Abo
  • Services:
Anzeige

DivX Ultra - Mehr Möglichkeiten für DivX-Player

DivX-6-zertifizierte Unterhaltungselektronik ab Ende 2005 im Handel

Passend zum Videocodec DivX 6 hat DivX Networks anlässlich der IFA 2005 in Berlin sein neues Zertifizierungsprogramm für "DivX Ultra" vorgestellt. Entsprechend gekennzeichnete Unterhaltungselektronik soll die mit DivX 6 eingeführten Menüs mit Kapiteleinteilung, alternativen Tonspuren, mehrsprachigen Untertiteln und Videobeschreibungen beherrschen.

Des Weiteren soll DivX-Ultra-konforme Unterhaltungselektronik zu älteren DivX-Versionen kompatibel sein und auch Video-on-Demand mit geschützten DivX-Dateien unterstützen. Die ersten Geräte mit DivX-Ultra-Logo werden DivX Netzwerks zufolge gegen Ende 2005 über den Fachhandel verfügbar sein.

Anzeige

Einige der bereits zertifizierten DivX-Partner aus der digitalen Unterhaltungsindustrie sollen bereits an weiterer DivX-Ultra-zertifizierter Unterhaltungselektronik arbeiten. Dazu zählen die CE-Gerätehersteller Cyberhome, LG Electronics, Samsung Electronics, Thomson/RCA und Vestel sowie die Chip-Hersteller ESS Technology, LSI Logic und Sunplus. Sigma Designs, dessen DivX-kompatible Chips in vielen DVD-Playern zu finden sind, wurde bisher nicht aufgelistet.

Die Unterstützung für das mit DivX 6 eingeführte Container-Dateiformat DivX Media haben unter anderem InterVideo, Sonic, CyberLink, Pinnacle und Magix zugesagt, so dass Kunden selbst einfach DivX-6-Videos produzieren können, die mit einer zu DVD-Spielfilmen ähnlichen Bedienung aufwarten. Im Vergleich zum Vorgänger sollen mit DivX 6 bis zu 40 Prozent kleinere Videodateien erzeugt werden können.

Im Jahr 2004 sollen 20 Millionen Elektronikprodukte verkauft worden sein, die das DivX-Certified-Logo enthielten. Für 2005 erwartet DivX Networks, dass die Zahl auf 50 Millionen klettert. Dabei dürften noch deutlich mehr DivX-fähige Endgeräte über den Ladentisch gegangen sein: Vor allem bei sehr günstig angebotenen DVD-Playern verzichten Hersteller aus Kostengründen oft auf ein DivX-Logo, obwohl die Geräte mit dem Kompressionsformat klarkommen.


eye home zur Startseite
MeinerEiner84 19. Aug 2006

Du hast ja keine Ahnung vom Leben Mann! Kauf dir nen Pc, verschrotte deinen C64! RatDVD...

Vollo 05. Sep 2005

Jap, genau den meinte ich.

ottokar23 02. Sep 2005

Wieviel Mhz brauch ich für flüssige 1024 bzw. 800x600 Auflösung. Bei WMV HD brauchts ja...

R_Kelly 02. Sep 2005

Genau so habe ich mir das eigentlich auch vorgestellt. Wollte dem Konsum nicht wieder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Comline AG, Dortmund
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. BENTELER-Group, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Naiv

    Pldoom | 05:17

  2. Bitte löschen.

    Pldoom | 05:16

  3. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 03:31

  4. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48

  5. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    LinuxMcBook | 02:45


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel