Abo
  • Services:
Anzeige

OpenSPARC-Beirat soll künftige Entwicklung lenken

Zwei Sun-Mitarbeiter und drei unabhängige Berater bilden Gremium

Mit dem OpenSPARC Community Advisory Board hat Sun einen Beirat ins Leben gerufen, der die Entwicklung des Open-Source-Prozessors UltraSPARC T1 lenken soll. Neben zwei Sun-Mitarbeitern sitzen drei unabhängige Berater in dem Gremium. Dies sei eine Reaktion auf die wachsende Beliebtheit der OpenSPARC-Community.

Sun stellt mit David Weaver, Senior Staff Engineer, und Simon Phipps, Chief Open Source Officer, zwei Mitglieder des Gremiums. Weiterhin sind Nathan Brookwood, Analyst bei Insight64, Jose Renau von der Universität Santa Cruz und Robert Ober von LSI Logic im Beirat vertreten. Zusammen sollen sie die OpenSPARC-Community formen und die künftige Entwicklung in ihre Bahnen lenken.

Anzeige

Laut Sun ist die Installation des Beirats eine Reaktion auf die wachsende Beliebtheit des OpenSPARC-Programms . Seit das Design des UltraSPARC T1 im März 2006 unter die GPL gestellt wurde, habe es 3.500 Downloads gegeben. Die zugehörige Software sei bereits 2.600 Mal heruntergeladen worden und es gebe sogar bereits das erste Prozessorderivat. Die Firma Simply RISC bietet einen Ableger mit nur einem Kern an, der für den Einsatz in PDAs und Set-Top-Boxen bestimmt ist.


eye home zur Startseite
@2 02. Feb 2007

Ähem. Viele Leute glauben zumindest, dass das deckungsgleich sei. Einige davon rechnen...

MS-Admin 03. Okt 2006

8 CPU-Cores mit jeweils 4-fach Multithreading auf einem Die, da kann Intel mit ihrem 2...

MS-Admin 03. Okt 2006

Gerade Close Source Middleware ist ein unkalkulierbares Risiko für Unternehmen. Wie oft...

Mr. L 03. Okt 2006

SPARC ist mitnichten uninterressant. Das Problem ist eher der große Marktdruck durch die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. BWI GmbH, Meckenheim, München
  3. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  4. Edenred Deutschland GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 59,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    Danijoo | 02:31

  2. Re: So ein Müll

    freebyte | 02:16

  3. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    MonMonthma | 02:12

  4. Re: Samsung?

    AFUFO | 02:11

  5. Re: Und trotzdem irgendwie (fast) nur noch Schrott...

    Yash | 02:03


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel