172 Klimakrise Artikel
  1. Klimaschutz: Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    Klimaschutz: Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    Seit dem 1. Mai ruhen die britischen Kohlekraftwerke. Der Strom für die Insel wird aus anderen Quellen bezogen, unter anderem aus Windparks. Es ist die längste Zeit ohne Kohleverstromung in Großbritannien, seit 1882 das erste Kohlekraftwerk in London eröffnet wurde.

    08.05.201921 Kommentare
  2. Maid of the Mist: Die Niagarafälle-Schiffe werden elektrisch

    Maid of the Mist: Die Niagarafälle-Schiffe werden elektrisch

    Mehr als anderthalb Millionen Besucher der Niagarafälle steigen jedes Jahr auf eines der beiden Schiffe und lassen sich direkt unter die Wasserfälle schippern. In wenigen Monaten werden sie den Ausflug mit Schiffen mit Elektroantrieb unternehmen.

    07.05.20193 KommentareVideo
  3. Speicherung von Überschussstrom: Wasserstoff soll bei Engpässen helfen

    Speicherung von Überschussstrom: Wasserstoff soll bei Engpässen helfen

    Windräder stehen oft still, wenn sie keinen Strom ins Netz einspeisen können. Zwei Konsortien in Deutschland wollen diese Windkraft nutzen, um Wasserstoff zu erzeugen und diesen ins Gasnetz einzuspeisen.
    Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

    02.05.2019103 KommentareVideo
  4. Umweltschutz: Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe

    Umweltschutz: Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe

    Kohlendioxid- und Feinstaubemissionen durch festliegende Schiffe sind nicht nur ein Problem in Seehäfen. Auch Binnenschiffe lassen den Dieselgenerator dauerhaft laufen. Das soll sich ändern. In Nordrhein-Westfalen werden Anlegestellen mit Ladesäulen ausgestattet.

    29.04.201913 Kommentare
  5. Energiewende: DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    Energiewende: DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    Die Kohlekraftwerke sollen spätestens in 20 Jahren abgeschaltet werden. Sie einfach abzubauen, sei nicht sinnvoll, sagen Forscher des DLR. Die Anlagen sollen, statt Strom aus der Verbrennung von Kohle zu gewinnen, Strom von Windkraftwerken speichern.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    26.04.2019185 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Köln, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  2. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden
  3. ilum:e informatik ag, Mainz
  4. Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH, Stuttgart


  1. Klimawandel: Amazon soll aufhören, fossile Energiequellen zu unterstützen

    Klimawandel: Amazon soll aufhören, fossile Energiequellen zu unterstützen

    Rund 5.200 Mitarbeiter wenden sich in einem offenen Brief kritisch an Jeff Bezos und die Amazon-Führung: Von den großen IT-Unternehmen sei der Konzern am weitesten von einer nachhaltigen Energiepolitik entfernt.

    12.04.201995 Kommentare
  2. Energie: Warum Japan auf Wasserstoff setzt

    Energie: Warum Japan auf Wasserstoff setzt

    Saubere Luft und Unabhängigkeit von Ölimporten: Mit der Umstellung der Wirtschaft auf den Energieträger Wasserstoff will die japanische Regierung gleich zwei große politische Probleme lösen. Das Konzept erscheint attraktiv, hat aber auch entscheidende Nachteile.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    29.03.2019307 Kommentare
  3. Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

    Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

    Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    12.03.201959 KommentareVideo
  4. Ölförderung: Wie Google, Amazon und Microsoft das Klima anheizen

    Ölförderung: Wie Google, Amazon und Microsoft das Klima anheizen

    Mehrere große IT-Konzerne haben in jüngerer Zeit Partnerschaften mit der Ölindustrie aufgebaut und tragen damit aktiv zur Klimakatastrophe bei. Dabei geben sie sich gerne als besonders umweltfreundlich und verantwortungsbewusst.
    Von Hanno Böck

    28.02.2019179 Kommentare
  5. Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel

    Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel

    Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    20.02.201983 Kommentare
Verwandte Themen
Wasserkraft, Energiewende, Strom, Windkraft, Erneuerbare Energien, Windpark, The Boring Company, Smart Meter, Smart Grid, Klima, Wasserstoff, Schiff, Umweltschutz, Solarenergie

Alternative Schreibweisen
Klimawandel, Klimakrise, Klimakatastophe, Kohleausstieg, Wärmewende, ErneuerbareEnergien, Windkraft, Energiewende

RSS Feed
RSS FeedKlimakrise

  1. Onlinehandel: Amazon will klimafreundlicher werden

    Onlinehandel: Amazon will klimafreundlicher werden

    Der Ausstoß von CO2 soll insgesamt verringert werden. Dieses Ziel hat Amazon bekanntgegeben. Bis 2030 soll die Hälfte aller Warensendungen klimaneutral verschickt werden.

    19.02.201915 Kommentare
  2. Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

    Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

    Der Erdölkonzern Shell setzt sein Engagement im Bereich erneuerbare Energien fort. Nun kauft das Unternehmen einen Konkurrenten für Teslas Powerwalls aus dem Allgäu.

    16.02.201928 Kommentare
  3. Ökostrom: Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht

    Ökostrom: Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht

    Alle reden von der Energiewende, Hamburg und Schleswig-Holstein sind schon deutlich weiter: Die beiden Bundesländer zeigen, wie die Gewinnung von Strom etwa aus Windkraft und die Speicherung in verschiedenen Medien aussehen kann.
    Ein Feature von Monika Rößiger

    13.02.2019141 KommentareAudio
  1. Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    31.01.2019187 KommentareVideo
  2. Ceiba: Kanadische Reederei baut Schiff mit Segeln und E-Antrieb

    Ceiba: Kanadische Reederei baut Schiff mit Segeln und E-Antrieb

    Segel und Elektromaschine: Der Frachter Ceiba emittiert auf See weder bei Wind noch in der Flaute und auch im Hafen kein Kohlendioxid: Das Schiff ist unabhängig von jeglicher Energieversorgung von außen. Schon der Bau und auch später der Betrieb des Schiffes sollen nachhaltig sein.

    28.01.20197 Kommentare
  3. Erneuerbare Energien: Neue Google-Rechenzentren werden mit Solarstrom betrieben

    Erneuerbare Energien: Neue Google-Rechenzentren werden mit Solarstrom betrieben

    Google will in Zukunft alle Rechenzentren zu 100 Prozent mit Strom aus erneuerbaren Quellen betreiben. Für zwei neue Rechenzentren werden im Südosten der USA gerade zwei Solarkraftwerke gebaut.

    18.01.20198 Kommentare
  1. Energiewende: Tesla will Micro-Grids auf griechischen Inseln bauen

    Energiewende: Tesla will Micro-Grids auf griechischen Inseln bauen

    Tesla verhandelt mit der griechischen Regierung über die Einrichtung eigener Stromnetze auf einigen der vielen Inseln Griechenlands. Die Regierung hat schon einen Favoriten dafür.

    15.01.20194 KommentareVideo
  2. Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont

    Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont

    Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    07.01.201955 KommentareVideoAudio
  3. Smart Meter: BSI zertifiziert erstes intelligentes Strommesssystem

    Smart Meter: BSI zertifiziert erstes intelligentes Strommesssystem

    Mit erheblicher Verzögerung kann die Vernetzung von Stromzählern in Deutschland starten. Für einen verpflichtenden Rollout der Geräte fehlt aber immer noch eine wichtige Voraussetzung.

    21.12.201835 Kommentare
  1. Fistuca: Der Wasserhammer hämmert leise

    Fistuca: Der Wasserhammer hämmert leise

    Das Einrammen von Windkraftfundamenten in den Meeresgrund ist teuer und laut. Das will das niederländische Unternehmen Fistuca mit einer revolutionären Alternative ändern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    10.12.201835 KommentareVideo
  2. Elektromobilität: San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen

    Elektromobilität: San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen

    Wenn alles gutgeht, wird in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres das erste in den USA gebaute Passagierschiff mit einer Brennstoffzelle vom Stapel laufen. Es soll Touristen über die San Francisco Bay schippern.

    12.11.201810 KommentareVideo
  3. Erneuerbare Energien: Wellenkraft als Konzentrat

    Erneuerbare Energien: Wellenkraft als Konzentrat

    Mit neuartigen Methoden aus der Transformationsoptik erhöhen chinesische Forscher die Effizienz von Wellenkraftwerken.
    Ein Bericht von Dirk Eidemüller

    02.11.201852 Kommentare
  1. Auto: Wissenschaftler stellen Biosprit aus Holzabfällen her

    Auto: Wissenschaftler stellen Biosprit aus Holzabfällen her

    Benzin aus dem Container: In einem europäischen Projekt haben Forscher eine mobile Anlage entwickelt, um Treibstoff für Autos aus Holzabfällen zu erzeugen.

    02.11.201826 Kommentare
  2. Smart Grid: Der Strom muss schlauer werden

    Smart Grid: Der Strom muss schlauer werden

    Die Kohlendioxid-emittierenden Kraftwerke sollen abgeschaltet und durch Kraftwerke ersetzt werden, die Strom aus erneuerbaren Quellen erzeugen. Dafür müssen die Stromnetze jedoch angepasst werden. Neuartige IT-Lösungen bringen die Energiewende im europäischen Verbund voran.
    Ein Bericht von Dirk Eidemüller

    02.11.201839 KommentareAudio
  3. Power Pac: Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    Power Pac: Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    Für bessere Luftqualität sollen mehr Containerschiffe im Hamburger Hafen Landstrom verwenden. Eine Idee: Flüssiggas und ein Stromgenerator, beides in Containern untergebracht, werden zur Stromproduktion an Bord der Schiffe gehoben.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    10.09.201837 KommentareVideoAudio
  4. Erneuerbare Energien: Der Hoover Dam soll zum Pumpspeicherkraftwerk werden

    Erneuerbare Energien: Der Hoover Dam soll zum Pumpspeicherkraftwerk werden

    Pumpspeicherkraftwerke sind ein anerkanntes Mittel, um elektrische Energie, etwa aus Wind- oder Solarkraftwerken, zu speichern. Aber warum ein neues Pumpspeicherkraftwerk bauen, wenn es doch schon ein großes Wasserkraftwerk gibt, das sich umfunktionieren und damit auch noch besser auslasten lässt?

    30.07.201828 Kommentare
  5. Klimawandel: Bis 2033 saufen Teile des Internets ab, warnen US-Forscher

    Klimawandel: Bis 2033 saufen Teile des Internets ab, warnen US-Forscher

    Der Klimawandel macht vor Glasfaserkabeln nicht halt. Forscher aus den USA befürchten, dass bis 2033 Teile der Internetinfrastruktur unter Wasser stehen, die an den Küsten entlangführt. Betroffen sind Städte wie Miami und New York City. Es sei Zeit, zu handeln.

    20.07.201828 Kommentare
  6. Brine4Power: EWE will Strom unter der Erde speichern

    Brine4Power: EWE will Strom unter der Erde speichern

    Wohin mit dem Strom, wenn der Wind ordentlich bläst, aber das Netz keine elektrische Energie braucht? Überall auf der Welt werden Speicher entwickelt und getestet. Der größte Speicher für Windstrom und Solarstrom soll in einigen Jahren in unterirdischen Hohlräumen in Norddeutschland entstehen.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    13.07.201875 KommentareVideo
  7. Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

    Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

    Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    10.07.2018169 KommentareVideoAudio
  8. Energiewende: Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält

    Energiewende: Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält

    Die Bundesregierung verschiebt fest zugesagte Reformen - die schnelle Energiewende wird nicht kommen. In den Unternehmen wächst die Verunsicherung.
    Eine Analyse von Klaus Stratmann

    09.07.201860 KommentareVideo
  9. Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

    Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

    Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    09.07.201825 KommentareVideoAudio
  10. Sonnenenergie: Kanadische Forscher bauen Solarzellen mit Bakterien

    Sonnenenergie: Kanadische Forscher bauen Solarzellen mit Bakterien

    Bakterien vom Stamm E. coli können unschöne Infektionen verursachen. Sie sind aber nützlich, und das nicht nur in unserem Darm: Kanadische Forscher haben eine Solarzelle gebaut, in der gentechnisch veränderte Bakterien dafür sorgen, dass Licht absorbiert wird.

    06.07.201832 Kommentare
  11. Energy Observer: Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff

    Energy Observer: Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff

    Um die Welt ohne einen Tropfen Treibstoff: Das elektrisch angetriebene Schiff Energy Observer ist auf einer sechsjährigen Tour um die Welt und versorgt sich dabei per Solarenergie, Windenergie und mit einer Brennstoffzelle mit Strom.

    05.07.201830 KommentareVideo
  12. Hyseas III: Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle

    Hyseas III: Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle

    Auf den schottischen Orkney-Inseln wird viel saubere Energietechnik getestet. In einige Jahren soll dort die erste Hochseefähre mit Brennstoffzelle fahren. Der Bau beginnt dieser Tage. An dem Projekt beteiligt ist auch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).

    21.06.20185 KommentareVideo
  13. Project Natick: Microsoft versenkt Rechenzentrum im Atlantik

    Project Natick: Microsoft versenkt Rechenzentrum im Atlantik

    Server verursachen viel Abwärme und Kühlen kostet Energie und Geld. Microsoft testet, ob das Meer als Kühlung funktioniert - und hat vor den Orkney-Inseln ein Rechenzentrum versenkt.

    07.06.2018125 KommentareVideo
  14. Tesla Model 3: Tesla löst das Model-3-Bremsproblem per Software-Update

    Tesla Model 3: Tesla löst das Model-3-Bremsproblem per Software-Update

    Noch einmal getestet und für gut befunden: Die US-Verbraucherschutzorganisation CR hat das Tesla Model 3 noch einmal getestet und sich davon überzeugt, dass das Elektroauto richtig bremst. Die Auswirkung von Teslas Software-Update erstaunte die Tester.

    31.05.201813 KommentareVideo
  15. Elon Musk: Die Tesla-Blase

    Elon Musk: Die Tesla-Blase

    Tesla hat lange Investoren und Autofans begeistert, gilt als innovativ und cool. Doch die Verluste werden immer größer und Gründer Elon Musk immer nervöser.
    Eine Analyse von Matthias Breitinger

    31.05.2018313 KommentareVideo
  16. Haliade-X: General Electric will das größte Windrad der Welt bauen

    Haliade-X: General Electric will das größte Windrad der Welt bauen

    Der US-Mischkonzern General Electric entwickelt gerade eine Offshore-Windturbine mit stolzen zwölf Megawatt Nennleistung. Es ist das größte und effizienteste Windrad der Welt.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    29.05.201877 KommentareVideoAudio
  17. ABS-Verbesserung: Tesla macht Bremsen des Model 3 durch Software besser

    ABS-Verbesserung: Tesla macht Bremsen des Model 3 durch Software besser

    Tesla hat Softwareupdates für das Model 3 veröffentlicht, um den Bremsweg um bis zu sechs Meter zu verkürzen. Möglich mache dies eine Verbesserung am Kalibrierungsalgorithmus des Antiblockiersystems, sagt Firmenchef Elon Musk.

    28.05.2018268 KommentareVideo
  18. Tesla Model 3: Tesla will Bremsproblem mit Software-Update lösen

    Tesla Model 3: Tesla will Bremsproblem mit Software-Update lösen

    Ein fehlerhafter Algorithmus soll die Ursache für die Bremsprobleme sein, die die US-Verbraucherschutzorganisation Consumer Reports beim Tesla Model 3 festgestellt hat. Tesla will in den kommenden Tagen ein Software-Update herausbringen, das den Fehler an dem Elektroauto behebt.

    23.05.2018107 KommentareVideo
  19. Tesla: US-Verbraucherschützer kritisieren die Bremsen des Model 3

    Tesla : US-Verbraucherschützer kritisieren die Bremsen des Model 3

    Das Tesla Model 3 fährt sich gut und hat eine große Reichweite - das sollte Tester begeistern. Aber das Auto sollte nicht nur gut fahren, sondern auch gut bremsen. Und da hapert es bei dem Elektroauto von Tesla.

    22.05.201861 KommentareVideo
  20. Erneuerbare Energien: Tesla eröffnet seinen ersten Netzspeicher in Europa

    Erneuerbare Energien: Tesla eröffnet seinen ersten Netzspeicher in Europa

    Das Powerpack kommt nach Belgien: Tesla hat einen Netzspeicher aus seinen Akku-Modulen aufgebaut. In Australien trägt Teslas großer Netzspeicher dazu bei, die Betriebskosten für das Stromnetz zu senken.

    16.05.201849 KommentareVideo
  21. Elektroauto: Tesla veranstaltet Hackathon

    Elektroauto: Tesla veranstaltet Hackathon

    Der US-Elektroautohersteller Tesla veranstaltet einen Programmierwettbewerb, um den Robotern, die das Tesla Model 3 bauen, auf die Sprünge zu helfen. So will Tesla die Probleme bei der Produktion des Elektroautos lösen.

    14.05.201823 KommentareVideo
  22. Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

    Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

    Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    17.04.201885 KommentareVideoAudio
  23. Elon Musk: Tesla fährt Automatisierung zurück

    Elon Musk: Tesla fährt Automatisierung zurück

    Er habe Roboter über- und Menschen unterschätzt: Tesla-Chef Elon Musk gibt zu, dass er die Produktion des Elektroautos Tesla Model 3 zu stark automatisieren wollte. Einige der Systeme wurden abgeschaltet. Dadurch soll die Produktionsrate steigen.

    14.04.201882 KommentareVideo
  24. Erneuerbare Energien: Der Heimakku als Baustein in der Energiewende

    Erneuerbare Energien: Der Heimakku als Baustein in der Energiewende

    Solarstrom an Netzbetreiber zu verkaufen, lohnt sich nicht mehr. Ein Heimakku zum Eigenverbrauch ist die bessere Alternative. Diese Speicher könnten helfen, Schwankungen im Stromnetz durch Elektroautos und erneuerbare Energiequellen auszugleichen.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    05.04.2018361 KommentareAudio
  25. Tesla: Elon Musk übernimmt die Leitung der Model-3-Produktion

    Tesla: Elon Musk übernimmt die Leitung der Model-3-Produktion

    Wieder nicht geschafft: Tesla wollte bis Ende März 2.500 Model 3 pro Woche bauen. Hergestellt wurden zum Quartalsende 2.000 der Elektroautos. Jetzt will Firmenchef Elon Musk die Leitung der Produktion übernehmen.

    03.04.2018160 KommentareVideo
  26. Evie: Ein 1950er-Jahre-Ford wird zum Elektroauto

    Evie: Ein 1950er-Jahre-Ford wird zum Elektroauto

    Ein Auto zum Cruisen - zum leisen, sauberen Cruisen: Ein neuseeländischer Ökostrom-Anbieter hat einen 60 Jahre alten Straßenkreuzer von Ford zu einem Elektroauto gemacht.

    15.03.201834 KommentareVideo
  27. Donald Trump: Die Mauer ist wichtiger als sauberer Strom

    Donald Trump: Die Mauer ist wichtiger als sauberer Strom

    Viel Geld fürs Militär und die Mauer, wenig für erneuerbare Energien: US-Präsident Donald Trump hat seinen Haushaltsplan für das kommende Jahr vorgelegt. In den USA wird darüber bereits gelästert.

    13.02.201881 Kommentare
  28. CO2-Ausstoß: Elektroautos sollen klimafreundlicher als Verbrenner sein

    CO2-Ausstoß: Elektroautos sollen klimafreundlicher als Verbrenner sein

    Einer Metastudie zufolge sollen Elektroautos auf lange Sicht klimafreundlicher als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor sein. Das hängt allerdings auch davon ab, in welchem Land sie geladen werden.

    12.02.2018149 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #