Mendocino: Kleiner Steam-Deck-Chip erscheint für Laptops

Mit dem Mendocino-SoC plant AMD eine Kombination aus Zen-2-Quadcore und integrierter RDNA2-Grafik für günstige Ryzen-Notebooks.

Artikel veröffentlicht am ,
Mendocino erinnert an den Aerith/Van-Gogh-Chip des Steam Deck.
Mendocino erinnert an den Aerith/Van-Gogh-Chip des Steam Deck. (Bild: AMD)

AMD hat den Mendocino angekündigt, so lautet der Codename für einen kommenden Laptop-Prozessor. Das Design weist diverse Parallelen zum System-on-a-Chip von Valves Steam Deck (Test) auf und ist für Chromebook sowie Windows-Notebooks gedacht, die mit 400 bis 700 US-Dollar im unteren Preisbereich angesiedelt sind.

Stellenmarkt
  1. Systemspecialist (Linux, DB2-LUW, PL1) (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Unterföhring (bei München)
  2. DevOps Engineer (m/w/d)
    iS Software GmbH, Regensburg
Detailsuche

Aerith und Mendocino sind den allermeisten Eckdaten zufolge identisch: Sie werden mit der BGA-Fassung FT6 verlötet, es gibt vier Zen-2-Kerne für 4C/8T, eine integrierte RDNA2-Grafik und das SoC unterstützt flotten LPDDR5-Speicher. Ein wichtiger Unterschied ist die Fertigung, denn Aerith entsteht noch in einem 7-nm-Verfahren (DUV), wohingegen Mendocino mit einem feineren 6-nm-Prozess (EUV) hergestellt wird.

Mendocino soll anders als Aerith ein 64- statt ein 128-Bit-Interface und 128 statt 512 Shader-ALUs aufweisen, was einen kompakteren und somit günstigeren Chip ermöglicht. Ein ähnliches Vorgehen gab es schon beim Navi-24-Grafikchip für Laptops, welcher im Einsteigersegment ein paar Jahre lang angeboten werden dürfte. Mendocino ist für das vierte Quartal 2022 geplant, eines der ersten Geräte wird das Ideapad 1 von Lenovo.

  • Mendocino erinnert an den Aerith/Van-Gogh-Chip des Steam Deck. (Bild: AMD)
  • Mendocino ist ein monolitisches SoC. (Bild: AMD)
Mendocino erinnert an den Aerith/Van-Gogh-Chip des Steam Deck. (Bild: AMD)

Auf der Roadmap sortiert sich Mendocino unterhalb von Phoenix, Dragon Range und Raphael ein, wobei bisher unklar ist, ob AMD die für besonders günstige Laptops ausgelegten Prozessoren als Ryzen 7000 vermarkten wird. Während Mendocino mit Zen 2 und PCIe Gen4 antritt, setzen die anderen drei Chips auf Zen 4 und PCIe Gen5 sowie eine höhere thermische Verlustleistung. Eine integrierte RDNA2-Grafik weisen alle Designs auf, wobei AMD die Menge der Shader-ALUs und den Takt skalieren dürfte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. FTTC: Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent
    FTTC
    Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent

    Die Telekom sieht sich mit dem kupferbasierten Anschluss erfolgreich. Im Jahresvergleich hat sich der Kundenbestand um 1,3 Millionen auf 5,4 Millionen erhöht.

  2. Sensorfehler: Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm
    Sensorfehler
    Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

    Ein Krabbeltier hat ein wichtiges Verkehrsmittel zur Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals gestoppt - indem es ein Netz über einem Sensor gesponnen hat.

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /