Abo

Chromebook

Das Chromebook könnte auch Cloudbook heißen. Auf dem Notebook werden fast keine Daten gespeichert. Stattdessen meldet sich der Nutzer mit seinem Google-Konto an. Danach hat er seine gewohnte Arbeitsgewöhnung und kann diese auch auf anderen Chromebooks nutzen. Dafür ist allerdings eine Internetverbindung notwendig.

Artikel
  1. Acer-Portfolio 2018: Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks

    Acer-Portfolio 2018: Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks

    Bei der jährlichen Pressekonferenz in New York zeigt Acer sehr viel Gaming-Hardware in Form günstiger Nitro-PCs, starker Orion-Desktops und übertaktbarer Helios-Notebooks. Ein Leichtgewicht der Swift-Serie sticht aus den Mobil-PCs heraus.
    Ein Bericht von Robert Kern

    23.05.20181 Kommentar
  2. Google: Chromebooks werden mit Linux-Apps zur Entwicklermaschine

    Google: Chromebooks werden mit Linux-Apps zur Entwicklermaschine

    Google I/O 2018 Wie erwartet, laufen künftig übliche Linux-Anwendungen auch auf Chromebooks - in einer Mischung aus VM und Container. Google will die Geräte für Entwickler attraktiver machen und bietet darüber etwa Android Studio in Chrome OS an.

    09.05.201825 KommentareVideo
  3. Chromebook x2: HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift

    Chromebook x2: HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift

    Nach dem ersten Chrome-OS-Tablet von Acer hat HP nun ein Detachable mit Googles Betriebssystem vorgestellt: Das Chromebook x2 hat eine abnehmbare vollwertige Tastatur, ein Gehäuse aus Aluminium und kommt mit einem Eingabestift. Die Preise sollen bei 600 US-Dollar starten.

    09.04.20182 Kommentare
  4. Qualcomm SoC: Google testet Chromebooks mit Snapdragon 845

    Qualcomm SoC: Google testet Chromebooks mit Snapdragon 845

    Bisher nutzten die meisten Chromebooks eher günstige ARM-Hardware, das könnte sich jedoch mit dem Erscheinen von Qualcomms SoC Snapdragon 845 ändern - Codebeiträge für Chrome OS legen das nahe. Die Geräte wären damit eine Konkurrenz zu Microsofts Always Connected PCs.

    27.03.20187 KommentareVideo
  5. Acer Chromebook Tab 10: Erstes Tablet mit Chrome OS hat einen Wacom-Stylus

    Acer Chromebook Tab 10: Erstes Tablet mit Chrome OS hat einen Wacom-Stylus

    Google bringt zusammen mit Acer ein erstes Tablet mit Chrome OS auf den Markt. Bisher war Chrome OS etwa auf Notebooks zu finden und wenn Tablets mit einem Betriebssystem von Google liefen, war das Android. Diese Abgrenzung entfällt mit dem Chromebook Tab 10.

    27.03.201827 Kommentare
Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  3. GovConnect GmbH, Hannover, Oldenburg
  4. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)


  1. Sound Open Firmware: Intel legt Audio-Firmware offen

    Sound Open Firmware: Intel legt Audio-Firmware offen

    Wohl auf Druck von Google für dessen Chromebooks startet Intel gemeinsam mit Google das Sound Open Firmware Project. Intel legt damit die Firmware seiner Audio-DSPs offen, die seit Broadwell im Chipsatz verbaut werden.

    15.03.20184 Kommentare
  2. Google: Chromebooks bekommen "Linux-VMs" und "Terminal"

    Google: Chromebooks bekommen "Linux-VMs" und "Terminal"

    Aktuelle Beiträge zum Code von Chrome OS enthalten Hinweise auf die Unterstützung von Linux-VMs. Gedacht ist das wohl für die Web- und Android-Entwicklung. Inwiefern übliche Linux-Distros mit ihren Anwendungen damit auf Chromebooks laufen, ist aber noch unklar.

    27.02.201810 Kommentare
  3. Freedreno: Google will Mainline-Linux-Support für Snapdragon 845

    Freedreno: Google will Mainline-Linux-Support für Snapdragon 845

    Zusammen mit Hersteller Qualcomm will Google einen wichtigen Teil des Grafiktreibers für den Snapdragon 845 in den Hauptzweig von Linux integrieren. Grund dafür könnte bessere Android-Unterstützung, ein Chromebook oder einfach nur ein Umdenken bei Qualcomm sein.

    14.02.20184 KommentareVideo
  4. PowerVR GT8540 und CLDNN: Img Tech bringt Furian-GPU und Neural-Net-SDK

    PowerVR GT8540 und CLDNN: Img Tech bringt Furian-GPU und Neural-Net-SDK

    Mit der PowerVR GT8540 gibt es eine Grafikeinheit für Automotive- oder Smartphone-Chips, sie kann per CLDNN angesprochen werden. Das auf OpenCL aufsetzende Neural-Net-SDK ist vornehmlich für den AI-Beschleuniger PowerVR 2NX gedacht.

    29.01.20180 KommentareVideo
  5. Windows Core OS: Microsoft plant moderneres Windows 10

    Windows Core OS: Microsoft plant moderneres Windows 10

    Microsoft arbeitet an Windows Core OS, welches das klassische Windows 10 auf vielen Geräten ersetzen und auf natives Win32 verzichten soll. Das modulare Betriebssystem soll für Smartphones (Andromeda) und Desktops (Polaris) erscheinen.

    28.01.2018226 KommentareVideo
  1. Gartner: Umsatz mit PCs im Jahr 2017 weiter rückläufig

    Gartner: Umsatz mit PCs im Jahr 2017 weiter rückläufig

    Auch 2017 war kein wirklich gutes Jahr für die Hersteller von Computern. Der weltweite Absatz ist weiter gesunken. Es gibt aber erste Anzeichen für eine Besserung - auch, weil sich die Rolle der Computer bei den Verbrauchern ändert, so das Marktforschungsunternehmen Gartner.

    13.01.201839 KommentareVideo
  2. Datenschutz an der Grenze: Wer alles löscht, macht sich verdächtig

    Datenschutz an der Grenze : Wer alles löscht, macht sich verdächtig

    34C3 Reisen mit Laptop und Smartphone kann jede Menge Ärger bringen. Die meisten Tipps der EFF lassen sich aber generell im Umgang mit persönlichen Daten beherzigen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    08.01.2018200 Kommentare
  3. Google Chromebook: Patent zeigt automatisch öffnenden und anpassenden Deckel

    Google Chromebook: Patent zeigt automatisch öffnenden und anpassenden Deckel

    Ein Motor und viele Sensoren: Googles Chromebooks könnten sich in Zukunft von selbst öffnen und schließen. Ein Patent zeigt die Technik, mit der ein Notebook sich auch selbstständig entsperrt. Das erinnert ein wenig an Windows Hello und Apple Face ID.

    28.11.201728 KommentareVideo
  1. Google Pixelbook: Neues ChromeOS-Convertible kostet 1.000 statt 1.200 Dollar

    Google Pixelbook: Neues ChromeOS-Convertible kostet 1.000 statt 1.200 Dollar

    Das Pixelbook ist da und es ist wie erwartet ein Chromebook mit 360-Grad-Scharnier. Mit dem optionalen Stift lassen sich Google-Suchen durch Markierungen ausführen. Ein Nachteil wird jedoch mit gekauft: die wenigen Anschlüsse.

    04.10.201735 KommentareVideo
  2. Google: Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

    Google: Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

    Stift, Touchscreen, 360-Grad-Scharnier: Das Pixelbook ist kein neues Surface-Gerät, sondern wird wohl das neue High-End-Chromebook werden. Google lässt sich trotzdem von der Konkurrenz inspirieren, sogar beim hohen Preis.

    20.09.201722 KommentareVideo
  3. Chrome Enterprise: Neues Abomodell soll Googles Chrome OS in Firmen etablieren

    Chrome Enterprise: Neues Abomodell soll Googles Chrome OS in Firmen etablieren

    Ein herkömmliches Chromebook in Firmen zu nutzen, ist selten sinnvoll. Chrome Enterprise soll das ändern, indem es Active Directory, Managed Networks, 24/7-Support und mehr bietet - für 50 US-Dollar im Jahr.

    23.08.20171 KommentarVideo
  1. Marktforschung: PC-Markt schrumpft weiter, Chromebooks boomen

    Marktforschung: PC-Markt schrumpft weiter, Chromebooks boomen

    HP ist wieder an erster Stelle, während asiatische Hersteller wie Lenovo und Asus stark an PC-Absätzen verlieren. Chromebooks hingegen sind auf dem US-Markt stark nachgefragt, in Deutschland kaum von Bedeutung.

    13.07.201750 Kommentare
  2. Schnittstelle: Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt

    Schnittstelle: Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt

    Die von Intel initiierte Thunderbolt-Technik kann unter Linux nicht immer besonders gut genutzt werden. Das könnte sich nun endlich ändern, da das Unternehmen die Pflege der Linux-Kernel-Treiber übernehmen möchte - möglicherweise für Chromebook-Support.

    19.05.20170 Kommentare
  3. Privatsphäre: Bildungsrechner spionieren Schüler aus

    Privatsphäre: Bildungsrechner spionieren Schüler aus

    Computer in der Schule können den Schülern beim Lernen helfen. Sie spionieren die Schüler aber auch aus, wie die US-Bürgerrechtsorganisation EFF herausgefunden hat.

    22.04.201743 Kommentare
  1. Windows 10 Creators Update: Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store

    Windows 10 Creators Update: Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store

    Mit dem kommenden Update für Windows 10 wird es voraussichtlich möglich sein, unbekannte Quellen für die Installation von Anwendungen per Option zu sperren. Nur eine Quelle wird dabei als sicher und zuverlässig eingestuft.

    27.02.2017117 KommentareVideo
  2. Google: Alle kommenden Chromebooks sollen Android-Apps unterstützen

    Google: Alle kommenden Chromebooks sollen Android-Apps unterstützen

    Google will nicht weiter nur für einzelne Chromebooks die Nutzung von Android-Apps anbieten: Künftig sollen alle neu in den Handel gebrachten Laptops mit Googles Betriebssystem native Android-Anwendungen ausführen können. Bei manchen Modellen wird das allerdings nicht sofort der Fall sein.

    24.01.20172 Kommentare
  3. Wayland: Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

    Wayland: Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

    Die Verbindung aus Android und Chrome OS könnte zukünftig volle Unterstützung für Gamepads erhalten. Das legen Patches für das Wayland-Protokoll nahe. Interessant wird die Kombination damit auch für Konsolen wie das Shield TV oder Smart-TVs.

    18.01.20171 Kommentar
  1. Google: Chromebooks bekommen "Wake on Voice"

    Google: Chromebooks bekommen "Wake on Voice"

    Mit einem Gerät sprechen, um es aus dem Ruhezustand zu wecken, geht nicht mehr nur mit Smartphones, sondern auch mit einem Chromebook. Die Funktion ist ein weiteres Indiz für das Verschmelzen von ChromeOS und Android.

    24.11.201611 Kommentare
  2. Android: Google sabotiert Pixel-Updates - und weiß es selbst besser

    Android: Google sabotiert Pixel-Updates - und weiß es selbst besser

    Der Kernel der neuen Pixel-Smartphones von Google ist jetzt schon alt und nutzt proprietäre Treiber von Qualcomm. Die Geräte bekommen wohl deshalb nur drei Jahre lang Updates. Bei Preisen bis 1.000 Euro ist das eine Blamage, denn Google hat mit dem Pixel C gezeigt, dass es auch ganz anders geht.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    17.10.2016177 Kommentare
  3. Für Chromebooks: Wie Google Android in einen Container zwängt

    Für Chromebooks: Wie Google Android in einen Container zwängt

    Das Android auf Chromebooks läuft in einem Container auf dem zugrundeliegenden Linux-Kernel. Auf der Linuxcon 2016 erklärt der Google-Angestellte Dylan Reid, dass das im Prinzip ganz einfach ist. Für ein gutes Nutzererlebnis musste das Team aber einige Anpassungen an Android und Chrome OS umsetzen.

    06.10.20165 Kommentare
  4. Google: Android plus Chrome OS ergibt Andromeda

    Google: Android plus Chrome OS ergibt Andromeda

    Google arbeitet daran, Chrome OS und Android zu verbinden. Das Resultat könnte kommendes Jahr als Andromeda auf den Markt kommen. Einen ersten umfangreichen Ausblick auf Andromeda könnte Google schon in ein paar Tagen geben.

    27.09.201646 Kommentare
  5. ARC++: Play Store auf Chromebooks ist eine Wayland-App

    ARC++: Play Store auf Chromebooks ist eine Wayland-App

    Um den Play Store und andere Android-Apps auf Chromebooks zu nutzen, setzen die Google-Entwickler auf Wayland-Protokolle und eigene Erweiterungen. Android selbst läuft dabei in einem Container.

    21.09.20167 Kommentare
  6. HP Stream: Neue Windows-Notebooks mit sehr wenig Speicherplatz

    HP Stream : Neue Windows-Notebooks mit sehr wenig Speicherplatz

    HP hat seine Stream-Serie aktualisiert. Die Rechner sollen sich, wie Googles Chromebooks, vor allem an Cloud-Nutzer richten. Der lokale Speicherplatz ist nur für das System da. Trotzdem gibt es nicht alle Verbindungsoptionen. Dafür sind die Stream-Notebooks günstig.

    11.08.201638 Kommentare
  7. Dank Android-Implementierung: Chromebooks können über ADM lokalisiert werden

    Dank Android-Implementierung: Chromebooks können über ADM lokalisiert werden

    Dank der auf der Google I/O 2016 angekündigten Android-Unterstützung können Laptops mit Chrome OS offenbar nicht nur Android-Apps abspielen: Jedes Chromebook mit dem Android-Update lässt sich nach der Aktualisierung auch über den Android Device Manager orten.

    08.08.20164 Kommentare
  8. Chrome OS: Android-Apps kommen auf Chromebooks

    Chrome OS : Android-Apps kommen auf Chromebooks

    Google I/O Google erweitert die Palette an verfügbaren Apps für seine Chromebooks: Künftig sollen Android-Apps auch auf Chrome OS laufen. Die Anwendungen können auch mit Maus und Tastatur genutzt werden.

    20.05.201633 Kommentare
  9. Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen

    Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen

    Cloudready soll auch betagte Laptops in ein nahezu vollwertiges Chromebook verwandeln und damit besonders für Schulen mit veralteter Hardware interessant sein. Das klappt gut - mit kleinen Haken.
    Von Jörg Thoma

    28.04.201679 Kommentare
  10. Acer-Portfolio 2016: Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

    Acer-Portfolio 2016: Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

    In New York hat Acer eine Menge Geräte vorgestellt: ein lüfterloses 2-in-1-Detachable, eine Aspire-S13-Neuauflage und das Predator-17X-Notebook mit Geforce GTX 980. Obendrein gibt's neue Desktops und Displays.
    Von Robert Kern

    22.04.20167 Kommentare
  11. Open Source: NayuOS für Chromebooks verzichtet auf Google-Anbindung

    Open Source: NayuOS für Chromebooks verzichtet auf Google-Anbindung

    Das Open-Source-Unternehmen Nexedi hat mit NayuOS einen Fork von Chromium OS entwickelt, der Wert auf Erweiterbarkeit, Sicherheit und den Schutz der Privatsphäre legt.

    02.02.20164 Kommentare
  12. Lenovo: Thinkpads mit OLED-Display und Chrome OS

    Lenovo: Thinkpads mit OLED-Display und Chrome OS

    CES 2016 Lenovo hat zahlreiche neue Thinkpads vorgestellt, darunter das X1 Yoga mit einem OLED-Display und das Thinkpad 13, das auch als Chromebook verfügbar sein wird.

    05.01.201613 Kommentare
  13. Hardwarebug: Wenn das Chromebook einen Tag zu viel kennt

    Hardwarebug: Wenn das Chromebook einen Tag zu viel kennt

    Eines der Bauteile in einem SoC der Chromebooks nutzt einen Kalendertag, den es überhaupt nicht gibt. Diesen ungewöhnlichen Fehler haben die Kernel-Entwickler von Google trotz Ärger nun auf einfache Weise behoben.

    21.12.201512 Kommentare
  14. Pixel C im Test: Googles Edeltablet mit Magnettastatur ist eine Ansage

    Pixel C im Test: Googles Edeltablet mit Magnettastatur ist eine Ansage

    Googles erstes selbst gebautes Tablet hat es in sich: Im Inneren steckt Tophardware mit einem der aktuell leistungsfähigsten SoCs, die Verarbeitung ist hervorragend, das Display sehr gut. Meckern können wir im Test nur über den Preis der guten Tastatur.
    Von Tobias Költzsch

    21.12.2015196 KommentareVideo
  15. Multimediaplayer: VLC für ChromeOS erschienen

    Multimediaplayer: VLC für ChromeOS erschienen

    Der VLC-Player läuft nun auch auf Chromebooks. Dafür haben die Entwickler ihre Android-Version mit ARC auf ChromeOS portiert. Die Anwendung soll dabei den gewohnten vollen Umfang zum Abspielen vieler unterschiedlicher Formate bieten, läuft aber nicht im Chrome-Browser.

    17.12.20158 Kommentare
  16. Google: Pixel C für 500 Euro erhältlich

    Google: Pixel C für 500 Euro erhältlich

    Googles neues Tablet Pixel C kommt nach Deutschland: Das kompakte 10,2-Zoll-Tablet mit Nvidias Tegra-X1-Prozessor ist für mindestens 500 Euro erhältlich. Die optionale Tastatur kostet 170 Euro.

    08.12.201594 KommentareVideo
  17. Carbon, Tablet und Yoga: Lenovo plant neue X1-Modelle

    Carbon, Tablet und Yoga: Lenovo plant neue X1-Modelle

    Konkurrenz für das Surface Pro 4: Lenovo plant einer durchgesickerten Roadmap zufolge das Thinkpad X1 Tablet mit magnetischer Tastatur. Zudem soll es ein Thinkpad X1 Yoga und ein überarbeitetes, drahtlos aufzuladendes Thinkpad X1 Carbon mit Skylake geben.

    03.11.20156 Kommentare
  18. Google: Android und Chrome OS sollen zusammengeführt werden

    Google : Android und Chrome OS sollen zusammengeführt werden

    Insidern bei Google zufolge soll das Unternehmen planen, sein Laptop-Betriebssystem Chrome OS mit dem Mobile-OS-Android zusammenzuführen. Dieser Schritt könnte Google helfen, sein Laptop-Programm auszubauen.

    30.10.201547 KommentareVideo
  19. Pixel C: Google präsentiert neues Edel-Tablet für 500 US-Dollar

    Pixel C: Google präsentiert neues Edel-Tablet für 500 US-Dollar

    Google hat auf seiner jüngsten Präsentation ein neues Tablet gezeigt: Das Pixel C orientiert sich vom Design her am Pixel-Chromebook, setzt aber auf Android. Wie beim Surface lässt sich eine Tastatur anbringen - mit einem cleveren Mechanismus.

    29.09.201529 KommentareVideo
  20. Sony Mobile: Planung für USB-C in Smartphones ist noch am Anfang

    Sony Mobile: Planung für USB-C in Smartphones ist noch am Anfang

    In einem Workshop in Taiwan diskutierte ein Mitglied der Sony-Mobile-Gruppe über die Verwendung von USB Typ C in Smartphones. Darüber nachgedacht wird bei dem japanischen Smartphone-Hersteller bereits. Doch andere Komponenten haben Priorität.

    11.06.201527 KommentareVideo
  21. Schnittstelle: Windows 10 unterstützt USB Typ C

    Schnittstelle: Windows 10 unterstützt USB Typ C

    Egal ob Deskop-PC, Notebook, Tablet oder Smartphone: Microsoft bietet mit Windows 10 für all diese Plattformen eine Treiber-Unterstützung für USB 3.1 und den neuen Stecker Typ C an.

    20.03.201563 KommentareVideo
  22. HDMI und DP: Google legt USB-C-Adapter offen

    HDMI und DP: Google legt USB-C-Adapter offen

    Im Chromium-Projekt stehen Schaltpläne und Firmware-Quellcode von HDMI- und Display-Port-Adaptern für USB-C bereit. Ein Vergleich von Apple und Google zeigt dabei deutliche Unterschiede zum Adapter-Konzept für ihre neuen Laptops.

    12.03.201554 Kommentare
  23. Google: Neues Chromebook Pixel nutzt USB Typ C

    Google: Neues Chromebook Pixel nutzt USB Typ C

    Schneller, modernes USB 3.1 und günstiger: Googles zweites Chromebook Pixel steckt in einem fast baugleichen Gehäuse wie der Vorgänger und ist technisch topaktuell - aber nicht in Deutschland erhältlich.

    11.03.201594 KommentareVideo
  24. Google: Chromebooks ermöglichen USB-Boot

    Google: Chromebooks ermöglichen USB-Boot

    Mit neuen Debugging-Funkionen ermöglichen Chromebooks unter anderem den Boot eines anderen Systems über USB. Zudem können Entwickler tiefer in das System von Google eingreifen, was aber auch Nachteile bei der Sicherheit zur Folge hat.

    13.01.20151 Kommentar
  25. Crouton: Linux-Distributionen im Fenster unter Chrome OS

    Crouton: Linux-Distributionen im Fenster unter Chrome OS

    Unter Chrome OS können andere Linux-Distributionen nun in einem separaten Fenster angezeigt werden, wie bei vielen Virtualisierungslösungen. Dazu ist die Chroot-Umgebung Crouton deutlich erweitert worden.

    05.01.20155 Kommentare
  26. Universität Kim Il Sung: Zu Besuch bei Nordkoreas Informatikstudenten

    Universität Kim Il Sung: Zu Besuch bei Nordkoreas Informatikstudenten

    31C3 Will Scott hat in Nordkorea Informatik unterrichtet. Er machte dabei ein paar erstaunliche Beobachtungen und räumte mit einem weit verbreiteten Vorurteil auf.

    30.12.201482 Kommentare
  27. Chromebook 2: Samsungs neues Chromebook nutzt einen Intel-Prozessor

    Chromebook 2: Samsungs neues Chromebook nutzt einen Intel-Prozessor

    Als erstes Samsung-Chromebook bietet das Chromebook 2 einen Intel-Bay-Trail- statt einen Samsung-Prozessor und eine höhere Akkulaufzeit. Trotz metallverstärktem Rahmen wird das Gerät nicht schwerer.

    20.10.201419 Kommentare
  28. Nvidia Grid: Virtuelle GPUs für CAD und 3D-Modelling mit Chromebooks

    Nvidia Grid: Virtuelle GPUs für CAD und 3D-Modelling mit Chromebooks

    Weit über Remote Desktops geht die Virtualisierung von Grafikprozessoren inzwischen hinaus. Nvidia unterstützt mit seinem System "Grid vGPU" nun VMWare mit neuen Anwendungen, und bald soll das System auch auf Chromebooks laufen. Unter anderem Airbus arbeitet schon damit.

    14.10.201412 Kommentare
Empfohlene Artikel
  1. Chromebook mit ARM im Test
    Plaste und Elaste mit Bauchtaste
    Chromebook mit ARM im Test: Plaste und Elaste mit Bauchtaste

    Samsung hat ein erstes Chromebook mit ARMs Cortex-A15-Prozessoren entwickelt. Darauf läuft Chrome OS mit dem Aura-Desktop. Um die Hardware des Chromebooks hat Samsung viel Plastik verbaut, was eine ungewöhnliche Eingabemöglichkeit bietet.

  2. Samsung Chromebook im Test
    Browser statt Windows
    Samsung Chromebook im Test: Browser statt Windows

    Ein Notebook, das fast vollständig von einer Internetverbindung abhängig ist? Golem.de hat sich Samsungs Series 5 Chromebook mit Googles Chrome OS näher angeschaut und in der Praxis verwendet. Googles Konzept wirkt möglicherweise etwas verfrüht, aber wir sind uns sicher, dass ein Teil der Anwender in Zukunft auf dieses pflegeleichte Konzept setzen wird.


Gesuchte Artikel
  1. Sim City 5 angespielt
    Die Stadt als Statistik
    Sim City 5 angespielt: Die Stadt als Statistik

    Die Einwohner brauchen mehr Jobs, der Müll stapelt sich auf den Straßen und die Wasserversorgung stockt: In Sim City 5 warten vielfältige Herausforderungen auf virtuelle Bürgermeister. Golem.de hat die Städtebausimulation mitsamt den Datamaps ausprobiert.
    (Sim City)

  2. Playstation 3
    Die Super Slim ist ein Toplader
    Playstation 3: Die Super Slim ist ein Toplader

    Nicht einschieben, sondern einlegen: Die Super Slim will anders mit Blu-ray-Discs gefüttert werden als die bisherigen Modelle der Playstation 3. Inzwischen gibt es weitere Informationen über die neue Konsolenversion.
    (Ps3 Super Slim)

  3. Windows Server 2012
    Vier Editionen, aber kein Windows Home Server
    Windows Server 2012: Vier Editionen, aber kein Windows Home Server

    Microsoft hat die Editionen und Preise für den Windows Server 2012 veröffentlicht. Insgesamt wird es vier Editionen geben: Datacenter, Standard, Essentials und Foundation. Windows Home Server wird es nicht mehr geben.
    (Windows Server 2012)

  4. Samsung C3780
    Handy mit langer Akkulaufzeit und Chaton
    Samsung C3780: Handy mit langer Akkulaufzeit und Chaton

    Samsung hat mit dem C3780 ein einfaches Handy mit langer Akkulaufzeit vorgestellt. Neben der Instant-Messaging-Anwendung gibt es auch Direktzugriffe auf Facebook und Twitter.
    (Samsung C3780)

  5. Test HTC One XL
    Smartphone-Leichtgewicht mit LTE
    Test HTC One XL: Smartphone-Leichtgewicht mit LTE

    Das One XL ist HTCs zweites Smartphone mit LTE und weniger klobig als der Vorgänger. Allerdings lässt die Laufzeit mit LTE immer noch zu wünschen übrig, trotz kräftigerem Akku.
    (Htc One Xl)

  6. Head-up-Display
    Googles Android-Brille kommt 2012
    Head-up-Display: Googles Android-Brille kommt 2012

    Die Google-Brille mit Head-up-Display soll Ende 2012 erscheinen und kann über eine Kamera Informationen zur Umgebung des Nutzers einblenden. Google-Gründer Sergey Brin ist führend an der Entwicklung beteiligt.
    (Head Up Display)

  7. Basketballsimulation
    Zeitreisen in NBA 2K12
    Basketballsimulation: Zeitreisen in NBA 2K12

    In NBA 2K12 werden Sportspieler in der Zeit zurückreisen können. Die Präsentation der klassischen Basketballpartien geht bis auf das Jahr 1965 zurück, mitsamt Schwarz-Weiß-Bild und extraengen Shorts.
    (Nba 2k12)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #