) / Deutschland (Home-Office)


  1. NEC stellt schnellsten Vektorsupercomputer der Welt vor

    NEC bietet mit seiner neuen Supercomputer-Reihe "SX-8" den nach eigenen Angaben schnellsten Vektorsupercomputer der Welt an. Die SX-8 Serie erreicht eine Spitzenleistung von 65 TFLOPS, soll aber auch eine höhere Dauerleistung erreichen.

    20.10.20040 Kommentare
  2. Für DV-Cams: PC-Kabel wandelt Firewire nach USB 2.0

    Für DV-Cams: PC-Kabel wandelt Firewire nach USB 2.0

    Der japanische Hersteller Pixela will im Juli 2004 ein Kabel auf den Markt bringen, mit dem sich DV-Kameras mit Firewire-400-Anschluss an die minimal schnellere USB-2.0-Schnittstelle eines PCs oder Notebooks anschließen lassen. So soll sich DV-Bildmaterial auch in PCs überspielen lassen, denen ein Firewire-Anschluss fehlt.

    16.06.20040 Kommentare
  3. LSI liefert Chipsatz für Echtzeit-MPEG-4-AVC-Kompression

    Nachdem der Halbleiter-Hersteller LSI Logic im August 2003 VideoLocus nebst dessen echtzeitfähigen H.264-/MPEG-4-AVC-Chipsatz übernahm, ist dessen nächste Entwicklungsstufe nun auf der International Broadcasting Convention (IBC) 2003 vom 12. bis 16. September 2003 zu sehen. Damit sollen sich etwa Breitband-Gateways, Digital-Fernseher und Digital-Videorekorder ausstatten lassen.

    10.09.20030 Kommentare
  4. Toshiba entwickelt erstes Embedded-DRAM auf SOI-Wafer

    Toshiba hat die Entwicklung einer funktionstüchtigen Speicherzellen-Technik für Embedded-DRAMs angekündigt, bei deren Fertigung Silicon-on-Insulator-(SOI-)Wafer eingesetzt werden. Ab 2006 soll die Massenfertigung entsprechender Speicher für Netzwerk-Anwendungen erfolgen.

    13.06.20030 Kommentare
  5. Kostengünstiges Hardware RAID auf RAIDIOS-Basis

    Für VARs und Systemintegratoren gibt es eine neue Möglichkeit, kostengünstig ein Hardware RAID in Server zu integrieren, denn ICP liefert ab sofort mit GDT8500RZ einen Zero-Channel RAID bzw. RAID-on-Motherboard-(ROMB-)Controller aus. Der GDT8500RZ wird in den so genannten 3.3 Volt-RAIDIOS-(RAID-I/O-Steering-)PCI-Steckplatz eingesteckt und nutzt dabei die I/O-Prozessoren und weitere Chips/Konnektoren, die bereits auf dem Motherboard onboard integriert sind. RAIDIOS (RAID I/O Steering) ist ein von Intel entwickelter, offener Standard.

    08.05.20030 Kommentare
  1. Toshiba und Sony entwickeln kleine und schnellere Chips

    Toshiba und Sony haben nach eigenen Angaben jetzt die weltweit ersten System-LSIs (Large-Scale Integrated Circuits) mit integriertem DRAM in einem 65-Nanometer-CMOS-Prozess gefertigt. Die beiden Unternehmen werten dies als Durchbruch bei der Fertigung von fortschrittlichen, kompakten Ein-Chip-Systemen, wie Sony sie unter anderem in der PlayStation 3 einsetzen will.

    03.12.20020 Kommentare
  2. Intel startet Entwicklernetzwerk für PCI Express

    Nachdem im Juli die Spezifikationen des PCI-Bus-Nachfolgers PCI Express 1.0 von der PCI-SIG festgelegt wurden, will Intel nun die Umsetzung von Siliziumentwürfen vorantreiben. Dazu gründete der Chiphersteller ein Entwicklernetz, zu dem bereits über 30 Unternehmen aus der Computer- und Kommunikationsindustrie zählen.

    10.09.20020 Kommentare
  3. Infineon und LSI Logic: System-on-Chip für Festplatten

    Infineon Technologies und LSI Logic Corporation haben vereinbart, gemeinsam Chips für Festplatten-Laufwerke zu entwickeln. Die Unternehmen werden dafür bestehendes geistiges Eigentum (IP - Intellectual Property) austauschen und geistiges Eigentum entwickeln und untereinander austauschen.

    21.08.20020 Kommentare
  1. Sony Computer Entertainment lizenziert MIPS64

    Sony Computer Entertainment Incorporated (SCEI) hat bereits in seinen PlayStation- und PlayStation-2-Spielekonsolen Chiptechnik von MIPS Technology eingesetzt. Mit der jüngsten Lizenzvereinbarung zwischen den Unternehmen steht den japanischen Spielekonsolen-Entwicklern nun auch die aktuelle MIPS64-Architektur (64 Bit) offen.

    18.07.20020 Kommentare
  2. LSI Logic kauft IBMs RAID-Tochter Mylex

    LSI Logic kauft die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb der auf PCI-RAID-Controller spezialisierten IBM-Business-Einheit Mylex. Ein entsprechender Vertrag mit IBM wurde gestern unterzeichnet und beinhaltet die Übernahme von Produkten, Hardware- und Software-Technik.

    03.07.20020 Kommentare
  3. VIA übernimmt CDMA Design Center von LSI Logic

    VIA Technologies wird das Design Centers für Standard CDMA (Code Division Multiple Access) Produkte der LSI Logic Corporation übernehmen. Damit will der taiwanesische Halbleiterhersteller seine Entwicklungsressourcen im Wireless-Bereich stärken.

    02.05.20020 Kommentare
  1. Japan will mit 0,10-Mikron-Chips an die Weltspitze

    Laut der japanischen Publikation Asahi Shimbun plant Japan, sich in der Halbleiterfertigung wieder an die Spitze zu setzen, nachdem man Anteile durch günstiger produzierende koreanische und taiwanesische Unternehmen, aber auch durch US-Rivalen wie IBM und Intel verloren habe. Fünf große japanische Hersteller würden an einem regierungsgeförderten Unternehmen teilhaben, das einen Standard in der Halbleiterherstellung setzen soll.

    20.03.20020 Kommentare
  2. NEC schließt Halbleiterwerk in England

    NEC hat angekündigt, die Produktion des in Livingston, Schottland, sitzenden Halbleiterwerks NEC Semiconductors UK Ltd. (NECSUK) ab April 2002 stillzulegen. Grund sei die sinkende Nachfrage nach LSI-Chips (Large Scale Integration) für Mobiltelefone.

    18.12.20010 Kommentare
  3. DVD-Geräte sollen bald Microsoft Windows Media abspielen

    Künftig sollen Standalone-DVD-Abspielgeräte auch das Microsoft-eigene Videoformat Windows Media abspielen können. Möglich machen dies die DVD-Chiphersteller Cirrus Logic, ESS Technology, LSI Logic, STMicroelectronics und Zoran, die die neue Windows-Media-"Corona"-Audio- und Video-Technologie von Microsoft lizenziert haben.

    12.12.20010 Kommentare
  1. Infineon und Toshiba entwickeln Systemlösung für Bluetooth

    Infineon und der Halbleiterbereich von Toshiba haben die gemeinsame Entwicklung einer Bluetooth-Systemlösung für vielfältige Consumer-Produkte, insbesondere PC-Anwendungen wie Desktops, Notebooks oder Drucker, angekündigt.

    06.12.20010 Kommentare
  2. Serial Attached SCSI - SCSI Interface wird überarbeitet

    Compaq, IBM, LSI Logic, Maxtor und Seagate haben jetzt die Serial Attached SCSI Working Group ins Leben gerufen. Gemeinsam will man einen neuen seriellen Verbindungsstandard für SCSI entwickeln. Mit Serial ATA ist man bei IDE-Geräten schon weiter und somit dem Abschied von oftmals störenden Flachbandkabeln im Computer näher.

    28.11.20010 Kommentare
  3. Pinnacle und LSI arbeiten an MPEG2-Echtzeit-Hardware

    LSI Logic und Pinnacle haben Pläne bekannt gegeben, nach denen sie gemeinsam eine kostengünstige Lösung für die Bearbeitung und Erstellung analoger und digitaler Videos auf Basis des Single-Chip DV/MPEG-Codec's iDVx von LSI Logic entwickeln wollen. Die Einführung ist für Anfang des nächsten Jahres geplant.

    19.11.20010 Kommentare
  1. NEC startet mit Vector Supercomputer SX-6 Series durch

    NEC startet mit Vector Supercomputer SX-6 Series durch

    NEC hat die Supercomputersysteme der SX-6 Serie angekündigt. Mit einer Peak Vector Performance von 8 Teraflop/s soll das Gerät der schnellste Vector-Supercomputer sein, der kommerziell verfügbar ist. Das Gerät löst die NEC SX-5 Serie ab.

    04.10.20010 Kommentare
  2. LSI Logic stellt Muster eines Ultra320-SCSI-Controllers vor

    LSI Logic hat die kommerzielle Verfügbarkeit des LSI53C1030-Ultra320-SCSI-Controllerchips und den Start eines weltweiten Produktbemusterungs- und Demoprogramms zur Vorstellung der Ultra320-Produkte bekannt gegeben. Auf der Computex-Messe in Taipeh (Taiwan) präsentierte LSI Logic den LSI53C1030-Controller, der sich auf die leistungsstarke Fusion-MPT-Architektur stützt.

    12.06.20010 Kommentare
  3. Sanyo setzt auf ARM-Cores mit Java-Erweiterung

    Sanyo hat den ARM926EJ-S Mikroprozessor-Core für den Einsatz in tragbaren Geräten, wie digitalen Kameras, PDAs und digitalen Audio-Anwendungen, lizenziert. Damit ist Sanyo der erste ARM-Partner in Japan, der ARM-Mikroprozessoren mit Jazelle-Technologie lizenziert.

    01.06.20010 Kommentare
  4. American Megatrends verkauft RAID-Geschäft an LSI Logic

    Der Speicherspezialist American Megatrends, der den meisten als BIOS-Hersteller AMI untergekommen sein dürfte, und LSI Logic haben sich über den Verkauf der RAID-Sparte von American Megatrends verständigt. Dazu gehören die entsprechenden Patente von AMI wie auch die 200-köpfige Belegschaft des Bereichs.

    30.05.20010 Kommentare
  5. USB 2.0 im Kommen? Erstes Referenz-Design fertig

    Mentor Graphics, Xilinx und Kawasaki LSI haben gemeinsam das nach eigenen Aussagen erste voll funktionsfähige USB-2.0-Referenz-Design in Silizium gefertigt. Damit sollen sich vollwertige und zu 100 Prozent USB-2.0-kompatible Peripheriegeräte herstellen lassen.

    30.01.20010 Kommentare
  6. Voodoo2-Grafikkarte mit T&L - Innovation aus Japan

    Das japanische Unternehmen RealVision liefert seit einiger Zeit eine Voodoo2-Grafikkarte mit dem selbst entwickelten Geometrieprozessor GA400 aus, der die derzeit üblichen Transform & Lighting (T&L) Features beherrscht und der CPU die 3D-Berechnung abnimmt. Neben dieser Low-Cost-Lösung für Spiele und einfachere VR-Anwendungen bietet RealVision jedoch auch leistungsfähigere Produkte.

    21.06.20000 Kommentare
  7. Ultra160/m-SCSI angekündigt

    16.09.19980 Kommentare
  8. Symbios Logic nun doch vor der Übernahme?

    30.06.19980 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #