LSI liefert Chipsatz für Echtzeit-MPEG-4-AVC-Kompression

Chipsatz für den Einsatz in Versuchs- oder Klein-Anwendungen

Nachdem der Halbleiter-Hersteller LSI Logic im August 2003 VideoLocus nebst dessen echtzeitfähigen H.264-/MPEG-4-AVC-Chipsatz übernahm, ist dessen nächste Entwicklungsstufe nun auf der International Broadcasting Convention (IBC) 2003 vom 12. bis 16. September 2003 zu sehen. Damit sollen sich etwa Breitband-Gateways, Digital-Fernseher und Digital-Videorekorder ausstatten lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei dem LSI/VideoLocus-Chipsatz soll es sich um die erste Echtzeit-Videohardware mit Standard-Fernsehauflösung für H.264/MPEG-4 Advanced Video Coding (AVC) handeln. Die Plattform besteht aus einem Echtzeit-Codierer (VLE4000), einem Echtzeit-Decodierer (VLD4000) sowie Analyse-Werkzeugen (VSA2000) für Videostreams. Der Chipsatz eigne sich derzeit besonders für den Einsatz in Versuchs- oder Klein-Anwendungen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C#/C++ für Medizingeräte (m/w/d)
    STORZ MEDICAL Deutschland GmbH, Jena
  2. SAP Modul Berater und Berechtigungsexperte (m/w/d)
    PFW - Aerospace GmbH, Speyer
Detailsuche

Sowohl der Decodierer VLE4000 als auch der Stream-Analyzer VSA2000 sind laut LSI standardkonform zu Werkzeugen gemäß dem Main Profile Level 3. Hinsichtlich der Dekodierung von Testbit-Streams bestünden die Lösungen Konformitätstests der Unternehmen, die im H.264/MPEG-4-AVC-Standardisierungsprozess beteiligt seien.

MPEG-4 AVC liefert LSI zufolge eine zweifach verbesserte Videokompressionsrate, was hinsichtlich der Codierungs-Effizienz und -Qualität den größten technologischen Fortschritt seit MPEG-2/H.262 darstelle. Entwickelt wird MPEG-4 AVC vom Joint Video Team (JVT), bestehend aus der ITU-T Video Coding Experts Group und der Motion Pictures Experts Group (MPEG).

Der zu MPEG-4 AVC voll konforme Echtzeit-Codierer von LSI soll Video mit weniger als 1 Mbps in DVD-Qualität liefern. Hiermit wird es Kabel- und Satellitenbetreibern ermöglicht, mehr Kanäle in bestehenden Systemen anzubieten, sofern sie und ihre Kunden auf neue Technik umrüsten. Verbraucher könnten etwa doppelt so viele Fernsehsendungen bzw. Filme bei gewohnter Auflösung oder einen Film mit HDTV-Auflösung auf herkömmliche DVD-Medien sichern, allerdings jeweils unter Verzicht auf eine Abwärtskompatibilität zu MPEG-2-basierten herkömmlichen DVD-Playern und DVD-Rekordern.

Ab wann die MPEG-4-AVC-Technik von LSI in ersten Endgeräten zu finden sein wird, gab LSI noch nicht an. Erste Entwicklungspakete liefert der Hersteller schon an seine Partner aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /