Bald Digital-Kompaktkameras mit 10 Megapixeln möglich

Sharp stellt passendes CCD-Modul in Miniaturbauweise vor

Das Megapixel-Rennen bei kompakten Digitalkameras wird bald in eine neue Runde gehen. Waren vor einem Jahr noch 5 und 6 Megapixeln bei kleinen Digitalkameras das Maß der Dinge wird es bald zu einer Verdoppelung diese Auflösungen kommen, wenn Sharps frisch vorgestellter CCD-Sensor mit 1/1,7-Zoll-Maß wie angekündigt im Januar 2006 in die Massenproduktion geht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Sensoren werden Bilder mit Auflösungen von maximal 3696 x 2776 Pixeln erzeugen können. Das Kantenmaß jedes einzelnen Pixels auf dem 10-Megapixel-Sensor liegt jetzt bei nur noch 2,05 Mikron. Der CCD-IC und der LSI-Chip für die Signalaufbereitung sind gleich im 32-Pin-SOP (Small Outline Package) Gehäuse des Sensors integriert, was den Kamera-Herstellern eine leichtere Integration ermöglichen soll.

Stellenmarkt
  1. IT-Teamleiter ERP (m/w/d)
    WE4YOU GmbH, verschiedene Standorte
  2. Entwicklungsingenieur Embedded Linux Systeme (m/w/d)
    Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont
Detailsuche

Sharp will dem Problem sinkender Lichtempfindlichkeit bei steigender Pixel-Miniaturisierung zwar nicht beigekommen sein, diese jedoch auf dem Niveau eines 8- Megapixelsensors halten.

CCD-Sensor mit 1/1,7-Zoll-Maß
CCD-Sensor mit 1/1,7-Zoll-Maß

Letztlich ist allerdings damit die Rauschanfälligkeit des Sensors gemeint - bei höheren ISO-Werten ist das Bild bei derart winzigen Sensoren und den hohen Auflösungen schlicht nicht mehr zu gebrauchen. Genaue Datenangaben ließ Sharp jedoch offen, da dies zumeist auch Sache der einzelnen Hersteller und ihrer Kameraelektroniken ist, wie weit sich der Sensor ausreizen lässt bzw. was man den Kunden zumuten will. Derzeit findet die Bemusterung bei den Herstellern statt.

Der Sensor kann zudem in VGA-Auflösungen bis zu 25 Bilder pro Sekunde machen, so dass auch die neuen Digital-Kompaktkameras nicht auf eine Videofunktion verzichten müssen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


rk 18. Nov 2006

So ein Quatsch, wer hat Dir denn diesen Stuß erzählt?

Peer 04. Dez 2005

Kommt ganz auf den Einsatzzweck an. Ich z.B. möchte gerne öfter mal Vorlagen einscannen...

mb 08. Nov 2005

... so was dient doch nur dazu immer wieder neue und größere Speicherkarten an den Mann...

Misdemeanor 03. Nov 2005

Meine Güte was bist Du 'ne arme S*u ... eigentlich nicht mal meine Antwort wert!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Nachhaltigkeit: Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt
    Nachhaltigkeit
    Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt

    Der Reparaturbonus wird in Thüringen weiter gut genutzt. Eine Stärkung der Gerätereparatur in ganz Deutschland wird noch geprüft.

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /